Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » Orange SUP Boards


SUP orange: Die 21 besten orangen SUP Boards (Bestenliste)

Ein SUP Board in Orange ist auffällig und sticht dank seinem knalligen Farbton direkt ins Auge. Ähnlich wie Modelle in Grün, Blau, Pink oder Rot ist das orange SUP Board etwas für alle, die auf auffällige und bunte Farben stehen. Auch bei Kindern sind orange und gelbe SUPs beliebt.

Immer mehr Marken haben auch SUP Boards in Orange im Sortiment, sodass die Auswahl neben den zahlreichen klassischen Designs vielfältiger wird.

Hinweis: Bei manchen Boards dieser Liste musst du zunächst, auf „Mehr Details“ klicken, denn in den einzelnen Testberichten findest du dann teilweise mehrere „Preis prüfen“ Buttons zu den verschiedenen Farben. Bei einigen Anbietern erfolgt die Farbauswahl auch erst direkt im Shop, zu dem du über den „Preis prüfen“ Button gelangst!

Im Folgenden stellen wir dir unsere Favoriten in Orange vor gehen darauf ein, was ein oranges SUP Board ausmacht und was im Allgemeinen bei der Auswahl eines SUP Boards wichtig ist.

Platz 1Platz 2Platz 3
Bluefin Cruise (2022) Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2022 Glory Boards Active 11'0
Modell Bluefin Cruise (2022)Thurso Surf Waterwalker 120, 126, 132Glory Boards Active 11’0
BoardtypAufblasbarAufblasbarAufblasbar
MarkeBluefinThurso SurfGlory Boards
SkillEinsteiger, FortgeschritteneEinsteiger, FortgeschritteneAnfänger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround, TouringAllroundAllround-Board (Allrounder)
max. Paddlergewicht9.8: 70 - 80 kg | 10.4: 80 - 90 kg | 10.8: 100 - 110 kg | 12.0: 120 - 130 kgca. 75 kg | ca. 90 kg | ca. 105 kg140 kg
Länge295 cm (9'8") | 315 cm (10'4") | 325 cm (10'8") | 366 cm (12'0")305 cm (10') | 320 cm (10'6") | 335 cm (11')335 cm (11'0")
Breite9'8: 76 cm (30") | 10'4: 79 cm (31") | 10'8 + 12': 82 cm (32")76 cm (30") | 79 cm (31") | 81 cm (32") 84 cm (33")
Gewicht9,18 kg (9'8) | 10,41 kg (10'4) | 10,93 kg (10'8) | 12,38 kg (12')10,2 kg | 10,9 kg | 11,8 kg9 kg
ZubehörHandbuch (Deutsch), SUP Rucksack, 3-teiliges Glasfaser-Paddel, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, RepairkitRucksack-Trolley, 3-teiliges Paddel (Carbon), 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Triple-Action-Luftpumpe, Repairkit  Rucksack, 3-teiliges Carbon-Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige, 3 abnehmbare Finnen (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit
Mehr DetailsPreis prüfen*Mehr DetailsPreis prüfen*Mehr DetailsPreis prüfen*

Die besten orangen SUP Boards

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2022 Bluefin Cruise (2022)
Thurso Surf Waterwalker 120, 126, 132
Glory Boards Active 11’0
Stemax Kingfisher

776,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Glory Boards Cross 11’0
Aztron Soleil Xtreme

627,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Aztron Meteorlite

597,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Decathlon Itiwit X500 13’0“
Aqua Marina Magma

279,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Aqua Marina Fusion

ab 259,81 € 423,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Aztron Aquatone Flame 11.6 und 12.6

ab 445,31 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Aqua Marina Wave

299,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Brast SUP Board Pro
Brast Family (Hawaii)
Exprotrek Stand Up Paddling Board

ab 359,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Nemaxx PB300 Allround

169,90 € 319,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Zray W1 WindSUP

298,60 € 799,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Wattsup Espadon

379,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Bestway Hydro-Force Aqua Journey

169,89 € 224,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
FunWater Feath-R-Lite Koi

249,95 € 269,95 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Kesser SUP Board Aqua / Limit / Vario

209,80 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Checkliste: Das ist bei einem orangen SUP Board wichtig

  • Maximale Traglast: Wichtig ist bei einem SUP Board die Nutzlast, also das maximal mögliche Belastungsgewicht. Die Angaben der Hersteller fallen allerdings hier fast immer zu hoch aus. Wird das Board dann zu voll gepackt, liegt es zu tief im Wasser. Das Paddeln ist dann sehr schwierig, sodass SUP Sportler das Board besser nicht bis zur maximal angegebenen Traglast belasten sollten. In der Regel kann gut ein Drittel der vom Hersteller versprochenen Traglast abgezogen werden, um eine realistische Angabe zu bekommen. In unseren Testberichten findest du aber auch immer realistische Angaben zur Belastbarkeit! 
  • Maße: Wichtig ist bei einem SUP Board vor allem die Dicke. Diese sollte keinesfalls unter 15 Zentimetern liegen. Liegt ein Board deutlich darunter, bietet es nicht mehr die nötige Steifigkeit beim Paddeln und kann sich leichter durchbiegen.
  • Boardtyp: Es gibt SUP Boards in unterschiedlichen Kategorien, wobei sich hier jeweils die Form, aber auch Länge und Breite unterscheiden. Allrounder-, Touring– und Race-Boards gehören zu den am häufigsten genutzten Modellen. Ein Allrounder ist etwas kürzer, dafür aber breiter. Die Spitze ist zudem meist abgerundet. Ein Touring Board ist dagegen etwas länger und schmaler sowie deutlich spitzer geformt. Ein Race SUP Board mit 12’6 oder 14′ ist noch mehr auf Geschwindigkeit ausgelegt und deshalb schmaler und länger als ein Touring-Board.
  • Lieferumfang: Wer sich das erste SUP Board kauft, braucht allerlei Zubehör. Daher ist vor allem bei Einsteigern ein genauer Blick auf den Lieferumfang wichtig. Zusätzlich zum Paddel gibt es oft eine Leash und einen SUP Rucksack, aber auch eine Luftpumpe ist manchmal dabei. Einige Boards haben sogar noch einen Kajaksitz inklusive Kajakpadel oder auch ein Drybag im Lieferumfang. Für Einsteiger lohnt sich ein Vergleich der Zubehörteile, um Zusatzkosten für die Erstausstattung zu sparen.
  • Ausstattung: Tragegriffe sind an den meisten Boards angebracht. Auch ein Gepäcknetz ist oft schon vorhanden. Zusätzlich gehören bei vielen Herstellern auch noch D-Ringe für die Installation eines Kajaksitzes oder auch ein extra Gepäcknetz zur Ausstattung. Nicht jeder SUPer braucht jedes Ausstattungsmerkmal. Je nach Einsatzbereich des SUP Boards kann die Wahl der Ausstattung daher unterschiedlich ausfallen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den SUP Boards in Orange beantwortet 

Ja, mittlerweile gibt es SUP Boards in allen möglichen Farben und Mustern auf dem Markt. Wir stellen dir in unserer Bestenliste gerne die schönsten und besten Stand Up Paddle Boards in Orange vor.
Unserer Meinung nach ist hier auf jeden Fall das Bluefin Cruise zu nennen, das es seit der Neuauflage jetzt auch in der Farbe „Sunburst Orange“ gibt, was einem hellen Orange entspricht. Es besitzt einen hochwertigen, modernen Aufbau, eine vielseitige Cruising-Shape und bringt gutes Zubehör mit. Weitere positive Faktoren sind die 3 komplett abnehmbare Finnen und die 5 Jahre Garantie. Auch das Thurso Surf Waterwalker ist ein hochwertiger Klassiker, den es mittlerweile auch in Orange (Tangerine) gibt. In unserer Bestenliste der Boards in Orange findest du aber auch noch viele weitere, empfehlenswerte und bewährte Modelle in sämtlichen Preisklassen.
Für absolut jeden, dem diese Farbgebung gefällt. Orange SUP Boards gibt es mittlerweile sehr viele in sämtlichen Varianten. Wichtig ist deshalb, dass das Board auch zu deiner Statur und mit seinen Fahreigenschaften zu den gewünschten Einsatzgebieten passt. Schau dir in unserer Bestenliste gerne mal unsere Empfehlungen an!