Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » 10’2″ SUP Boards


SUP 10’2″ Test: Die 4 besten 310 cm SUP Boards

10’2″ SUP Boards sind eine gute Wahl für kleinere und leichtere SUP Anfänger, die ein Board mit einem geringen Gewicht und für einen günstigen Preis suchen. Die SUP Boards mit einer Länge von 310 cm eignen für entspannte Fahrten über Kanäle, langsam fließende Flüsse, Seen und andere eher ruhige Gewässer.

Mit der kurzen Länge sind die 310 cm SUPs sehr wendig, weshalb diese Boards auch nicht schlecht in Küstengewässern mit kleineren Wellen sind. Auch eignen sich die Boards als SUP Boards für Kinder Jugendliche. 

Im Folgenden stellen wir dir unsere 310 cm Favoriten vor und gehen darauf ein, was bei 10’2 SUP Boards besonders wichtig ist.

Platz 1Platz 2Platz 3
Aqua Marina Coral Aquaplanet Rockit BLU
Modell Penguin Ranger MSLAqua Marina CoralAquaplanet Rockit BLU
Preis 2021er Varianteinkl. 19% Mehrwertsteuer

336,36 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
BoardtypAufblasbarAufblasbarAufblasbar
MarkePenguinAqua MarinaAquaplanet
SkillEinsteigerEinsteigerEinsteiger
EinsatzgebietAllroundAllroundAllround
max. Paddlergewicht80 - 90 kg70 kgca. 70 kg
Länge310 cm (10'2")310 cm (10'2")310 cm (10'2")
Breite86 cm (34")78 cm (31") 79 cm (31")
Gewicht9,36 Kilogramm8,6 kg (19 lbs) 10 Kilogramm
ZubehörSUP Rucksack-Trolley, Doppelhub-Luftpumpe (umschaltbar), 3-teiliges Glasfaser-Paddel, Schultergurt Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Einzelfinne + Finnen-Pin (US-Box-System), Repairkit inkl. VentilschlüsselBedienungsanleitung, SUP Rucksack, Doppelhub-Luftpumpe (umschaltbar), 3-teiliges und stufenlos verstellbares Paddel, Leash (Sicherungsleine), abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), Repairkit inkl. Ventilschlüssel Tragerucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige, Coiled Leash, abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), 4-teiliges Doppelpaddel, Kajak-Sitz, 5 Liter Drybag, extra Trageriemen für den Transport, Reparaturset
Preis

336,36 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr DetailsPreis prüfen*Mehr Details Preis prüfen*Mehr Details Preis prüfen*

Die besten 310 cm SUP Boards

Penguin Ranger MSL
Aqua Marina Coral
Aquaplanet Rockit BLU

336,36 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Bestway Hydro-Force Kahawai

ab 275,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Checkliste: Das ist bei 10’2″ SUP Boards mit einer Länge von 310 cm wichtig

