Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Z-Ray X-2

390,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TypAufblasbar
MarkeZ-Ray
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
max. Paddlergewicht110 kg
Länge330 cm
Breite76 cm
Gewicht8,3 kg
ZubehörTragetasche, Paddel, Pumpe

Z-Ray X-2 Test

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Z-Ray
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allround
Länge 330 cm
Breite 76 cm
Dicke 15 cm
Gewicht ca. 8.3 kg
Max. Paddlergewicht ca. 110 kg
Volumen 145 Liter
Zubehör Luftpumpe, Paddel und Tragetasche

Produktinformationen

Das X-2 ist im Vergleich zum Vorgänger um 30 cm gewachsen. Diese Veränderung erhöhte natürlich noch mal die Stabilität, mit der das Board im Wasser liegt. Gerade auch deshalb ist das Board super geeignet für Anfänger, die eine gewisse Stabilität sicher nicht missen wollen.

Am allerwichtigsten ist und bleibt aber wohl das Gewicht, mit gerade einmal 8,3 kg und der mitgelieferten Tragetaschen ist das Board ideal für den Transport geeignet.

An dieser Stelle sollten wir noch anmerken, dass das SUP – selbstverständlich unaufgeblasen – inklusive Zubehör locker in die Tasche passt und hier keine geheimen asiatischen Falttechniken erfordert werden.

Aufgepumpt werden kann das SUP in circa 5-10 min. Die mit gelieferte Pumpe sollte hierfür ausreichend sein.

Auch die Breite des Boards stellt einen klaren Vorteil dar, denn zum einen ist das Board an sich schon sehr kippstabil, zum anderen ermöglicht es einen sehr breitbeinigen Stand. Das SUP von Zray ist außerdem recht griffig, selbst wenn Wasser über das Board läuft, ist ein sicherer Stand ohne abzurutschen gewährleistet.

Komfortabel ist natürlich auch, dass am Bug des Boards kleine Spanngummis angebracht sind, an denen kleines Gebäck befördert werden kann.

Aufbau

Der Aufbau dauert keine 10 Minuten, wobei die beigelegte Aufbauanleitung nicht wirklich eine große Hilfe darstellte. Mit dem Aufblasen eines SUP Boards wird aber keine Raketenwissenschaft betrieben, von daher sollte auch dieser kleine Patzer kein wirkliches Hindernis sein.

Zubehör

Mit dem SUP werden auch eine Finne, eine Luftpumpe mit Manometer, ein Paddel, die Tragetasche und ein Schlüssel für das Ventil geliefert. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass das Zubehör insgesamt die Qualitätsansprüche erfüllt.

Auch wenn wir nicht erwartet hätten, dass die Nylon-Tragetasche etwas taugt, überzeugt diese vor allem durch die Größe (Board mit Zubehör findet locker Platz).

Das Paddel besteht aus 3 Einzelteilen (Blatt, Stange und Endstück mit T-Griff) und ist in kurzer Zeit zusammengesteckt, insgesamt wirkt es aber etwas schwer.

Allgemein lässt sich ohnehin eher von mitgelieferten Paddel abraten, da können Sie qualitativ hochwertigere Exemplare werden, die Ihnen natürlich dann das Paddeln deutlich kraftsparender gestalten können. Aber dennoch sollte dieses Paddel hier für den Anfang genügen.

Wenn es um die Pumpen geht, ist wohl am aussagekräftigsten, dass ohne allzu große Mühe das Board aufgeblasen werden kann. Um angegeben 15 PSI zu erreichen, reicht die mitgelieferte Luftpumpe aber aus, gerade auch das Manometer ist hier nützlich.

Unser Fazit

Alles in allem sind wir mit dem SUP von Z-Ray sehr zufrieden. Gerade das zahlreiche und qualitativ hochwertige Zubehör konnte uns überzeugen. Mit dem SUP von Z-Ray erwerben Sie ein komplettes Paket, dass für Einsteiger, wie auch für Fortgeschrittene SUPler super geeignet ist.

Durch das mitgelieferte Paddel und die Luftpumpe können Sie direkt losstarten.

Besonders hat es uns auch das sehr geringe Gewicht von nur 8,3Kg angetan. Auch in Sachen Preis setzt dieses Board wahre Maßstäbe, rundum handelt es sich beim SUP von Z-Ray um ein geniales Produkt. Uns bleibt es lediglich überlassen, eine ganz klare Kaufempfehlung auszusprechen.

Z-Ray X-2 Alternativen

Einige SUP Boards schnitten in unserem SUP Board Test besonders gut ab und sind daher sehr gute Alternativen zum Z-Ray X-2.

Platz 1Platz 2Platz 3
Bluefin Cruise Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2024 Bestes günstiges SUP Board 2024 Goosehill Sailor Bestes günstiges SUP Komplettset 2024
Modell Bluefin CruiseDecathlon Itiwit X100 11′Goosehill Sailor
Preis

ab

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 329,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TypAufblasbarAufblasbarAufblasbar (iSUP)
MarkeBluefinDecathlon Goosehill Sport
SkillEinsteiger, Fortgeschrittene EinsteigerAnfänger
EinsatzgebietAllround, TouringTouringAllround-Board (Allrounder)
max. Paddlergewicht9.8: 70 - 80 kg | 10.4: 80 - 90 kg | 10.8: 100 - 110 kg | 12.0: 120 - 130 kgca. 120 kgca. 100 kg
Länge295 cm (9'8") | 315 cm (10'4") | 325 cm (10'8") | 366 cm (12'0")335 cm (11')320 cm (10'6")
Breite9'8: 76 cm (30") | 10'4: 79 cm (31") | 10'8 + 12': 82 cm (32")86,5 cm (34")81 cm (32")
Gewicht9,18 kg (9'8) | 10,41 kg (10'4) | 10,93 kg (10'8) | 12,38 kg (12')10,5 kg9,58 kg
ZubehörHandbuch (Deutsch), SUP Rucksack, 3-teiliges Glasfaser-Paddel, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, RepairkitAnleitung, Rucksack, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), Leash (Sicherungsleine), Reparaturflicken und VentilschlüsselSUP Rucksack, 3-teiliges und stufenlos verstellbares Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit inkl. Ventilschlüssel
Preis

ab

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen

ab 329,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*

Alternative #1: Bluefin Cruise

Das Bluefin Cruise hat uns auf ganzer Linie überzeugt.

Das Board ist erstklassig verarbeitet, extrem steif und kommt in einem umfangreichen Set mit viel hochwertigem Zubehör. Besonders das leichte Paddel aus Fiberglas fällt positiv auf.

Das Highlight ist allerdings die unglaubliche fünfjährige Garantie, die Bluefin auf das Cruise 10'8 gibt.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2024 Bluefin Cruise

Mehr Informationen zum Bluefin Cruise findest du hier

Alternative #2: Decathlon Itiwit X100 11'

Auch eine tolle Wahl sind die Decathlon Boards.

Die Itiwit SUPs sind von richtig guter Qualität und kosten wenig Geld.

Im Lieferumfang ist aber wenig Zubehör enthalten. Wer schon Pumpe und Paddel hat (oder sich diese organisieren kann), fährt mit dem Einsteiger SUP Decathlon Itiwit X100 11′ am besten.

Bestes günstiges SUP Board 2024 Decathlon Itiwit X100 11′

Mehr Informationen zum Decathlon Itiwit X100 11' findest du hier

Alternative #3: Goosehill Sailor

Wer nach einem günstigen SUP Komplettset sucht, sollte sich hingegen das Goosehill Sailor anschauen.

Das breit gebaute Board bietet viel Stabilität.

Vor allem für Gelegenheitspaddler und Familien kommt das kostengünstige Sailor in Frage.

Bestes günstiges SUP Komplettset 2024 Goosehill Sailor

329,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TestberichtPreis prüfen*

Mehr Informationen zum Goosehill Sailor findest du hier


Z-Ray X-2

390,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
 

Erfahrungsberichte

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neuste
Älteste Meist gevoted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Karin Schmidt

Ich habe dieses Board und finde das es manchmal kippelt. habe mal ein Board mit 3 Finnen getestet das liegt viel ruhiger im Wasser. Es gibt doch auch Finnen zum ankleben bringt das was?


390,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen