Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Arten: Die 7 verschiedenen SUP Disziplinen (Überblick)

Hi, mein Name ist Max. Ich betreibe diesen Blog schon seit 2016 und schreibe täglich über Stand Up Paddling. Ich habe hier bereits viele verschiedene Stand Up Paddling Boards vorgestellt.

Ich habe festgestellt, dass mit der Zeit immer mehr verschiedene Kategorien von Stand Up Paddling dazu kamen.

In diesem Post frage ich mich nun, wie viele verschiedene Arten von Stand Up Paddling gibt es eigentlich?

In Laufe der Jahre haben sich verschiedene Arten von Stand Up Paddling herausgebildet. Es gibt Kombinationen mit Wassersportarten wie SUP Polo, WindSUP oder SUP Fishing, Mischung von Landsportarten und SUP wie SUP Yoga, Extremsportarten wie SUP Race oder Whitewater SUP und andere Arten von Stand Up Paddling in Folge von technischen Innovationen wie beispielsweise SUP mit Motor.

Ich werde im Folgenden alle verschiedene Arten von Unterkategorien von Stand Up Paddling vorstellen.

Denn neben den typischen Board Kategorie Allround, Touring, Race Fishing und Whitewater gibt es diverse andere speziellere Arten von Stand Up Paddling und auch von speziellen Stand up Paddling Boards.

SUP Polo

Diese Mischung aus Polo und Stand up Paddling ist eine recht frische Sportart. Gespielt wird dieser actiongeladene Sport in Dreierteams.

Es geht schnell zur Sache, wie auch in diesem Youtube Video gut zu sehen ist:

Die Regeln unterscheiden sich etwas vom normalen Kanupolo, da man bei Stand Up Paddling doch öfter mit dem Wasser Bekanntschaft macht.

Fällt ein Spieler ins Wasser, muss dieser zunächst zur Grundlinie seines Teams zurückfahren und darf erst danach wieder ins Spielgeschehen eingreifen. Dies verleiht SUP Polo eine hohe Dynamik, die auch vor allem bei Zuschauern gut ankommt.

SUP Yoga

SUP Yoga meint das Ausüben von Yogaübungen auf einem Stand Up Paddling Board. Die Übungen auf dem Wasser sind sehr schwierig und nicht unbedingt für Yoga Anfänger geeignet.

Es erfordert einiges an Balance, die natürlichen Bewegungen des Wassers als auch kleinere Wellen, Strömung sowie den Wind auszugleichen.

Veteranen von SUP Yoga zeigen sich jedoch begeistert vom neuen Trend aus der Yogabranche, weil das Training dort deutlich intensiver ist, sowie die Stille auf dem Wasser und die Nähe zur Natur unnachahmlich sind.

Passende Artikel

SUP mit Motor

Für Sportmuffel unter den Stand Up Paddlern gibt es inzwischen etwas ganz Besonderes. Viele verschiedene Firmen bieten inzwischen Elektromotoren an, die anstelle einer Finne an das Board montiert werden können.

Mithilfe der motorisierten SUP Boards lässt sich ganz ohne eigene Kraftanstrengung eine hohe Geschwindigkeit erreichen. Die Akkuladung ist dabei auf wenige Stunden beschränkt.

Die Boards bauen mit teilweise bis zu 8 Kilometern pro Stunde einiges an Geschwindigkeit auf.

In diesem Video testen wir beispielsweise die JayKay E-Finne für SUP Boards:

Passende Artikel

Windsurf SUP

Windsurf SUP oder WindSUP genannt ist eine Mischung aus Stand Up Paddling und klassischem Windsurfen. Es kombiniert die Vorteile beider Sportarten.

Im Gegensatz zu klassischen Windsurfen sind die Stand Up Paddling Boards sehr komfortabel zu transportieren.

Der Sport richtet sich insbesondere an Einsteiger des Windsurfings.

Mithilfe der SUP Boards kann das Surfen gut geübt werden. Die WindSUP Boards sind breiter als klassische Windsurfbretter und sichern damit einen festen Stand.

Whitewater SUP

Whitewater Stand Up Paddling oder Wildwasser Stand Up Paddling ist eine Disziplin bei der es Stromschnellen, Wellen, kleinere Strudel und enge Passagen zu überwinden gilt.

Diese Kategorien von Stand up Paddling stellt besondere Anforderungen an die Ausrüstung und Paddler, weshalb dies – nicht zuletzt auch aufgrund von Gefahren – etwas für erfahrene Paddler ist.

Die Ausrüstung ist auch sehr wichtig. Die Boards müssen stabil gebaut sein und einen festen Stand ermöglichen.

Typischerweise handelt es sich um mindestens 15 cm dicke Bretter, die zusätzlich besonders reißfeste und dicke Kanten haben, sodass s Steine und andere gefährliche Hindernisse im Wasser, diesen nichts anhaben können.

Im Video zu sehen ist das Lightriding WindSUP:

Passende Links

SUP mit Hund

Auch das Paddeln mit Vierbeinern an Bord stellt einen Subtrend dar.

Das gemeinsame Freizeitvergnügen für Mensch und Hund ist sowohl ein tolles Fitnesstraining, das Stabilität und Balance fördert, als auch ein schöner Ausflug an der frischen Luft mit dem Lieblingstier. Beim Stand Up Paddeln mit Hund gibt es einige Voraussetzungen.

Das Ganze ist nicht so einfach. Ihr müsst euer SUP gut beherrschen, denn der Hund wird zunächst einige Unruhe hereinbringen. Wir empfehlen daher einen Kursbesuch für spezielle Hund-SUP-Kurse, diese gibt es bereits deutschlandweit.

Passende Artikel

SUP Fitness

SUP Fitness oder auch SUP CrossFit genannt ist eine Kombination aus zwei Trendsportarten.

Stand Up Paddling und CrossFit harmonieren wunderbar und garantieren das perfekte Ganzkörperworkout, das zusätzlich zur Anstrengung aus den durchgeführten Übungen durch ein mehr an Freiheitsgraden erheblich die Körperspannung beansprucht.

Durch den wackeligen Untergrund wird zudem die Tiefenmuskulatur angesprochen und gestärkt.

SUP alleine ist schon ein tolles Fitnesstraining. In der Kombination mit CrossFit Übungen wird dem dann die Krone aufgesetzt.

Das Tolle am CrossFit ist, dass man keine Gewichte braucht. Der Körper alleine hält genügend Gewicht parat, um dich komplett auszubauen. Beim SUP Fitness sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Du kannst dich wunderbar ausprobieren.

Wenn du doch noch ein paar Anregungen brauchst, kannst du einen speziellen Kurs belegen, diese sind mittlerweile auch in vielen Teilen Deutschlands zu finden.


Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 3 Stimmen

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen