Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Bestway WaveEdge

586,95 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TypAufblasbar
MarkeBestway
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
max. Paddlergewicht100 kg
Länge310 cm
Breite68 cm
Gewicht12 kg
ZubehörKajaksitz, Aluminiumpaddel, Pumpe, Reparaturset, Tragetasche

Bestway WaveEdge Test

Das junge Kombimodell aus dem Hause Bestway begeistert sowohl Stand Up Paddler als auch Kajakfahrer. Der Allrounder wurde für Wassersportler bis maximal 100 Kilogramm konzipiert.

Das Komplettset beinhaltet jegliches Equipment, um sich sofort auf Entdeckungsfahrt zu machen. Ob auf Seen, Flüssen oder dem Meer, das Wave Edge ist für alle Gewässer eine gute Wahl, da es stabil im Wasser liegt und ein gutes Fahrverhalten vorweist.

Produktinformationen im Überblick:

  • inflatable Board für alle Gewässer
  • als SUP Board oder Kajak nutzbar
  • Eigengewicht des Boards: 12 Kilogramm
  • Tragfähigkeit: maximal 100 Kilogramm
  • Maße in cm: 310 x 68 x10
  • zwei fix montierte Seitenfinnen und eine abnehmbare Mittelfinne
  • Material: in Spezialverfahren gewebtes PVC-Material
  • abnehmbarer Kajaksitz mit Rückenlehne
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • inklusive umfangreichem Equipment zum sofortigen Start

Was macht das Wave Edge so besonders?

Mit diesem Board können Wassersportler sowohl Paddeln als auch Kajak fahren. Es besteht die Möglichkeit, einen Kajaksitz mit Rückenlehne auf dem Wave Edge zu montieren.

Das aufblasbare Board behält bis zu einer Belastung von 100 Kilogramm seine Form. Belüftet wird das SUP mit der inkludierten Handpumpe und auch das Auslasen der Luft erfolgt binnen wenigen Minuten.

Das Wave Edge ist 310 cm lang, 68 cm breit und 10 cm hoch. Paddler können mit dem eher schmal geschnittene Board hohe Geschwindigkeiten aufnehmen und die Fahreigenschaften sind ausgezeichnet.

Für extreme Stärke und Festigkeit sorgt das speziell verwebte Material, welches bis zu 100 Kilogramm formstabil ist.

Insgesamt verfügt das Wave Edge über drei Finnen. Eine hervorragende Richtungsstabilität ist durch die beiden seitlich fix montierten Finnen und die abnehmbare Mittelfinne gewährleistet.

Im aufgepumpten Zustand ist das Transportieren unkompliziert, da das Board in der Mitte mit einer Handschlaufe zum Tragen ausgestattet ist.

Weitere praktische Extras sind die Schraubventile, damit Wassersportler das aufblasbare Board rasch be- und entlüften können. Die Standfläche ist großzügig mit einer Grip-Matte ausgelegt und auch die Sitzfläche des Kajaksitzes ist rutschfest.

Im Komplettset ist neben dem Board auch ein Doppelpaddel aus Aluminium inkludiert, welches 210 cm lang ist. Im Notfall erweist sich das mitgelieferte Reparatur-Set als nützlich. Dieses sollte auf keiner Ausfahrt fehlen.

Lieferumfang im Überblick:

  • Wave Edge Board
  • rutschfester Kajaksitz mit Rückenlehne
  • Fußstütze
  • Aluminiumpaddel
  • Doppelhubkolben-Pumpe samt Druckanzeige
  • Reparatur-Set
  • Tragetasche

Für wen ist das SUP- und Kajak-Set Wave Edge geeignet:

Dieses Board ist für Wassersportler geeignet, die maximal 100 Kilogramm auf die Waage bringen. Für Abwechslung ist gesorgt, da mit dem Wave Edge zwei Sportarten ausgeübt werden können. Ob beim Paddeln oder Kajaken, dieses Board ist ideal für Freizeitsportler, welche alle Gewässer erkunden möchten.

Stehpaddler, die gerne mal um die Wette fahren, sind mit dem Wave Edge bestens beraten, da aufgrund des schmalen Designs ein schnelles Vorankommen auf allen Gewässern möglich ist.
Dank der Sitzfunktion mit der komfortablen Rückenlehne ist es auch möglich, Kinder mit auf Erkundungstour zu nehmen.

Dieses Sportgerät ist auch für Angler ideal, da es möglich ist, bequem auf dem Board sitzend, Fische zu fangen.

Kundenmeinungen:

Käufer berichten, dass dieser Allrounder hält, was er verspricht. Die Qualität ist sehr gut, das Fahrverhalten ist ausgezeichnet und auch die Stabilität wird positiv hervorgehoben. Laut Berichten von Kunden erfolgt das Aufpumpen und Auslassen der Luft innerhalb von wenigen Minuten.

Die Mittelfinne sollte vor dem Aufblasen positioniert werden, da es im aufgeblasenen Zustand nicht mehr möglich ist, die Finne anzubringen. Positiv fällt auf, dass dieses Komplettset mit jeglichem Equipment ausgestattet ist, welches zum sofortigen Loslegen notwendig ist.

Fazit:

Das inflatable Wave Edge SUP Board ist ein Must-have für Abenteurer. Mit diesem Board können Wassersportler nicht nur paddeln, sondern Kajak fahren und alle Gewässer entdecken. Das Anbringen des Kajaksitzes ist unkompliziert und auch der Umbau des Paddels erweist sich als einfach.

Das preiswerte Modell von Bestway überzeugt in puncto Qualität, Stabilität und Fahrverhalten. Freizeitsportler sind mit diesem Komplettset ideal beraten und auch Kinder und Angler haben mit dem Wave Edge viel Spaß.

Egal, ob schnelle Fahrten oder erste Fahrversuche, dieses Board bietet zahlreiche Möglichkeiten. Bestway zeigt, dass ein hochwertiges, langlebiges und flexibel einsetzbares inflatable Board auch im unteren Preissegment zu finden ist.

Bestway WaveEdge Alternativen

Einige SUP Boards schnitten in unserem SUP Board Test besonders gut ab und sind daher sehr gute Alternativen zum Bestway WaveEdge.

Platz 1Platz 2Platz 3
Bluefin Cruise Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2024 Bestes günstiges SUP Board 2024 Goosehill Sailor Bestes günstiges SUP Komplettset 2024
Modell Bluefin CruiseDecathlon Itiwit X100 11′Goosehill Sailor
Preis

ab

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
inkl. 19% Mehrwertsteuer

ab 329,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TypAufblasbarAufblasbarAufblasbar (iSUP)
MarkeBluefinDecathlon Goosehill Sport
SkillEinsteiger, Fortgeschrittene EinsteigerAnfänger
EinsatzgebietAllround, TouringTouringAllround-Board (Allrounder)
max. Paddlergewicht9.8: 70 - 80 kg | 10.4: 80 - 90 kg | 10.8: 100 - 110 kg | 12.0: 120 - 130 kgca. 120 kgca. 100 kg
Länge295 cm (9'8") | 315 cm (10'4") | 325 cm (10'8") | 366 cm (12'0")335 cm (11')320 cm (10'6")
Breite9'8: 76 cm (30") | 10'4: 79 cm (31") | 10'8 + 12': 82 cm (32")86,5 cm (34")81 cm (32")
Gewicht9,18 kg (9'8) | 10,41 kg (10'4) | 10,93 kg (10'8) | 12,38 kg (12')10,5 kg9,58 kg
ZubehörHandbuch (Deutsch), SUP Rucksack, 3-teiliges Glasfaser-Paddel, 3 abnehmbare Finnen (Smartlock-System), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, RepairkitAnleitung, Rucksack, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), Leash (Sicherungsleine), Reparaturflicken und VentilschlüsselSUP Rucksack, 3-teiliges und stufenlos verstellbares Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit inkl. Ventilschlüssel
Preis

ab

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen

ab 329,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*TestberichtPreis prüfen*

Alternative #1: Bluefin Cruise

Das Bluefin Cruise hat uns auf ganzer Linie überzeugt.

Das Board ist erstklassig verarbeitet, extrem steif und kommt in einem umfangreichen Set mit viel hochwertigem Zubehör. Besonders das leichte Paddel aus Fiberglas fällt positiv auf.

Das Highlight ist allerdings die unglaubliche fünfjährige Garantie, die Bluefin auf das Cruise 10'8 gibt.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2024 Bluefin Cruise

Mehr Informationen zum Bluefin Cruise findest du hier

Alternative #2: Decathlon Itiwit X100 11'

Auch eine tolle Wahl sind die Decathlon Boards.

Die Itiwit SUPs sind von richtig guter Qualität und kosten wenig Geld.

Im Lieferumfang ist aber wenig Zubehör enthalten. Wer schon Pumpe und Paddel hat (oder sich diese organisieren kann), fährt mit dem Einsteiger SUP Decathlon Itiwit X100 11′ am besten.

Bestes günstiges SUP Board 2024 Decathlon Itiwit X100 11′

Mehr Informationen zum Decathlon Itiwit X100 11' findest du hier

Alternative #3: Goosehill Sailor

Wer nach einem günstigen SUP Komplettset sucht, sollte sich hingegen das Goosehill Sailor anschauen.

Das breit gebaute Board bietet viel Stabilität.

Vor allem für Gelegenheitspaddler und Familien kommt das kostengünstige Sailor in Frage.

Bestes günstiges SUP Komplettset 2024 Goosehill Sailor

329,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
TestberichtPreis prüfen*

Mehr Informationen zum Goosehill Sailor findest du hier


Bestway WaveEdge

586,95 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
 

Erfahrungsberichte

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Neuste
Älteste Meist gevoted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Lothar Modtezewski

Gibt es eine Ersatz Finne zu kaufen

Benjamin Hagg

Hallo Lothar,

Schau mal in unsere Bestenliste der Finnen, dort müsstest du bei den Modellen im Stecksystem fündig werden…die Mistral oder Aqua Marina Steckfinne (nicht die Dagger-Fin!) dürfte passen!

Viele Grüße,
Benjamin


586,95 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen