Skip to main content

Wir verlosen in der gesamten Weihnachtszeit ausgewählte Testprodukte auf Instagram. Nicht verpassen!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

SUP Boards » SUP Boards bis 150 Kilogramm Gewicht


Die 7 besten SUP Boards bis 150 Kilogramm Gewicht (2021)

Wer mit zwei Personen auf einem SUP Board fahren will, SUP mit Hund an Bord, SUP mit Kind machen möchte oder einfach etwas mehr auf die Waage bringt und nicht auf Touren mit Gepäck verzichten möchte, kommt gut und gerne auf eine Gesamtlast von 150 Kilogramm.

Die ersten aufblasbaren SUP Boards waren nicht auf diese Belastungen ausgelegt. Mittlerweile gibt es aber einige 150 Kilogramm SUP Boards, die gut mit einem solchen Gewicht klarkommen.

Platz 1Platz 2Platz 3
Bluefin Cruise Tandem Aztron Nebula
Modell Bluefin Cruise TandemPenguin X-LancerAztron Nebula
Preis

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer
inkl. 19% Mehrwertsteuer

729,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
BoardtypAufblasbarAufblasbarAufblasbar
MarkeBluefinPenguin WatersportsAztron
SkillEinsteiger, FortgeschritteneEinsteigerEinsteiger, Fortgeschrittene
EinsatzgebietTouringAllround bis TouringTandem, Touring
max. Paddlergewicht240 kg120 kg210 kg
Länge456 cm (15')381 cm (12'6")390 cm (12'10")
Breite91,5 cm81 cm (32“)87 cm (34")
Gewicht20,1 Kilogrammca. 11 kg16 kg (35 LBS)
ZubehörBedienungsanleitung, SUP Rucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), 2 Glasfaser-Paddel (inkl. Kajakerweiterung), 2 Kajak-Sitze, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit, wasserdichte Smartphone-HülleBedienungsanleitung, Transportrucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Finne (US-Box), Ventil-Schlüssel, Reparaturset, 3-teiliges Aluminiumpaddel 2021er Modell: Glasfaser- statt Aluminium-Paddel, Schultergurt und Finnen-PinBedienungsanleitung, Transportrucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, 2x abnehmbare Finne (Stecksystem), 2x Paddel (3-teilig), 2x Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine)
Preis

ab

inkl. 19% Mehrwertsteuer

729,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr DetailsPreis prüfen*Mehr DetailsPreis prüfen*Mehr Details Preis prüfen*

Die besten SUP Boards bis 150 Kilogramm Gewicht

Bluefin Cruise Tandem
Penguin X-Lancer
Aztron Nebula

729,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Bluefin Sprint Carbon
Aqua Marina Super Trip Mega

ab 658,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Aqua Marina Monster

379,00 € 599,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Stemax Wild Dog

766,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Im Folgenden gehen wir darauf ein, was bei SUP Boards mit 150 Kilogramm Traglast wichtig ist und stellen unsere Favoriten unter den 150 kg SUP Boards vor.

Checkliste: Das ist bei SUP Boards für 150 Kilogramm Gewicht wichtig

  • Hohe Traglast: Für ein 150 kg SUP Board ist natürlich eine hohe maximale Traglast wichtig. Stand Up Paddling Boards gehen nicht unter, wenn der Wert für die maximale Traglast überschritten wird, aber liegen tiefer im Wasser. Das verschlechtert die Fahreigenschaften, weshalb das Board eine hohe Traglast haben sollte.
  • Richtigkeit der Angaben zur maximalen Traglast: Das Problem an den Herstellerangaben zur maximalen Traglast ist, dass an dieser Stelle viele SUP Marken massiv übertreiben. Wenn du nach einem 150 kg SUP Board suchst, solltest du daher ein Board wählen, das mindestens über eine (angegebene) Traglast von 200 Kilogramm verfügt. Einige Hersteller wie z.B. Decathlon und Bluefin machen hingegen akkurate Angaben bei der maximalen Tragfähigkeit.
  • Breite des Boards: Die Boardbreite hat einen großen Einfluss auf die maximale Tragfähigkeit. Aus diesem Grund sollte das 150 Kilogramm SUP Board eine Breite von mindestens 85 bis 90 cm haben.
  • Lieferumfang: Viele Leute werden ein SUP Board für 150 Kilogramm Gewicht sicherlich auch für Fahrten mit zwei Personen nutzen. Hier ist es besonders praktisch, wenn im Lieferumfang des Boards gleich noch das nötige SUP Zubehör für die zweite Person (also ein zweites Paddel und eine zweite Leash) enthalten ist.

Verwandte Artikel: