Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

F2 Line Up

BoardtypAufblasbar
MarkeF2
SkillEinsteiger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround
Länge320 cm / 350 cm
Volumen390 Liter / 430 Liter
Gewicht8 kg / 8,5 kg
Zubehör Transporttasche, Hochdruckpumpe, Finne, Alu-Paddel, Reparatur-Kit

Beschreibung

Das F2 Line Up Stand Up Paddle Board

Die Stand Up Paddle Board Marke F2 ist besonders beliebt auf dem Markt und bringt somit regelmäßig neue Boards heraus. Heute schauen wir uns das F2 Line Up Stand Up Paddle Board einmal genauer an und nehmen es unter die Lupe.

Im Folgenden schauen wir uns alle wichtigen Informationen zu dem F2 Line Up Stand Up Paddle Board in den Längen 320 und 350 cm an und klären, wie dieses Board am besten eingesetzt werden kann und ob sich ein Kauf lohnt.

Wenig Zeit? Das Wichtigste in Kürze:

Das F2 Line Up Stand Up Paddle Board ist ein Board der Marke F2, welche sich durch eine gute Verarbeitung und Qualität ausmacht. Es handelt sich hierbei um einen Allrounder, der sich auch ideal als Familien-Board eignet, da das Board ein Maximalgewicht von 180 Kilogramm hat. Das bietet genug Freiraum für SUP mit Kind oder Hund.

Nicht nur das, auch die Maße laden für die Nutzung von Familien ein, denn das Board ist 350 cm lang und 84 cm breit. Es kommt zudem mit allem was benötigt wird, um direkt zu starten. Lediglich eine Sicherheitsleine muss nachgekauft werden, was besonders sinnvoll ist, wenn das Board im Meer genutzt werden soll.

  • Toller Allrounder
  • Auch für Anfänger geeignet
  • Das nötige Zubehör ist bereits dabei
  • Ideales Familien-Board
  • Hohe Tragkraft von bis zu 180 Kilogramm
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Ansprechendes Design
  • Liegt gut im Wasser, durch 3 Finnen
  • Auch Paddeln mit Hund und/oder Kind möglich

Überblick über das F2 Line Up Stand Up Paddle Board

Ein Stand Up Paddle Board zu kaufen ist eine Investition, welche gut überlegt sein sollte, da nicht jede Person mehrere hundert Euro ausgeben kann. Aus diesem Grund findest du hier alle wichtigen Informationen, die benötigt werden, um die Stand Up Paddle Boards miteinander zu vergleichen.

Falls noch weitere Fragen aufkommen sollten, dann können diese gerne in den Kommentaren hinterlassen werden und ich kann diese individuell für dich beantworten.

Produktspezifikationen

Boardtyp aufblasbar (iSUP)
Marke F2
Skill Einsteiger und Fortgeschrittene
Preiskategorie günstig
Einsatzgebiet Allround-Board (Allrounder)
Länge 320 cm / 350 cm
Breite 82 cm / 84 cm
Dicke 15 cm
Gewicht 8 Kilogramm / 8,5 Kilogramm
Volumen 390 Liter / 430 Liter
Zubehör Transporttasche, Hochdruckpumpe, Finne, Alu-Paddel, Reparatur-Kit

Bauweise

Die längere Variante des F2 Line Up Stand Up Paddle Board ist 350 cm lang, 84 cm breit und 15 cm dick, sodass es ideal ist für eine Familie ist. Es bietet genug Raum für viele Aktivitäten wie dem gemeinsamen Paddeln mit Kind und Hund, sowie dem Sonnenbaden. Die kürzere Variante ist lediglich 320 cm lang, was dem typischen Maß eines Allrounders entspricht.

Die Nose läuft leicht spitz zu, was dem Board bessere Gleiteigenschaften und höhere Geschwindigkeiten bietet, dafür aber etwas Stabilität nimmt. Die zwei Seiten- und eine Mittelfinne erhöhen die Stabilität dafür aber. Außerdem ist die Nose leicht nach oben gebogen, was auch „Noserocker“ genannt wird. Dies ermöglicht es, Wellen besser ohne ein Eintauchen in das Wasser zu überwinden.

Tragkraft

Laut Hersteller soll das F2 Line Up Stand Up Paddle Board rund 160 bzw. 180 Kilogramm tragen können. Damit hat es ein sehr hohes Maximalgewicht. Wir empfehlen dennoch nach und nach das Gewicht zu erhöhen, denn manchmal sind die Herstellerangaben nicht korrekt. Sobald sich dann das Board einbiegt, kommt es zu Defiziten bei den Fahreigenschaften. Zum Beispiel muss mehr Kraft aufgewandt werden um zu paddeln. Das kann das auf Dauer problematisch werden.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das F2 Line Up Stand Up Paddle Board kann als Allrounder in vielen Gebieten eingesetzt werden, beispielsweise in stillen Gewässern wie Seen, Pools und Flüssen. Wenn es auch auf offenem Meer genutzt werden soll, dann empfehlen wir, dass eine Sicherheitsleine dazugekauft wird, diese ist nämlich leider nicht im Lieferumfang enthalten. Durch die Länge von 350 cm kann es für Anfänger ein wenig problematisch werden das Board zu wenden, doch mit genug Übung wird auch das funktionieren.

Material und Gewicht

Das F2 Line Up Stand Up Paddle Board wird aus Kunststoff hergestellt, doch im Gegensatz zu anderen Boards wird es nicht geklebt, sondern verschweißt, sodass es robuster ist. Besondere Steifheit bietet auch die High-End-Dropstitch Technologie, welche das Board standfest macht, obwohl es sich um ein aufblasbares Board handelt.

Ein weiterer Vorteil des F2 Line Up Stand Up Paddle Boards ist es sicherlich, dass dies nur 8,5 Kilogramm wiegt und demnach sich auch als Board für Reisen eignet. Mit dem mitgelieferten Transportrucksack, kann es ganz einfach von nur einer Person getragen werden.

Design und Verarbeitung

Das Board ist typisch für F2 sehr dezent gehalten. Es besteht aus Weiß, Grau, Grün und Blau. Vorne an der Nose lässt sich das Logo von F2 finden in Blau und Schwarz und das Deck Pad ist Grau, Grün und Blau, mit einem weißen F2 Logo.

Weitere Features

Hier findest du alle weiteren Features des F2 Line Up Stand Up Paddle Boards:

  • Gepäcknetz: Vorne an der Nose gibt es ein Gepäcknetz, welches es dem Nutzer ermöglicht genug Snacks und Getränke für längere Paddel-Touren einzupacken. Am besten eignet sich eine wasserdichte Drybag.
  • D-Ring: Das Board hat lediglich einen D-Ring vorne an der Nose. Wer eine Leash nutzen möchte, kann am Heck ganz einfach einen D-Ring nachrüsten. Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen, immer eine Leash zu verwenden.
  • Deck Pad: Das Deck Pad ist aus rutschfestem EVA-Material hergestellt worden, sodass es auch, trotz Feuchtigkeit einen sicheren und festen Stand gewährleistet.
  • Haltegriffe: Es gibt einen Haltegriff in der Mitte des Deck Pads und einen weiteren hinten am Heck. So kann das Board ganz einfach aus dem Wasser gehoben werden.
  • Finnen: Das F2 Line Up Stand Up Paddle Board hat drei Finnen, je eine davon werden links und rechts hinten am Heck befestigt und die größere Finne kommt in die Mitte.

Zubehör

Das F2 Line Up kommt mit folgendem Zubehör:

  • F2 Line Up Transporttasche: Die F2 Transporttasche ist schwarz und aus Polyester. Sie hat die Aufschrift F2 und bietet genug Stauraum für das Board und das nötigste Zubehör. Mit einem großen Fach für das Board und einem kleineren Fach für das Paddeln, ermöglicht es dem Nutzer das Board leicht zu transportieren.
  • F2 Line Up Hochdruckpumpe: Zwar wird vom Hersteller nicht angeben, wie lange das Aufpumpen mit der beigefügten. Es sollte allerdings nicht länger als 10 Minuten dauern.
  • F2 Line Up Finnen: Das Board hat drei Finnen – wie diese genau befestigt werden, wird leider nicht vom Hersteller thematisiert, doch werden sie hinten am Buck angebracht. Die größte Finne kommt in die Mitte und je eine kleinere kommt links und rechts neben die größere Finne. Dies bietet dem Board mehr Balance, was es ebenfalls für Anfänger attraktiver macht.
  • F2 Line Up Alu-Paddel: Im Lieferumfang ist zudem das Alu-Paddle enthalten, welches sich in der Größe verstellen lässt und leicht verstaut werden kann. Wie es genau mit der Länge des Paddels steht, wird leider nicht vom Hersteller F2 angesprochen.
    F2 Line Up Reparatur-Kit:: Es kann immer passieren, dass das F2 Line Up Stand Up Paddle Board kleinere Blessuren davontragen muss. Daher ist dem Zubehör ein kleines Reparatur-Kit beigefügt, welches gut genug ist, um kleinere Risse zu flicken. Mit dem Ventilschlüssel lässt sich das Ventil festziehen bzw. austauschen.

FAQ (Häufige Fragen)

Wie lange dauert das Aufpumpen des F2 Line Up Stand Up Paddle Board?

Vom Hersteller werden keine genauen Angaben gemacht, doch sollte das Aufpumpen nicht länger als 10 Minuten dauern.

Ist das F2 Line Up Stand Up Paddle Board auch für Einsteiger geeignet?

Ja, das F2 Line Up Stand Up Paddle Board ist auch für Einsteiger geeignet.

Kann man mit dem F2 Line Up Stand Up Paddle Board auch in Wellen fahren?

Kleinere Wellen sollten mit dem F2 Line Up Stand Up Paddle Board kein Problem sein.

Fazit

Alles in allem ist das F2 Line Up Stand Up Paddle Board ein sehr gutes Board, welches mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis beeindruckt. Vor allem für Familien ist dieses Board besonders attraktiv, da es genug Raum bietet, um gemeinsam mit Kind und Hund zu paddeln, aber auch ein hohes Maximalgewicht vorzeigen kann.

Durch das Gepäcknetz kann man auch längere Zeit unterwegs sein und leckere Snacks und Getränke mitnehmen. Durch den günstigen Preis ist es auch besonders interessant für Anfänger, doch zugleich bietet es viele weitere Eigenschaften, welche es für Anfänger besonders interessant machen, beispielsweise das rutschfeste EVA-Deck und das bereits jegliches Zubehör dabei ist.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*