Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2020 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 500.000 Lesern / Jahr
200+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und weiteres Zubehör getestet
Mehr als 1500 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » SUP Boards bis 100 kg Gewicht


SUP 100 kg: Die besten SUP Boards bis 100 Kilogramm Gewicht

Jeder kann Stand Up Paddling machen. Die ersten aufblasbaren SUP Boards waren nur für leichte Personen geeignet, weil sie noch recht dünn gebaut wurden.

Mittlerweile gibt es auch diverse 100 kg SUP Boards, die locker ein Gewicht von 100 kg tragen können und daher auch gute SUP Boards für schwere Fahrer abgeben, für SUP mit Kind oder SUP mit Hund genutzt werden können.

Im Folgenden gehen wir darauf ein, was bei SUP Boards mit 100 kg Traglast wichtig ist und stellen unsere Favoriten unter den 100 kg SUP Boards vor.

Checkliste: Das ist bei SUP Boards für 100 Kilogramm Gewicht wichtig

  • Hohe Traglast: Wer nach einem SUP für schwerere Paddler sucht, muss auf eine hohe Traglast großen Wert legen. SUP Boards gehen zwar nicht unter, wenn ihre Traglast überschritten wird, aber liegen dann zu tief im Wasser, was die Performance auf dem Wasser stark einschränkt. Bei zu hoher Last sind die Boards dann weniger wendig und wesentlich langsamer.
  • Richtigkeit der Angaben zur maximalen Traglast: Leider ist es so, dass die meisten SUP Marken stark übertreiben, was die Angaben zur maximalen Traglast betrifft. Aus diesem Grund solltest du schauen, dass das jeweilige Board mindestens eine Traglast von 150 kg hat. Lediglich Decathlon und einige wenige andere Marken (z.B. Bluefin) machen akkurate Angaben bezüglich der maximalen Traglast ihrer Boards.
  • Breite des Boards: Die Breite des 100 kg SUP Boards hat einen großen Einfluss auf die Stabilität, mit der das Board im Wasser liegt, sowie die maximale Traglast des Boards. Ein gutes SUP Board für 100 kg Gewicht sollte daher 83 cm oder breiter gebaut sein.
  • Dicke des Boards: Die Dicke ist ebenfalls enorm wichtig. Wer mit 100 kg ein SUP Board kaufen möchte, braucht eine Dicke von 6 inch bzw. 15 cm. Dünnere Boards biegen sich unter einer Last von 100 Kilogramm stark durch und sind daher für schwerere Paddler komplett ungeeignet.

Die besten SUP Boards bis 100 Kilogramm Gewicht

Bluefin Cruise

ab 599,00 € 619,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Penguin Lancer
Stemax Wild Dog

766,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Outzone Such die Karibik I

349,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Verwandte Artikel: