Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Decathlon Itiwit X500 15′

BoardtypAufblasbar (iSUP)
MarkeDecathlon
SkillAnfänger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietTouring-Board (Tourer)
Länge457 cm (15')
Gewicht14,5 kg
ZubehörAnleitung, Rucksack, Finne, Leash, Reparaturflicken und Ventilschlüssel

Beschreibung

Decathlon Itiwit X500 15′ Test

Mit dem Decathlon Itiwit X500 Tandem 15′ erweitert der bekannte Hersteller seine ohnehin schon sehr große Board-Range um ein schickes und breit geschnittenes Touring-Board für 2 Personen.

Wenn ihr also gerne zu zweit auf längeren Strecken unterwegs sein möchtet, lohnt sich ein genauerer Blick in das folgende Review. Das Board hat eine hohe Traglast und viel Stauraum für zusätzliches Gepäck auf ausgedehnten Touren.

Seit 2016 haben wir hunderte von SUP Boards getestet und nutzen diesen Erfahrungsschatz, um die Besonderheiten sowie die Vor- und Nachteile jedes Boards zu analysieren und um es mit anderen Angeboten zu vergleichen.

Wir testen ununterbrochen, damit du dich aufs Paddeln konzentrieren kannst und genau das richtige Board für dich findest!

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Das Decathlon Itiwit X500 15′ ist mit seiner spitz zulaufender Nose und dem sehr schmalen Heck mit geradem Abschluss ein reinrassiges Touring-Board.

Seine Maße von 457 x 89 x 15 cm (15′ x 35″ x 6″) sind optimal auf die Nutzung durch 2 aktive Paddler ausgelegt. Die Breite ist überdurchschnittlich und sorgt dafür, dass beide Personen eine solide Standfläche haben.

Das Board gehört somit in der Klasse der Touring-Boards zu den kippstabilsten Modellen. Trotz der üppigen Breite ist es dennoch ziemlich stromlinienförmig gestaltet, die spitz zulaufende Nose sorgt dafür, dass es schön ins Gleiten kommt.

Die Kombination aus gutem Gleitvermögen und Stabilität macht das Board zu einem Modell, welches sich auch für (2) Anfänger gut eignet.

Die großen Dimensionen führen zu einem hohen Volumen von stattlichen 449 Litern. Dementsprechend stark ist der Auftrieb des Boards und trägt neben den Paddlern auch noch einiges an Gepäck, welches in den beiden Gepäcknetzen sicher verstaut werden kann.

Durch die Einzelfinne im Stecksystem wird das Board sehr gut auf Kurs gehalten und hat einen einwandfreien Geradeauslauf. Wendigkeit ist aber nicht zuletzt durch die Länge keine Stärke des Boards.

Beim Lieferumfang der Itiwit Boards musst du unbedingt beachten, dass kein Paddel und keine Pumpe enthalten ist. Beim Thema Paddel empfiehlt es sich allgemein direkt auf ein leistungsstarkes und leichtes Modell zu setzen. Allerdings finde ich persönlich, dass eine gute Pumpe bei jedem Board mitgeliefert werden sollte!

Das Decathlon Itiwit X500 15′ wird mit folgendem Zubehör geliefert: Anleitung, Rucksack, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Reparaturflicken und Ventilschlüssel.

  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Aufbau der einlagigen Außenhülle („Single-Layer-Board“) ist durch zusätzliche Elemente verstärkt
  • gute Steifigkeit
  • hohe Traglast, perfekt für 2 Paddler + Gepäck
  • absolut kippstabil
  • gutes Gleitverhalten
  • Ventil auf der Boardspitze (mehr Platz im hinteren Bereich der Standfläche)
  • 3 Trageschlaufen
  • 2 Gepäcknetze
  • optimale Standposition für beide Paddler ist optisch hervorgehoben
  • sehr wenig Zubehör im Lieferumfang
  • für die Nutzung durch 1 Person weniger gut geeignet

Das Decathlon Itiwit X500 15′ im Überblick

Im folgenden Teil kommt unsere ganze Erfahrung zum Einsatz und wir verraten dir, welche Details das Board auszeichnen und für wen und welche Einsatzgebiete es sich besonders gut eignet.

Natürlich werfen wir auch einen genauen Blick auf das Zubehör. Wir sind stolz darauf, dass du diese geballten Informationen in dieser Form nirgendwo sonst bekommst!

Wenn bei dir weitere Fragen aufkommen sollten, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir werden versuchen, dir möglichst schnell zu antworten!

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar (iSUP)
Marke Decathlon
Skill Anfänger und Fortgeschrittene
Preiskategorie durchschnittlich (aber für ein Tandem-Touring-Board günstig)
Einsatzgebiet Touring-Board (Tourer)
Länge 457 cm (15′)
Breite 89 cm (35″)
Dicke 15 cm (6″)
Volumen 449 Liter
Gewicht 14,5 kg
Zubehör Anleitung, Rucksack, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Reparaturflicken und Ventilschlüssel

Bauweise

Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass das Decathlon Itiwit X500 15′ ein Touring-Board ist. Die Shape mit sehr spitzer Nose (Boardspitze) und dem schmal auslaufenden Heck erinnert an die Silhouette eines Kajaks und verspricht gute Laufleistungen. Die Seitenlinie verläuft stark nach außen geschwungen und verleiht der Standfläche eine deutlich überdurchschnittliche Breite von 89 cm.

Beim Finnen-Setup kommt die bei Touring-Modellen sehr beliebte abnehmbarer Einzelfinne im Stecksystem zum Einsatz. Die Form der Finne ist aber eher ungewöhnlich und wird auch Race-Boards ab und zu verwendet.

Eine einzelne Mittelfinne wirkt sich grundsätzlich positiv auf Geradeauslauf und Spurtreue aus, führt aber zu Abstrichen bei der Wendigkeit.

Das Board ist insgesamt sehr groß und das Volumen der einzelnen Luftkammer beträgt beeindruckende 449 Liter. Das ist elementar wichtig, um genügend Auftrieb für 2 Erwachsene + Gepäck zu gewährleisten.

Traglast

Das empfohlene Höchstgewicht für 2 Personen auf dem Board beträgt 200 kg. Die maximale Beladung beziffert Decathlon mit 430 kg. Das sind sehr stattliche Werte die ich dir gerne näher erläutern möchte.

Der erste, niedrigere Wert bezieht sich auf den vollen Erhalt der Laufeigenschaften. Angesichts des letztlich einlagigen Aufbaus der Außenhülle („Single-Layer-Board“) solltest du ihn aber nicht bis aufs letzte Kilo ausreizen.

Dennoch trägt das Board ohne weiteres 2 Erwachsene (evtl. sogar plus Hund oder Kind) und einiges an Gepäck.

Die maximale Traglast von 430 kg stellt die absolute Grenze der Schwimmfähigkeit dar und ist deshalb in der Praxis ohne Bedeutung, es sei denn, du willst das Board als Plattform bzw. Luftmatratze nutzen.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das Decathlon Itiwit X500 15′ ist in allen Einzelheiten auf die gleichzeitige Benutzung durch 2 Personen ausgelegt. Seine solide Steifigkeit und die starken Auftriebswerte bilden die dafür notwendige Basis. Seine Touring-Shape sorgt trotz der beachtlichen Maße für ein geschmeidiges Gleitverhalten.

Somit steht einer SUP-Tour zu zweit evtl. sogar plus Kind oder Hund und Gepäck nichts im Weg. Logischerweise ist das Board nicht sehr wendig, dafür bietet es eine sehr hohe Kippstabilität und läuft sehr spurtreu. Perfekt für ausgiebige Ausfahrten auf Kanälen, Seen und Flüssen mit eher ruhiger Oberfläche.

Durch den Antrieb von 2 Personen erreicht man dabei eine gute Geschwindigkeit, vorausgesetzt die Paddler arbeiten koordiniert zusammen. Natürlich müssen durch die Breite größere Widerstände überwunden werden als mit einem schmaleren Touring-Board.

Dennoch ist das Modell sehr gut für SUP Wanderungen und lange Strecken geeignet und bietet mit den beiden Gepäcknetzen genügend Stauraum für allerhand Gepäck, Equipment und Proviant.

Aus meiner Sicht gibt es eigentlich nur 2 Bedingungen, bei denen das Decathlon Itiwit X500 15′ keine gute Figur macht. Zum einen ist das die Nutzung von einer Person alleine und zum anderen starke Strömungen.

In diesen Situationen ist das Board durch seine großen Abmessungen sehr schwierig zu kontrollieren und lässt sich nicht agil genug steuern!

Material und Gewicht

Die Konstruktion des Decathlon Itiwit X500 15′ bezeichnet man als „Single-Layer-Dropstitch“. Der Kern des Boards besteht aus einer Vielzahl von miteinander verwobenen Polyesterfäden („Dropstitch“).

Einige Partien (Nose, Finnen-Box, Umrandung der Befestigungspunkte und Trageschlaufen) sind jedoch zusätzlich verstärkt und vor Abrieb bzw. Verschleiß geschützt.

Das verwendete PVC macht einen sehr dicken und stabilen Eindruck. Trotz der einlagigen Bauweise erreicht das Board eine gute Steifigkeit.

Das Gewicht des Decathlon Itiwit X500 15′ beträgt 14,5 kg und liegt somit im durchschnittlichen Bereich. Alleine kann das Handling eine ziemliche Herausforderung sein. Das Board lässt sich aber durch die 3 Trageschlaufen bequem zu zweit tragen.

Verarbeitung

Decathlon macht zu allen Produkten enorm genaue Angaben bezüglich der verwendeten Materialien. Der Vollständigkeit halber möchte ich dir diese Informationen natürlich nicht vorenthalten:

  • Board: 60% Polyvinylchlorid (PVC), 40% Polyester (PES)
  • Deckpad: 75% Polyethylen (PE), 25% Ethylenvinylacetat (EVA)
  • Verpackung: 100% Polyester (PES)

Decathlon gibt auf seine SUP Boards 2 Jahre Garantie und ist insgesamt für ein hohes Maß an Kulanz und Kundenfreundlichkeit bekannt, vorhandene Mängel solltest du aber trotzdem möglichst zeitnah reklamieren. Die individuelle Verarbeitungsqualität musst du immer persönlich in Augenschein nehmen!

Design

Das Decathlon Itiwit X500 15′ ist in verschieden intensiven Mint-Tönen, Orange und Grau gestaltet. Auf der Oberseite sind vor allem die orangefarbene Nose und das große Deckpad mit den eingezeichneten „Beladungszonen“ (optimale Standposition) auffallend. Auch die Laschen und Umrandungen der Gepäcknetze sind prägend für den Look des Boards.

Die Rails (Seitenflächen) sind farblich passend zweigeteilt und tragen neben dem Itiwit Schriftzug auch noch die Details des Boards (Name, Maße etc.).

Die einfarbige Lauffläche ist nochmals mit Itiwit beschriftet und die umrandete Finnen-Box setzt die orangefarbene Finne sehr schön in Szene. Ich persönlich finde das Design harmonisch und sehr gelungen, aber das ist immer Geschmackssache.

Weitere Features

Folgende, weitere Ausstattungsmerkmale kommen beim Decathlon Itiwit X500 15′ zum Einsatz:

  • Deckpad: Auf der Oberseite des Boards befindet sich ein großes Deckpad mit EVA-Anteil und rutschhemmender Struktur. Die optimale Standposition für beide Paddler („Beladungszonen“) ist gekennzeichnet.
  • freie Schlaufe: Am Heck befindet sich eine kleine Schlaufe zum Einhängen der mitgelieferten Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine).
  • 3 Trageschlaufen: In der Mitte des Boards liegt eine zentrale Trageschlaufe. Diese wird durch jeweils eine weitere am Heck und an der Nose ergänzt. Die Trageschlaufen sind aus einem stabilen und wasserabweisenden Gurt-Material gefertigt.
  • abnehmbare Einzelfinne: Eine Einzelfinne im Stecksystem gehört zum Lieferumfang.
  • 2 Gepäcknetze: Das vordere elastische Decknetz, welches an 8 kleinen Schlaufen befestigt ist, verfügt über seitliche Laschen, wodurch das Gepäck sicher verstaut werden kann. Hinzukommt ein weiteres, kleineres Gepäcknetz in der Mitte des Boards. Du hast also insgesamt sehr viel Platz für jede Menge Gepäck, Equipment und Proviant. Wenn alles trocken bleiben soll, dann empfiehlt sich der Einsatz von Dry-Bag(s).
  • Ventil auf der Nose: Damit die Standfläche bis zum Heck genutzt werden kann, wurde das Ventil auf die Nose verlegt. Auch für das Einrollen des Boards ist diese Position optimal, da du am Heck anfangen kannst und die Finnen-Box dadurch nicht geknickt wird.

Zubehör

Das kleine Zubehörpaket des Decathlon Itiwit X500 15′ besteht aus folgenden Komponenten:

  • Decathlon Itiwit X500 15′ Rucksack: Zum Set gehört ein farblich passender Rucksack mit aufgedruckten Board-Details und einem großen Fach mit umlaufendem Reißverschluss. In diesem findet das aufgerollte Board (100 x 42 x 25 cm) und ein optionales Paddel + Luftpumpe genügend Platz. Wenn du den Rucksack komplett öffnest, kommt auf dem Innenteil der Vorderseite noch ein kleines Fach mit Reißverschluss zum Vorschein, zudem ist diese Fläche mit einer bebilderten Aufbau-Anleitung inkl. QR-Codes bedruckt. Der Rucksack verfügt über leicht gepolsterte, verstellbare Trageriemen, eine Trageschlaufe und ist insgesamt zweckmäßig und solide verarbeitet. Bei einem Board mit diesem Gewicht wäre allerdings ein Rucksack-Trolley auch eine willkommene Erleichterung!
  • Abnehmbare Decathlon Itiwit X500 15′ Finne: Die einzelne Mittelfinne ist abnehmbar und wird über ein Stecksystem am Board befestigt. Zur Montage wird die Einzelfinne einfach in die Finnen-Box geschoben (Slide-In-System) und mit einem kleinen Clip fixiert. Im Vergleich zum US-Box-System (mit Schraube und Gewindeplättchen) hat das Stecksystem eindeutig den Vorteil der Zeitersparnis. Jedoch ist die Auswahl öfter auf die Auswahl des Herstellers beschränkt bzw. nicht ganz so vielfältig wie beim US-Box-System.
  • Decathlon Itiwit X500 15′ Coiled-Leash: Diese spiralförmige Sicherungsleine verbindet dein Sprunggelenk über eine stabile Klettverschluss-Manschette mit dem Board. Wenn du ins Wasser fällst, dehnt sie sich auf die volle Länge und hält das Board in deiner Nähe.
  • Decathlon Itiwit X500 15′ Reparaturflicken: Mit diesen farblich abgestimmten PVC-Patches kannst du kleine Defekte am Board ausbessern. Leider fehlt dazu der passende Klebstoff. Dieser muss separat erworben werden.
  • Decathlon Itiwit X500 15′ Ventilschlüssel: Mit dem Schlüssel kannst du das Ventil bei Bedarf nachziehen und im Falle eines Defekts auch komplett austauschen. Bitte nur verwenden, wenn die Luft aus dem Board abgelassen wurde!

Häufige Fragen zum Decathlon Itiwit X500 15′ beantwortet

Da das Board ein sehr hohes Volumen hat, benötigst du mindestens 10 Minuten, um es aufzupumpen. Wenn ihr zu zweit seid, solltet ihr euch fairerweise abwechseln! Mehr über das Decathlon Itiwit X500 15′ erfahren.
Der empfohlene Druck beträgt 17 PSI. Das entspricht ca. 1,17 Bar und ist mehr, als bei vielen SUP Boards empfohlen wird. Das spricht sehr für die Qualität des Boards und sorgt für eine sehr gute Steifigkeit. Mehr über das Decathlon Itiwit X500 15′ erfahren.
Ja! Das Board ist mit 89 cm sehr breit und übertrifft in diesem Punkt sogar die Werte der allermeisten Allround-Boards. Die Kippstabilität ist sehr hoch und bietet auch Einsteigern die Möglichkeit, mit diesem Tandem Touring-Board zu starten. Mehr über das Decathlon Itiwit X500 15′ erfahren.

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *