Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 2000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Pflegemittel: Die 5 besten SUP Reinigungsmittel (2021)

SUP Pflegemittel: Die 5 besten SUP Reinigungsmittel (2021)

Das SUP Board hat sich zu einem echten Lieblingsbegleiter entwickelt. Immer mehr begeisterte Anhänger finden sich, die die Leidenschaft für das Stand Up Paddling teilen. Um jederzeit flexibel aufs Wasser können, investiert man schnell in ein eigenes SUP Board.

Doch das Board will auch gepflegt werden. Wer lange Freude daran haben möchte, sollte die richtige Pflege nicht vernachlässigen. Denn auch ein SUP Board wird Strapazen ausgesetzt und kommt mit Schmutz, Salz und Sonne in Berührung.

Im besten Fall nimmt man eine entsprechende Reinigung nach jeder Paddeltour vor, um beim nächsten Mal mit einem gepflegten SUP Board direkt wieder loslegen zu können. Vor allem aber ist die Reinigung und Pflege vor dem Überwintern ein Muss.

Im Folgenden stellen wir dir fünf SUP Board Reinigungsmittel und Sets vor, die uns für die Reinigung und Pflege überzeugt haben.

Die besten SUP Board Pflegemittel

YACHTICON
SUP Board Pflege


Die YACHTICON SUP Board Pflege ist unter den Verwendern ein echter Liebling. Das Pflegeprodukt eignet sich perfekt für die regelmäßige Reinigung nach jedem SUP Board Einsatz und bereitet es optimal auf seinen Winterschlaf vor. Die YACHTICON SUP Board Pflege ist für aufblasbare SUP Boards konzipiert, entfernt Schmutzpartikel und schützt es vor Neuverschmutzungen. Aber auch ein ausreichender Schutz vor UV-Strahlen ist mit der YACHTICON SUP Board Pflege gegeben. So schützt das Produkt vor Ausbleichen und Verwitterung und lässt das Board langanhaltend strahlen.

Mit 250 ml sollte die YACHTICON SUP Board Pflege je nach SUP Board Größe für ca. 4 Anwendungen reichen.

  • Features
  • iSUP Pflege
  • 250 ml
  • für die regelmäßige Reinigung sowie Pflege vor dem Überwintern
  • entfernt Schmutz und beugt Neuverschmutzungen vor
  • Schutz vor UV-Strahlen
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis

YACHTICON
Schlauchboot Pflege


Die YACHTICON Schlauchboot Pflege eignet sich für alle Oberflächen wie PVC oder Hypalon und damit perfekt für Schlauchboote und aufblasbare SUP Boards. Mit 500 ml der YACHTICON Schlauchboot Pflege erhält man eine recht große Menge, mit der man SUP Board und Co. im Frühjahr optimal auf die Saison vorbereiten und auch nach der Saison perfekt auf die Wintereinlagerung vorbereiten kann.

Dank der YACHTICON Schlauchboot Pflege haben Verwitterungserscheinungen keine Chance. Auch vor Salz und UV-Strahlen sind SUP Board und Schlauchboot optimal geschützt und können lange strahlen.

  • Features
  • für iSUPs und Schlauchboote
  • 500 ml
  • Schutz vor Ausbleichen sowie Verwitterung und Salz
  • optimal für die Anwendung vor der Saison und vor der Einlagerung
  • sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

M2
SUP Board Pflege


Leichte Verschmutzungen können mit der M2 SUP Board Pflege einfach entfernt werden und neuen Verschmutzungen wird gleichzeitig vorgebeugt. Die M2 SUP Board Pflege schützt das iSUP außerdem vor UV-Strahlen und damit vor Ausbleichen und Auskreiden. Als Pflege eignet sich die M2 SUP Board Pflege gut für die regelmäßige Anwendung nach jeder Paddeltour, aber auch vor der Wintereinlagerung.

  • Features
  • für iSUPs
  • 250 ml
  • für die regelmäßige Reinigung sowie Pflege vor dem Überwintern
  • entfernt Schmutz und beugt Neuverschmutzungen vor
  • Schutz vor UV-Strahlen

Die besten SUP Board Pflegemittel & Reiniger Sets

YACHTICON
Schlauchboot Reiniger & Pflege Set


Mit dem Set von YACHTICON erhält man Reinigung und Pflege zusammen. Das YACHTICON Schlauchboot Reiniger & Pflege Set reinigt und pflegt Oberflächen aus PVC, Gummi, Hypalon und ähnlichen Materialien und damit Schlauchboote und iSUPs.

Den Reiniger kann man regelmäßig nach jedem Einsatz anwenden und damit auch hartnäckige Verschmutzungen vom SUP Board oder Schlauchboot entfernen. Die Pflege eignet sich besonders vor der Saison und schützt das SUP Board vor Verschmutzungen, UV-Strahlen und damit vor dem Ausbleichen. Auch vor dem Überwintern sorgen Reiniger und Pflege für eine langanhaltende Schutzschicht, sodass der Winterschlaf dem iSUP nichts anhaben kann.

  • Features
  • für iSUPs und Schlauchboote
  • 1 x 250 ml Reiniger plus 1 x 250 ml Pflege
  • für die regelmäßige Reinigung sowie Pflege vor dem Überwintern
  • entfernt auch hartnäckigen Schmutz
  • Schutz vor UV-Strahlen und Verwitterung

AWN
Schlauchbootreiniger und Schlauchbootpflege


Mit dem Set von AWN erhält man Reiniger und Pflege für Schlauchboot, iSUP und andere Wassersportfahrzeuge aus Gummi, PVC, Hypalon und ähnlichen Materialien. Sowohl Reiniger als auch Pflege eignen sich für die Anwendung nach jedem Einsatz sowie vor der Überwinterung.

Auch hartnäckige Verschmutzungen lassen sich mit dem AWN Schlauchbootreiniger entfernen. Das Set sorgt für eine Versiegelung, sodass UV-Strahlen nicht durchdringen können und das SUP Board lange strahlen kann. Auch Fett und Öl können mit dem AWN Schlauchbootreiniger gut entfernt werden. Mit je 500 ml kommt man mit dem AWN Schlauchbootreiniger und Schlauchbootpflege recht weit.

  • Features
  • für iSUPs und Schlauchboote
  • 1 x 500 ml Reiniger plus 1 x 500 ml Pflege
  • für die regelmäßige Reinigung sowie Pflege vor dem Überwintern
  • entfernt auch hartnäckigen Schmutz sowie Fett und Öl
  • Schutz vor UV-Strahlen und Verwitterung

FAQ

Sein SUP Board reinigt man am besten nach jeder Tour. Groben Schmutz kann man abspülen und auch zu entsprechenden Reinigungsmitteln greifen. Wer sich der Reinigung nicht so detailgetreu nach jedem Einsatz widmen möchte, sollte dies spätestens vor der Einlagerung über den Winter vornehmen, bevor ein entsprechendes Pflegemittel aufgetragen wird.
Die meisten Pflegemittel sind auf die regelmäßige Anwendung ausgelegt. Steigt man jeden Tag aufs Board, ist dies nicht unbedingt täglich erforderlich, aber eine gewisse Regelmäßigkeit sollte man schon einhalten. Die Pflegemittel versiegeln das SUP Board, sodass es vor Neuverschmutzungen, UV-Strahlen und Verwitterung geschützt ist. Auch vor Salz schützen die meisten Mittel. Daher sollte man nicht warten, bis derartige Verschmutzungen und Verschleißerscheinungen schon sichtbar sind. Wer lange etwas von seinem SUP Board haben möchte, greift öfter zur Pflege. Spätestens aber vor jeder längeren Einlagerung.
Bevor man ein Pflegemittel aufträgt, sollte das SUP Board vorab mit einem Reinigungsmittel gründlich gereinigt und von Schmutz befreit werden. Das geht am besten, wenn das iSUP aufgepumpt ist, sodass man alle Stellen vollflächig gut erreicht. Vor dem Auftragen des Pflegemittels sollte das SUP Board nach der Reinigung vollständig getrocknet sein. Außerdem sollte die Pflege nur in einer vor Sonnenlicht geschützten Umgebung aufgetragen werden. Auch nach diesem Schritt sollte das Pflegemittel gut getrocknet sein, bevor man die Luft aus dem SUP Board ablässt und es zusammengerollt in der SUP Board Tasche verstaut.

Besondere Vorsicht bei der Reinigung und Pflege ist bei den SUP Board Deckpads geboten. Hier sollte man sich vorab genau informieren, ob das entsprechende Mittel auf dem Moosgummi angewendet werden kann. Andernfalls kann es zu gegenteiligen Überraschungen kommen und die Standfläche Schaden nehmen.

Fazit

Wenn es um die Reinigung und Pflege von SUP Boards geht, gilt der altbekannte Spruch „weniger ist mehr“ ausnahmsweise nicht. Langlebigkeit und gepflegte Optik lassen sich beim SUP Board nur erreichen, wenn man möglichst nach jedem Einsatz etwas Zeit in eine zumindest grobe Reinigung investiert.

Besser ist es natürlich, wenn man Reiniger und Pflege so regelmäßig wie möglich anwendet. So wird das SUP Board gut vor Salz, Neuverschmutzungen und UV-Strahlen versiegelt und behält lange seine Qualität. Auf dem Markt finden sich sehr gute Mittel auch im Set, die auf die Anwendung nach jedem SUP Board Einsatz ausgelegt sind. Spätestens aber vor jeder längeren Lagerung, wie im Winter, sollte dem SUP Board eine ausgiebige Reinigung Pflege gegönnt werden.


Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*