Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

F2 Union

BoardtypAufblasbar
MarkeF2
SkillEinsteiger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround, Touring
Länge350 cm
Volumen330 Liter
Gewicht8,2 Kilogramm
ZubehörTransporttasche, Hochdruckpumpe, Finnen, Carbon-Paddel, Reparatur-Kit

Beschreibung

Das F2 Union Stand Up Paddle Board

Du bist auf der Suche nach einem guten Stand Up Paddle Board? Dann bist du sicherlich schon auf die Marke F2 aufmerksam geworden. Dieser kommt regelmäßig mit neuen Boards heraus, sodass wir dir hier heute das F2 Union Stand Up Paddle Board näher vorstellen wollen.

Im Folgenden schauen wir uns alle wichtigen Informationen zu dem F2 Union Stand Up Paddle Board an und klären, wie dieses Board am besten eingesetzt werden kann und ob sich ein Kauf lohnt.

Wenig Zeit? Das Wichtigste in Kürze:

Das F2 Union Stand Up Paddle Board ist ein Allrounder, welcher sich ebenfalls für das Touring eignet. Es ist ein Board der Marke F2. Das Board ist auf Einsteiger und Fortgeschrittene ausgerichtet und kommt bereits mit dem wichtigsten Zubehör, lediglich eine Leash fehlt.

Es wiegt gerade mal 8,2 Kilogramm und eignet sich daher ganz hervorragend zum Reisen, zudem soll es laut Hersteller ein Maximalgewicht von 150 Kilogramm tragen können, sodass ein Erwachsener auch problemlos mit einem Hund oder einem Kind paddeln kann.

Ein Manko, welches von den Nutzern angesprochen wird, ist allerdings die kleine Transporttasche, welche nur Platz für das Board, sowie kleines Zubehör bietet. So muss gegebenenfalls weiteres Zubehör wie das Paddel anderweitig transportiert oder ein größerer SUP Rucksack bzw. Trolley angeschafft werden.

  • Toller Allrounder und ebenfalls für das Touring geeignet
  • Auch für Anfänger geeignet
  • Das nötige Zubehör ist bereits dabei
  • Ansprechendes Design
  • Liegt gut im Wasser
  • Sehr leicht mit nur 8,2 Kilogramm
  • Ideal für das Reisen
  • Durch hohes Maximalgewicht ideal für Familien
  • Keine Leash (Fußleine) dabei
  • Sehr lang, daher schwerer zu wenden
  • Transporttasche relativ klein

Überblick über das F2 Union Stand Up Paddle Board

Wer regelmäßig auf dem Wasser unterwegs ist, kann einiges an Geld sparen, wenn er oder sie in ein Stand Up Paddle Board investiert, statt sich dies jedes Mal mieten zu müssen. Dennoch ist ein Stand Up Paddle Board eine große Investition, sodass ich hier alle wichtigen Informationen zu dem F2 Union Stand Up Paddle Board in einer Tabelle für dich zusammengefasst habe.

Falls noch weitere Fragen aufkommen sollten, dann können diese gerne in den Kommentaren hinterlassen werden und ich kann diese individuell für dich beantworten.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke F2
Skill Anfänger und Fortgeschrittene
Preiskategorie Durchschnittlich
Einsatzgebiet Allround, Touring
Länge 350 cm
Breite 84 cm
Dicke 15 cm
Gewicht 8 Kilogramm
Volumen 330 Liter
Zubehör Transporttasche, Hochdruckpumpe, Finnen, Carbon-Paddel, Reparatur-Kit

Bauweise

Das F2 Union Stand Up Paddle Board ist sehr lang mit einer Länge von 350 cm, dazu hat es eine Breite von 84 cm und eine Dicke von 15 cm. Es ist daher ein guter Allrounder, doch ebenfalls für das Touring geeignet. Da es länger als traditionelle Allrounder ist, erschwert die Länge dem Nutzer das Wenden. Dafür ist die Länge für Touren gut geeignet und bietet bessere Laufeigenschaften.

Das Board ist mit 84 cm auch relativ breit, was es kippstabil macht, doch zugleich ist es schwerer Geschwindigkeit aufzubauen. Des Weiteren bieten die drei Finnen des Boards ebenfalls mehr Stabilität, was es so ansprechend für Anfänger macht.

Durch die spitze Nose, die eher für Touring-Board typisch ist, gleitet das SUP Board regelrecht durch das Wasser. Außerdem ist die Nose leicht nach oben gebogen, was auch als „Noserocker“ bezeichnet wird. Dadurch überwindet das Board problemlos auch kleinere Wellen.

Tragkraft

Laut Hersteller kann das Board eine maximale Tragkraft von 150 Kilogramm verzeichnen. Daher bietet das Board nicht nur genug Raum, um gemeinsam mit einem Kind oder Hund zu paddeln, sondern zugleich bietet es ein gutes Maximalgewicht. Generell gilt allerdings, dass man sich langsam an die Erhöhung des Gewichts herantasten sollte. Sobald sich das Board nämlich biegt, erschwert sich das Paddeln stark und längere Paddel-Touren können nicht mehr so leicht durchgeführt werden.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das F2 Union Stand Up Paddle Board ist ideal für stille Gewässer wie Seen, Flüsse und zugleich ist es auch im Pool geeignet. Zudem eignet es sich zum gemeinsamen Paddeln mit Kind oder Hund, zum SUP Yoga und dem Sonnenbaden. Durch die Länge von 350 cm kann es allerdings schwierig sein für Anfänger das Board zu wenden, da es durch die Länge relativ sperrig ist.

Material und Gewicht

Das Board ist aus Kunststoff hergestellt worden, doch bietet es im aufgeblasenen Zustand dennoch eine optimale Steifheit, sodass ein sicherer Stand gewährleistet ist. Zudem wiegt das F2 Union Stand Up Paddle Board gerade mal 8,2 Kilogramm, was es ideal zum Reisen macht. Es kann leicht von einer Person transportiert werden.

Design und Verarbeitung

Mit Farben wie Rot, Grau, Schwarz und Weiß ist das F2 Union Stand Up Paddle Board eher in dezenten Farben gehalten, doch ist dennoch optisch ansprechend. Das Deck Pad ist grau und hinten an Buck lassen sich schwarze und rote Streifen auffinden. Das Logo ist vorne an der Nose aufgedruckt in Schwarz und Rot. Die Seiten des Boards sind in Grau gehalten.

Weitere Features

Hier findest du alle weiteren Features des F2 Union Stand Up Paddle Boards:

  • D-Ringe: Das F2 Union Stand Up Paddle Board hat insgesamt fünf D-Ringe, je zwei an den Seiten des Deck Pads und ein weiterer Ring befindet sich am Heck. Allerdings liegt dem Lieferumfang keine Leash bei, sodass diese extra gekauft werden muss.
  • Gepäcknetz: Das Board hat vorne an der Nose ein Gepäcknetz, sodass auch bei längeren Paddel-Touren Essen und Trinken mitgeführt werden können, ohne befürchten zu müssen, dass diese womöglich ins Wasser fallen.
  • Haltegriff: Das F2 Union Stand Up Paddle Board hat zwei Haltegriffe, einer befindet sich in der Mitte des Deck Pads und der andere lässt sich hinten am Heck finden. So kann das Board auch im aufgepumpten Zustand leicht bewegt und transportiert werden.
  • Finne: Das Board hat drei Finnen, zwei kleinere an den Seiten des Bucks und eine größere in der Mitte. Dies bietet eine ideale Balance im Wasser.
  • Deck Pad: Das Deck Pad ist aus rutschfestem EVA-Material hergestellt worden, sodass es optimal ist für Einsteiger und auch bei dem Einfluss von Wasser, immer noch einen guten Stand gewährleistet.

Zubehör

Das Zubehör beinhaltet fast alles, was man für die erste SUP Tour braucht, nämlich eine Transporttasche, eine Hochdruckpumpe, drei Finnen, Alu-Paddel und das Reparatur-Kit.

  • F2 Union Transporttasche: Die schwarze F2 Transporttasche ist aus Polyester und hat eine große Öffnung, welche genug Stauraum für das Board bietet. Zudem gibt es eine kleinere Öffnung für das dreiteilige Paddel. Nutzer haben vermerkt, dass die Tasche nur Platz für das Board und kleineres Zubehör bietet.
  • F2 Union Hochdruckpumpe: Mit der mitgelieferten Hochdruckpumpe kann das Board in nur wenigen Minuten aufgepumpt werden. Zwar wird von dem Hersteller nicht genau angesprochen, wie lange das Aufpumpen dauert, doch sollte es nicht länger als 10 Minuten dauern.
  • F2 Union abnehmbare Finnen: Das Board hat drei Finnen, zwei kleinere für die Seiten am Heck und eine größere für die Mitte. So liegt das F2 Union Stand Up Paddle Board stabil auf dem Wasser und gleitet regelrecht durch das Wasser. Die Mittelfinne ist mittels Steckfinnensystem abnehmbar.
  • F2 Union Carbon-Paddel: Das Carbon-Paddel besteht aus drei Teilen und kann demnach ganz einfach transportiert werden. Zudem lässt sich die Größe anpassen, wie es genau mit der Länge steht, wird leider vom Hersteller nicht definiert. Carbon-Paddel sind deutlich leichter und hochwertiger als Alu-Paddel.
  • F2 Union Reparatur-Kit: Kleinere Risse an dem F2 Union Stand Up Paddle Board können problemlos mit dem Reparatur-Kit geflickt werden, welches dem Zubehör beigelegt. Mit dem enthaltenen Ventilschlüssel lässt sich das Ventil festziehen oder austauschen.

FAQ (Häufige Fragen)

Wie lange dauert das Aufpumpen des F2 Union Stand Up Paddle Board?

Zwar wird vom Hersteller F2 nicht genau angesprochen, wie lange das Aufpumpen dauert, doch sollte es nicht länger als 10 Minuten sein mit der Hochdruckpumpe, die dem Lieferumfang beiliegt.

Ist das F2 Union Stand Up Paddle Board auch für Einsteiger geeignet?

Ja, das F2 Union Stand Up Paddle Board ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Kann man mit dem F2 Union Stand Up Paddle Board auch in Wellen fahren?

Kleinere Wellen sind mit dem F2 Union Stand Up Paddle Board kein Problem, doch raten wir von großen Wellen ab, da man hier vor allem als Anfänger nicht mehr sicher stehen kann.

Fazit

Das F2 Union Stand Up Paddle Board ist durch und durch ein gutes Allrounder Board, welches zudem auf längere Paddeltouren ausgerichtet hat. Mit einer langen Form, genug Platz, einem hohen Maximalgewicht und einem Gepäcknetz, hat der Nutzer genug Platz, um Gepäck für das Touring zu verstauen.

Auch die Bauweise macht es Einsteigern einfacher das Board zu nutzen, mit drei Finnen, die für Stabilität sorgen und einem rutschfesten EVA-Deck, kann auch Laien ein sicherer Stand gewährleistet werden.

Nutzer bemängeln allerdings, dass die Transporttasche nur bedingt Platz bietet, lediglich das Board und kleineres Zubehör soll verstaut werden können. Abhilfe kann die richtige Vorgehensweise beim SUP Board einrollen und einpacken bieten. Falls das nicht hilft, lohnt sich eventuell die Investition in einen SUP Rucksack oder sogar einen Trolley, der sich ziehen lässt.

Dafür ist das Paddel aus Carbon ein eher hochwertiges Zubehör. Viele Einsteiger-Boards kommen mit einem Alu-Paddel, welches deutlich schwerer ist. Fortgeschrittene greifen daher meist zu einem Carbon-Paddel.

Ansonsten lässt sich sagen, dass das F2 Union Stand Up Paddle Board ein gutes Board zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*