Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 2000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Alpidex SUP Test: Die 2 besten Modelle

Alpidex ist eine Marke der BB Sport GmbH & Co KG aus Töging am Inn (Bayern). Das Kerngeschäft des Unternehmens war zunächst die Herstellung und der Vertrieb von Artikeln für den Klettersport. Als Partner des DAV (Deutscher Alpenverein) hat sich der Hersteller in diesem Bereich einen sehr guten Ruf erarbeitet.

Im Laufe der Zeit wurde das Angebot von Alpidex um weitere Facetten erweitert und beinhaltet jetzt auch Produkte aus dem Gesundheits- und Fitness-Bereich, zu dem auch die angebotenen SUP Boards zählen.

Lohnen sich Alpidex SUP Boards?

Alpidex bietet im Moment eine sehr überschaubare Auswahl verschiedener SUP Boards in unterschiedlichen Designs an und überzeugt dabei insbesondere durch ein sehr attraktives Preis-/Leistungsverhältnis. Ein großes Zubehörpaket gehört zum Lieferumfang und beinhaltet alles, was Einsteiger für den Anfang benötigen.

Platz 1Platz 2
Alpidex 320 Alpidex 305
Modell Alpidex 320Alpidex 305
Preis

319,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer

329,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
BoardtypAufblasbar (iSUP)Aufblasbar (iSUP)
MarkeAlpidex (Cruiser)Alpidex (Cruiser)
Skill(ambitionierte) Anfänger und FortgeschritteneAnfänger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietCruising-Board (Cruiser)Cruising-Board (Cruiser)
Länge320 cm (10'6")305 cm
GewichtBoard: 11,5 kg, mit Zubehör: 13 kgBoard: 10,5 kg; Gesamtgewicht inkl. Zubehör: 12 kg
ZubehörSUP Rucksack, Paddel, Doppelhub-Luftpumpe, Finne, Leash, Repairkit inkl. VentilschlüsselSUP Rucksack, Paddel, Doppelhub-Luftpumpe, Finne, Leash, Repairkit inkl. Ventilschlüssel
Preis

319,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer

329,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*Mehr Details Preis prüfen*

Die 2 besten Alpidex SUP Boards

Alpidex 320

319,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*
Alpidex 305

329,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Welches ist das richtige Alpidex SUP Board für dich?

Alpidex gehört zu den Sportartikel-Herstellern, die nicht auf SUP Boards spezialisiert sind. Die SUP Sets sind angesichts des umfangreichen Equipments und des niedrigen Preises vor allem für ambitionierte Beginner reizvoll. Wir haben die bisherigen Modelle des Herstellers bereits für dich getestet, deshalb möchte ich dir im folgenden Teil einen Überblick über die Testberichte der Alpidex Boards geben und verrate dir auch kurz, was die einzelnen Exemplare besonders auszeichnet und für wen sie sich am besten eignen!

Alpidex 320

Über das Alpidex 320

Das Alpidex 320 ist ein klassisch geschnittenes Cruising-Board mit Allround-Maßen (320 x 76 x 15 cm). Die Breite, in Kombination mit der betonten Boardspitze und gerade abschließendem Heck, verspricht eine hohe Kippstabilität und trotzdem gleitfreudige Laufleistungen. Das Board vereint die Vorzüge von Allround– und Touring-Boards.

Die Dicke liegt mit 15 cm im Standard-Bereich und sorgt für ein solides Volumen. Durch die Konstruktion der Außenhülle mit 2-lagig verstärkten Rails ist das Board aber insgesamt ziemlich steif. Das 2+1 Finnen-Setup mit abnehmbarer Mittelfinne (Stecksystem) verleiht dem Board ein ausgewogenes Fahrverhalten für abwechslungsreiche Einsatzgebiete.

Im Lieferumfang ist bis auf einen optionalen Kajak-Sitz alles enthalten was Einsteiger für einen erfolgreichen Start benötigen. Insgesamt ist das Preis-/Leistungsverhältnis des Alpidex 320 sehr gut. Außerdem hast du die Wahl zwischen 4 verschiedenen Farbkombinationen.

Alpidex 320

319,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Für wen ist das Alpidex 320 geeignet?

Cruising-Boards wie das Alpidex 320 eignen sich hervorragend für etwas ambitioniertere Einsteiger, die auf etwas Kippstabilität zu Gunsten von wesentlich besseren Laufeigenschaften verzichten möchten. Das Board ist aber trotzdem noch stabil genug, um schnell die ersten Erfolgserlebnisse zu feiern. Insgesamt steht es einem Allround-Board in Sachen Vielseitigkeit in nichts nach.

Mehr Informationen zum Alpidex 320

Alpidex 305

Über das Alpidex 305

Das Alpidex 305 ist ein kompaktes Cruising-Board mit den Maßen 305 x 76 x 15 cm und somit der kleine Bruder des Alpidex 320. Durch die reduzierte Länge erreicht das Board eine sehr gute Wendigkeit. Die Breite ist für Anfänger völlig ausreichend und die Shape (Kontur) mit der spitzen Nose (Boardspitze) gewährleistet sportliche Laufeigenschaften.

Die überschaubaren Abmessungen haben allerdings auch ein geringeres Volumen zur Folge. Dementsprechend ist die Tragfähigkeit der Konstruktion nicht sehr hoch. Die Außenhülle mit doppellagigen Seitenflächen (Rails) ist insgesamt ziemlich robust und belastbar. Das 2+1 Finnen-Setup mit abnehmbarer Mittelfinne (Stecksystem) ist eine gute Voraussetzung für vielfältige Einsatzgebiete, es betont die Kippstabilität und die Wendigkeit.

Im umfangreichen Zubehörpaket ist alles enthalten, was du für den Einstieg benötigst. Lediglich einen Kajak-Sitz musst du separat erwerben, wenn du das Board auch als flottes SUP-Kajak verwenden möchtest. Insgesamt ist das Preis-/Leistungsverhältnis des Alpidex 305 sehr gut und du hast die Wahl zwischen 3 verschiedenen Designs.

Alpidex 305

329,99 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Mehr Details Preis prüfen*

Für wen ist das Alpidex 305 geeignet?

Das Alpidex 305 eignet sich gut für leichtere Erwachsene und ist auch für Jugendliche ein guter Begleiter. Seine Cruising-Shape vereint die Vorzüge von Allrounder und Touring-Board und überzeugt nach der wackligen Anfangszeit mit geschmeidigem Gleitverhalten. Vor allem für sportliche Anfänger bietet das Board eine bessere Zukunftsperspektive als ein Allround-Board.

Mehr Informationen zum Alpidex 305

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wenn du noch weitere, individuelle Fragen oder Anregungen zum Thema hast, kannst du uns sehr gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir werden versuchen, dir möglichst schnell zu antworten!

Im Sortiment von Alpidex werden vor allem sportlich ambitionierte Anfänger ganz bestimmt fündig. Bei den bisher angebotenen SUP Boards handelt es sich um sogenannte Cruising-Boards, die sich in erster Linie in der Länge unterscheiden. Diese Boardklasse ist ein Kompromiss aus Allround- und Touring-Board und vereint eine gute Grundstabilität mit verbessertem Gleitvermögen. Das mitgelieferte Equipment beinhaltet sämtliches benötigtes Zubehör. Die attraktive Preisgestaltung ermöglicht jedem Paddler einen kostengünstigen Einstieg in den SUP Sport.
Bei den aufblasbaren SUP Boards (iSUPs) von Alpidex gehört ein komplettes Zubehörpaket zum Lieferumfang. Dieses beinhaltet einen SUP Rucksack, eine Leash (Sicherungsleine), eine umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, ein Paddel (inklusive zweitem Paddelblatt) und ein Repairkit. Ein Kajak-Sitz kann bei Bedarf separat erworben werden. Qualitativ gibt es zwar beim mitgelieferten Equipment noch etwas Luft nach oben, für Anfänger ist jedoch alles enthalten, was für einen erfolgreichen Start benötigt wird.
Auf die Boards von Alpidex gibt es keine Hersteller-Garantie, die über die gesetzlichen Vorgaben hinaus besteht. Dementsprechend greift die in Deutschland übliche Gewährleistung von 2 Jahren. Hierbei ist es aber wichtig zu beachten, dass bereits nach 6 Monaten die sogenannte “Beweislast-Umkehr” eintritt. Das bedeutet, dass du nach 6 Monaten nachweisen musst, dass der Mangel bereits von Anfang an bestanden hat bzw. auf mangelhafte Qualität oder Verarbeitung zurückzuführen ist. Das ist leider in der Praxis nahezu unmöglich.
Im Onlineshop von Alpidex sind leider keine Ersatzteile für die SUP Boards gelistet. Das heißt aber nicht immer, dass es grundsätzlich keine gibt. Im Bedarfsfall solltest du deshalb immer zunächst mal den Händler, bei dem du das Board gekauft hast, nach den entsprechenden Teilen fragen. Sollte auch das nicht zum Erfolg führen, musst du im Handel nach kompatiblen Ersatzteilen Ausschau halten. Hier findest du jede Menge Testberichte zum Thema SUP Zubehör. Wenn du eine neue Finne brauchst, empfehlen wir diese Modelle!
Fortgeschrittene Paddler legen in der Regel großen Wert auf qualitativ erstklassige Boards mit guten bis sehr guten Laufeigenschaften. Touring- und Racing-Modelle sind bei dieser Zielgruppe am gefragtesten. Leider hat Alpidex bisher keine entsprechenden Varianten im Angebot, da der Fokus auf günstige Sets für Einsteiger liegt.