Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » 10′ SUP Boards


Die 10’ SUP Boards sind vor allem für leichte Paddler und für Einsteiger eine gute Wahl.

Die 305 cm langen SUPs haben ein geringes Gewicht und kosten nur kleines Geld.

SUP Boards mit dieser Länge sind für entspannte Fahrten über Seen, Kanäle, langsam fließende Flüsse und Küstengewässer mit kleineren Wellen geeignet.

Aufgrund der kurzen Länge von nur 305 cm sind die vorgestellten SUP Boards sehr wendig, weshalb sie vor allem auch mit Wellen gut klarkommen.

Im Folgenden stellen wir dir unsere Favoriten vor und gehen darauf ein, was bei 10’ SUP Boards besonders wichtig ist.

Platz 1Platz 2Platz 3
Miweba Bluemarina Moana
Modell Decathlon Itiwit SUP X100 10′Thurso Surf Waterwalker 120, 126, 132Miweba Bluemarina Moana
TypAufblasbarAufblasbarAufblasbar
MarkeDecathlonThurso SurfMiweba
SkillEinsteigerEinsteiger, FortgeschritteneEinsteiger
EinsatzgebietAllroundAllroundAllround
max. Paddlergewicht75 kgca. 75 kg | ca. 90 kg | ca. 105 kg80 kg | 110 kg
Länge305 cm (10')305 cm (10') | 320 cm (10'6") | 335 cm (11')305 cm (10') | 325 cm (10'8)
Breite81,5 cm (32")76 cm (30") | 79 cm (31") | 81 cm (32") 75 cm (30") | 85 cm (33")
Gewicht9 Kilogramm10,2 kg | 10,9 kg | 11,8 kg11 Kilogramm | 13 Kilogramm
ZubehörSUP Rucksack, Einzelfinne (Stecksystem), Leash und ReparatursetRucksack-Trolley, 3-teiliges Paddel (Carbon), 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Triple-Action-Luftpumpe, Repairkit  SUP Rucksack, 3-teiliges Paddel (stufenlos verstellbar), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Einzelfinne (9" im Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit inkl. Ventilschlüssel
TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*

Die besten 305 cm SUP Boards

Platz #1: Decathlon Itiwit X100 10′

Das Itiwit X100 10′ ist ein robustes SUP Board für Einsteiger.

Der 305 cm lange Allrounder, der in rot und türkis erhältlich ist, ist eine sehr gute Wahl für leichtgewichtige Einsteiger.

Das SUP Board von Decathlon überzeugt vor allem durch die sportliche Bauweise, das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die hohe Kippstabilität, die insbesondere Anfängern das Paddeln auf dem Board erleichtert.

Decathlon Itiwit SUP X100 10′

Video

Nicht umsonst konnte das Itiwit SUP auch in unserem SUP Board Test überzeugen.

Im Lieferumfang des Decathlon SUP Boards ist nur ein Rucksack, eine Leash und ein Reparaturkit enthalten.

Einsteiger müssen entsprechend noch eine Luftpumpe und ein Paddel zusätzlich erwerben.

Mehr Informationen zum Decathlon Itiwit X100 10′ findest du hier.

Mehr top 305 cm SUP Boards

Thurso Surf Waterwalker 120, 126, 132
Miweba Bluemarina Moana
Stemax Waterlily

696,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Fit Ocean Malibu
Miweba Bluemarina Ariki
WOWSEA Bionics B1

178,87 € 369,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Glory Boards Fun
F2 Mono Women
Aztron Nova

349,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Freein SUP
RE:SPORT SUP

135,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
ECD Germany Kajak

289,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Bestway Hydro-Force HuaKa’i Tech

ab 170,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
ECD Germany Maona

159,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Bestway Hydro-Force Oceana

ab 299,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*
Kesser SUP Board Aqua / Limit / Vario

177,80 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*

Checkliste: Das ist bei 10’ SUP Boards mit einer Länge von 305 cm wichtig

  • Einsatzgebiet: Die allermeisten 10′ SUP Boards sind Allround Boards. Besonders Einsteiger greifen gerne zu Allroundern, da diese ein hohes Maß an Kippstabilität gewährleisten. Für lange Touren oder Fahrten auf hohen Geschwindigkeiten sind Allrounder zwar nicht geeignet, aber diese SUPs sind eine gute Wahl, um darauf das Stand Up Paddeln zu erlernen.
  • Breite: Viele 305 cm SUPs kommen auf eine Breite von ungefähr 80 cm. Einige Modelle sind auch etwas schmaler (und damit sportlicher) gebaut, aber der Großteil der 10.0 SUP Boards hat eine verhältnismäßig breite Bauform und bietet daher ein hohes Maß an Kippstabilität.
  • Dicke: Die unserer Meinung nach besten 10.0 SUP Boards sind größtenteils 6 inch bzw. 15 cm dick. Die 15 cm dicke Bauweise hat den Vorteil, dass die Boards sehr steif sind und genügend Gewicht tragen können. Einzelne Boards sind auch etwas schmaler. Die SUPs, die schmaler als 15 cm sind, eignen sich dann vor allem für leichtere Fahrer.
  • Traglast: Mit der recht kurzen Länge von nur 10 feet bzw. 305 cm haben die Boards nicht die höchste Tragkraft. Viele der Boards können ein Gewicht von maximal 70 bis 80 Kilogramm tragen. Wer mehr auf die Waage bringt, sollte lieber zu einem SUP mit einem höheren Volumen greifen.
  • Gewicht: Die aufgelisteten 305 cm SUP Boards sind größtenteils ziemlich leicht. Die meisten der kurzen Boards wiegen weniger als 10 Kilogramm. Einige SUPs kommen auf ein Gewicht von nur ca. 7-8 Kilogramm. Das geringe Gewicht erleichtert den Transport zum Wasser.
  • Lieferumfang: Die meisten dieser 10.0 SUP Boards sind für Einsteiger geeignet. Aus diesem Grund macht es Sinn, dass im Lieferumfang der Boards viel Zubehör enthalten ist. Bei den meisten Sets ist bereits die gesamte Grundausstattung enthalten. Für die ersten Touren ist hier die komplette Ausstattung vorhanden. Lediglich bei einigen wenigen Boards müssen Interessierte z.B. ein Paddel zusätzlich erwerben. Das hat allerdings auch den Vorteil, dass hier frei zwischen SUP Paddel gewählt werden kann. Im Lieferumfang ist bei diesen günstigen SUP Boards nämlich größtenteils eher günstiges Zubehör enthalten. Vor allem das Paddel werden viele Paddler bereits nach 1-2 Saisons durch ein besseres Modell ersetzen.
  • Preis: Die aufgelisteten 305 cm Stand Up Paddling Boards fallen durch die sehr günstigen Preise auf. Mit der kurzen Länge und dem geringen Gewicht sind die Herstellungs- und Versandkosten der Boards recht gering. Viele der Boards aus unserer Bestenliste der 10.0 Stand Up Paddling Boards gibt es daher für wenig Geld.

FAQ

Einer unserer Top-Favoriten ist hier das Thurso Surf Waterwalker, das insgesamt eine hervorragende Qualität bietet. Wer etwas weniger Geld zur Verfügung hat, kann sich auch das Miweba Bluemarina Moana 305 cm anschauen, ebenfalls grundsolide, mit 5 Jahren Garantie und tollem Preis-Leistungs-Verhältnis. In unserer Bestenliste der 10′ (305 cm Boards) findest du aber noch viele weitere empfehlenswerte und bewährte Modelle in sämtlichen Preisklassen.
In dieser Klasse dominieren absolut die Allrounder. Sie sind sozusagen der in Form gegossene Kompromiss der verschiedenen Eigenschaften, haben eine gute Kippstabilität, sind leicht und agil zu steuern und fahren sich gutmütig. Die eher rundliche Konstruktion der Boards verzeiht so manchen Anfängerfehler. Ein Allround-Board ist absolut vielseitig, kann auf einer Vielzahl von Gewässern genutzt werden, ideal, um alle Bereiche auszutesten. In unserer Bestenliste der 10′ Modelle (305 cm) ist bestimmt auch für dich das Passende dabei!
Die 305 cm langen Allrounder eignen sich am besten für etwas kleinere und leichtere Paddler und Fans von maximaler Wendigkeit. Auch für größere Kinder und Jugendliche bieten sie eine tolle Zukunftsperspektive! Wir haben seit 2016 bereits hunderte von SUP Boards getestet und in unserer Bestenliste der 10′ Boards findest du viele empfehlenswerte Modelle für jedes Budget!

Ähnliche Artikel

 

Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen