Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

Team

Diese Webseite ist als privates Blogprojekt gestartet. Mittlerweile arbeitet ein ganzes Team daran, stand-up-paddling.org mit immer neuen Inhalten zu versorgen. Vielen Dank für die tolle Mitarbeit geht an alle Mitwirkenden.

Das Team

 

 

 

Max

Gründer | Seit 2016 dabei

Hi, ich heiße Max. Bei meinem ersten SUP Trip stand ich noch etwas wackelig auf dem SUP Board. Doch schnell packte mich der Ehrgeiz und meine Leidenschaft war entflammt.

Vier Jahre später – im Sommer 2016 – startete ich stand-up-paddling.org. Auf meinem Blog schreibe ich über SUP Spots, viel über SUP Boards und gebe Tipps für Einsteiger.

Alana

Editorin | Seit 2020 dabei

Hallo, mein Name ist Alana. Ich stand dieses Jahr zum ersten Mal auf einem SUP Board und war so begeistert, dass ich mir direkt ein eigenes Board zugelegt habe!

Auf dem Land bin ich manchmal auch mit einem Longboard unterwegs. Jetzt freue ich mich aber auf einen Sommer mit vielen Stunden auf dem Wasser – Sonne tanken, Sport machen, im Wasser abkühlen und entspannen.

Benjamin

Redakteur | Seit 2020 dabei

Wasser ist mein Element. 2019 habe ich meine ersten Versuche auf einem SUP-Board gemacht und lerne seitdem ständig dazu.

Das Stand-Up-Paddling ist für mich eine tolle Möglichkeit um sportliche Aktivität mit Entspannung und der Ruhe des Wassers zu kombinieren. Der perfekte Ausgleich zum Alltag.

Ich freue mich meine Erfahrungen zum Thema SUP mit Euch zu teilen!

Lotti

Redakteurin | Seit 2020 dabei

Das erste mal bin ich bei einem Griechenland Urlaub 2014 auf dem SUP gestanden und war sofort begeistert. Kurze Zeit später habe ich mir mein eigenes iSUP von red gekauft und bin seitdem auf den Flüssen und Seen Deutschlands und Europas unterwegs.

Ich bin ein Fan von aufblasbaren Boards, weil sie leicht zu transportieren sind und überallhin mitgenommen werden können. Sobald die Sonne rauskommt, lade ich das SUP einfach ein, fahre ans Wasser und kann nach weniger Minuten aufpumpen schon lospaddeln. Für mich ist das perfekt zum Auspowern und Abschalten!

Silvie

Redakteurin | Seit 2020 dabei

Mein Name ist Silvie und ich bin seit Anfang 2020 als freie Journalistin für stand-up-paddling.org vor allem für die Bereiche SUP-Spots, SUP-Touren und Interviews tätig. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, meine Erfahrungen auf dem Wasser und vor allem den Kontakt mit interessanten Persönlichkeiten aus der SUP-Szene „zu Papier zu bringen“.

Von Kindheit an liebe ich es ein Board, egal in welcher Form, unter den Füßen zu haben. Die Liebe zum SUP habe ich durch eine Freundin kennengelernt. Auf ihrem schmalen SUP-Hardboard haben mein Mann und ich unsere ersten Versuche auf dem Rothsee in der Nähe von Nürnberg gestartet, die zugegeben recht wacklig waren. Doch es hat nicht lange gedauert bis wir uns unsere ersten Inflatable Boards gekauft haben. Seitdem genieße ich diese wunderbare und auch oft geruhsame Auszeit auf dem Wasser – fernab des Alltags.

Saskia

Redakteurin | Seit 2020 dabei

Meine Leidenschaft für das Stand-Up Paddling habe ich vor einigen Jahren durch das Yoga entdeckt. Nachdem ich regelmäßig mit dem Team von MAIN-SUP zum SUP Yoga auf dem Board stand, war die Begeisterung für das Paddeln schnell geboren.

Seitdem stehe ich so oft wie möglich auf dem iSUP und verbringe meine freie Zeit am liebsten mit dem Paddel auf dem Main.

Mitmachen ist gewünscht!

Du hast Interesse, an dieser Webseite mitzuwirken?

Dann schaue doch mal auf unserer Job-Seite vorbei. Vielleicht ist auch das passende Jobgesuch für dich dabei.