Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » Double-Layer SUP Boards


Viele Leute raten zu Double-Layer SUP Boards und das aus einem guten Grund.

Die zweilagigen SUP Boards sind steifer, robuster und versprechen eine längere Lebensdauer.

Double Layer SUP Boards bestehen aus zwei PVC-Schichten, die das Board umfassen.

Im Unterschied zu Single-Layer Boards können Double-Layer SUPs z.B. Kollisionen, die Witterung und andere äußere Einflüsse deutlich besser ab.

Vor allem bieten die Boards auch ein höheres Maß an Steifigkeit, weshalb wir allen Paddlern mit einem Gewicht von 80 Kilogramm oder mehr ein Double Layer Stand Up Paddling Board nahelegen.

Im Folgenden gehen wir darauf ein, was ein Double Layer SUP Board ausmacht und was bei der Auswahl eines Double-Layer Stand Up Paddling Boards wichtig ist.

Platz 1Platz 2Platz 3
Bluefin Cruise Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2023 CALA Ikatere Bestes Touring Board 2023 MOAI Allround 11' Bestes leichtes SUP Board 2023
Modell Bluefin CruiseCALA IkatereMOAI Allround 11′
TypAufblasbarAufblasbarAufblasbar (iSUP)
MarkeBluefinCala Boards MOAI
SkillEinsteiger, Fortgeschritteneambitionierte Anfänger, Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround, TouringTouringAllround-Board (Allrounder)
max. Paddlergewicht9.8: 70 - 80 kg | 10.4: 80 - 90 kg | 10.8: 100 - 110 kg | 12.0: 120 - 130 kg120 kgca. 110 kg
Länge295 cm (9'8") | 315 cm (10'4") | 325 cm (10'8") | 366 cm (12'0")350 cm (11'6")335 cm (11')
Breite9'8: 76 cm (30") | 10'4: 79 cm (31") | 10'8 + 12': 82 cm (32")81 cm (32")76 cm (30")
Gewicht9,18 kg (9'8) | 10,41 kg (10'4) | 10,93 kg (10'8) | 12,38 kg (12')9,4 kg9 kg
ZubehörHandbuch (Deutsch), SUP Rucksack, 3-teiliges Glasfaser-Paddel, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, RepairkitSUP Trolley-Rucksack, Bedienungsanleitung, Doppelhub-Luftpumpe (umschaltbar), 3-teiliges Voll-Carbon-Paddel (stufenlos verstellbar), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine) inkl. Schlüsselfach, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), Repairkit inkl. VentilschlüsselRucksack-Trolley, stufenlos verstellbares Glasfaser-Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Mittelfinne (US-Box-System), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit inkl. Ventilschlüssel
TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*

Die 23 besten Double Layer SUP Boards

Platz #1: Bluefin Cruise

Die neuen Versionen des Bluefin Cruise sind in jeglicher Hinsicht würdige Nachfolger und Weiterentwicklungen der beliebten Klassiker.

Durch die beiden zusätzlichen Größen kommt es jetzt eigentlich für absolut jeden Paddler in Frage. Die 6 verschiedenen Farben sind ein weiterer Trumpf.

Vom Fahrverhalten her stehen dir jetzt vom sehr wendigen 9.8er Board bis hin zum langen 12′ Board mit Touring-Eigenschaften sämtliche Varianten offen, die sich allesamt auch gut für Anfänger eignen.

Die 3 abnehmbaren Finnen tragen seit jeher zur Vielseitigkeit bei.

Die neu eingesetzte Fusion-Konstruktion vereint ein leichtes Gewicht mit top Steifigkeit und ist auf Höhe der Zeit! Das hohe Gewicht war immer einer der sehr wenigen Kritikpunkte der Vorgänger.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2023 Bluefin Cruise

Video

Was wir etwas bedauern, ist, dass kein Kajak-Sitz und kein zweites Paddelblatt mehr zum Set gehört, diese sind aber als separates Set erhältlich. Die mitgelieferten Komponenten sind nach wie vor hochwertig und leistungsfähig.

Die umfangreiche, durchdachte und sehr praktische Ausstattung lässt kaum Wünsche offen.

Besonders gut gefallen haben uns hier die 3 Trageschlaufen mit einem Paddelhalter, das nach hinten erweiterte Deckpad, und das abnehmbare Gepäcknetz mit Reflektoren und den 2 zusätzlichen Action-Cam Halterungen.

Ein Board mit insgesamt 3 Action-Cam Halterungen war uns bisher noch nie untergekommen.

Aus unserer Sicht hat Bluefin hier richtig was nachgelegt und abgeliefert. Auch die 5 Jahre Garantie sind nach wie vor eine ordentliche Messlatte für die Mitbewerber.

Wir bleiben dabei, dass die Cruise Modelle insgesamt zu den sehr empfehlenswerten Boards mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis zählen!

Mehr Informationen zum Bluefin Cruise findest du hier

Mehr top Double Layer SUP Boards

Bestes Touring Board 2023 CALA Ikatere
Bestes leichtes SUP Board 2023 MOAI Allround 11′
Fanatic Fly Air Premium 9’8″/10’4″/10’8″
WOWSEA Trophy T1
Wowsea Flyfish F2
Wowsea Trophy T2
Wowsea Flyfish F1
Stemax Wild Dog

789,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Stemax Kingfisher

776,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Fanatic Ray Air Premium 11’6″/12’6″/13’6″
Glory Boards Active 11’0
Indiana 11’6 Family Pack

ab 928,95 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Glory Boards Touring 12’6
Fit Ocean Magic Glide
Miweba Bluemarina Moana
Miweba Bluemarina Mapuna Sport
Naturbummler SUP Aqua Tech

369,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aztron Urono

399,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aztron Titan (2.0)

ab 310,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aztron Neptune

299,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aztron Terra

329,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aztron Mercury (2.0)

ab 299,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Suprfit Halia 10.8

249,90 € 329,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
SuprFit Zebra 10.8

299,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*

Checkliste: Das ist bei einem Double-Layer SUP Board wichtig

  • Steifigkeit: Double Layer SUP Boards bieten aufgrund der robusteren Bauweise mit zwei PVC-Schichten eine bessere Steifigkeit. Ein gutes Maß an Steifigkeit sorgt dafür, dass sich das Board nicht so stark durchbiegt, was die Performance auf dem Wasser verbessert. Paddler mit einem Gewicht von 80 Kilogramm oder mehr sollten daher unbedingt zu einem Double-Layer SUP greifen.
  • Gewicht: Die extra PVC-Schicht sorgt auch für ein etwas höheres Gesamtgewicht. Aus diesem Grund gibt es quasi kein zweilagiges SUP, das unter 10 Kilogramm schwer ist. Die meisten Double-Layer SUP Boards kommen auf ein Gewicht von 11 bis 14 Kilogramm (abhängig von der Größe).
  • Preis: Wer nach einem sehr günstigen SUP Board sucht, ist bei Double Layer Boards falsch. Die Boards sind nicht die günstigsten, aber bieten dafür eine bessere Performance, sind hochqualitativer gebaut und haben eine längere Lebensdauer.
  • Qualität: In unserem SUP Board Test fällt auf, dass fast ausschließlich Double Layer SUP Boards auf den vorderen Plätzen liegen. Viele der zweilagigen SUPs sind besser verarbeitet, was sich auf die Robustheit, die Steifigkeit und die Lebensdauer auswirkt. Häufig ist auch das Zubehör, das im Lieferumfang eines Double Layer SUPs enthalten ist, von besser Qualität als bei Single-Layer SUP Boards.
  • Lebensdauer: Single Layer Boards haben oft keine so lange Lebensdauer. Besonders im sehr günstigen Bereich halten die Boards nur wenige Jahre. Einige Hersteller von Double Layer Boards geben hingegen noch zusätzliche Garantien auf die Boards von bis zu 5 Jahren. Das zeigt das Vertrauen des Herstellers in die eigenen Produkte.

FAQ

Durch den Einsatz einer zweiten Lage sind die Double-Layer Boards grundsätzlich steifer, belastbarer, robuster und in der Regel auch etwas langlebiger als die günstigen Single-Layer SUP Boards mit einlagiger Außenhülle.
Ja, aufgrund des vergleichsweise höheren Material- und Arbeitsaufwands sind Double-Layer Modelle etwas schwerer und meist auch etwas teurer in der Anschaffung. Durch die erwünscht hohe Steifigkeit zeigen sie sich auch ein wenig störrischer beim Aufrollen.
Grundsätzlich sind diese hochwertigen Modelle meistens keine Billig-Schnäppchen, da mehr Material und Verarbeitungsschritte in der Fertigung nötig sind. Dennoch variieren die Preise je nach Hersteller und Angebot deutlich.
Gute Double-Layer Modelle halten mehrere Jahre. Das spiegelt sich zum Beispiel auch in der 5-jährigen Garantie verschiedener Hersteller wider (z.B. Bluefin, Miweba Bluemarina und Glory Boards).
Double-Layer SUP Boards wiegen in der Regel ca. zwischen 9 und 14 Kilogramm, natürlich immer in Abhängigkeit der Materialdicke und der Boardgröße.

Ähnliche Artikel

 

Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen