Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » 11’6″ SUP Boards


Mit den 11.6 SUP Boards werden vor allem Freunde von Touring SUP Boards glücklich.

Unter den 350 cm SUP Boards gibt es viele Touring Boards, die mit ihrer schmalen Bauweise vor allem für die mittellangen und längeren Strecken geeignet sind.

Dank der vergleichsweise reduzierten Länge zeigen sie sich dabei agiler und wendiger als ihre 12’6 Geschwister.

Die Boards bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und sind auch für kleinere und leichtere Tourenfahrer eine gute Wahl.

Die 350 cm Touring SUP Boards bieten zum einen aber trotzdem einen guten Auftrieb und sind stromlinienförmig gebaut, was den Wasserwiderstand reduziert und dadurch höhere Geschwindigkeiten zulässt.

In dieser Längenklasse finden sich größtenteils Boards der mittleren oder oberen Preisklasse.

Häufig ist für die etwas höherpreisigen Boards dafür die Verarbeitung spitze und im Lieferumfang ist auch teilweise viel, qualitativ hochwertiges Zubehör enthalten.

Im Folgenden stellen wir dir unsere Favoriten vor und gehen darauf ein, was bei 11’6 SUP Boards besonders wichtig ist.

Platz 1Platz 2Platz 3
CALA Ikatere Bestes Touring Board 2023 Indiana 11'6 Family Pack
Modell CALA IkatereMOAI Touring 11’6Indiana 11’6 Family Pack
Preis

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 928,95 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TypAufblasbarAufblasbar (iSUP)Aufblasbar
MarkeCala Boards MOAIIndiana SUP
Skillambitionierte Anfänger, Fortgeschrittene Anfänger, und FortgeschritteneEinsteiger
EinsatzgebietTouringTouringTouring Board
max. Paddlergewicht120 kg100-110 kgca. 110 kg
Länge350 cm (11'6")350 cm (11'6") 350 cm (11'6)
Breite81 cm (32")78 cm (31")78,75 cm (31")
Gewicht9,4 kg7,9 kg10,2 kg
ZubehörSUP Trolley-Rucksack, Bedienungsanleitung, Doppelhub-Luftpumpe (umschaltbar), 3-teiliges Voll-Carbon-Paddel (stufenlos verstellbar), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine) inkl. Schlüsselfach, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), Repairkit inkl. VentilschlüsselSUP Rucksack-Trolley, 3-teiliges Glasfaser-Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), abnehmbare Mittelfinne (US-Box-System), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit inkl. VentilschlüsselSUP Rucksack-Trolley, 3-teiliges Paddel aus Glasfaser/Carbon (stufenlos verstellbar), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Einzelfinne mit Schutzhülle ("Hyperflow" im US-Box-System), Repairkit
Preis

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 928,95 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*

Die besten 350 cm SUP Boards

Platz #1: Cala Ikatere

Das CALA Ikatere hat mich im Test komplett von sich überzeugt.

Die Fertigungstechnik und die Materialauswahl sind hochwertig, innovativ und führen zu einem angenehm leichten Board, das trotzdem sehr steif und belastbar ist.

Das breite Touring-Board ist auch für sportliche Beginner eine optimale Basis, um seine Fähigkeiten trainieren zu können, ohne dabei zu viel Misserfolge erleben zu müssen.

Wenn du allerdings sehr sportlich und flott unterwegs sein willst, dann ist die Breite sicherlich ein Nachteil.

Für höhere Geschwindigkeiten sind schmalere Touring-Boards mit reinem Einzelfinnen-Setup die bessere Wahl.

Bestes Touring Board 2023 CALA Ikatere

Video

Das Leistungsspektrum des Boards ist absolut auf Vielseitigkeit ausgelegt und die Fahreigenschaften sind ein sehr gelungener Kompromiss aus Stabilität, Wendigkeit und gutem Gleitvermögen.

Die 3 abnehmbaren Finnen führen zu einer großen Flexibilität. Wir betonen ja immer, dass es kein Board gibt, das alles gut kann…aber das CALA Ikatere geht zumindest deutlich in diese Richtung.

Wer sich also den Luxus von mehreren spezialisierten SUP Boards nicht leisten kann oder will, findet mit diesem Modell ein sehr gutes, allround-taugliches Touring-Board.

Natürlich ist das Modell kein Schnäppchen, aber die Qualität stimmt, das mitgelieferte Zubehör ist durchweg sehr gut (und wurde zur Saison 2023 sogar nochmals verbessert!) und es gibt eine Hersteller-Garantie von 2 Jahren.

Hinzu kommt das außergewöhnliche Design, das ganz sicher viele Liebhaber finden wird.

Mehr Informationen zum Cala Ikatere findest du hier

Mehr top 350 cm SUP Boards

MOAI Touring 11’6
Indiana 11’6 Family Pack

ab 928,95 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Fanatic Ray Air Premium 11’6″/12’6″/13’6″
Fanatic Diamond Air Touring
Fanatic Ray Air (Pure/Blue/Red) 11’6″ + 12’6″
Thurso Surf Expedition
Goosehill Touring 11.6 + 12.6
Stemax Kingfisher

776,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Thurso Surf Max
Aztron Urono

349,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aqua Marina Hyper

ab 663,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Aztron Aquatone Flame 11.6 + 12.6

ab 415,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Fanatic Diamond Air Touring Pocket 11’6″
Fanatic Ray Air Pocket 11’6″
F2 Line Up
F2 Mono Men
F2 Peak Windsurf

799,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*

Checkliste: Das ist bei 11’6″ SUP Boards mit einer Länge von 350 cm wichtig

  • Einsatzgebiet: Viele 350 cm SUP Boards sind fürs Tourenfahren ausgelegt. Touring Boards mit der schmalen Bauweise haben einen geringen Wasserwiderstand, was vor allem bei längeren Touren sehr wichtig wird.
  • Breite: Da es sich bei den meisten 11.6 SUP Boards um Touring Boards handelt, sind diese in der Regel schmal gebaut. Die meisten der besten 350 cm SUP Boards von unserer Liste kommen auf eine Breite zwischen 74 cm und 78 cm.
  • Dicke: Eine Dicke von 15 cm hat sich mittlerweile als Standard etabliert. Auch die 350 cm Stand Up Paddling Boards kommen größtenteils auf eine Dicke von 6 inch bzw. 15 cm. Diese etwas dickere Bauweise verleiht den Boards viel Steifigkeit und sorgt für einen guten Auftrieb. Aus diesem Grund verfügen die Boards über eine vergleichsweise hohe Traglast.
  • Traglast: Die 11’6’’ SUPs sind als Touring Boards für etwas schwerere Paddler ebenfalls eine gute Wahl. Wegen der schmalen Bauweise mit reduzierten Länge haben Touring Boards allerdings eine etwas geringere maximale Traglast als beispielsweise die 12.6er Touring-Modelle. Aus diesem Grund machen die 11’6’’ Touring SUPs vor allem für Leute Sinn, die agileres und wendiges Touring-Board suchen.
  • Gewicht: Im Durchschnitt kommen die 350 cm SUP Boards auf ein Eigengewicht zwischen 9 und 14 Kilogramm. Mit diesem Gewicht sind die 11.6 SUP Boards nicht die leichtesten, aber lassen sich trotzdem noch gut transportieren. In der Liste findest du übrigens auch sehr leichte Exemplare. 
  • Lieferumfang: Touring Boards im Allgemeinen sind eher für Fortgeschrittene SUP Paddler geeignet. Aus diesem Grund ist im Lieferumfang dieser Boards manchmal nicht so viel Zubehör enthalten, wie das etwa bei kurzen Allroundern der Fall ist. Es gibt trotzdem auch einige 11.6 SUPs, die mit viel Zubehör geliefert werden.
  • Preis: Wer ein 350 cm SUP Board kaufen möchte, muss häufig etwas tiefer in die Tasche greifen. Boards in dieser Länge werden meist nur von bekannten SUP Marken hergestellt, die in der Regel höhere Preise haben als No-Name Hersteller.

FAQ

Unser Top-Tipp in dieser Klasse ist das Cala Ikatere. Es zeichnet sich durch einen qualitativ hochwertigen und dennoch leichten Aufbau, ein klasse Design, eine gute Breite und dennoch gleitfreudige Shape aus, besitzt ein hohes maximales Paddlergewicht und zeigt sich dank der 3 komplett abnehmbar Finnen sehr anpassungsfähig. Außerdem spielt bei unserer Einschätzung auch das gute, umfangreiche Zubehör eine wichtige Rolle.
Die mit Abstand meisten 350 cm Modelle sind Touring-Boards, die sich mit ihren sportlichen Laufleistungen und dennoch guten Agilität und Wendigkeit etwas vielseitiger zeigen als die längeren Modelle dieser Art.
SUP Boards dieser Größe (350 cm lang) wiegen in der Regel zwischen 9 und 13 Kilogramm.

Ähnliche Artikel

 

Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen