Skip to main content

Na, auf der Suche nach einem Geschenk für einen echten SUP Fan? Dann schau dir mal unsere SUP Geschenkideen für Weihnachten 2018 an.

Miweba Ariki

309,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 05:11
BoardtypAufblasbar
MarkeMiweba
SkillAnfänger
EinsatzgebietAllround
Länge325 cm
Volumen-
Gewichtca. 15 Kilogramm
ZubehörCoiled Leash, Rucksack, Luftpumpe, Paddel

Das Miweba Ariki ist ein umfangreiches Einsteiger-Set. SUP Beginner werden mit dem Komplettpaket aus Board, Paddel, Rucksack und Halteleine ihre ersten Touren sicher bestreiten können. Als Allround-Board ist das Ariki gut für Einsteiger geeignet, da es einen sicheren Stand bietet und sich auch nach dem Erlernen der Grundlagen vielseitig einsetzen lässt. Beim Ariki kann zwischen zwei Größen gewählt werden. Eine ist für bis zu 120 Kilogramm ausgelegt, die schmalere Variante trägt nur für ein Zusatzgewicht von maximal 100 Kilogramm.


Beschreibung

Miweba ist eine der Marken, die 2018 erstmal Stand Up Paddling Boards auf den deutschen Markt gebracht haben. Auch das Modell Ariki ist noch recht neu. Schnell konnte sich das Board allerdings am Markt etablieren und avancierte kurzzeitig unter den am meisten verkauften SUP Boards.

Im Vergleich zu den Marken Board und selbst von anderen Einsteiger-Boards ist Miweba und speziell auch das Modell Ariki sehr günstig. Die Beliebtheit und der extrem niedrige Preis sind Grund genug, mir das Board einmal genauer anzusehen.

In meinem Review geht es um die beiden verschiedenen Modelle Miweba Akiri 335 cm x 76 cm und Miweba Akiri 335 cm x 86 cm. Viele Dinge sind gleich bei beiden. Die unterschiedliche Breite hat aber auch einen Einfluss auf Tragfähigkeit und die Fahreigenschaften. Ich stelle die beide Varianten stets gegenüber und gebe am Ende eine Empfehlung ab. Dann weißt du, welches von beiden Boards das Richtige für dich ist.

Wenig Zeit? Das Wichtigste in Kürze:

Das Miweba Ariki ist ein gutes Einsteiger SUP Board. Das Allround Board ist vielseitig einsetzbar. Vor allem die Faktoren Preis und das umfangreiche Zubehören machen es für SUP Anfänger sehr interessant.

Was für das Miweba Ariki spricht:

  • Das Miweba Ariki ist günstig.
  • Das Board ist in drei verschiedenen Farben erhältlich.
  • Das Zubehör ist mit einem Leash, der Luftpumpe, einem Rucksack und einem höhenverstellbaren Paddel sehr umfangreich.
  • Als Allround Board lässt sich das Ariki vielseitig einsetzen.
  • Mittels des Gepäcknetzes kannst du Ausrüstung oder etwa eine Tasche mit auf die Tour nehmen.

Was gegen das Miweba Ariki spricht:

  • Die Außenhülle hat lediglich eine Schicht.
  • Das Board ist nicht immer lieferbar.
  • Nicht alle Farbvarianten sind immer lieferbar.

Das Miweba Ariki bei Amazon ansehen:


309,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Miweba Ariki Überblick

In meinem Review werde ich die beiden Boards Miweba Ariki 325 cm x 86 cm und Miweba Ariki 325 cm x 76 cm vorstellen, vergleichen und dir sagen, welches für dich die bessere Wahl ist. Zunächst gehe ich dabei auf die Produktspezifikationen und die Eigenschaften des Boards ein. Im Anschluss stelle ich das enthaltene Zubehör vor. In einem letzten Segment beantworte ich Fragen, die häufig zu den Miweba Ariki SUP Boards aufgekommen sind.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Miweba
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allround
Länge 325 cm
Breite 76 cm / 86 cm
Dicke 15 cm
Volumen
Gewicht ca. 15 Kilogramm
Zubehör Coiled Leash, Rucksack, Luftpumpe, Paddel

Bauweise & Fahreigenschaften

Bei den beiden verschiedenen Varianten des Miweba Ariki handelt es sich um typische Allround SUP Boards. Der typische Allrounder misst nämlich 320 cm x 80 cm x 15 cm. In den Maßen kommen beide Versionen dem recht nahe.

Allround Boards sind von ihrer vielfältigen Einsetzbarkeit gekennzeichnet. Die Boards dienen einerseits für Ausflüge mir Familie, bei denen viel geplantscht und rumgealbert wird. Andererseits können auch ausgedehnte Touren mit Allround Boards gefahren werden. Insbesondere für Einsteiger sind die Allround-Boards ratsam, da sie breit und somit sehr kippstabil sind.

Fehler auf einem 325 cm langen und 75 cm (oder noch breiterem) Board werden eher verziehen als das bei schmalen langen Touring- oder Race Boards der Fall ist.

Tragkraft

Die maximale Zuladung des 86 cm (76 cm) breiten Boards liegt bei 120 Kilogramm (100 Kilogramm).

Einsatzgebiet

Allrounder kennen viele Einsatzgebiete. Am besten für Allround Boards und für noch unerfahrene Paddler sind stille Gewässer wie Seen, Kanäle oder breite Flüsse.

Material

Das Board ist aus einer einfachen Schicht PVC hergestellt. Das Material PVC wird für fast alle SUP Boards verwendet.

Die Single-Layer Bauweise mit nur einer Schicht für die Außenhülle bereitet mir etwas Sorge. Heutzutage setzen die meisten Hersteller nämlich auf eine Double-Layer Technologie mit zwei Schichten.

Gewicht

Die beiden Boards wiegen ungefähr 14 beziehungsweise 15 Kilogramm. Im Vergleich zu anderen Allround-Boards sind sie somit etwas schwerer.

Deckpad

Für einen sicheren Stand sorgt das EVA-Deckpad. Das ist eine spezielle rutschfeste Beschichtung, die auch bei einem nassen Board guten Grip gibt.

Design

Das Design des Ariki ist simpel gehalten und zugleich recht schick. Die 76 cm breite als auch die 86 cm breite Variante sind jeweils in den drei Farben lila, hellblau und rot erhältlich. Auf der Webseite des Herstellers kannst du dir auch ein 360° Modell des Boards anschauen.

Zubehör


Verschiedene Sets

Die verschiedenen Sets beschränken sich beim Miweba Ariki auf die verschiedenen Farben.

Paddel

Das enthaltene Paddel ist höhenverstellbar. Abhängig von der Körpergröße ist es flexibel zwischen 1,78 Meter und 2,2 Meter einstellbar. Die Faustformel für die richtige Länge des Paddel lautet dabei Körpergröße + 20 cm.

Rucksack

Im Paket ist auch ein Rucksack mit dabei. Der Rucksack ist ziemlich groß. Das aufgerollte Board passt problemlos in diesen hinein. Für den Transport und die (kurzfristige) Lagerung ist dieser Rucksack optimal geeignet.

Kundenrezensionen

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels sind die Bewertungen auf Amazon* ziemlich gut. Der günstige Preis, der schnelle Auf- und Abbau und auch die Fahreigenschaften wurden oft gelobt. Probleme gab es aber auch. Anscheinend waren teilweise Ventile, Nähte oder die Pumpe undicht.

Das ist natürlich ärgerlich und führt schnell zu Frust (und negativen Rezensionen). Besteht kein konkretes Problem sehen viele Käufer leider noch von einer (entsprechend positiven) Rezension ab. Das führt dann zu relativ wenigen guten Rezensionen, obwohl die Käufer ja zufrieden sind. In Anbetracht der Mehrheit positiver Rezensionen beim Miweba Ariki würde ich trotzdem ein positives Fazit ziehen.

Ein Test mit der Analyse-Plattform ReviewMeta zeigt, dass die Bewertungen zudem authentisch sind. Es scheint eher als ob das Board unnatürlich viele schlechte Bewertungen bekommen hat.

FAQ


Auf wie viel PSI wird das Miweba Ariki aufgepumpt?

Das Miweba Ariki wird auf 15 PSI (1,03 Bar) aufgepumpt.

Wie lange dauert das Aufpumpen?

Das Aufpumpen mit der Pumpe aus dem Lieferumfang dauert etwa 10 Minuten.

Auf welche Länge ist das enthaltene Paddel einstellbar?

Das Paddel lässt sich zwischen 1,78 und 2,2 Meter flexibel einstellen.

Was ist besser Miweba Ariki 325 cm x 86 cm oder Miweba Ariki 325 cm x 76 cm?

Das etwas breitere Board bietet mehr Kippstabilität. Das 10 cm schmalere Brett ist dafür etwas dynamischer und hat weniger Widerstand im Wasser. In der Traglast unterschieden sich die Board ebenfalls. Während das breite Board für 120 Kilogramm geeignet ist, sind es beim schmalen Modell nur 100 Kilogramm. Es handelt sich hier um Herstellerangaben. Aus diesem Grund sollte mit den Grenzwerten lieber nicht zu knapp kalkuliert werden.

Ich empfehle das Miweba Ariki 325 cm x 86 cm daher für Leute, die 90 Kilogramm oder mehr wiegen. Wer leichter ist, kommt mit dem Miweba Ariki 325 cm x 76 cm gut zurecht. Zudem ist für Touren-Paddling das schmalere Board tendenziell besser geeignet.

Fazit

Das Miweba Ariki ist für Einsteiger ein spannendes Board. Für verhältnismäßig wenig Geld gibt hier ein gutes Board samt umfangreichem Zubehör. Paddel, Leash und Rucksack genügen für die ersten Abenteuer auf dem Stand Up Paddling Board. Mit dem Miweba Ariki kann man ordentlich Spaß haben und so schnell wächst man aus diesem SUP auch nicht heraus.

Das Miweba Ariki bei Amazon ansehen:


309,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


309,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 05:11

Aktuellen Bestseller ansehen:

Bluefin Cruise

579,00 € 619,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 05:11
Boardtyp: AufblasbarMarke: Bluefin
Skill: Einsteiger, FortgeschritteneEinsatzgebiet: Touring
Länge: 325 - 457 cmVolumen:
Über das Board:

Das Stand Up Paddling Board Cruise von Bluefin ist mit einem Kajaksitz ausgestattet. Auf diese Weise kann das aufblasbare Allround Brett ebenfalls zu einem 1er-Kajak umfunktioniert werden. Im Lieferumfang befinden sich neben dem aufmontierbaren Kajaksitz auch ein höhenverstellbares Paddel, ein geräumiger Rucksack, eine Sicherungsleine und eine Handpumpe. Dieses Board gibt es in verschiedenen Größen. Hier ist für jeden etwas dabei.

Details