Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » 10’4“ SUP Boards


SUP 10’4“ Test: Die 7 besten 315 cm SUP Boards

Die allermeisten Boards mit der Länge von 315 cm (10’4″) zählen zu den weit verbreiteten Allround-Boards. Mit ihrer bekannten Silhouette, der breiten, eher rundlichen Boardspitze (Nose) und dem abgerundeten Heck, entsprechen sie den klassischen Anforderungen an ein vielseitiges SUP-Board.

Durch ihre Bauform sind die Boards in der Lage, eine große Bandbreite an Gewässern und Nutzungsmöglichkeiten abzudecken. Mit der breiten Standfläche kann jeder Einsteiger innerhalb kurzer Zeit seine ersten Erfolgserlebnisse feiern und ist nicht selten schon am ersten Tag Feuer und Flamme für sein neues Hobby.

Im Folgenden gehen wir darauf ein, was bei 10.4 SUP Boards wichtig ist und stellen unsere Favoriten unter den 315 cm SUP Boards vor.

Platz 1Platz 2Platz 3
Bluefin Cruise (2022) Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2022 Fanatic Fly Air Premium 9'8" + 10'4" + 10'8" Fanatic Diamond Air 9'8" + 10'4"
Modell Bluefin Cruise (2022)Fanatic Fly Air Premium 9’8″ + 10’4″ + 10’8″Fanatic Diamond Air 9’8″ + 10’4″
Preis

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 819,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 539,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
BoardtypAufblasbarAufblasbarAufblasbar
MarkeBluefinFanatic Fanatic
SkillEinsteiger, FortgeschritteneEinsteiger und FortgeschritteneEinsteiger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround, TouringAllroundAllround
max. Paddlergewicht9.8: 70 - 80 kg | 10.4: 80 - 90 kg | 10.8: 100 - 110 kg | 12.0: 120 - 130 kg9.8: bis 85 kg | 10.4: bis 95 kg | 10.8: bis 105 kg85 - 90 kg
Länge295 cm (9'8") | 315 cm (10'4") | 325 cm (10'8") | 366 cm (12'0")295 cm (9'8") | 315 cm (10'4") | 325 cm (10’8") 9'8" (294,6 cm) | 10'4'' (315 cm)
Breite9'8: 76 cm (30") | 10'4: 79 cm (31") | 10'8 + 12': 82 cm (32")9.8: 81 cm (32") | 10.4: 84 cm (33") | 10.8: 86,4 cm (34")32" (81,3 cm) | 33"(83.8)
Gewicht9,18 kg (9'8) | 10,41 kg (10'4) | 10,93 kg (10'8) | 12,38 kg (12')9,95 kg (9'8") | 11,1 kg (10'4") | 11,8 kg (10'8") 8,15 kg | 8.65 kg
ZubehörHandbuch (Deutsch), SUP Rucksack, 3-teiliges Glasfaser-Paddel, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, RepairkitSUP Rucksack-Trolley, abnehmbare Einzelfinne (15,5 oder 19,5 cm Click-Finne im US-Box-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer)SUP Trolley-Rucksack, abnehmbare Einzelfinne (US-Box-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer). Je nach Händler und Angebot kann der Lieferumfang variieren (+ Paddel und SUP Leash etc.)!
Preis

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 819,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 539,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr DetailsPreis prüfen*Mehr Details Preis prüfen*Mehr Details Preis prüfen*

Die besten 315 cm (10’4″) SUP Boards

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2022 Bluefin Cruise (2022)
Fanatic Fly Air Premium 9’8″ + 10’4″ + 10’8″

ab 819,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Fanatic Diamond Air 9’8″ + 10’4″

ab 539,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Fanatic Fly Air 9’8″ + 10’4″ + 10’8″
Aqua Marina Vapor

251,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Fanatic Diamond Air Pocket 10’4″
Fanatic Fly Air Pocket 10’4″

ab 769,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Checkliste: Das ist bei 10’4″ SUP Boards mit einer Länge von 315 cm wichtig

  • Einsatzgebiet: Die Boards unserer Bestenliste sind allesamt Allround-Boards mit geringfügig verkürzter Länge im Vergleich zum Allround-Standard (10’6 = 320 cm). Wie der Name schon sagt, sind die Einsatzgebiete dieses Typs äußerst vielfältig. Mit ihnen kann man sich auf nahezu alle Gewässerarten trauen, von Seen und Kanälen über strömungsarme Flüsse bis hin zu küstennahen Meeresbereichen. Selbst leichte Wellen könnt Ihr damit spielend bezwingen.
    Das Hauptaugenmerk bei Allround-Boards liegt grundsätzlich auf einer hohen Kippstabilität und gutmütigen Laufleistungen. Technische Fehler beim Paddeln fallen weniger stark ins Gewicht. Diese Boards bieten den perfekten Kompromiss zwischen Stabilität, Geradeauslauf und Geschwindigkeit.
  • Breite: Die Breite der Boards in unserer 10’4″ Bestenliste, liegt im Bereich zwischen 76 und 84 cm. Diese Unterschiede spiegeln sich natürlich in den Eigenschaften der Boards wider. Während Anfänger jeden Zentimeter Breite zu schätzen wissen, genießen Fortgeschrittene die Vorzüge einer schmaleren Breite hinsichtlich der verbesserten Gleitfähigkeiten. Üppige Breite ist der entscheidende Faktor für die Kippstabilität, erhöht aber auch die Verdrängung des Boards, was wiederum zu weniger Geschwindigkeit führt.
  • Dicke: In der Boardklasse der 10.4 SUP-Boards variiert die Dicke nur wenig und liegt in unserer Bestenliste im Bereich zwischen 14 und 15 cm bzw. 4,5 – 5″. Bei Allround-Boards, hat sich mittlerweile die Dicke von 15 cm als Standardwert etabliert. Dieser Durchmesser verleiht den 10’4″ Boards eine gute Festigkeit und einen starken Auftrieb, beides sind wichtige Voraussetzungen für eine gute Performance.
  • Traglast: Aufgrund der unterdurchschnittlichen Dicke, Breite und des daraus resultierenden Volumens, sind die Boards der 10.4 Kategorie natürlich auch unterschiedlich belastbar. Die individuellen Angaben des empfohlenen, maximalen Benutzergewichts hängt allerdings nicht nur von den Maßen, sondern vor allem auch vom Materialaufbau des Boards ab. Grundsätzlich werden aber auch etwas größere und schwerere Paddler in unserer Bestenliste der 315 cm Boards fündig.
  • Gewicht: Das Boardgewicht wird in erster Linie durch die Konstruktion und die Materialauswahl des Boards bestimmt. Je nachdem ob die Außenhülle 1- oder 2-lagig ist, variiert das Gewicht. Generell sind die etwas kürzeren 10’4 Boards aber logischerweise auch etwas leichter als die größeren Modelle. 
  • Lieferumfang: Die meisten Boards unserer Bestenliste der 10.4 Klasse sind mit einem Zubehörpaket ausgestattet. Dies umfasst meist einen Rucksack (teilweise sogar als Trolley), ein Paddel, eine Leash (Sicherungsleine) und eine Doppelhub-Luftpumpe (meist umschaltbar). Die hochpreisigen Premium-Boards einiger renommierter Hersteller sind allerdings auch ohne Zubehör erhältlich. Dies liegt meist an den sehr hohen und individuellen Ansprüchen der Kunden, die sich im Premium-Bereich umschauen.
  • Preis: Das Preisniveau der 315 cm langen Allround-Boards geht teilweise weit auseinander. Auch hier spielen Faktoren wie Konstruktionsweise und Materialqualität eine bedeutende Rolle. Hochwertige Boards der namhaften Hersteller haben einen hohen Preis, überzeugen aber auch durch erstklassiges Material, Verarbeitung und vielfältige, durchdachte Features. Aber auch mit kleinerem Budget wirst du in unserer Bestenliste der 10.4 Klasse fündig. Schau dir die Boards doch gleich mal an!

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den 10’4 (315 cm) SUP Boards beantwortet 

Einer unserer Top-Favoriten ist hier das Bluefin Cruise, das insgesamt eine hervorragende Qualität und 5 Jahre Garantie bietet. Mit seiner durchdachten Ausstattung und den 3 abnehmbaren Finnen ist es sehr flexibel einsetzbar. In unserer Bestenliste der 10’4″ (315 cm Boards) findest du aber noch viele weitere empfehlenswerte und bewährte Modelle in sämtlichen Preisklassen.
In dieser Klasse dominieren absolut die Allrounder. Sie sind sozusagen der in Form gegossene Kompromiss der verschiedenen Eigenschaften, haben eine gute Kippstabilität, sind leicht und agil zu steuern und fahren sich gutmütig. Die eher rundliche Konstruktion der Boards verzeiht so manchen Anfängerfehler. Ein Allround-Board ist absolut vielseitig kann auf einer Vielzahl von Gewässern genutzt werden, ideal, um alle Bereiche auszutesten. In unserer Bestenliste der 10’4 Modelle (315 cm) ist bestimmt auch für dich das Passende dabei!
Die 315 cm langen Allrounder eignen sich am besten für etwas kleinere und leichtere Paddler und Fans von maximaler Wendigkeit. Auch für größere Kinder und Jugendliche bieten sie eine tolle Zukunftsperspektive! Wir haben seit 2016 bereits hunderte von SUP Boards getestet und in unserer Bestenliste der 10’4 Boards findest du viele empfehlenswerte Modelle für jedes Budget!

Verwandte Artikel: