Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Aqua Marina Super Trip 12’2

Preisvergleich

Amazon

400,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
Amazon

429,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
BoardtypAufblasbar
MarkeAqua Marina
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
max. Paddlergewicht180 - 200 kg
Länge370 cm (12'2)
Breite82 cm (32")
Gewicht11,3 kg
ZubehörSUP Rucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem)...unterschiedliche Sets im Handel: inkl. 1-2 Paddel (teilweise aus Carbon), Leash (Sicherungsleine) etc. 

Beschreibung

Aqua Marina Super Trip 12’2

Der ausgesprochen üppige Allrounder Super Trip 12’2 ist ein SUP Modell der bekannten Marke Aqua Marina, welche sich allgemein durch Qualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Dieses Board liegt mit seiner Größe zwischen den Exemplaren für schwerere Paddler und den reinen Tandem-Boards

Im Folgenden schauen wir uns alle wichtigen Informationen zum Aqua Marina Super Trip 12’2 SUP Board an und klären, ob sich der Kauf lohnt und wie es am besten eingesetzt werden kann. Dabei ist unser Ziel, dass du von unserer langjährigen Erfahrung profitierst, denn seit 2016 haben wir enorm viele Bretter unter den Füßen gehabt und wissen deshalb ganz genau, worauf es ankommt! 

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Das Aqua Marina Super Trip 12’2 SUP Board ist von seiner Bauform her sicherlich ein Allrounder und richtet sich daher besonders an Anfänger im Bereich Stand Up Paddling. Es ist ein aufblasbares Board (iSUP), welches besonders familienfreundlich ist, denn es kann mit seinem großen Volumen laut Hersteller ein Gewicht von bis zu 210 Kilogramm tragen. 370 x 82 x 15 cm (12’2″ x 32″ x 6″) zeigt das Maßband. 

So eignet es sich für zwei Personen oder auch für die Nutzung gemeinsam mit einem Hund. Durch die einfache Handhabung, die Standfestigkeit und das hohe maximale Nutzer-Gewicht ist es ein gutes Modell für Personen, die sich am Stand Up Paddling versuchen möchten. Die Shape mit abgerundeter Spitze und die Breite ist dabei klassisch. Die Länge, die gerade verlaufenden Rails (Seitenflächen) sowie das Setup mit Einzelfinne weichen dagegen vom Standard ab.

Welche Auswirkungen das hat, beschreiben wir in den folgenden Abschnitten natürlich ganz genau. In Puncto Features schlagen ein rutschhemmendes Deckpad, ein Gepäcknetz, ein freier D-Ring und gleich 7 Halte-bzw. Tragegriffe zu Buche. 

Beim Zubehör gibt es bei der Auswahl einiges zu beachten, denn es gibt unterschiedlichste Sets zu kaufen! Folgendes Equipment liegt vom Hersteller aus aber immer mit im Paket:

SUP Rucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem). 

Hinweis: Es gibt auch Angebote mit 1-2 Paddel (teilweise auch aus Carbon) und inklusive Leash (Sicherungsleine). Über unsere „Preis prüfen Buttons“ 👆 versuchen wir immer, dir eine möglichst breite und günstige Auswahl an Angeboten zu verlinken. Schau doch gleich mal nach den aktuell besten Deals!
  • sehr großes Allround-Board
  • gut für Anfänger und Familien geeignet
  • für diverse Aktivitäten, wie SUP Yoga, Fitness, SUP mit Hund, Ausflüge zu zweit etc. 
  • hohe maximal Traglast
  • gerade Rails und Einzelfinne für guten Geradeauslauf auf längeren, geraden Strecken 
  • 7 Trageschlaufen
  • unterschiedliche Sets im Handel 
  • logischerweise nicht besonders wendig und agil
  • keine D-Ringe für einen Kajak-Sitz 

Das Aqua Marina Super Trip im Überblick

Bevor du Geld in ein SUP Board investierst, sollte natürlich genug Recherche betrieben werden, um ein Board zu finden, welches perfekt zu den eigenen Wünschen passt. Aus diesem Grund haben wir hier für dich die wichtigsten Informationen zum Aqua Marina Super Trip SUP Board im Überblick.

