Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

SUP Blog

In unserem SUP Blog beschäftigen wir uns jede Woche mit den neusten Trends und Entwicklungen rund um den angesagten Wassersport Stand Up Paddling oder nur kurz SUP genannt. Im Fokus steht neben Spots zum SUP im In- und Ausland vor allem das Equipment.

Wer bei Allrounder, Race und Wave Boards noch nicht so ganz durchschaut oder sich schon immer gefragt hat, wo sich Aluminium und Carbon SUP Paddel unterscheiden, wird hier sicher fündig.

Mehr erfahren:


SUP Rothsee: Drei tolle SUP-Touren & Stationen am Rothsee

Der Rothsee ist der See des Fränkischen Seenlands, den du von Nürnberg aus am bequemsten und schnellsten erreichen kannst. Das ist natürlich von Vorteil, allerdings wissen diesen Vorzug sehr viele Nürnberger zu schätzen.

Wenn du ein eigenes SUP hast, kannst du vom Seezentrum Heuberg aus starten und bist nach ein paar Paddelschlägen fernab des Trubels vom Badestrand. An den SUP-Stationen ist die Nachfrage vor allem an den Wochenende groß, sodass es auch aufgrund der Bestimmungen des Zweckverbandes Rothsee zu Engpässen kommen kann.

Grundsätzlich ist der Große Rothsee vor allem für SUP-Einsteiger sowie für eine kleine Feierabend-Runde entlang des Ufers für geübte Stand Up Paddler ideal.

Weiterlesen

Trockenanzug: Was ist das? (mit Bildern)

Du hast Dich für das Stand Up Paddling entschieden? Nun geht es daran, die Ausrüstung zusammenzustellen. Neben dem SUP Board an sich ist der Trockenanzug mit das Wichtigste, was Du benötigst, um bei jeder Witterung aufs Wasser zu können.

Ja, jetzt kann man förmlich spüren, dass Du noch nicht weißt, was es mit dem Trockenanzug auf sich hat. Neopren-Anzug oder einfach nur Badezeug – reicht das denn nicht aus? Und die Antwort ist NEIN. Bei warmen Wetter mag es in Ordnung sein. Wann und ob du am besten einen Neopren- oder Trockenanzug anziehst, erfährst du hier ganz ausführlich. Wer aber länger dabei ist und im Herbst nicht das Paddel aus der Hand legen möchte, wird ganz schnell zum Trockenanzug greifen müssen. Klären wir Dich also einmal auf!

Weiterlesen

Trockenanzug Halsmanschette wechseln in 8 Schritten (Anleitung)

Ein Trockenanzug ist ein wunderbares Ausrüstungsstück für das Stand Up Paddling. Mit ihm ist es auch in der kalten Jahreszeit möglich, mollig warm auf das Wasser zu gehen und sein Training zu absolvieren oder einfach nur durch die Natur zu streifen. Aber auch der beste Trockenanzug benötigt irgendwann die eine oder andere Reparatur.

Die erste ist meist an der Trockenanzug Halsmanschette angesagt. Nun stellt sich die Frage, ob man den Anzug zum Tauchshop in die Reparatur gibt oder selber Hand anlegen möchte. Nein, mit ein wenig Fingerfertigkeit und Geduld, kann man auch seinen Trockenanzug selber reparieren. Und natürlich mit der dazugehörigen Anleitung, die einen Schritt für Schritt durch die Reparatur führt.

Weiterlesen

Trockenanzug Haltsmanschette zu eng: Richtig weiten / schneiden

Ist dir das auch schon mal passiert, dass die Halsmanschette deines Trockenanzuges zu eng gewesen ist? So eng, dass du während des Trainings auf dem Board das Gefühl hattest, du würdest förmlich erwürgt werden? Diesen Zustand musst du nicht ertragen, denn es gibt Möglichkeiten, wie die Halsmanschette geweitet und der Trockenanzug somit weiterhin von dir genutzt werden kann.

Weiterlesen

SUP mit Kindern: 11 Tipps & Tricks für jedes Alter

Beim SUP mit Kindern und Jugendlichen gibt es einiges zu beachten, vor allem die Sicherheitsaspekte sollten dabei immer im Vordergrund stehen, damit alle Beteiligten den Spaß auf dem Wasser in vollen Zügen genießen können. Wenn du diese 11 Tipps in die Tat umsetzt, dann wirst du erstaunt und stolz sein, wie schnell Kinder das Fahren mit dem SUP Board beherrschen. Die ersten Erfolgserlebnisse lassen nicht lange auf sich warten und stärken das Selbstbewusstsein und die Autonomie von Kindern und Jugendlichen.

Weiterlesen

Trockenanzug waschen, pflegen und imprägnieren (Einfache Anleitung)

Die Entscheidung einen Trockenanzug zu verwenden wirst du nicht bereuen. Wie es aber so ist, muss auch der beste Trockenanzug nach dem Gebrauch gereinigt werden. Dies ist aber nicht so einfach wie mit einer Jeans. Der Trockenanzug benötigt viel Aufmerksamkeit, damit man ihn tatsächlich so lange nutzen kann, wie es angedacht ist.

Weiterlesen

SUP Tour aufzeichnen: Die 3 besten Möglichkeiten (Überblick)

Beim Stand Up Paddeln ist es wie bei vielen anderen Sportarten auch, eigentlich möchtest du ganz genau wissen, wie weit du in welcher Zeit gekommen bist und wie viele Kalorien du dabei verbrannt hast.

Gerade beim Paddeln längerer Distanzen, ist dieser Aspekt wirklich interessant, weil die Aufzeichnung hinterher etappenweise eingesehen werden kann und sämtliche Informationen der SUP-Tour wie Zeit, Geschwindigkeit, Strecke, Kalorien und so weiter abgerufen werden können. Die Infos bleiben gespeichert, sodass du die Werte verschiedene Touren miteinander vergleichen oder auch teilen kannst.

In der folgenden Review habe ich drei Methoden zur Aufzeichnung deiner SUP-Aktivität zusammengestellt: das Aufzeichnen mit einer wasserdichten Sportuhr, mit der Smartwatch und mit dem Handy. Außerdem findest du eine Übersicht, was beim Tracken mit Sportuhren interessant ist und zum Abschluss gibt es ein kurzes Fazit.

Weiterlesen

SUP barfuß: Sollte man beim Stand Up Paddeln Schuhe tragen?

Besonders Einsteiger mit weniger Erfahrung stellen sich oft die Frage, ob man das Stand Up Paddling besser barfuß oder mit geeigneten Schuhen oder ähnlichem Fußschutz betreiben sollte. Spezielle Schuhe gibt es für das Stand Up Paddling nicht. Hier greifen die Paddler auf Schuhe anderer Sportarten, wie das Segeln oder Schwimmen zurück, die sich bestens eignen.

Grundsätzlich liegt die Entscheidung im eigenen Gefühl, hängt aber auch von weiteren Faktoren ab, die wir im Folgenden vorstellen und dabei im Speziellen auf die Vor- und Nachteile eingehen, ob, wann und für wen das Stand Up Paddling barfuß oder mit Schuhen eine gute Wahl ist.

Weiterlesen

SUP Paddel schwimmfähig machen – mit einem Schwimmkörper klappt es

Es kann immer mal passieren, dass dein SUP Paddel ins Wasser fällt. Nicht alle Modelle schwimmen auf der Oberfläche, sondern gehen einfach unter. Vor allem die Einsteiger-Modelle sind oft aus nicht schwimmfähigem Materialien gefertigt. Umso ärgerlicher ist der Verlust, wenn du plötzlich ohne ein Paddel auf dem SUP Board stehst.

Damit dir das nicht passiert, solltest du zu einem schwimmfähigen Paddel greifen. Alternativ kannst du es auch mit einem Schwimmerkörper umrüsten, sodass es dir zukünftig garantiert nicht mehr verloren geht. Wie du dein SUP Paddel schwimmfähig machen kannst und welche Materialien bereits schwimmfähig sind, erfährst du hier.

Weiterlesen

SUP Geschwindigkeit: Wie schnell sind SUP Boards?

Stand Up Paddling ist für die meisten keine Sportart, bei der es auf maximales Tempo ankommt. Viele SUP Sportler sind eher gemütlich auf dem Wasser unterwegs, wenngleich einige ehrgeiziger Paddler auch gerne etwas schneller fahren.

Doch wie schnell ist ein SUP-Board eigentlich maximal? Die Frage könnte interessant sein, wenn du die Zeit für längere Touren berechnen möchtest und wissen willst, wann du ungefähr am Ziel ankommst. Erfahre hier, wovon die Geschwindigkeit abhängt und wie du die SUP Board Geschwindigkeit messen kannst.

Weiterlesen