Skip to main content

AIRJOY Deluxe Set

399,99 € 899,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 19:27
Marke
Kategorie
Größe301 cm x 76 cm x 10 cm
Gewicht14Kg
Paddel
Luftpumpe
Finne
Tragetasche
Sitz

Wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen und einsteigerfreundlichen SUP sind, dann ist das Stand Up Board von Airjoy genau die richtig Wahl für Sie. Das aufblasbare Board konnte auch in unserem Vergleichstest im Bereich Preis-Leistung überzeugen. Mit dem SUP von Airjoy lässt sich einerseites wunderbar trainieren, andererseits kann auch gerne mal die Familie mit auf einen Ausflug zum See genommen werden. Das Board liegt nämlich sehr stabil im Wasser. Die mitgelierferte Tasche und das relativ geringe Gewicht von circa 14 Kg, ermöglichen noch einen recht konfortablen Transport.


Beschreibung

Informationen im Überblick:

  • Abmessungen: 301cm x 76 cm x 10 cm
  • liegt stabil im Wasser
  • Gewicht: 14 Kg
  • optimales Gleiten durch zentrale Flosse und 2 Finnen
  • Tragfähigkeit: 100kg
  • inklusive Luftpumpe, Paddel, Sitz und Fußpad
  • Empfohlener Luftdruck bis 15psi

Produktinformationen:

Das Stand Up Paddling Board von Airjoy überzeugt auf den ersten Blick vor allem mit dem ungeschlagenen Preis, in verschiedenen Stand Up Paddling Board Test legen andere Tester diesen Fakt gemeinsamen mit den anderen Eigenschaft mal auf die Waage. Das Airjoy SUP ist ebenfalls ein inflatables (dt. aufblasbares) Board, gerade auch deshalb ist es eine Anschaffung – beispielsweise für den Ein oder Anderen Familienausflug – definitiv wert. Auch für Einsteiger ist hier was dabei, denn die Breite von 76cm und die 3 Finnen sorgen schon für eine gewisse Stabilität, die gerade Neueinsteiger nicht missen wollen. Am allerwichtigsten ist und bleibt vielen aber wohl das Gewicht. Denn oftmals stellt der Transport bei Stand Up Paddling Boards ein Problem dar, schließlich sind gerade die festen Boards mit Längen jenseits der 3 Meter schwer zu befördern. An dieser Stelle kommt das Gewicht als wichtige Qualität des Airjoy SUP mit ins Spiel. Mit einem Gewicht von 14 Kg lässt es sich ohne größere Probleme auch mal einen Kilometer tragen. Generalisiert lässt sich auch sagen, dass aufblasbare SUPs auch einfacher zu transportieren sind.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass das SUP von Airjoy außerdem recht griffig ist, da die Oberfläche mit einem rutschfesten EVA-Schaumstoff beschichtet wurde und die Oberfläche geriffelt ist. Aus diesem Grund kann selbst wenn Wasser über das Board läuft und ein sicherer Stand ohne abzurutschen ist dennoch gewährleistet.

Aufbau:

Der Aufbau dauert keine 10 Minuten, eine Anleitung ist zwar vorhanden, aber schließlich ist die Inbetriebnahme eines Stand Up Paddling Boards keine höhere Wissenschaft. Also steht der ersten Tour ja nicht mehr im Wege.

Zubehör:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das beigelegte Zubehör beim Airjoy SUP qualitativ betrachtet eher durchschnittlich ausfällt. Aber lassen Sie und nach und nach die einzelnen Teile besprechen. Das Paddel wiegt rund 900 Gramm, kommt also vom Gewicht her relativ leicht daher. Zudem ist das Paddel höhenverstellbar. Wie allerdings ein Großteil aller beigelegten Paddel handelt es sich hier ganz sicher nicht um ein Top Produkt, für den Breitensport ist es ausreichend allemal. Sollten aber Ambitionen bestehen, wirklich hohe Geschwindigkeiten aufzubauen, fällt hier die Wahl auf ein anderes Paddel. In diesem Falle wäre aber dringend auch zu einem (festen) Race SUP zu raten.

Eine Besonderheit stellt sicherlich der aufmontierbare Sitz dar. Der Hersteller selbst wirbt damit, dass das Board sowohl zum klassischen Stand UP Paddling, als auch in der Sit On Top Variante verwendet werden kann. Hierfür wird direkt ein aufmontierbarer Sitz gestellt, dieser ist zwar nicht allzu hochwertig, aber unserer Einschätzung nach erfüllt der Sitz eigentlich alle Anforderungen an ein Zubehör in dieser Preisklasse. Außerdem sei angemerkt, dass ein Großteil der SUPler den Sitz dann doch eher nur sporadisch beispielsweise für einen Familienausflug nutzen.

Unser Fazit:

Um es noch einmal zusammenfassend auszudrücken, sind wir mit dem Board rundum zufrieden, lediglich am Zubehör hätte etwas weniger gespaart werden sollen. Nichtsdestotrotz verleihen wir den Titel „Preissieger“. Im Preissegment unter 400€ ist nämlich das SUP von Airjoy ungeschlagen. In  verschiedenen Stand Up Paddling Board Tests hat der aufmontierbare Sitz mit dem sich das SUP in ein Sit-On-Top Board verwandeln kann mächtig Eindruck hinterlassen. Mit dieser Konfiguration und den moderaten Gewicht von 14 Kg eignet sich das Board auch für den Einen oder Anderen Familienausflug. Wir können hier nur eine Kaufempfehlung aussprechen.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Andreas G. 17. Mai 2017 um 15:19

Ich bin schon 65, 95 Kilogramm schwer und früherer Kajakfahrer.
Mit dem Airjoy möchte ich eher Kajaktfahren. Meine Kinder würden eventuell aber auch Stand Up Paddeln. Ist dieses SUP auch für mich und meine Kinder bzw. auch fürs Meer geeignet?
MfG

Antworten

Max 17. Mai 2017 um 15:43

Hallo Andreas,
da helfe ich Dir doch gerne weiter.
Also zunächst einmal sollte ich sagen, dass Alter generell gar kein Problem beim SUP darstellt 🙂
Nach Angaben des Herstellers ist das Board für bis zu 100 Kilogramm Paddlergewicht ausgelegt. Auch Kunden auf Amazon berichten* von ihren Erfahrungen bezüglich der Gewichtsangabe.

Nach der Erfahrung dieser Leute ist die Herstellerangabe durchaus realistisch. Ein Kunde schreibt sogar davon, dass dieser samt Kind (mit insgesamt 125 Kilogramm) auf dem Brett fahren konnte und lediglich die Mitte etwas unter der Wasseroberfläche lag.

Eine ganz andere Frage ist, ob dieses Board Deinem Anspruch als ehemaliger Kajakfahrer entsprechen kann. Leider sind wir keine Experten auf dem Gebiet, da müsstest Du Dich gegebenenfalls woanders informieren.

Fazit: Preisgünstiges SUP Board, hält Dein Gewicht aus, ob es als Kajak-Ersatz geeignet ist, kann ich leider nicht beurteilen.

Mfg Max

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


399,99 € 899,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 19:27