Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2019.

SUP Glossar » MSL


Was ist MSL?

MSL steht für Monocoque Structural Laminate. Bei dieser Technologie handelt es sich um eine Erweiterung der Double-Layer-Bauweise. Zunächst wird der innere Fasskern des SUP Boards mit einem Spezialkleber beschichtet und versiegelt. Anschließend wird maschinell eine zweite Schicht aus strapazierfähigem PVC mit dem Dropstich-Kern verschmolzen.

Was ist MSL? Hier die Erklärung im Video:

Was ist MSL und was zeichnet diese neuen Produkte aus. In dem Video erklärt ein Mitarbeiter von redpaddleco, warum sich das ganze lohnt und nicht nur Marketing ist.

Was ist an MSL Boards besonders?

MSL Fused Boards im Vergleich zu mit alten Technologien hergestellten Boards überlegen. Single Layer Boards (Bretter aus nur einer Schicht sind zwar leicht, lassen sich aber leicht biegen, sind nicht sehr haltbar und nicht immer luftdicht.

Doppel-Schicht-Boards sind wesentlich stabiler und haltbarer als Single-Layer-Modelle. Das Gewicht der Double-Layer ist allerdings deutlich höher als bei Ein-Schicht-Boards.

MSL oder Monocoque Structural Laminate ist eine neue Technik, bei der mittels eines Klebstoffs ein zweites Layer auf das bestehende Single-Layer laminiert wird. Die Vorteile von diesem Vorgehen sind ein Board mit geringem Gewicht (circa 2 Kilogramm leichter), das trotzdem die Vorteile der Double-Layer-Technologie (robust, haltbar, gute Kontrolle) vereint.


Mehr hilfreiche Erklärungen gibt es im SUP Glossar

Bis zu 150€ sparen!

Kleinere Rabattaktionen bieten viele Hersteller ab und an, aber bei supboard-99.de gibt es momentan bis zu 150€ Rabatt auf ausgewählte SUP Boards.

Wer da nicht zuschlägt, ist selber Schuld!

-> Zu den reduzierten Boards

Mein neues Video: Das beste SUP Board 2019 im Test