Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

Skinfox Seahorse

Preisvergleich

Amazon

584,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
Skinfox

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
BoardtypAufblasbar
MarkeSkinfox
SkillEinsteiger, Forgeschrittene
EinsatzgebietAllround, Touring
Länge335 cm
Gewicht9 Kilogramm
ZubehörPaddel mit zusätzlichem Paddelblatt, Rucksack, Luftpumpe und Reparaturkit

Beschreibung

Boardvorstellung

Das 335 cm lange Allround- und Touring Board Skinfox Seahorse ähnelt auf den ersten Blick dem Skinfox Turtle, das bereits 2018 erschienen ist. Im genauen Vergleich fällt allerdings auf, dass das Seahorse wesentlich sportlicher gebaut ist. Die spitz zulaufende Nose und die schmalere Bauweise sorgen für mehr Spurtreue und machen das Skinfox Seahorse zu Art Hybrid aus Allrounder und Touring SUP Board.

Was für das Skinfox Seahorse spricht:

  • Mit hochwertigem Zubehör.
  • Liegt sicher im Wasser.
  • Gut für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
  • Mit großem Gepäcknetz.
  • Sehr gute Verarbeitung.
  • Hohe Tragkraft.
  • Geringes Gewicht.
  • Mit zusätzlichen Tragegriffen.

Was gegen das Skinfox Seahorse spricht:

  • Nicht immer lieferbar.
  • Etwas teuer.

Den Preis des Skinfox Seahorse prüfen:


Preisvergleich

Shop Preis
Amazon

584,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
Skinfox

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*

Skinfox Seahorse Überblick

In dieser Vorstellung dreht sich zuerst alles um das Board. Anschließend gehen wir genauer auf das mitgelieferte Zubehör ein. Am Ende des Beitrags folgt ein Abschnitt, in dem wir häufige Fragen zum Skinfox Seahorse beantworten. Wenn du eine weitere Frage hast oder Unklarheiten bestehen, kannst du uns gerne in die Kommentare schreiben. Wir kommen dann schnellstmöglich auf dich zurück.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Skinfox
Skill Einsteiger, Fortgeschrittene
Einsatzgebiet Allround
Länge 335 cm
Breite 78 cm
Dicke 15 cm
Zubehör (verschieden)

Bauweise

Das Skinfox Seahorse ist ein sportlich geformtes Allround Board. Im Vergleich zum Turtle fällt allerdings auf, dass die Nose des Seahorse wesentlich spitzer zuläuft. Und auch die etwas schmalere Bauweise hat einen Einfluss auf die Fahreigenschaften. Später gehen wir genauer darauf ein.

Das Seahorse ist auf der anderen Seite kein vollwertiges Touring Board. SUPs wie das 365 cm lange Skinfox Whale haben einen besseren Geradeauslauf und sind daher die bessere Wahl für Geschwindigkeitsmaximierer und Tourenpaddler, die auf richtig lange Trips gehen wollen.

Maße & Tragkraft

Mit einer Länge von 335 cm, einer Breite von 78 cm und einer Dicke von 15 cm ist das Seahorse recht stabil gebaut und bietet daher ein hohes Maß an Stabilität, was insbesondere Einsteigern zugutekommt.

In das 15 cm dicke Skinfox Seahorse passt mehr Luft als in nur 10 cm dicke SUP Boards hinein. Das sorgt für mehr Auftrieb und damit eine höhere Traglast sowie für mehr Robustheit. Das Seahorse mit der sehr hohen Tragekapazität von 175 Kilogramm genau wie die anderen Boards aus dem Hause Skinfox auch für Fahrten mit zwei Personen, für SUP mit Hund oder Touren mit einem Kind an Bord geeignet.

Einsatzgebiet & Fahreigenschaften

Der Hybrid aus Allrounder und Touring SUP ist bestens für unterschiedliche Einsatzgebiete geeignet. Das recht breit gebaute Seahorse kann wie ein typischer Allrounder für Fahrten über Seen, Kanäle, Flüsse mit langsamer Fließgeschwindigkeit und in Küstengewässern mit niedrigen Wellen genutzt werden.

Für Einsteiger ist es daher praktisch mit einem SUP wie dem Skinfox Seahorse einzusteigen, um erst einmal auszutesten, was am meisten Spaß macht.

Das Skinfox Seahorse ist allerdings auch fürs Tourenfahren geeignet. Die schmalere Bauweise mit der spitz zulaufenden Nose sowie die große Zentralfinne in Delfinform sorgen für Spurtreue und daher einen guten Geradeauslauf.

Ein guter Geradeauslauf kommt besonders bei Touren zum Tragen, da der größte Teil eines Trips aus Geradeausstrecken besteht. Die gute Spurtreue sorgt dafür, dass das Board weniger stark vom Kurs abweicht und die Paddelseite erst nach fünf bis sieben Paddelschlägen gesorgt werden muss.

Material & Gewicht

Skinfox setzt in der Fertigung auf eine besonders robuste Bauweise mit einer vierlagigen Hülle. In der Produktion kommt das Dropstitch-Verfahren zum Einsatz, das der heutige Standard ist. Boards, die mittels dieser Produktionstechnik hergestellt wurden, sind besonders stabil, reißfest und langlebig.

Ein weiterer Vorteil des Dropstitch-Produktionsverfahrens ist, dass die Boards recht leicht sind. Mit einem Gewicht von nur 9 Kilogramm wiegt auch das Seahorse spürbar weniger als vergleichbare SUP Boards von Herstellern wie Bluefin oder WOWSEA.

Das geringere Gewicht vereinfacht zum einen den Transport des Boards und zum anderen macht sich dies auf dem Wasser bemerkbar. Das Skinfox Seahorse ist aus diesem Grund wesentlich drehfreudiger als andere 335 cm lange SUPs.

Weitere Eigenschaften

Im Folgenden gehen wir auf eine Reihe von weiteren Features ein:

  • Deckpad: Das Seahorse ist mit einem großen EVA-Deckpad ausgestattet, das sich angenehm anfühlt und einen sicheren Stand bietet. Die rutschfeste Beschichtung bietet auch bei Nässe eine gute Traktion auf dem Brett.
  • Tragegriffe: Die zusätzlichen Tragegriffe am vorderen, hinteren Ende und an den Seiten vereinfachen den Transport.
  • Gepäcknetz: Im Vorderbereich ist zwischen sechs D-Ringen ein Bungeeseil eingespannt, unter dem ein Drybag, ein wasserfester Rucksack oder etwa eine Trinkflasche festgeklemmt werden kann.
  • Kajak-Fußstütze: Auf dem Seahorse kann ein Kajaksitz angebracht werden. Im Lieferumfang ist aber kein Sitz enthalten. Das Seahorse ist allerdings mit einer Fußstütze ausgestattet. Um auf dem SUP richtig Kajakfahren zu können, braucht man allerdings einen solchen Balken, um mit voller Kraft paddeln zu können.

Zubehör

Das Skinfox Seahorse ist in verschiedenen Sets erhältlich. Das Board richtet sich auch insbesondere an Einsteiger. Aus diesem Grund ist das SUP auch in Komplettsets erhältlich, die bereits die gesamte Grundausstattung umfassen.

Im Lieferumfang des Alu-Sets ist ein Paddel, ein Tragerucksack, eine Luftpumpe, ein Leash und ein Reparaturkit enthalten. Beim Carbon-Set ist das gleiche Zubehör enthalten. Statt dem Paddel aus Aluminium ist allerdings hier ein Carbon-Paddel mit dabei.

Fortgeschrittene, die bereits das Equipment zuhause haben, können auch auf das Paddel und das Leash verzichten. In dem günstigen Set sind neben dem Seahorse nur der Rucksack, die Luftpumpe und das Flickzeug enthalten.

Einsteigern raten wir zum Kauf eines Komplettsets. Das Carbon-Set überzeugt hier besonders durch das leichte Paddel. Im Vergleich zum Einzelkauf des Zubehörs spart man mit den Sets des Skinfox Seahorse locker 150 bis 200€. Außerdem ist ein Vorteil, dass nicht auf Kompatibilitäten (z.B. Luftpumpe mit Ventil des Board oder die Größe des Rucksacks) geachtet werden.

FAQ


Auf wie viel PSI wird das Skinfox Seahorse aufgepumpt?

Skinfox setzt auf eine innovative Technologie, die dafür sorgt, dass die hauseigenen Bretter auch bei einem niedrigen Luftdruck extrem robust sind. Ein Luftdruck von acht bis neun PSI ist vollkommend ausreichend.

Wie lange dauert das Aufpumpen?

Das Aufpumpen mit der mitgelieferten Doppelhubpumpe dauert nur ungefähr fünf Minuten.

Was für ein Finnenkastensystem verwendet Skinfox?

Das Skinfox Seahorse ist mit einer zentralen Slide-in-Finne ausgestattet. Die Finne wird einfach nur in den Finnenkasten geschoben, der sich im hinteren Bereich befindet, und mit einem Sicherungsclip fixiert. Für den Transport und die Lagerung wird die Finne abgenommen.

Fazit

Das Skinfox Seahorse ist ein gelungener Kompromiss aus Allrounder und Touring Board. Das sportlich gebaute Allround SUP Board bietet ein gutes Maß an Stabilität und ist trotzdem top für längere Touren geeignet.

Die SUP Boards von Skinfox überzeugen zudem durch das hochwertige Zubehör, das es beim Kauf gleich dazu gibt. Die Komplettsets mit einem Paddel, dem Rucksack, einem Leash und der Luftpumpe sind eine sehr gute Wahl für Einsteiger, die noch nicht über das Equipment verfügen. Fortgeschrittene könnten zum Carbon-Set greifen, etwa um ein schweres Aluminium-Paddel durch ein leichteres SUP Paddel aus Carbon auszutauschen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


584,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen