Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 2000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Suprfit SUP Test: Das beste Modell (Übersicht)

Im Jahr 2001 hatte der Geschäftsführer der Innovative Training Systems GmbH in Hockenheim die Idee, Fitnessfans als professioneller Ausrüster zur Seite zu stehen und Studios mit innovativen Technologien auszustatten. Mitterlweile betreibt Nicolas Vogel mit seinem mehrköpfigen Team den Suprfit Webshop, bei man nahezu alles rund um das das Thema Fitness beziehen kann. Von der Hantel bis zum Ergometer bleibt kaum ein Produktwunsch rund um Trainings sämtlicher Arten offen.  Auch SUP Boards gehören heute zum Suprfit Portfolio, die man auch über Amazon beziehen kann.

Lohnen sich Suprfit SUP Boards?

Die SUP Board Palette von Suprfit ist auf den ersten Blick recht breit, vor allem wenn man bedenkt, dass der Fokus der Marke eher auf Gym Trainings liegt. Von der großen Auswahl hat man allerdings nicht immer was, denn das gewünschte Board ist oftmals leider nicht verfügbar. Preislich bewegen sich die Modelle je nach Größe von sehr günstig bis günstig, sind überwiegend im Allround Segment angesiedelt und kommen alle im Komplettset aus Board, 3-teiligem verstellbarem Aluminium-Paddel, Leash, Hochdruck-Pumpe, den drei abnehmbaren Finnen, Rucksack und Reparatur-Kit. Die zahlreichen Boards unterscheiden sich allerdings meist nur im Design. Die Maße sind fast immer gleich, bzw. gleich wählbar.

Wer bei den anschaffungsfreundlichen Preisen aber denkt, man hätte billige Qualität unter den Füßen, der irrt. Einige der SUP Boards sind Double-Layer konstruiert, handverklebt und werden vor Versand alle auf ihre Funktion und ihren Druck geprüft. Grund genug also, besonders als Einsteiger einen genaueren Blick auf die Marke zu werfen, denn für diese Zielgruppe sind von der Boardklasse bis zum Preis alle wesentlichen Parameter erfüllt.

Platz 1
Modell Suprfit SUP
Preis

299,90 € 329,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
BoardtypAufblasbar
MarkeSuprfit
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
max. Paddlergewicht130 kg
Länge330 cm
Breite78 cm
ZubehörPaddel, Luftpumpe, Finnen, Tragerucksack, Reparaturkit und Leash
Preis

299,90 € 329,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Das beste Suprfit SUP Board

Suprfit SUP

299,90 € 329,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Welches ist das richtige Suprfit SUP Board für dich?

Bei Suprfit hat man die Qual der Wahl. Sämtliche unterschiedliche Designs locken Freunde von knalligen Farben, erfüllen aber auch schlichtere Farbwünsche. Die Boards sind fast alle in den gleichen zwei bis vier wählbaren Maßen mit teils 10 cm Dicke und 15 cm Dicke erhältlich. Da wir auf Grund der geringen Steifigkeit und Traglast von 10 cm Boards aber eher abraten, haben wir uns in unserem letzten  ausgiebigen Suprfit Review der klassischen und soliden 330 cm x 78 cm x 15 cm Variante gewidmet. Was das Board ausmacht und ob es das richtige für dich sein könnte, erfährst du hier noch einmal in der Kurzform unseres großen Tests.

Suprfit SUP

Über das Suprfit 10’8“

Anfänger aufgepasst, denn mit dem 10’8“ ist man mit einem grundsoliden Allround SUP Board unterwegs, was den Einstieg in den SUP Sport auf Grund seiner Konstruktion von 330 cm x 78 cm x 15 cm leicht und kippstabil möglich macht. Zusammen mit runder Nose und ausgeprägter Standfläche lernt man hier schnell das Gleichgewicht und kann danach mit dem Suprfit 10‘8‘‘ auch gleich kleine bis mittlere Touren auf Seen, Flüssen oder Kanälen unternehmen. Vor kleinen Wellen scheut sich das Board auch nicht. Geschwindigkeitsfanatiker werden mit einem Allround Board wie dem Suprfit 10‘8‘‘ allerdings nicht wirklich glücklich, die Bauweise hält es im Niedrigbereich, glänzt aber dafür mit guter Beherrschbarkeit und verzeiht kleine technische Fehler. Zudem kann man dank der drei abnehmbaren Finnen auch noch selbst ein bisschen in Sachen Performance justieren. Double-Layer-Konstruktion und Dropstitch-Herstellungsverfahren machen es außerdem sehr robust und reißfest.

Suprfit SUP

299,90 € 329,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Für wen ist das Suprfit 10‘8‘‘ geeignet?

Diese Suprfit Ausführung ist ein tolles Allround Modell für Einsteiger. Ist man über die ersten Übungsschritte hinaus, ist das Suprfit 10‘8‘‘ auch der richtige Begleiter für entspannte und mittellange Touren. Ist man fortgeschrittener, entscheidet man sich aber am besten für ein Touring SUP Board, da hier unter anderem höhere Geschwindigkeiten erreicht werden können. Bis 130 Kilogramm Nutzergewicht verträgt das Board, weshalb es auch ein tolles Modell für größere und schwerere Fahrer ist. Auch, wenn man als leichtgewichtige Nutzer zu zweit oder mit einem Kind oder Hund aufs Wasser möchte, ist das Suprfit 10‘8‘‘ die richtige Wahl. Dazu kommt auf Grund des schönen Platzangebots auch die Möglichkeit, Fitnessübungen wie Yoga oder Pilates auf dem Board auszuüben.

Mehr Informationen zum Suprfit 10‘8‘‘

FAQ

Ja, prinzipiell sind alle Suprfit SUP Boards für Anfänger geeignet. Nichtsdestotrotz sollte man aber auch als Einsteiger nicht nur auf das Design und die Längen- und Breitenangaben schauen, sondern auch auf die Dicke. Gibt es das SUP Board in 10 cm und 15 cm Dicke sollte auch der Einsteiger eher auf die 15 cm Ausführung zurückgreifen. Die Suprfit SUP Boards sind allesamt wirklich günstig in der Anschaffung, egal welche Konstruktion. Aber die wenigen Euro mehr sollte man in die Steifigkeit und das Plus an Kippstabilität investieren und hat immer noch ein qualitativ hochwertiges Anfängermodell zu einem fast unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis.
Das Board kommt beim Kauf immer mit 3-teiligem verstellbarem Aluminium-Paddel, Leash, Hochdruck-Pumpe, Rucksack, den drei abnehmbaren Finnen und Reparatur-Kit. Damit kann man schon mal sicher aufs Wasser, ohne weitere große Investitionen fürchten zu müssen. Möchte man später ein Zubehörteil nachkaufen, muss man auf andere Hersteller zurückgreifen, denn einzelnes SUP Equipment bietet Suprfit nicht zum Verkauf.
Die Herstellergarantie auf die Suprfit SUP Board gilt ab Neukauf für 24 Monate.
Suprfit Ersatzteile für SUP Board und SUP Zubehör gibt es nicht, man kann nur die Teile anderer Hersteller aus Ersatzteilshops im stationären Handel oder in entsprechenden Onlineshops beziehen, was aber nicht unüblich ist.