Falls bei dir noch weitere, individuelle Fragen aufkommen sollten, dann kannst du diese gerne in den Kommentaren hinterlassen und wir werden diese dann gerne und möglichst schnell beantworten.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Aqua Marina
Skill Einsteiger
Preiskategorie durchschnittlich
Einsatzgebiet Allround
Max. Paddlergewicht ca. 180 – 200 kg
Länge 370 cm (12’2″)
Breite 82 cm (32″)
Dicke 15 cm (6″)
Gewicht 11,3 kg
Volumen 400 Liter
Zubehör SUP Rucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem)…unterschiedliche Sets im Handel: inkl. 1-2 Paddel (teilweise aus Carbon), Leash (Sicherungsleine) etc. 

Bauweise

Das Aqua Marina Super Trip 12’2 SUP Board gehört mit seiner absolut überdurchschnittlichen Länge zu den sehr großen Allround-Boards. Es ist daher besonders auf sehr schwere Anfänger und Personen mit dem Wunsch nach einer hohen Traglast ausgerichtet, um auch immer mal wieder einen weiteren Erwachsenen, Kinder oder auch den Hund mit auf Tour nehmen zu können. 

Die Breite und auch die abgerundete Nose sorgen mit einer großen Auflagefläche für eine gute Kippstabilität. In Sachen Shape und Finnen-Setup weicht es allerdings vom ausgetretenen Allround-Pfad ab. Die Seitenflächen verlaufen ausgesprochen gerade, was zusammen mit der Einzelfinne eine gute Spurtreue gewährleistet. 

Das Volumen liegt dank der ausladenden Maße bei beachtlichen 400 Litern, was der Grundstein für die hohe Belastbarkeit ist. 

Traglast

Laut Hersteller liegt die maximale Tragkraft bei bis zu 210 Kilogramm. Das ist angesichts des immensen Volumens auch durchaus machbar, muss aus unserer Sicht aber dennoch etwas relativiert werden. Abgesehen vom Fassungsvermögen ist auch die Steifigkeit bei Beurteilung der Belastbarkeit wichtig, damit sich das Board unter einer gewissen Last nicht verformt.

Aufgrund der ziemlich leichten Bauweise raten wir dir mit Blick auf noch gute Laufeigenschaften eher zu einem maximalen Paddlergewicht von 180 bis höchstens 200 kg. Im Grenzbereich ist damit zu rechnen, dass es ansonsten sehr tief im Wasser liegt, was die Eigenschaften negativ beeinflusst.

Dennoch machen diese Werte das Super Trip zu einem optimalen Board für Familien, denn es können auch zwei erwachsene Personen das Board nutzen, ein Elternteil mit den Kindern starten oder du kannst es auch gemeinsam mit einem Hund verwenden. Genügend Platz ist dafür in jedem Fall vorhanden. 

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Wie jeder Allrounder ist das Modell mit seiner Breite und der rundlichen Nose anfangerfreundlich, da es kippstabil im Wasser liegt. Von der Länge her ist es so ziemlich zwischen den Boards für eine Person und den reinen SUP Tandems zu verorten. Ein optimaler Kompromiss für Paddler, die gerne alleine aber doch auch mal mit anderen zusammen losziehen möchten. 

In Sachen Wendigkeit musst du durch die Länge aber selbstverständlich mit Abzügen rechnen. Ein 370 cm Board lässt sich logischerweise nicht so flott um die eigene Achse drehen als ein wesentlich kürzeres Exemplar. Dafür kommt es mit seinen geraden Rails aber auch schön ins Gleiten und zeigt sich in Kombination mit der Einzelfinne ziemlich spurtreu. 

Das Aqua Marina Super Trip 12’2 kann in vielen verschiedenen Einsatzbereichen genutzt werden, sei es bei längeren Paddeltouren auf einem Fluss oder See, bis hin zum Einsatz auf ruhigen Meeresabschnitten. Durch die gute Stabilität und die Länge bietet es sich auch zum Sonnenbaden oder für das SUP Yoga bzw. Fitness an. Gerade die Eignung für ausgedehnte und gerade Strecken unterscheidet es von vielen anderen Allround-Boards.

Im Gegensatz zu einem Touring-Board ist es dabei natürlich nicht ganz so flott, überzeugt aber mit einer durchweg hohen Grundstabilität. Boards mit solchen Abmessungen kommen außerdem naturgemäß bei sehr turbulenten Bedingungen (Strömungen und stärkere Wellen usw.) schnell an die Spaß-Grenze. Richtungswechsel gelingen hier nicht schnell genug und die Angriffsfläche ist groß…das solltest du auch im Hinblick auf deine Sicherheit beachten! 

Insgesamt ein wirklich vielseitiges (Familien-) Board, dem aber aus unserer Sicht weitere D-Ringe für einen Kajak-Sitz sehr gut zu Gesicht stehen würden. Dieses sehr beliebte Feature fehlt bisher leider noch! 

Material und Gewicht

Wie bei allen Boards der „All-Around“ Serie des Herstellers kommt auch beim Aqua Marina Super Trip 12’2 die seit Jahren erprobte Fertigungstechnik „Single-Layer Dropstitch + 2-lagige Rails“ zum Einsatz. Der Kern ist im sogenannten „Dropstitch-Verfahren“ gefertigt, bei dem sehr viele Polyesterfäden die Ober- mit der Unterseite verbinden und zusätzlich miteinander verwoben sind.

Eine einlagige PVC-Schicht + doppellagig verstärkte Seitenflächen komplettieren die Konstruktion der Außenhülle.

Beim Gewicht von nur 11,3 kg offenbart sich der eindeutige Vorteil dieser Herstellungstechnik, denn sie kombiniert eine gute Festigkeit mit Leichtbau. Das Aufrollen, das Handling und der Transport sind, nicht zuletzt dank der vielen Tragegriffe, erfreulich problemlos. 

Verarbeitung

Aqua Marina baut seit Jahren gute SUP Boards zum günstigen Preis ohne viel Schnick-Schnack, Punkt! Das Preis-Leistungsverhältnis ist durch die Bank attraktiv. Zu diesem Preis kannst du kein Meisterwerk erwarten, aber die Qualität stimmt. 

Die Absatz-Zahlen und die Beliebtheit geben dem Hersteller in diesem Punkt recht und überwiegend positive Rezensionen unterstreichen das zusätzlich. Nichtsdestotrotz musst du das gelieferte Exemplar immer ganz genau auf Fehler und Mängel untersuchen…“Montags-Modelle“ gibt es leider überall hin und wieder! 

Design

Am eher verspielten Design erkennt man, dass die Zielgruppe Familien sind, denn beim dunkelblauen Board mit türkiser Standfläche sind unter anderem Hundepfoten auf dem Deckpad zu sehen. Die Rückseite des Boards ist türkis und mit der Aufschrift und dem Logo des Herstellers versehen. Diese Elemente plus weitere Details zum Board gibt es auch auf den Seiten des Boards zu entdecken.

Wie immer lässt sich über Geschmack streiten und beim Aqua Marina Super Trip 12’2 trifft das wahrscheinlich besonders zu. Entweder man mag es, oder man findet es kitschig!? 

Weitere Features

Das Board besitzt einige Ausstattungsmerkmale, die wir dir jetzt nochmal genauer beschreiben wollen:

  • Deckpad: Damit du auch bei Nässe eine rutschhemmende Standposition findest, ist das Deckpad aus EVA-Schaumstoff gefertigt und zusätzlich mit einer Struktur aus kleinen punktförmigen Erhebungen (Noppen) versehen. Die Ableitung des Wassers ist bei dieser Variante allerdings nicht ganz so gut. 
  • 7 Trageschlaufen: Direkt auf dem Schwerpunkt des Boards befindet sich die zentrale Trageschlaufe aus weich gepolstertem Gurtmaterial, die mit einem Aqua Marina Gummi-Patch verziert ist. Wenn du das Board an diesem Griff trägst, ist es gut ausbalanciert, außerdem zeigt dir diese Schlaufe auch die optimale Standposition, den sogenannten „Sweet-Spot“, an. Davon abgesehen findet man auf jeder Seite nochmal je 2 dieser Griffe und auch am Heck und der Nose ist jeweils einer angebracht. Diese vielen Schlaufen sind nicht nur gut für den Transport und das Handling, sondern können auch von sitzenden Passagieren als Haltegriffe genutzt werden.  
  • freier D-Ring: Ganz hinten am Heck kannst du die eventuell mitgelieferte Leash (Sicherungsleine) an einem soliden, rostfreien und mit einem PVC-Patch verstärkten D-Ring einschlaufen. 
  • Einzelfinne: Die einzelne Mittelfinne ist über das Stecksystem (Slide-In-System) abnehmbar.
  • verstellbares Gepäcknetz: Damit du Gepäck und Proviant sicher transportieren kannst, ist im vorderen Bereich ein schwarzes, elastisches Decknetz an 4 weiteren D-Ringen angebracht. Auch diese Ringe sind mit dreieckigen, farblich passenden PVC-Patches umrandet. Über einen Mechanismus lässt sich das Decknetz enger oder weiter stellen oder auch ganz abnehmen. Wenn du einen Dry-Bag benutzt, ist alles automatisch vor Wasser geschützt.

Zubehör

Beim Thema Zubehör haben wir uns aus Gründen der Übersichtlichkeit für eine zweiteilige Darstellung des mitgelieferten SUP Equipments entschieden.

Fangen wir deshalb mit den Teilen an, die herstellerseits auf jeden Fall mit dabei sind:

  • Aqua Marina Super Trip SUP Rucksack (Premium Zip Backpack): Im großen Hauptfach mit komplett umlaufendem Reißverschluss haben alle Teile genügend Platz, 2 Gepäckgurte dienen der zusätzlichen Fixierung des Inhalts. In der inneren Einschubtasche kannst du z.B. die Finne separat aufbewahren.
    2 Trageschlaufen ermöglichen ein flexibles Handling und die verstellbaren, gepolsterten Trageriemen sowie der Brustgurt sorgen für einen guten Komfort. Der alte Rucksack der Vorgängermodelle war nicht so durchdacht und hochwertig, schön dass der Hersteller jetzt ein neues Modell mit ins Set packt.
  • Aqua Marina Super Trip umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Liquid Air V1): Die schwarz-rote Doppelhubpumpe pumpt sowohl beim Hochziehen als auch beim Runterdrücken Luft in das Board. Das spart vor allem bei den ersten zwei Dritteln der Aufpump-Phase viel Kraft und Zeit.
    Wenn der Gegendruck gegen Ende steigt, kannst du auf den Einzelhub-Betrieb umstellen, so dass sie nur noch beim Herunterdrücken arbeitet. Auf dem Manometer kannst du den erreichten Druck bequem in Bar und PSI ablesen. Volumen: 2,2 Liter, maximaler Druck: 20 PSI
  • abnehmbare Aqua Marina Super Trip Einzelfinne: Die große Mittelfinne (22 x 18 cm) in Delfin-Form ist abnehmbar und wird über das Stecksystem am Board befestigt. Zur Montage wird sie einfach in die Finnen-Box geschoben (Slide-In-System) und mit einem kleinen Clip fixiert, der zusätzlich an einer kleinen Schnur vor Verlust gesichert ist.
    Das System hat gegenüber dem US-Box-System (mit Schraube und Gewindeplättchen) eindeutige Vorteile bezüglich der Schnelligkeit. Andererseits stehen dir bei den Steckfinnen weniger Modelle zum Nachrüsten zur Verfügung.

Jetzt folgt noch eine Übersicht der weiteren Zubehör-Teile, die teilweise in den Sets mit dabei sind:

Je nach Angebot sind manchmal 1-2 Paddel im Lieferumfang enthalten. Hier hast du außerdem noch die Wahl zwischen unterschiedlich hochwertigen Ausführungen. Außerdem gibt es auch manchmal eine Leash dazu:

  • 3-teiliges Aqua Marina Super Trip Aluminium-Paddel (Sports III): Das 3-teilige Paddel namens „Sports III“ ist von 175 – 210 cm (68,9″ – 86,8″) stufenlos verstellbar. Auf dem Griffteil befindet sich eine aufgedruckte Längenskala. Der Schaft ist aus 1,2 mm starkem Aluminium gefertigt und hat einen Durchmesser von 29 mm (1,14″).
    Das Paddelblatt sowie der Griff bestehen aus Kunststoff (verstärktes Polypropylen). Ein robustes, aber mit 1100 g (38,8 oz) ziemlich schweres Paddel für Einsteiger! Maße des Paddelblatts: 40 x 20 cm (15,7″ x 7,9″). 
  • 3-teiliges Aqua Marina Super Trip Carbon-Paddel (Carbon Guide): Diese Ausführung ist hochwertiger, denn der Schaft besteht zu 70% aus Carbon und zu 30% aus Glasfaser (Fiberglas). Er ist 1,25 mm stark und hat einen Durchmesser von 28,7 mm (1,13″). Das Paddel ist stufenlos von 180 – 220 cm (70,9″ – 86,6″) verstellbar. Das Blatt besteht zu 70% aus Kunststoff (PP), zu 30% aus Glasfaser und misst 40 x 22 cm (15,7″ x 8,7″). Der Griff ist gummiert und die Waage zeigt insgesamt 950 g (33,5 oz). 
  • Aqua Marina Super Trip Leash (Sicherungsleine): Mit Hilfe der Klettverschluss-Manschette kannst du dich am Sprunggelenk mit dem Board verbinden. Bei einem Sturz ins Wasser bleibt das Board in deiner Nähe, das ist für deine Sicherheit sehr wichtig und kann auch einem Verlust vorbeugen. Leider ist die 5 mm starke Leine dieses Modells nicht spiralförmig, sondern immer auf voller Länge (8′ bzw. 244 cm). Dadurch besteht die Möglichkeit, dass dir die Leash ab und zu im Weg ist und du evtl. damit irgendwo hängen bleibst. Beliebte Coiled-Leashs (spiralförmige Sicherungsleinen), die aus unserer Sicht grundsätzlich praktischer sind, findest du hier.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Aqua Marina Super Trip 12’2 beantwortet

Leider können wir dazu nur ungefähre Angaben machen, da das auch immer von deiner individuellen Kraft und Ausdauer abhängig ist. In den meisten Fällen sollte das Aufpumpen des Aqua Marina Super Trip 12’2 aber nicht länger als 10 Minuten dauern.
Ja, absolut! Das Aqua Marina Super Trip 12’2 SUP Board richtet sich sogar in erster an Einsteiger. Es ist zwar überdurchschnittlich groß, aber dennoch ein Allround-Board, das nicht zuletzt aufgrund seiner Belastbarkeit hervorsticht.
Eher bedingt! Kleine Wellen sind kein Problem, doch wer in Gewässern mit großen Wellen unterwegs sein möchte, sollte lieber auf ein anderes Board, als das Aqua Marina Super Trip 12’2 setzen. Bedingt durch seine Länge ist es dafür nicht agil und wendig genug.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem Board für die ganze Familie ist, der ist beim Aqua Marina Super Trip 12’2 an der richtigen Adresse. Es ist ein großes Allround-Board mit gutem Preis-Leistungsverhältnis und lässt sich sowohl alleine als auch zu zweit, mit Kind(ern) oder mit Hund(en) einsetzen. Das üppige Platzangebot zusammen mit der hohen Belastbarkeit eröffnen sehr viele Möglichkeiten. 

Für einen Allrounder läuft es außerdem auch sehr gut geradeaus und kann so auch auf längeren Touren überzeugen. Lediglich weitere D-Ringe für einen Kajak-Sitz würden wir uns in Zukunft mit Blick auf die Vielseitigkeit wünschen. 

Überzeugt haben uns beispielsweise die vielen Trage- und Haltegriffe und auch die Tatsache, dass es viele verschiedene Sets im Handel gibt. So findet jeder bestimmt das Passende. Alles in allem, ist dies ein gutes Board, welches Spaß für die ganze Familie garantiert!


Erfahrungsberichte

Kommentare

Michael Fuchs 15. Mai 2021 um 11:38

Kann man damit auch gegebenenfalls alleine paddeln?

Antworten

Benjamin 15. Mai 2021 um 13:10

Hallo Michael,

Können schon, die Frage ist eher, ob das Board alleine auch Spaß macht? Aufgrund der langen und sehr geraden Seitenlinie (Rails) und dem gerade abschließenden Heck hat das Board einen stark betonten Geradeauslauf und ist alles andere als wendig. Alleine, sind Richtungswechsel und Drehungen deshalb ganz schön anstrengend und brauchen Platz. Wenn du zwischen der Nutzung alleine und mit 2 Personen wechseln möchtest, dann könnte das Aqua Marina Monster eine sehr gute Alternative sein.

Es ist nur geringfügig kleiner und hat in der 2021er Version eine annähernd vergleichbar hohe Traglast. Ob das für deine Zwecke reicht, musst du natürlich selbst entscheiden. Es lässt sich aber auf jeden Fall durch die Allround-Bauform (Shape) wesentlich agiler von einer Person steuern!

Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen!

Viele Grüße,
Benjamin

Antworten

Torsten 4. Juni 2019 um 21:17

Hallo, wie/wo kann ich eine GOPRO auf dem Board befestigen?

Antworten

Max 5. Juni 2019 um 03:39

Hey Thorsten,
leider kann man auf dem Super Trip keine Actioncam befestigen.
Grüße,
Max

Antworten

Petra Martina Kadatz 22. Mai 2019 um 07:43

Hallo, kann auf dem Aqua marina Super Trip auch ein Kajak Sitz (z.B. Brunelli Premium) befestigt werden?
Es gibt ja hinten nur einen Haltering und zwei Tragegriffe.
Vielen Dank für eine Info!
Grüße Martina

Antworten

Max 22. Mai 2019 um 08:37

Hi Martina,

das ist beim Super Trip leider nicht möglich.

Es fehlen einfach die zentral angebrachten D-Ringe (wie zum Beispiel beim Bluefin Cruise oder dem WOWSEA AN17). Ohne diese kann auch kein Kajaksitz angebracht werden.

Zudem ist das Brett mit 87 cm natürlich auch sehr breit. Das Fit Ocean Magic Glide ist das bisher breiteste Board, auf dem ich mit einem Kajaksitz gefahren bin und das ist nur 81 cm breit. Da das Super Trip deutlich breiter ist, könnte ich mir auch vorstellen, dass das Paddeln schwer ist. Vielleicht ist aber das Magic Glide für dich interessant..

Grüße,
Max

Antworten

Hakan Arslan 30. Juni 2018 um 11:31

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin an diesem SUP Board Interessiert.
Kann ich es auch mit Ratenzahlung kaufen?

Beste Grüße
Hakan

Antworten

Max 30. Juni 2018 um 12:13

Hallo Hakan,
leider gibt es bei Amazon – meines Wissens nach – keine Option, Produkte per Ratenkauf zu erwerben.
Viele Boards kosten aber gar nicht mehr so viel.
Auf dieser Seite habe ich mal einige günstige SUP Boards vorgestellt. Vielleicht findest du da ja etwas passendes 🙂
MfG
Max

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


400,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen