Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » SUP Boards für große Leute


Stand Up Paddling ist für jedermann. Unserer Erfahrung nach tun sich aber teilweise besonders große Paddler, die nicht selten auch etwas mehr auf die Waage bringen, schwer, das richtige SUP Set zu finden.

In der Tat sind viele Boards und das SUP Zubehör eher für kleine oder nur durchschnittlich große Leute ausgelegt.

Da auch Teile unseres Teams größer als andere Leute sind, hatten wir da aber immer ein Augenmerk drauf und können hier nun einige top SUP Boards für große Leute vorstellen.

Über geeignete SUP Boards für schwere Paddler berichten wir in einem eigenen Beitrag.

Im Folgenden stellen wir dir unsere Favoriten vor und gehen darauf ein, was bei SUP Boards für große Paddler besonders wichtig ist.

Platz 1Platz 2Platz 3
Bluefin Cruise Carbon Bluefin Cruise Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2023
Modell Bluefin Cruise CarbonBluefin CruisePenguin X-Lancer MSL
TypAufblasbarAufblasbarAufblasbar
MarkeBluefinBluefinPenguin Watersports
SkillEinsteiger, FortgeschritteneEinsteiger, FortgeschritteneEinsteiger
EinsatzgebietAllround, TouringAllround, TouringAllround bis Touring
max. Paddlergewicht10'8: ca. 110 kg | 12': ca. 130 kg9.8: 70 - 80 kg | 10.4: 80 - 90 kg | 10.8: 100 - 110 kg | 12.0: 120 - 130 kg120 kg
Länge325 cm (10'8") | 366 cm (12'0")295 cm (9'8") | 315 cm (10'4") | 325 cm (10'8") | 366 cm (12'0")381 cm (12'6")
Breite82 cm (32")9'8: 76 cm (30") | 10'4: 79 cm (31") | 10'8 + 12': 82 cm (32")81 cm (32“)
Gewicht10,93 kg (10'8) | 12,38 kg (12'9,18 kg (9'8) | 10,41 kg (10'4) | 10,93 kg (10'8) | 12,38 kg (12')ca. 11 kg
ZubehörHandbuch (Deutsch), SUP Rucksack-Trolley, 3-teiliges Carbon-Paddel, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System/US-Box-System), umschaltbare Triple-Action-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, RepairkitHandbuch (Deutsch), SUP Rucksack, 3-teiliges Glasfaser-Paddel, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, RepairkitBedienungsanleitung, SUP Rucksack-Trolley, 3-teiliges Glasfaserpaddel, Schultergurt, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Finne (US-Box mit Pin), Reparaturset mit Ventilschlüssel, Transportrucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Finne (US-Box mit Pin), Ventil-Schlüssel, Reparaturset, 3-teiliges Glasfaserpaddel, Schultergurt
TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*

Die besten SUP Boards für große Leute

Bluefin Cruise Carbon
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2023 Bluefin Cruise
Penguin X-Lancer MSL
MOAI Allround 12’4
Bluefin Sprint
HEAD Sublime
Stemax Wild Dog

789,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
CALA Kanaloa
MOAI 12’6 Touring
Glory Boards Active 11’0
Fanatic Ray Air Premium 11’6″/12’6″/13’6″
Decathlon Itiwit X500 13’0“
WOWSEA Trophy T1
Fit Ocean Magic Glide
Wowsea Flyfish F2
Aztron Titan (2.0)

ab 310,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aqua Marina Atlas

ab 549,10 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aqua Marina Magma

ab 508,05 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Bestes günstiges SUP Board 2023 Decathlon Itiwit X100 11′
Aqua Marina Monster

ab 449,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
AKD Germany Seastar 10’8″

156,31 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Brast Family (Hawaii)

Checkliste: Das ist bei SUP Boards für große Menschen wichtig

  • Paddellänge: Vor allem die Länge des Paddels war uns beim Zusammenstellen dieser Bestenliste der besten SUP Boards für große Leute wichtig. Die ideale SUP Paddellänge liegt bei ungefähr 20 cm + Körpergröße. Wer also 1,95 Meter groß ist, sollte daher ein mindestens 215 cm langes Paddel nutzen. Bei einigen Sets sind allerdings nur 205 cm oder 210 cm lange Paddel enthalten.
  • Hohe Traglast: Große Paddler wiegen in der Regel auch mehr. Aus diesem Grund ist auch eine hohe maximale Traglast wichtig. SUP Boards gehen zwar nicht unter, wenn die Traglast überschritten wird, aber liegen dann tief im Wasser. Das schränkt sowohl die Wendigkeit und Stabilität als auch die maximal erreichbare Geschwindigkeit des Boards stark ein.
  • Richtigkeit der Angaben zur maximalen Traglast: Viele SUP Marken übertreiben leider bei der maximalen Tragkraft ihrer SUPs. Aus diesem Grund sollte man die Augen nach Boards offen halten, die mindestens 120-150 Kilogramm tragen können.
  • Breite des Boards: Die Breite des Boards beeinflusst stark die maximale Traglast und natürlich die Kippstabilität. Da sehr große Paddler einen hohen Schwerpunkt haben, erleichtern breite Boards, vor allem Anfängern, den Einstieg sehr. Ein gutes Board für große und etwas schwerere Paddler sollte daher gerne 81 cm oder breiter sein. Das gilt vor allem für die Allrounder und Anfänger. Touring-Boards für Fortgeschrittene dürfen dann natürlich auch etwas schmaler sein! 
  • Dicke des Boards: Auch die Dicke beeinflusst die Tragkraft und die Steifigkeit von SUP Boards. Ein vernünftiges SUP Board für große Leute muss daher 15 cm bzw. 6 inch dick sein. Dünnere Boards biegen sich zu stark durch und können nur leichte Paddler tragen.

FAQ

Unsere erste Empfehlung ist nach wie vor das Bluefin Cruise. Es besitzt vor allem in den oberen Größen ein hohes maximales Paddlergewicht, wobei man auch mit etwas mehr Gewicht noch gut fahren kann. Man muss dann aber mit leichten Geschwindigkeitseinbußen und etwas weniger Stabilität rechnen. Das Board fährt sich außerdem super, ist dank der 3 abnehmbaren Finnen sehr variabel und kommt mit jeder Menge gutem Zubehör. Wer in Sachen Steifigkeit das Maximum rausholen möchte, sollte sich auch die Carbon-Serie des Bluefin Cruise anschauen.
Wenn du wissen willst, wie viel Volumen dein SUP Board braucht, um dich gut zu tragen, dann schau bei unserem Volumenrechner vorbei. Dort kannst du dir ganz leicht anhand deines Gewichts, dem Gewichts des Boards und dem Volumen des Boards ausrechnen, ob es zu dir passt. Infos wie das Gewicht und Volumen eines Boards findest du bei jedem Test auf unsere Website.

Sonst kannst du auch bei unserem SUP Board Ratgeber vorbeischauen, um dich zu inspirieren oder in den Kommentaren nach einer Empfehlung fragen. Wir helfen dir gerne bei der Entscheidung.

Da sehr große Menschen auch automatisch einen hohen (Körper-) Schwerpunkt haben, sollten geeignete SUP Boards vor allem für Anfänger sehr breit sein, damit die kippstabil im Wasser liegen. Auf eine ausreichende Traglast (Volumen) sollte natürlich grundsätzlich geachtet werden. Beim richtigen Paddel solltest du beachten, dass es ca. 20 cm länger einstellbar ist als deine Körpergröße! Mehr Informationen zu den besten Boards für große Nutzer findest du auf unserer Bestenliste.

Ähnliche Artikel

 

Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen