Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » F2


F2 SUP Test: Die 12 besten Modelle (Übersicht)

F2 ist ein Hersteller, der sich auf die Bereiche Wakeboarding, Windsurfing, Kitesurfing und Snowboarding spezialisiert hat. Bereits 1981 wurde das Unternehmen, damals noch unter einem anderen Namen, gegründet und ist mittlerweile auch eine etablierte Marke für Stand Up Paddler. Getreu seines Spezialgebiets integriert F2 bei seinen SUP Boards oft Mastfuß-Einsätze, die sie um das Windsurfing im Einsatz erweitern. Der weltweite Vertrieb wird heute vom F2 Hauptsitz im thüringischen Schleiz aus gesteuert.

Lohnen sich F2 SUP Boards?

F2 SUP Boards sind in der Regel auf das Wesentliche konzentriert. Die Boards kommen ohne viel Schnickschnack daher und überzeugen in ihrer dezenten Aufmachung mit hochwertiger Verarbeitung aus High-end Dropstitch und einem meist recht geringen Eigengewicht. Die Boards bewegen sich im durchschnittlichen Preissegment und sind interessant für Stand Up Paddler ab Einsteigerstufe bis hin zu fortgeschrittenen Nutzern. Neben den Windsurf SUPs findet man im Portfolio von F2 zum Beispiel auch Modelle für Familienausflüge. Die F2 SUP Boards werden in den Kundenbewertungen größtenteils für ihr Preis/Leistungsverhältnis gelobt. Ab und an setzt F2 die Traglast zu hoch an, weshalb man hier in Sachen Belastung ein wenig kritischer sein sollte. Beim Kauf bekommt man die F2 Boards üblicherweise im Komplettset mit Paddel, Pumpe, Tasche und Reparaturkit.

Platz 1Platz 2Platz 3
F2 Team 11'5" Windsurf F2 Stereo
Modell F2 Team 11’5″ WindsurfF2 Line UpF2 Stereo
Preis

499,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
inkl. 19% Mehrwertsteuer

515,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
BoardtypAufblasbarAufblasbarAufblasbar
MarkeF2F2F2
SkillEinsteigerEinsteiger und FortgeschritteneEinsteiger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietWindsurf, AllroundAllroundCruising (Mischung aus Allround und Touring)
Länge350 cm320 cm / 350 cm320 cm
Gewicht9,5 Kilogramm8 kg / 8,5 kg7,8 kg
ZubehörRucksack, Hochdruckpumpe, Reparatur Set, Paddel Transporttasche, Hochdruckpumpe, Finne, Alu-Paddel, Reparatur-KitTransporttasche, Paddel, Pumpe, Finne, Sicherheitsleine, Reparatur-Set
Preis

499,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer

515,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*Mehr DetailsPreis prüfen*Mehr Details Preis prüfen*

Die 12 besten F2 SUP Boards

F2 Team 11’5″ Windsurf

499,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
F2 Line Up
F2 Stereo

515,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
F2 Union
F2 Surf’s Up
F2 Team 11’5″ Windsurf

499,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
F2 Peak Windsurf

449,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
F2 Team 10’5″ Windsurf SUP Board

489,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
F2 Prime
F2 Aloha
F2 Family Comet Combo
F2 Mono Women
F2 Mono Men

Welches ist das richtige F2 SUP Board für dich?

Wir haben uns das SUP Board Sortiment von F2 genauer angeschaut und die Modelle samt Zubehör auf unserer Seite vorgestellt. Für einen schnelleren Überblick fassen wir dir hier noch einmal die wesentlichen Merkmale der Boards zusammen und erklären, für wen welches Modell am besten geeignet ist.

F2 Peak Windsurf

Über das F2 Peak Windsurf

Mit dem F2 Peak Windsurf ist man mit einem echten Hybriden unterwegs, der die Fahrgeigenschaften eines Allrounders, Cruise/Touring Boards sowie zum Windsurf SUPs bestens vereint. Neben seiner überzeugenden Kippstabilität lässt ich das F2 Peak Windsurf außerdem hervorragend manövrieren und gleitet toll übers Wasser. Seine Wendigkeit ist vor allem für die Windsurf-Option von Vorteil. Aber auch Stand Up Paddler, die sich nach ersten Erfahrungen auf dynamischeren Touren ausprobieren möchten, werden mit dem F2 Peak Windsurf nicht enttäuscht. Mit 350 cm x 81 cm x 15 cm ist das F2 Peak Windsurf ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die High-end Dropstitch Verarbeitung macht es robust und stabil für eine Traglast von bis zu 140 Kilogramm bei leichten 11,5 Kilogramm Eigengewicht.

F2 Peak Windsurf

449,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Für wen ist das F2 Peak Windsurf SUP Board geeignet?

Das F2 Peak Windsurf ist kippstabil genug für SUP Einsteiger, überzeugt aber auch in seiner Steuerbarkeit und tollen Gleiteigenschaften auch auf Touren und beim Windsurfen, wenn man schon mehr Erfahrung mitbringt. Mit dem Board kann man sich auf vielseitigen Gewässern bewegen, ob ruhig oder in Wellen bis rund 2 Meter. Belastet man das Board nicht allzu sehr bis an seine Traglastgrenze, kann man mit dem F2 Peak Windsurf auch durchaus recht hohe Geschwindigkeiten erreichen. Wer noch ausreichend Gepäck mit auf das Board nehmen möchte, sollte unserer Meinung nach das Fahrergewicht von 100 Kilogramm nicht übersteigen. So kann eventuell sogar noch ein Kind mit paddeln oder zwei leichte Erwachsene auf Tour gehen.

Mehr Informationen zum F2 Peak Windsurf

F2 Line Up

Über das F2 Line Up

Das F2 Line Up gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Die kleinere kommt mit 320 cm x 82 cm daher und ist ein ideales Einsteiger Allround SUP Board mit einer hohen Traglast von 160 Kilogramm. Ganze 20 Kilogramm Belastbarkeit mehr bringt das größere F2 Line Up Modell bei 350 cm x 84 cm mit. Beides sind Maße, mit denen man gut kippstabil unterwegs ist, auch wenn man noch nicht so viel SUP Erfahrung mitbringt. Die spitze und leicht nach oben gebogene Nose verbessert das F2 Line Up hinsichtlich der Gleiteigenschaften und macht auch höhere Geschwindigkeiten möglich. Damit das nicht auf Kosten der Kippstabilität geht, gleichen die zwei Seiten- und eine Mittelfinne das Ganze aber wieder gut aus. Mit dem F2 Line Up kann man sich vielseitig bewegen, ob ein bisschen Spaß auf dem Pool oder kleine Touren auf dem Meer. Die 320 cm Ausführung ist dabei nochmal eine kleine Portion wendiger. Um die Last zuverlässig tragen zu können, ist das F2 Line Up im High-end Dropstitch Verfahren hergestellt und die Nähte nicht verklebt, sondern verschweißt. Das macht es nochmal um einiges robuster und formstabiler.

F2 Line Up

Für wen ist das F2 Line Up SUP Board geeignet?

Das F2 Line Up ist ein vielseitiger Allrounder, der sich durch die hohe Traglast von 160 bzw. 180 Kilogramm auch zum entspannten Paddeln zu zweit oder mit dem Vierbeiner eignet. Für Anfänger ist es ausreichend kippstabil, um sowohl auf ruhigen Gewässern als auch in Fließgewässern zuverlässig und stabil unterwegs zu sein. Die besonders bei der 320 cm Ausführung ausgeprägte Wendigkeit macht es auch für Fortgeschrittene überzeugend nutzbar.

Mehr Informationen zum F2 Line Up

F2 Stereo

Über das F2 Stereo

Nur 7,8 Kilogramm bringt das F2 Stereo bei 310 Litern Volumen mit. Das Board ist eine Mischung aus Allrounder und Touring Modell und verbindet mit seinen Maßen von 320 cm x 83 cm x 15 cm die Performance beider Klassen ideal. Das F2 Stereo ist ein kippstabiles und leistungsstarkes Cruising SUP Board, was sich sowohl auf Seerundfahrten als auch auf Flüssen mit wenig Strömung gut macht. In kleineren Wellen lässt sich das F2 Stereo ebenfalls mühelos steuern. Es erreicht war keine allzu großen Geschwindigkeiten, macht sich beim Cruisen aber in seinen Fahreigenschaften wirklich sehr gut. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt beim F2 Stereo absolut. Man bekommt hier ein stabiles und robustes Cruising SUP Board im 6‘‘ High-end Dropstitch-Verfahren.

F2 Stereo

515,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Für wen ist das F2 Stereo geeignet?

Das F2 Stereo ist ab Anfängerlevel geeignet, wenn man schnell ein gutes Gleichgewichtsfühl entwickeln möchte und die eine oder andere Tour anstrebt. In seinen Fahreigenschaften ist es auf kippstabiles Streckenpaddeln auch für Fortgeschrittene ausgelegt, bringt aber auch tolle Allround Features mit, die es vielseitig einsetzbar machen. Die von F2 angegebene Traglast von 170 Kilogramm ist unserer Meinung allerdings um einiges zu hoch angesetzt. Um das F2 Stereo in seinen Eigenschaften bestmöglich nutzen zu können, sollte das Benutzergewicht 100 Kilogramm nicht überschritten werden. So passt je nach eigenem Gewicht eventuell sogar noch ein Kind mit aufs Board.

Mehr Informationen zum F2 Stereo

F2 Union

Über das F2 Union

Mit 350 cm ist das F2 Union ein längerer Allrounder, als die klassischen Boards dieser Gruppe üblicherweise mitbringen. Das hat den Vorteil, dass man es auch sehr gut zum Tourenfahren einsetzen kann. Mit 84 cm Breite und der Standarddicke von 15 cm ist es dazu sehr kippstabil und breit genug, um zum Beispiel auch SUP Fitness auf dem F2 Union auszuüben. Die Länge macht es zwar weniger wendig als kürzere Modelle, dafür gleitet der Noserocker aber herrlich übers Wasser, was sich besonders auf längeren Strecken als klarer Vorteil erweist. Nur 8,2 Kilogramm bringt das F2 Union auf die Waage und ist damit auch toll zum Reisen geeignet. Mit 150 Kilogramm Traglast kann man mit dem F2 Union sogar mit Kind oder Hund zum kippstabilen SUP Ausflug aufbrechen und auch kleine Wellen problemlos meistern.

F2 Union

Für wen ist das F2 Union SUP Board geeignet?

Wer einen Allrounder sucht, der dazu noch tolle Toureneigenschaften mitbringt ist mit dem F2 Union sehr gut beraten. Das Board ist auch interessant für Fahrer mit einem höheren Körpergewicht und all jene, die als mittelschwere Fahrer vielleicht noch ein Kind oder den Vierbeiner mit auf Tour nehmen möchten. Wer noch keine Erfahrung auf dem SUP Board hat, kann das auf dem F2 Union ebenso so gut erlernen wie auch schnell kippstabile erste Touren meistern. Zwar braucht man als Neueinsteiger etwas mehr Geduld beim Wenden, da es auf Grund der Länge etwas weniger lenkfreudig ist als kürzere Modelle, aber dafür überzeugt es mit stabilen und spurtreuen Toureneigenschaften. Für Fortgeschrittene eignet sich das F2 Union ebenso, da eben auch längere Strecken mit dem Modell wirklich Spaß machen. Richtig schnell wird es zwar nicht, aber das kann man verschmerzen, wenn man darauf keinen Wert legt.

Mehr Informationen zum F2 Union

F2 Team 11’5

Durch den integrierten Mastfuß-Einsatz wird aus dem F2 Team 11’5″ Allround Board ein Windsurf SUP Board. Mit 350 cm x 83 cm x 15 cm ist das Board ideal für Flachwasser, ermöglicht kippstabiles Fahren und gleitet dank seiner Noserocker Shape auch fast mühelos über kleine Wellen hinweg. Die Boardspitze ist rund und breit gehalten, was es etwas schwerfälliger macht, aber eben auch gut stabil für weniger Erfahrene. Auf längeren Touren sorgt die Länge für guten Geradeauslauf, das US Boy-System aus zwei einsteckbaren Finnen im Wing Style macht es dazu besonders für die Windsurfoption gut wendig. Das F2 Team 11’5″ wiegt trotz Mastfuß-Einsatz und robuster Double-Layer Konstruktion mit Dropstitch-Kern nur 9,5 Kg.

F2 Team 11’5″ Windsurf

499,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Für wen ist das F2 Team 11’5″ Windsurf SUP Board geeignet?

Ohne Segel ist das F2 Team 11’5″ ein ideales Allround-Board für Einsteiger. Das Finden der Balance gelingt auf diesem Board schnell und erste kleinere Touren lassen sich mit guter Spurtreue und zuverlässiger Kippstabilität sehr gut meistern. Besonders interessant ist das das F2 Team 11’5″ Windsurf aber natürlich für all jene, die seine Vielseitigkeit hinsichtlich klassischem SUP und Windsurf nutzen möchten. Das Segel ist zwar nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber zusätzlich nachgekauft werden.

Mehr Informationen zum das F2 Team 11’5″ Windsurf

F2 Surf’s Up

Über das F2 Surfs`s Up

Mit dem F2 Surf’s Up werden die kleinen Stand Up Paddler glücklich. F2 hat mit diesem Modell ein Board speziell für Kinder entwickelt. Welche Erfahrung sie mitbringen ist dabei fast nebensächlich, denn das F2 Surf’s Up ist ein tolles vielseitiges Allround SUP Board, was sehr gute Kippstabilität mitbringt und sich auch auf kleinen Touren toll steuern lässt. Ob erste Versuche oder schon kleine Flussfahrten, Frust ist mit dem F2 Surf’s Up nicht zu erwarten. Auf ruhigen und strömungsarmen- bzw. freien Gewässern ist das F2 Surf’s Up ein überzeugendes Kinder SUP Board. Die nur 8 Kilogramm Eigengewicht lassen das robuste Dropstitch Board auch sehr gut von Kindern handeln.

F2 Surf’s Up

Für wen ist das F2 Surf’s Up geeignet?

Das F2 Surf’s Up ist ganz klar ein Kinder SUP Board. Wie für Kinder SUP Boards in der Regel üblich, hat das F2 Surf’s Up eine Dicke von 10 cm, was ein Fahrergewicht von bis zu 60 Kilogramm zuverlässig übers Wasser trägt. Wem als leichter Erwachsener 280 cm auf 71 cm ausreichen, kann also auch mit dem F2 Surf’s Up auf kleine Tour. Grundsätzlich geht es beim F2 Surf’s Up aber darum, dass es auf Grund seiner auf Kinder angepassten Größe und Bauweise den jungen Paddlern sicheren und stabilen Paddelspaß ermöglicht.

Mehr Informationen zum F2 Surf’s Up

F2 Team 10’5

Über das F2 Team 10’5″ Windsurf SUP Board

Das F2 Team 10’5″ Windsurf SUP Board ist ein leichtgewichtiges Board der Allround Klasse, was mit seinem Mastfuß-Einsatz auch zum Windsurfen genutzt werden kann. Durch eine Breite von 83 cm auf seine 320 cm Länge ist es ein recht breites Board, was speziell für Flachwasser konzipiert ist.  Ideal also für kippstabiles Paddeln. Mit Wendigkeit überzeugt es dank seiner 2 festen Finnen auch, was insbesondere beim Windsurfen ausschlaggebend ist. Die robuste Konstruktion aus doppellagigem PVC und highend Dropstitch-Material machen es robust und widerstandsfähig. Mit nur 8,5 Kg lässt sich das F2 Team 10’5″ Windsurf ideal manövrieren und auch komfortabel transportieren.

F2 Team 10’5″ Windsurf SUP Board

489,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Für wen ist das F2 Team 10’5″ Windsurf SUP Board geeignet?

Das Board ist ideal für SUP Einsteiger aber auch für Windsurf Einsteiger. Im besten Fall hat man auch Interesse an der Windsurf-Option denn das F2 Team 10’5″ Windsurf ermöglicht nicht nur einen kippstabilen Einstieg in beide Sportarten, sondern auch einen kostengünstigen. Ansonsten ist man mit dem Modell perfekt auf ruhigen Gewässern unterwegs und wiegt nicht mehr als 120 Kg.

Mehr Informationen zum F2 Team 10’5″ Windsurf SUP Board

F2 Prime

Über das F2 Prime

Das F2 Prime ist in 320 cm und 350 cm Länge erhältlich. Die kürzere Version kommt auf eine Breite von 82 cm, die ausreichend Platz und Balance gewährleisten. Ganze 390 Liter Volumen und ein leichtes Eigengewicht von nur 8 Kilogramm tragen den Fahrer hier übers Wasser und sind ausgelegt auf ein breites Einsatzgebiet von See bis kleineren Wellen. Zwar bringt das robuste und formstabile F2 Prime an sich eine hohe Traglast mit, die von F2 angegebene von 160 Kilogramm ist allerdings sehr optimistisch. Mehr als 90 Kilogramm sollten es nicht sein, um sicherzustellen, dass das F2 Prime seine Form behält. Der Allrounder ist ideal für das Sammeln erster Stand Up Paddling Erfahrung, da es sehr kippstabil ist, was durch seine drei Finnen nochmals gestützt wird.

F2 Prime

Für wen ist das F2 Prime geeignet?

Das F2 Prime ist ein klassisches Allround SUP Board für Einsteiger. Auf dem Modell lässt sich das Stehen auf dem SUP Board gut und schnell erlernen und auch die ersten Paddelzüge mit gutem Gleichgewicht durchführen. Zu zweit sollte man nicht auf das F2 Prime, auch wenn sein Volumen von 390 Litern das vielleicht suggeriert. Stand Up Paddler bis maximal 90 Kilogramm bekommen mit dem F2 Prime aber ein sehr gut verarbeitetes und auch widerstandsfähiges Einsteigermodell.

Mehr Informationen zum F2 Prime

F2 Aloha

Über das F2 Aloha

Typische Allround Board Maße bringt das F2 Aloha mit 320 cm Länge und 82 cm Breite mit. Damit ist es interessant für Einsteiger, die vor allem Wert auf Zuverlässigkeit in Sachen Gleichgewicht legen. Erste Schritte gelingen mit dem F2 Aloha schnell und auch auf kleinen Ausflügen kann man sich auf eine stabile Performance des F2 Aloha verlassen. Die leicht spitze Form von Nose und Heck sorgt für einfachen Geschwindigkeitsaufbau und optimales Fahrvergnügen auf stillen Gewässern. Kleinere Wellen sind mit dem Board auch gut zu meistern, allzu aufregend sollte die Tour – wie bei allen Allroundern – allerdings nicht werden.

F2 Aloha

Für wen ist das F2 Aloha geeignet?

Auf dem F2 Aloha werden sich besonders Einsteiger wohlfühlen. Es hat optimale Allround Board Maße, die es Anfängern ermöglichen, erste frustfreie Erfahrung beim Stand Up Paddling vorzunehmen. Das F2 Aloha ist sehr kippstabil und kann dazu auch leicht Fahrt aufnehmen. Für gänzlich ungeübte Einsteiger kann sich das Wenden des F2 Aloha als etwas mühseliger erweisen, aber auch das ist schnell gelernt und man weiß dafür seine Eigenschaften auch auf kleinen Touren sehr zu schätzen. Insgesamt 110 Kilogramm Nutzergewicht trägt das F2 Aloha ohne an Stabilität zu verlieren. Wer innerhalb dieser Angabe bezüglich seines Körpergewichts noch Luft nach oben hat, kann eventuell auch noch ein Kind oder den Hund mitnehmen.

Mehr Informationen zum F2 Aloha

F2 Family Comet Combo

Über das F2 Family Comet Combo

Das F2 Family Comet Combo ist besonders für das kippstabile Paddeln mit Kind optimal. Ganze 348 cm Länge und 83 cm Breite bringen nicht nur genug Platz mit, sondern auch sehr gute Kippstabilität. Es liegt ideal im Wasser und performt auf ruhigen Gewässern wie Seen oder im Pool genauso zuverlässig wie auf dem Meer. Wer sich an die Traglast von maximal 130 Kilogramm hält, kann mit dem F2 Family Comet Combo standsicher paddeln und sich sogar in kleinen Wellen testen. Seine Steifigkeit gewinnt das F2 Family Comet Combo durch seine Double-Layer Konstruktion und bringt dabei immer noch komfortable 11,4 Kilogramm Eigengewicht mit.

F2 Family Comet Combo

Für wen ist das F2 Family Comet Combo geeignet?

Von dem F2 Family Comet Combo können sich sowohl Anfänger angesprochen fühlen, die in das Stand Up Paddling einsteigen wollen, als auch Paddler, die gerne ein Kind oder den Vierbeiner mitnehmen möchten. Auch für SUP Yoga Freunde ist das F2 Family Comet Combo interessant, da es ordentlich breit und angemessen kippstabil für Gleichgewichtsübungen ist. Durch die recht hohe Traglast eignet sich das Board auch für größere und schwerere Einsteiger.

Mehr Informationen zum F2 Family Comet Combo

F2 Mono Women

Über das F2 Mono Women

Das farbenfrohe Design und der Produktname verheißen schon, dass sich das F2 Mono Women an Damen richtet. Der nur 7,5 Kilogramm leichte Allrounder ist 79 cm breit und 305 cm lang und in vielen Gewässern toll nutzbar. Seine Dicke von nur 12 cm macht es allerdings nicht ganz so stabil wie andere Allrounder mit dem Standardwert von 15 cm. Daher sind tatsächlich die Damen unter den Stand Up Paddlern mit dem F2 Mono Women am besten aufgehoben. Zwar soll es durch seine hochwertige Dropstitch-Verarbeitung 140 Kilogramm tragen, davon raten wir auf Grund der geringen Dicke aber ab. Mit mehr als 90 Kilogramm sollte man das F2 Mono Women nicht belasten, um noch kippstabil über See und Meer fahren zu können. Ansonsten lohnt sich der tolle Allrounder aber ideal für den Einstieg und kleine Touren, die durchaus auch höhere Geschwindigkeiten haben können.

F2 Mono Women

Für wen ist das F2 Mono Women geeignet?

F2 hat das Mono Women speziell für Damen auf Anfängerniveau konzipiert. Prinzipiell bringt es klassische Allround SUP Board Maße mit, ist aber mit 12 cm recht dünn. Die dadurch nur leichten 7,5 Kilogramm Eigengewicht lassen sich besonders von Damen besonders gut steuern und transportieren. Wer weniger als 90 Kilogramm wiegt, kann auf dem F2 Mono Women sogar noch ein Kind mitnehmen. Auch kleine Fitnessübungen lassen sich auf dem F2 Mono gut kippstabil durchführen.

Mehr Informationen zum F2 Mono Women

F2 Mono Men

Über das F2 Mono Men

Was das F2 Mono Women für die Damen ist, ist das F2 Mono Men für die Herren. In maskulinen Farbtönen ist das SUP Board der Allround Klasse auf Einsteiger auslegt und in zwei verschiedenen Ausführungen verfügbar. Als 320 cm lange Version und in 350 cm. Das kürzere F2 Mono Men kommt auf eine solide Breite von 82cm, die den Herren bei einem Nutzergewicht von bis zu 160 Kilogramm entweder alleine oder zu zweit den kippstabilen Einstieg ermöglicht. Als Allrounder ist es für viele Gewässerarten geeignet und macht sich auf Seen und Flüssen besonders gut. Kleine Wellen sind mit dem F2 Mono Men ebenso möglich, wie auch SUP Fitness. Wer ein Kind oder seinen Vierbeiner mitnehmen möchte, kann das auf dem robusten und steifen F2 Mono Men auch bedenkenlos tun. Toll ist dazu auch das geringe Eigengewicht von nur 8 Kilogramm.

F2 Mono Men

Für wen ist das F2 Mono Men geeignet?

Auf dem F2 Mono Men sind vor allem die Herren unter den Einsteigern gut unterwegs. Die Bauweise des Allround Boards sind auf stabiles Fahren ausgelegt und darauf, auch ohne Erfahrung schnell Zugang zum SUP zu finden. Auch größere und schwerere Nutzer können sich das F2 Mono Men einmal genauer anschauen sowie auch all jene, die gerne SUP Fitness unternehmen oder zu zweit oder mit Hund paddeln möchten.

Mehr Informationen zum F2 Mono Men

FAQ

Absolut. F2 hat tolle Allround Modelle im Portfolio. Eine SUP Board Klasse, die besonders unter Einsteigern beliebt ist. F2 hat hier Boards mit den klassischen Allround Maßen im Angebot, aber auch längere Modelle, mit denen man sich als Anfänger auch gleich sehr gut auf ersten Touren ausprobieren kann.
F2 SUP Boards werden in der Regel gleich im Komplettset mit Paddel, Handpumpe, SUP Tasche und Reparaturset geliefert. Man bekommt aber F2 Paddel von Aluminium über Fiberglas bis Carbon auch gesondert im F2 Webshop. Darüber hinaus bietet F2 unter anderem auch elektrische Pumpen, SUP Kajaksitze, Schwimmwesten, Coiled Leash und SUP Rucksack Trolley an.
Wer schon Erfahrung beim Stand Up Paddling gesammelt hat, kann sich beispielsweise das F2 Peak Windsurf, das Line Up, das Stereo oder das Union einmal genauer anschauen. Diese Modelle bieten auch Fortgeschrittenen überzeugende Performance. Mehr über F2 SUP Boards erfahren.