  • Einsatzgebiet: 10.2 SUP Boards sind eine eher seltene Zwischengröße der Allrounder. Vor allem unter SUP Einsteigern sind Allround SUP Boards beliebt, da diese viel Kippstabilität bieten. Für Leute, die vor allem längere Touren fahren oder stets das Geschwindigkeitsmaximum herausholen wollen, sind Allround SUP Boards allerdings keine gute Wahl. Optimal sind die Boards geeignet, um darauf Stand Up Paddling zu erlernen.
  • Breite: Der größte Teil der 310 cm SUPs kommt auf eine Breite von um die 80 cm. Ein paar der Modelle von unserer Bestenliste der besten 10’2″ SUP Boards ist etwas schmaler (und damit sportlicher) gebaut. Die meisten 310 cm SUP Boards haben allerdings eine verhältnismäßig breite Bauform und bieten daher viel Kippstabilität.
  • Dicke: Die meisten der aufgelisteten 10.2 SUP Boards haben eine Dicke von 15 cm bzw. 6 inch. Die Vorteile dieser 15 cm dicken Bauweise sind, dass die SUPs steifer sind und höhere Lasten tragen können. Die ersten aufblasbaren SUP Boards waren noch recht dünn gebaut und bogen sich schnell durch. Mittlerweile hat sich allerdings eine Dicke von 15 cm als Standard etabliert.
  • Traglast: Mit der vergleichsweise kurzen Länge von nur 10 feet 2 inch bzw. 310 cm haben die Boards nicht das größte Volumen und daher auch nicht die höchste Tragkraft. Viele der vorgestellten SUP Boards können ein Gewicht von maximal 75 bis 85 Kilogramm tragen. Wer mehr auf die Waage bringt, SUP mit Kind an Bord machen möchte, an SUP Angeln oder Fahrten mit mehreren Personen auf dem SUP plant, sollte zu einem Board mit einem größeren Volumen greifen.
  • Gewicht: Ein Vorteil an der vergleichsweise kurzen Bauweise von nur 310 cm ist, dass die Boards allesamt recht leicht sind. Die meisten der aufgelisteten Boards kommen auf ein Gewicht von deutlich weniger als 10 Kilogramm. Das erleichtert den Transport der Boards extrem. Vor allem ist das auch für Kinder von Vorteil, die sicher kein 12 Kilogramm Board zum Wasser tragen könnten.
  • Lieferumfang: Die meisten 10’2″ SUP Boards sind für Einsteiger gedacht. Da macht es Sinn, dass im Lieferumfang der Boards in der Regel bereits die gesamte Grundausstattung enthalten ist. Für die ersten Touren ist somit alles beisammen. Später kann weiteres Zubehör (wie z.B. ein SUP Drybag oder eine wasserdichte Handyhülle) gekauft werden, aber für den Anfang ist das nicht notwendig.
  • Preis: Preislich gesehen liegen die von uns empfohlenen 310 cm SUP Boards allesamt im günstigeren Bereich. Mit der vergleichsweise kurzen Länge und dem geringen Gewicht sind sowohl die Herstellungskosten als auch die Versandkosten der Boards geringer, was sich positiv auf den Preis auswirkt. Spannend ist natürlich, dass hier bereits viel Zubehör im Lieferumfang enthalten ist. Im Gegensatz zu anderen SUP Boards fallen bei diesen Sets daher kaum weitere Kosten durch zusätzlich benötigtes Zubehör an.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den 10’2 (310 cm) SUP Boards beantwortet 

Einer unserer Top-Favoriten ist hier das Penguin Ranger MSL, das insgesamt eine hervorragende Qualität bietet. In unserer Bestenliste der 10’2 (310 cm Boards) findest du aber noch viele weitere empfehlenswerte und bewährte Modelle in sämtlichen Preisklassen.
In dieser Klasse dominieren absolut die Allrounder. Sie sind sozusagen der in Form gegossene Kompromiss der verschiedenen Eigenschaften, haben eine gute Kippstabilität, sind leicht und agil zu steuern und fahren sich gutmütig. Die eher rundliche Konstruktion der Boards verzeiht so manchen Anfängerfehler. Ein Allround-Board ist absolut vielseitig kann auf einer Vielzahl von Gewässern genutzt werden, ideal, um alle Bereiche auszutesten. In unserer Bestenliste der 10’2 Modelle (310 cm) ist bestimmt auch für dich das Passende dabei!
Die 305 cm langen Allrounder eignen sich am besten für etwas kleinere und leichtere Paddler und Fans von maximaler Wendigkeit. Auch für größere Kinder und Jugendliche bieten sie eine tolle Zukunftsperspektive! Wir haben seit 2016 bereits hunderte von SUP Boards getestet und in unserer Bestenliste der 10’2 Boards findest du viele empfehlenswerte Modelle für jedes Budget!

Verwandte Artikel