Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Itiwit SUP Paddel 100

MarkeItiwit
Paddeltyp2-teiliges Stechpaddel
Blatt70% Polypropylen (PP), 30% Glasfaser, Gekehltes Paddelblatt, 87 inch2
SchaftAluminium
Paddellänge170 cm bis 220 cm
Gewicht930 Gramm
weitere Features5 min schwimmfähig, für besseren Grip gewachst

Beschreibung

Itiwit SUP Paddel 100 Test

Das Itiwit SUP Paddel 100 ist ein kostengünstiges Einsteigerpaddel von Decathlon. Es lässt sich in der Höhe auf bis zu 220 cm verstellen und damit auf die Größe unterschiedlicher Fahrer einstellen.

Mit einem Aluminiumschaft ist es ein klassisches Anfängermodell für den Einstieg, unter den Aluminiummodellen dennoch recht leicht. Das Itiwit SUP Paddel 100 ist mit einem typischen T-Griff – auch Spaltengriff genannt – ausgestattet und sorgt damit für gute Druckausübung und Blattkontrolle.

Das Itiwit SUP Paddel 100 lässt sich nicht zerlegen und benötigt so etwas mehr Platz beim Transport und Verstauen.

Daten & Fakten

  • Aluminiumschaft
  • höhenverstellbar von 170 cm bis 220 cm
  • Längendisplay
  • 930 Gramm
  • ergonomischer T-Griff
  • Gekehltes Paddelblatt, 87 inch2, 70% Polypropylen (PP), 30% Glasfaser
  • schwimmfähig bis 5 Minuten
  • nicht zerlegbar
  • Lieferumfang: 1 Itiwit SUP Paddel 100

Features

Wie die meisten Einsteigerpaddel ist auch das Itiwit SUP Paddel 100 ein Aluminiumpaddel. Das heißt, der Schaft ist aus Aluminium hergestellt, was es robust aber auch kostengünstig macht.

Unter den Einsteigermodellen ist das Itiwit SUP Paddel 100 mit 930 g eines der leichteren Aluminiumpaddel. Das macht es gut zu handeln und man ermüdet nicht so schnell, sollte man einmal länger unterwegs sein.

Es eignet sich bestens für Einsteigertouren und ist auch für das Surfen auf leichten Wellen ein guter Begleiter. Durch einen klassischen Schnappverschluss lässt es sich von 170 cm auf 220 cm einstellen. Das Längendisplay am Schaft erleichtert die Einstellung.

Das Blatt des Itiwit SUP Paddel 100 ist erfreulicherweise aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt. Damit steigt es in Sachen Qualität um einiges nach oben gegenüber klassischen Einsteigermodellen, deren Paddelblätter meist aus reinem Kunststoff bestehen.

Die Glasfaserverstärkung macht es robuster und steifer. Mit 87 inch2 (565 cm2) ist es zudem optimal für kraftvolle und längere Züge bei leichtem Köpergewicht.

Im Lieferumfang enthalten ist 1 Itiwit SUP Paddel 100 mit T-Griffstück.

Bauweise

Der Schaft des Itiwit SUP Paddel 100 ist gerade und hat einen Durchmesser von 3 cm. Es ist damit also auch gut für Kinder zu greifen. Der T-Griff ist ergonomisch und sorgt damit für optimalen Druckausgleich auf das Paddel.

Am Aluminiumschaft findet sich ein typischer Schnappverschluss mit dem man die Höhe des Paddels ganz einfach von 170 cm auf 220 cm verstellen kann.

Das Paddelblatt des Itiwit SUP Paddel 100 ist am Schaft verklebt und gekehlt. Damit wird der Wasserwiderstand reduziert und man kann effizient vorankommen. Die Blattgröße von 565 cm2 (87 inch2) zählt zu den kleineren und ermöglicht so lange und kraftvolle Züge.

Das Itiwit SUP 100 Paddel ist nicht zerlegbar. Man kann es also nicht ganz so platzsparend transportieren und verstauen. Allerdings muss man hier den Vorteil in der Einsparung des Gewichts durch das dadurch fehlende Verschlusssystem sowie die ungestörtere Grifffläche sehen.

Anschaffungskosten

Das Itiwit SUP 100 Paddel ist fast unschlagbar in Bezug auf die Anschaffungskosten eines günstigen Einsteigerpaddels. Zwar wurde auch hier Aluminium für den Schaft verwendet, mit 930 g ist aber dennoch recht leicht.

Das Paddelblatt aus glasfaserverstärktem Kunststoff ist dazu ein absoluter Vorteil in Sachen Qualität. Damit bringt das Itiwit SUP 100 Paddel ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis mit.

Verarbeitung

Das Itiwit SUP 100 Paddel ist mit seinem Aluminiumschaft klassisch als Einsteigermodell verarbeitet. Dennoch ist es gegenüber seinen Konkurrenten recht leicht, die oftmals mit ca. 1000 g angeboten werden. Damit ist es auch gut schwimmfähig, laut Decathlon sogar bis zu 5 Minuten.

Das Kunststoffblatt des Itiwit SUP 100 Paddels ist mit 30% glasfaserverstärkt. Das macht es nicht nur ausreichend steif, sondern auch robuster und leichter als reine Kunststoffblätter.

Insgesamt ist das Itiwit SUP 100 Paddel qualitativ gut verarbeitet. In den Käuferbewertungen finden sich durchweg positive Resonanzen, die das Itiwit SUP 100 Paddel für sein ausgesprochen gutes Preis/Leistungsverhältnis loben.

FAQ

Das Itiwit SUP 100 Paddel ist ein optimales Einsteigermodell. Es ist nicht nur leicht für seine Aluminiumkonstruktion, mit der Paddelblattgröße von 87 inch2 kommt man auch als Anfänger gut und effizient voran ohne zu viel Kraft aufwenden zu müssen. Mehr über das Itiwit SUP Paddel 100 erfahren.
Der Schaft des Itiwit SUP 100 Paddels besteht aus Aluminium, das Paddelblatt aus 70% Polypropylen (PP) und 30% Glasfaser. Mehr über das Itiwit SUP Paddel 100 erfahren
Ja, für ein Aluminiumpaddel ist das Itiwit SUP 100 Paddel mit 930 g eines der leichteren unter den Einsteigermodellen, die im Komplettset 1000 g meist nicht unterschreiten. Mehr über das Itiwit SUP Paddel 100 erfahren

Fazit

Das Itiwit SUP 100 Paddel ist ein preisgünstiges und dennoch qualitativ gutes Einsteigerpaddel.

Durch seine Höhenverstellbarkeit und dem Längendisplay am Schaft kann das Itiwit SUP 100 Paddel auf die Größen unterschiedlicher Fahrer schnell und einfach angepasst werden.

Sein Gewicht ist unter den klassischen Aluminiumpaddeln, zu denen Anfänger gerne greifen. Das hat den Vorteil, dass man auch bei längeren Touren nicht ganz so schnell außer Atem kommt.

Das gekehlte Paddelblatt bringt außerdem eine angenehme Blattfläche mit, die effizientes Vorankommen ermöglicht. Der Wasserwiderstand ist nicht so hoch, wie bei größeren Blättern.

Die Käuferbewertungen des Itiwit SUP 100 Paddel bestätigen durchweg das gute Preis/Leistungsverhältnis.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *