Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

F2 Peak Windsurf

BoardtypAufblasbar
MarkeF2
SkillEinsteiger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround, WindSUP
Länge350 cm
Volumen300 Liter
Gewicht11,5 kg
ZubehörTransportrucksack, Paddel, Pumpe, Finne, Reparatur-Set

Beschreibung

F2 Peak Windsurf 350cm – White/Blue

Das F2 Peak Windsurf ist der perfekte Begleiter für Touren, einfaches Cruisen und kleinere Wellen. Das Board ist ideal für Fortgeschrittene, die einen Hybriden suchen, aber auch Anfänger können dieses Board nutzen.

Dieses SUP-Board ist in Weiß und verschiedenen Blautönen gehalten. Es wurde das 350 cm Board getestet.

Ich habe alle wichtigen Eigenschaften genauestens unter die Lupe genommen. Es wurden sowohl die Eigenschaften des Boards als auch die des Zubehörs, sowie die Qualität der Materialien, eingehend überprüft. Ob sich der Kauf des F2 Peak Windsurf lohnt?

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Mit den Maßen von 350 x 81 x 15 cm eignet sich das F2 Peak Windsurf Board perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Board wird mit viel Zubehör geliefert. Die klassische Allround Bauweise macht das SUP-Board zu einem tollen Begleiter für Fortgeschrittene, die bereits ausreichend Erfahrung im Stand-up-Paddling gesammelt haben.

Das Board ist ideal für dich, wenn du nicht nur Stand-up-Paddling, sondern auch SUP Windsurfen ausüben möchtest. Das Board ist günstig und robust.

Für ein gutes Preisleistungsverhältnis bietet dieses SUP-Board viel Spaß auf Gewässern unterschiedlichster Art. Mit dem günstigen F2 Peak Windsurf wirst du viel Spaß haben, wenn du dich dazu entschieden hast, die Sportart dauerhaft auszuüben.

Das Board ist aufblasbar und besteht aus hochwertigem High-End-Drop-Stitch-Material, das besonders belastbar ist. Das SUP-Board ist durch seine Bauweise für verschiedene Einsatzgebiete geeignet, wie für Touren , zum Cruisen und für kleinere Wellen.

Das Board eignet sich zum Erkunden von verschiedenen Gewässern wie Flüssen und Seen. Es ist besonders wendig und bietet eine sehr hohe Manövrierfähigkeit. Zudem ist es äußerst kippstabil.

Das EVA-Deck bietet eine gute Standsicherheit und einen hohen Fußkomfort. Darüber hinaus kannst du dich bei diesem Board über gute Gleiteigenschaften freuen.

Im Lieferumfang für das F2 Peak Windsurf Board ist folgendes Zubehör enthalten: Transportrucksack, Paddel, Pumpe, Finne und Reparatur-Set

  • Leichtes Gewicht
  • Gute Verarbeitung
  • Gutes Preisleistungsverhältnis
  • Großflächiges EVA-Deck
  • Stabiles und flottes Fahrverhalten
  • Inklusive Zubehörpaket
  • Für bis zu 2 Personen geeignet
  • Segel optional erhältlich
  • Leider nicht immer lieferbar
  • Keine Leash
  • Alu-Paddel

Das F2 Peak Windsurf im Überblick

Im zweiten Teil des Reviews erfährst du näheres über das Board und das mitgelieferte Zubehör. Am Ende des Artikels findest du die Antworten zu den häufigsten gestellten Fragen zum Board.

Falls deine Frage nicht beantwortet wurde, hinterlasse mir einfach einen Kommentar. Ich werde dir deine Fragen dann so schnell wie möglich beantworten!

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke F2
Skill Anfänger und Fortgeschrittene
Preiskategorie Günstig
Einsatzgebiet Allround, WindSUP
Länge 350 cm
Breite 81 cm
Dicke 15 cm
Gewicht 11,5 kg
Volumen 300 Liter
Zubehör Transportrucksack, Paddel, Pumpe, Finne, Reparatur-Set

Bauweise

Das F2 Peak Windsurf ist ein 350 cm langes Board, das für Anfänger und Fortgeschrittene für Touring, Cruising und Wellen bis 2 m geeignet ist. Die Standfläche von 81 cm sorgt dafür, dass das Board kippstabil ist und sich leicht steuern lässt.

Mit seiner, für die meisten SUP-Boards üblichen, Dicke von 15 cm, verfügt das Board über eine hohe Festigkeit und gute Auftriebswerte. Darüber hinaus ist es sehr wendig und hat gute Gleiteigenschaften.
Auch bei kleineren Wellen ist das Manövrieren kein Problem. Das F2 Peak Windsurf gleitet sanft über die Wellen hinweg.

Traglast

Die maximale Traglast des F2 Peak Windsurf hat der Hersteller mit 140 kg angegeben. Als Benutzergewicht empfehle ich maximal 100 kg. Es reicht also für einen Erwachsenen oder einen Erwachsenen mit Kind aus. Für zwei Erwachsene reicht die Traglast leider nicht aus.

Das Board kann jedoch gleichzeitig von mehreren verwendet werden, wenn es als Luftmatratze oder Badeinsel dient. In diesem Fall schafft es die 140 kg problemlos.

Bei voller Belastung nehmen die Fahreigenschaften etwas ab, weil das Board dann leicht durchhängt, was jedoch völlig normal ist.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das F2 Peak Windsurf ist durch seine Bauweise und seine Fahreigenschaften für verschiedene Einsatzgebiete geeignet. Es ist ein tolles Hybrid-Board für Anfänger und Fortgeschrittene, die ein günstiges, aber gutes SUP-Board suchen, das sie mit optional erhältlichem Zubehör auch als Surfbrett nutzen können.

Die Länge und die Breite des Boards sorgen für eine hohe Kippstabilität. Mit diesem Hybrid-Board erreicht man ordentliche Geschwindigkeiten, jedoch keine Höchstgeschwindigkeiten. Wenn du die maximale Traglast berücksichtigst, wirst du viel Spaß bei Fahrten auf unterschiedlichen Gewässern wie auf Seen, Kanälen und Flüssen mit begrenzter Strömung haben. Bei zu starker Belastung nehmen die Fahreigenschaften und die Geschwindigkeit ab.

Das breite EVA-Deck des F2 Peak Windsurf bietet eine hohe Standsicherheit und einen hohen Fußkomfort. Durch das breite EVA-Deck bietet das F2 Peak Windsurf eine hohe Standsicherheit. Dadurch kann man sich auch gut auf Wellen bis zu 2 m halten. Für größere Wellen ist das Board leider nicht geeignet!

Material und Gewicht

Das F2 Peak Windsurf Board wurde aus hochwertigem High-End-Dropstitch-Material hergestellt. Dieses Material ist sehr belastbar und robust. Mit einer Dicke von 15 cm hat das Board zudem gute Auftriebswerte. Außerdem bietet es ein gutes Preisleistungsverhältnis.

Das Board wiegt bei einer Länge von 350 cm und einer Breite von 81 cm 11,5 kg und ist somit verhältnismäßig leicht. Der Transport zum Wasser und das Handling gelingen also mühelos.

Design

Das F2 Peak Windsurf ist in Weiß und verschiedenen Blautönen gehalten. Auf der Ober- und Unterseite ist das F2 Logo zu sehen. Die geometrischen Verzierungen wirken stilvoll und modern.

Verarbeitung

Das F2 Peak Windsurf bietet ein gutes Preisleistungsverhältnis und ist zu einem günstigen Preis erhältlich. Der Verarbeitung und Materialqualität schenke ich immer besonders viel Aufmerksamkeit. Ein günstiger Preis muss nicht zwingend mangelhafte Qualität bedeuten, wie dieses SUP-Board beweist.

Es ist sehr gut verarbeitet und wurde aus hochwertigen Materialien hergestellt, die besonders belastbar sind. Auf den verschiedenen Verkaufsplattformen fallen die Meinungen nahezu alle positiv aus und decken sich mit meiner Meinung.

Weitere Features

Das F2 Peak Windsurf zeichnet sich durch folgende weitere Features aus:

  • EVA-Deckpad: Die große Standfläche verfügt über eine rutschhemmende Oberfläche.
  • Finnen: Das Board verfügt über zwei Finnen.
  • Segel: Optional ist für das Board ein Windsurfsegel erhältlich, mit dem sich das SUP-Board im Handumdrehen in ein Surfbrett umwandeln lässt.
  • Hybrid: Als Hybrid lässt sich dieses SUP-Board auch als Surfbrett nutzen.
  • D-Ringe: Das Board ist zusätzlich mit einem D-Ringe am Heck ausgestattet, an dem sich eine Leash befestigen lässt.
  • Transportgriffe: Das Board verfügt außerdem in der Mitte über einen Griff, wodurch es sich leicht tragen lässt.
  • Gepäcknetz: Hier kannst du die wichtigsten Sachen verstauen. Am besten verpackst du Wertsachen und Proviant in einer wasserdichten Drybag.

Zubehör

  • F2 Peak Windsurf Transportrucksack: Der schlichte schwarze Rucksack bietet viel Stauraum für das Board und das Zubehör.
  • F2 Peak Windsurf Paddel: Das 3-teilige Alu-Paddel lässt sich ausziehen von einer Länge von 165 cm bis zu 215 cm.
  • F2 Peak Windsurf Pumpe: Mit Hilfe der Bravo-Pumpe lässt sich das Board schnell und unkompliziert aufpumpen.
  • F2 Peak Windsurf Reparatur Set: Das Set enthält PVC-Patches, Kleber, Ventilschlüssel und einen Behälter. Mit den Patches und dem Kleber kannst du kleine Schäden selbst reparieren, mit dem Ventilschlüssel kannst du dein Ventil festziehen bzw. austauschen.

Häufige Fragen zum F2 Peak Windsurf beantwortet

Wie lange dauert das Aufpumpen des F2 Peak Windsurf?

Im Lieferumfang ist eine Bravo-Pumpe enthalten. Mit dieser dauerte das Aufpumpen im Test zwischen 5 und 7 Minuten.

Auf wie viel PSI sollte das F2 Peak Windsurf aufgepumpt werden?

Laut Hersteller beträgt der maximale Druck 16 PSI. Der Hersteller empfiehlt jedoch das Board auf einen Druck zwischen 12 und 15 PSI aufzupumpen. Bei den meisten Boards beträgt der maximal empfohlene Druck 15 PSI, was etwa einem Bar entspricht. Dies ist ein guter Richtwert.

Ist das F2 Peak Windsurf auch für Einsteiger geeignet?

Laut Hersteller ist dieses Board nur für Fortgeschrittene geeignet. Durch seine relativ breite Bauweise ist es als SUP Board sicherlich auch für Anfänger geeignet.

Fazit

Das F2 Peak Windsurf ist ein sehr gutes Board für Fortgeschrittene. Es bietet ein gutes Preisleistungsverhältnis und ist ideal für eine Erwachsene Person oder einen Erwachsenen mit Kind. Mit einer maximalen Traglast von 140 kg ist es eher für eine Einzelperson geeignet oder für zwei leichte Personen.

Ein besonderes Highlight des F2 Peak Windsurf Boards ist die Möglichkeit, es auch als Surfbrett zu nutzen. Hierfür ist jedoch extra Zubehör, wie ein Segel nötig, das man optional erwerben kann.

Insgesamt überzeugt das SUP-Board durch gute Fahr- und Laufeigenschaften. Es ist sehr wendig und besticht durch stabile Laufeigenschaften. Außerdem wurde es aus hochwertigen Materialien hergestellt und ist sehr sauber verarbeitet.

Im Lieferumfang ist bereits das nötigste Zubehör enthalten, sodass du sofort mit dem Stand-up-Paddling beginnen kannst. Im mitgelieferten Transportrucksack finden das Board und das Zubehör ausreichend Platz. Den Rucksack kannst du bequem zum Wasser tragen. Lediglich eine Leash fehlt. Am besten kaufst du dir zu deiner eigenen Sicherheit direkt eine dazu.

Das F2 Peak Windsurf ist ein günstiges Board für Fortgeschrittene und überzeugt alles in allem durch ein gutes Preisleistungsverhältnis.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*