Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2019.

Blog Die besten wasserdichten Handyhüllen für SUP und Unterwasserfotos

Schnell mal ein Selfie aufnehmen, ein paar WhatsApp Nachrichten schreiben oder auch nur die gepaddelte Strecke mittels einer SUP App tracken wollen. Auch beim Stand Up Paddeln wollen viele ihr Smartphone nicht missen.

Ich persönlich habe noch nie mein Handy auf eine Tour mitgenommen, aber mittels verschiedener Methoden geht das ganz einfach. Heute möchte ich euch wasserdichte Handyhüllen für das iPhone und für andere Smartphones vorstellen. Darauf gebracht hat mich dieser Bericht aus der ARD-Mediathek, in dem verschiedene wasserdichte Handyhüllen getestet wurden:

https://www.ardmediathek.de/tv/Servicezeit/Wasserdichte-Handyh%C3%BCllen-im-Test/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7582764&documentId=44109852

Üblicherweise handelt es sich dabei um Produkte, die bei bis zu einer Tiefe von 2 oder 3 m wasserdicht sind. In den Hüllen können Smartphones verstaut werden und sind so vor Wasser, Sand und Schmutz geschützt.

Sie können einerseits Überwasser als Spritzschutz genutzt werden, andererseits können damit Unterwasserfotografien erstellt werden.

Wasserdichte Handyhüllen Test

Im Test der WDR und in einem wasserdichte Handyhüllen Test überstanden alle getesteten Handyhüllen das Prozedere. Sie hatten auch nach einer Stunde unter Wasser (auf einer Höhe von 2 m unter der Wasseroberfläche), dem Wasser stand und schützten das Handy.

Wie gut sind Unterwasserfotografien mit einer wasserdichten Handyhülle?

Mittels einer wasserdichten Handyhülle kann das Smartphone zu Unterwasserkamera werden. Insbesondere Unterwasserfotografie begeistern schon seit Jahrzehnten Menschen weltweit. mit einer entsprechenden Handyhülle kann jeder ganz einfach und kostengünstig, ein Handy verstauen und mit diesem Fotografien Unterwasser erstellen.

Achte jedoch bei der Verwendung darauf, dass auf der Handyhülle Herstellerangaben zu finden sind, die die maximale Wassertiefe angeben. Es kann auch sein, dass eine maximale Dauer der Nutzung unter Wasser angegeben ist. Nach einer Zeit können nämlich die wasserfesten Eigenschaften nachlassen.

Einer Fotografie mittels einer Handyhülle unter Wasser kommt es allerdings auch zu Problemen. Das aufgenommene Foto hat einen leichten Schleier durch die Hülle, da diese nicht vollständig durchsichtig ist. Insbesondere unter Wasser ist es schwierig das Touchscreen zu bedienen. die übliche Technologie reagiert nicht mehr auf Druck sondern auf eine Fingerkuppe von daher, dies ist und so andere unter Wasser schwierig.

Im wasserdichte Handyhüllen Test des WDR zeigte sich, wie schwer es ist, Unterwasserfotos mit Hilfe des Smartphones aufzunehmen. Eine Möglichkeit ist es einfach, ein Video zu erstellen.

Das Video kann bereits an Land gestartet werden, danach wird das Handy in der wasserfesten Handyhülle verstaut und dann erst geht es ins Wasser. Im Nachhinein können aus dem Video einzelne Bilder gewählt werden.

Wie tief ist mein Handy unter Wasser durch eine wasserfesten Handyhülle geschützt?

Die wasserfesten Handyhüllen schützen Handys üblicherweise in einer Tiefe von bis zu 2 oder 3 m. Dies variiert von Modell zu Modell, da jeweils die einzelnen Schutzhüllen einem unterschiedlichen Wasserdruck standhalten.

Die Angaben der Hersteller findest du üblicherweise auf dem Produktdetailseiten in den Onlineshops.

Beim Stand Up Paddeln, schwimmen oder schnorcheln sollten typische Handyhüllen ausreichen. Du wirst selten tiefer als bis zu einer Wassertiefe von 2 oder 3 Metern tauchen. Im Schwimmbad beispielsweise kann das Handy auch bis auf den Grund sinken ohne das Wasser eindringt.

Fazit: Wir empfehlen diese Handyhüllen. Für SUP Touren sind sie gut geeignet und haben sich damit einen Platz in unserer Liste der besten Geschenkideen für Stand Up Paddler ihren Platz verdient.

Weitere Quellen:

https://www.macwelt.de/produkte/iphone-6s-wasserdicht-huelle-case-vergleich-10022971.html


Durchschnittliche Bewertung 4.5 bei insgesamt 2 Stimmen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Bis zu 150€ sparen!

Kleinere Rabattaktionen bieten viele Hersteller ab und an, aber bei supboard-99.de gibt es momentan bis zu 150€ Rabatt auf ausgewählte SUP Boards.

Wer da nicht zuschlägt, ist selber Schuld!

-> Zu den reduzierten Boards

Mein neues Video: Das beste SUP Board 2019 im Test