Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board für die neue Saison? Dann check' mal das Bluefin Cruise aus. Das ist definitiv eines der besten Boards auf dem Markt.

Bluefin Sprint

699,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar
MarkeBluefin
SkillFortgeschrittene, Profi
EinsatzgebietTouring, Race
Länge427 cm
Gewicht13 Kilogramm
ZubehörLeash, Pumpe, Reparaturset und Tragetasche

Das aufblasbare Bluefin Sprint ist ein typisches Touring- oder Race SUP. Mit 14 feet (427 cm) ist es überdurchschnittlich lang. Solche lange SUP Boards sind besonders gut für die Geradeausfahrt geeignet. Je länger und schmaler das Board desto höher auch die Maximalgeschwindigkeit. Zum Bluefin Sprint 14′ gibt es ein Paddel aus Aluminium, ein Leash, eine Pumpe, ein Reparaturset und eine Tragetasche dazu.


Beschreibung

Für wen ist dieses Board geeignet?

Das 2018 erschienene Bluefin Sprint ist ein 14 feet (427 cm) langes Race SUP Board. Der britische Hersteller Bluefin ist ansonsten eigentlich für Allround- und Touring Boards wie das Bluefin Cruise bekannt, liefert mit dem Sprint aber ein waschechtes aufblasbares Race SUP Board.

Fortgeschrittene und Profi Paddler können sich ordentlich mit dem schmalen Rennboliden austoben. Einsteiger wählen hingegen besser das Cruise oder andere breiter gebaute Stand Up Paddling Boards.

Pros

  • Mit viel Zubehör.
  • Sportliche Bauweise.
  • Robust.
  • Kajaksitz anbringbar.
  • Lange Garantie.
  • Fairer Preis.
  • Schickes Design.
  • Top Wahl für Fortgeschrittene und Profis.

Cons

  • Das Board ist nicht immer lieferbar.

Bluefin Sprint Überblick

In dieser Boardvorstellung gehen wir zuerst auf das Board und dessen Eigenschaften ein. Anschließend widmen wir uns noch kurz dem im Lieferumfang enthaltenen Zubehör und zum Schluss folgt noch ein Abschnitt, in dem wir häufig zum Bluefin Sprint gestellte Fragen beantworten. Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten kannst du einfach einen Kommentar hinterlassen. Wir kommen dann schnellstmöglich auf dich zurück.

Informationen über das Board

BoardtypAufblasbar
MarkeBluefin
SkillFortgeschrittene, Profi
EinsatzgebietRace
Länge427 cm
Breite71 cm
Dicke15 cm
Gewicht13 Kg
ZubehörPaddel, Rucksack, Reparaturkit, Luftpumpe und Leash

Bauweise

Das Bluefin Sprint ist mit einer Länge von 457 cm ein typisches Race SUP Board. Der Rennbolide aus dem Hause Bluefin ist für die extreme Länge mit einer Breite von nur 71 cm recht schmal gebaut, was sich negativ auf die Kippstabilität auswirkt, aber dafür den Wasserwiderstand extrem verringert.

Für Einsteiger, die noch nicht im Stand Up Paddling Boards geübt sind, ist das Bluefin Sprint daher nichts. Das Halten der Balance ist auf Race SUP Boards wesentlich schwerer. Hierfür braucht es mehr Erfahrung. Anfänger greifen besser zu den breiter gebauten Allround Boards.

Das Sprint ist 15 cm dick, was für mehr Stabilität sorgt und außerdem passt in 6 inch (15 cm) dicke Bretter mehr Luft herein als in Boards mit einer Dicke von nur 4 inch (10 cm), weshalb erstere über einen höheren Auftrieb und damit eine höhere Tragekapazität verfügen.

Traglast

Das Bluefin Sprint ist auf eine maximale Traglast von 160 Kilogramm ausgelegt. Auf dem Board von Bluefin können daher auch zwei Erwachsene oder ein Erwachsener samt Kind gleichzeitig paddeln.

Fahreigenschaften & Einsatzgebiet

Das längliche geformte Brett Bluefin Sprint ist kompromisslos auf Höchstgeschwindigkeiten ausgelegt. Mit dem Race SUP können top Geschwindigkeiten erreicht werden, weshalb fast ausschließlich Boards dieser Klasse auf Wettkämpfen vorzufinden sind.

Viele erfahrene Stand Up Paddler und echte SUP Profis nutzen das Board vor allem für längere Strecken oder mehrtägige Touren, bei denen viele Tageskilometer gutgemacht werden müssen. Der größte Vorteil an der länglichen Bauweise ist der extrem niedrige Wasserwiderstand und eine hohe Spurtreue.

Das Brett weicht nur wenig von der Fahrtrichtung ab, sodass die Paddelseite seltener gewechselt werden muss. Zusammen mit der schmalen Bauweise ermöglicht dies das Aufbauen höherer Geschwindigkeiten.

Material

Das Bluefin Sprint ist aus mehrlagigem PVC mittels des modernen Dropstitch-Verfahrens hergestellt. Das Produktionsverfahren sorgt für besonders steife, reißfeste und langlebige Boards. Die Hüllen des Race SUPs von Bluefin sind extrem stabil und halten einem Innendruck von bis zu 28 PSI stand. Bei einem Luftdruck von fast 2 Bar geben fast alle Boards der anderen Hersteller nach.

Weiterhin haben uns die hochwertigen Kanten gefallen. Im aufgeblasenen Zustand sind diese sehr steif und ermöglichen abrupte Wendungen. Qualitativ können Bluefin SUP Boards locker mit Markenboards, die im vierstelligen Bereich liegen, mithalten.

In Sachen Verarbeitung spielt Bluefin mit ihren Brettern in der obersten Liga. Für einen wirklich fairen Preis kriegt man mit dem Bluefin Sprint ein sehr gut verarbeitetes Boards samt viel Zubehör, das ebenfalls lange hält. Auf diese Aussage muss sich allerdings niemand verlassen, da der Hersteller selbst mit einer unglaublichen fünfjährigen Garantie nachlegt.

Gewicht

Mit einem Gewicht von nur 13 Kilogramm ist das Bluefin Sprint im Vergleich zu anderen Race SUP Boards recht leicht. Der Transport des Boards fällt hier wesentlicher einfacher als bei anderen Race SUPs.

Der große Vorteil von aufblasbaren Race SUPs Boards ist, dass bei diesen nach einer Tour einfach die Luft abgelassen, die Boardhülle aufgerollt und im (mitgelieferten) Rucksack verstaut werden kann. Der Tragerucksack bietet zusätzlich noch Platz für das Zubehör und weitere Ausrüstung.

Weiteres über das Board

Eine Reihe von Features wollen wir zumindest noch kurz ansprechen:

  • Gepäcknetz: Das Sprint verfügt über ein großes Gepäcknetz mit sechs D-Ringen, das für den Transport eines Drybags oder zum Anbringen einer Wasserflasche genutzt werden kann.
  • EVA Deckpad: Weiterhin ist das Bluefin Sprint mit einem großen EVA-Deckpad ausgestattet. Das dunkelgraue Deckpad hat eine wabenartige Struktur, die einen guten Grip bietet und so auch bei Nässe für einen sicheren Stand sorgt.
  • Zusätzliche Tragegriffe: Das Sprint ist mit vier zusätzlichen Tragegriffen ausgestattet. Je ein Griff befindet sich dabei am vorderen, am hinteren Ende und an den beiden Seiten.
  • Finnen: Die beiden seitlichen Finnen sind fix. Nur die sichelförmige Hauptfinne wird mittels eines Steckfinnensystems angebracht.

Zubehör

Im Lieferumfang des Bluefin Sprint befinden sich die Finne, ein Paddel, ein Leash, eine Luftpumpe und einen Tragerucksack. Für die ersten Touren ist damit alles dabei. Im Vergleich zum Einzelkauf würden alleine die Artikel aus dem Lieferumfang 200€ oder mehr kosten.

Paddel

Im Lieferumfang des Bluefin Sprint ist ein GFK Paddel enthalten. Die Paddel aus glasfaserverstärktem Kunststoff werden auch als Fiberglas Paddel bezeichnet und sind keine bloße Dreingabe. Das geringe Gewicht, das hohe Maß an Stabilität und die gute Verarbeitung machen es zu einem vollwertigen SUP Paddel.

Andere Hersteller legen entweder gar kein Paddel oder nur ein Modell aus Aluminium bei, das oftmals nicht lange hält, schwer ist und in einigen Fällen nicht einmal schwimmen kann.

Das Fiberglas Paddel aus dem Lieferumfang des Sprints ist höhenverstellbar und lässt sich für den Transport in zwei Einzelteil zerlegen. Maximal kann das Paddel auf eine Länge von 2,15 Meter eingestellt werden und ist damit für bis zu 2,15 Meter große Personen geeignet.

Weiteres Zubehör

Neben dem SUP Paddel gehört folgendes Zubehör zum Lieferumfang des Bluefin Sprint:

  • Doppelhubpumpe: Die Luftpumpe ist ein modernes Modell, das sowohl beim Runterdrücken als auch beim Hochziehen Luft ins das Board pumpen kann. Die Aufbauzeit fällt entsprechend kürzer aus.
  • Leash: Im Lieferumfang ist ein Coiled Leash enthalten, das sich erst bei einem Sturz ins Wasser auf die volle Länge ausdehnt. Das ist wichtig, weil sich einfache Schnüre leicht an Unterwasserpflanzen oder Felsen verhaken können.
  • Rucksack: Der Tragerucksack ist mit Polstern an den Schulterriemen versehen, was für einen guten Tragekomfort sorgt. Insgesamt wirkt der Rucksack wertig und kann auf für andere Zwecke verwendet werden.

Häufige Fragen zum Bluefin Sprint beantwortet

Abschließen beantworten wir noch einige Fragen, die häufig zum Bluefin Sprint aufkommen.

Auf wie viel PSI wird das Bluefin Sprint aufgepumpt?

Das Bluefin Sprint wird auf 15 bis 18 PSI aufgepumpt. Das entspricht einem Luftdruck von ungefähr einem Bar.

Wie lange dauert das Aufpumpen?

Mit der mitgelieferten Doppelhubpumpe dauert das Aufpumpen ungefähr sieben bis zehn Minuten.

Kann man das Bluefin Sprint mit mehreren Personen fahren?

Ja, auf dem Bluefin Sprint können bis zu zwei erwachsene Personen fahren.

Wie lange ist die Garantie auf das Bluefin Sprint?

Der britische Hersteller legt großes Vertrauen in die eigenen Boards und bietet daher eine Garantie von fünf Jahren auf das Sprint.

Fazit

Das Bluefin Sprint ist eines der besten Race SUP Boards auf dem Markt. Die hochwertige Verarbeitung, das umfangreiche Zubehör und die kompromisslose Ausrichtung auf maximale Geschwindigkeit sind die größten Argumente für das Board aus dem Hause Bluefin.

Alleine die Garantiezeit von fünf Jahren auf das Race SUP spricht Bände, was die Verarbeitung und Langlebigkeit angeht.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


699,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen

Bis zu 150€ sparen!

Kleinere Rabattaktionen bieten viele Hersteller ab und an, aber bei supboard-99.de gibt es momentan bis zu 150€ Rabatt auf ausgewählte SUP Boards.

Wer da nicht zuschlägt, ist selber Schuld!

-> Zu den reduzierten Boards

Aktuellen Bestseller ansehen:

Bluefin Cruise

629,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Mehr Details