Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Edersee: Die 4 besten SUP Touren + SUP Stationen

Entdecke die wunderschöne Natur des Edersees in Hessen hautnah mit diesen 4 tollen SUP Touren und Stationen!

Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier ist für jeden das passende dabei. Tauche ein in eine Welt voller Abenteuer!

Lass dich von der malerischen Landschaft faszinieren und genieße atemberaubende Ausblicke auf eine der größten Stauseen Europas.

SUP Edersee wartet auf dich!

Über SUP Edersee

  • Der Edersee liegt in Hessen und gehört mit seiner rund 28 km langen Wasserfläche zu den größten Stauseen Europas. Er bietet eindrucksvolle Landschaften und vielfältige Möglichkeiten für Wassersportler.
  • Entstanden ist der Stausee Anfang des 20. Jahrhunderts als Resultat eines Wasserstraßengesetzes, um den Schiffsverkehr auf Weser und den angrenzenden Kanälen sicherzustellen. Geschichtsliebhabern bietet der See bei niedrigem Wasserstand die „Edersee-Atlantis“ – Reste der alten Dörfer Asel, Bringhausen und Berich, die nach der Umsiedlung zum Bau der Ederseetalsperre neu aufgebaut wurden.
  • Die Tiefe des Sees kann bis zu 42 Metern erreichen, abhängig vom jahreszeitlichen Wasserstand. Es ist wichtig, den aktuellen Pegelstand zu prüfen, bevor man sich zu einer ausgedehnten Tour aufmacht, da sich die Bedingungen stark verändern können.
  • Eine Besonderheit des Edersees ist die „Liebesinsel“ bei Bringhausen, die die Reste der Burg Bring beheimatet. In direkter Nähe zum See finden sich außerdem weitere touristische Highlights wie das Schloss Waldeck und der Kletterpark direkt am Seeufer.
  • Auch für Stand Up Paddler ist der Edersee attraktiv, denn er bietet eine Fläche von bis zu 28,5 km Länge. Allerdings sind einige Bereiche, wie z.B. vor den Sperrmauern und der Wasserskibereich, für die Nutzung gesperrt.
  • Es gibt mehrere SUP Stationen entlang des Edersees, unter anderem die Segelschule Edersee, Windsurfing Edersee und die Segelschule Rehbach, wo man sich Ausrüstung ausleihen und teilweise auch Kurse belegen kann.
Kurztipps für SUP Touren
  1. Sonnencreme & Mückenschutz: Verwende im Sommer stets Sonnencreme und Mückenspray, um Hautschäden und Insektenstiche zu verhindern.
  2. Tageszeit beachten: Plane SUP-Touren so, dass sie vor Dunkelheit enden, um gefährliche Situationen zu minimieren.
  3. Wetterbericht anschauen: Prüfe die Wetterbedingungen vor der Tour; bei schlechtem Wetter kehre um.
  4. Strömung respektieren: Checke die Strömungsverhältnisse im Vorhinein, um Gefahren durch starke Strömungen zu vermeiden.
  5. Verbote beachten: Respektiere beim Paddeln SUP Einschränkungen und Verbote, schütze die Natur und informiere dich über lokale Regeln.
  6. Eigene Sicherheit beachten: So schön und spaßig eine SUP Tour auch ist, vergiss deine Sicherheit nicht. Eine Restube ist aus unserer Sicht der optimale Kompromiss aus Sicherheit und uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Wir setzen dafür auf die Restube Active.

Anreise Edersee:

🚗 Auto:

  • Wenn du aus dem Norden kommst, nimm die A7 Richtung Würzburg und dann die Ausfahrt Homberg (Efze).
  • Aus dem Nordwesten gelangst du über die A44 Richtung Diemelstadt zum Edersee. Aus dem Osten empfiehlt sich die A7 Richtung Kassel, dort auf die A49 Richtung Marburg wechseln und an der Ausfahrt Fritzlar den Edersee ansteuern.

🚆 Bahn:

  • Vom Rhein-Main-Gebiet kommend, ist der Edersee mit dem R42 bis zum Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen zu erreichen.
  • Aus Richtung Kassel fährt der R39 vom Hauptbahnhof oder Kassel-Wilhelmshöhe ebenfalls bis nach Bad Wildungen am Edersee.
  • Für Reisende aus dem Ruhrgebiet bietet sich der R42 bis zum Nationalparkbahnhof an, es muss nur einmal in Bestwig/Brilon-Wald umgestiegen werden.

Die besten SUP Touren am Edersee


#1 SUP-Tour von Rehbach zur Liebesinsel (bei Vollstau)

  • Länge: ca. 4 Kilometer
  • Dauer: ca. 1 ½ Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger
  • Zeitraum: Ende Juli bis Anfang September

Diese anfängerfreundliche Strecke führt für rund vier Kilometer zur Liebesinsel, die nach der Umrundung auf gleichem Weg zurück zu einer rund dreistündigen entspannten Edersee SUP Tour werden kann.

Diese Tour macht allerdings nur bei Vollstau am besten im Frühsommer Sinn, da man bei niedrigem Wasserstand – meist im Spätsommer und Herbst – die Insel schon zu Fuß erreichen und damit nicht mit dem SUP Board umrunden kann.

Parken kann man am Parkplatz Rehbach, wo man sein Board auch direkt aufpumpen kann. In rund 250 Metern zu Fuß hat man die Bootsrampe am Ufer erreicht und es geht los nach links an den schönen Bootsstegen und der Halbinsel Scheid vorbei.

Nach kurzer Zeit passiert man auf der Eder die Schutthalde am Weißen Stein, die Unschöneres vermuten lässt, als es tatsächlich der Fall ist. Hat man die Südspitze der Halbinsel Scheid passiert, tut sich nach kurzer Zeit bereits der Blick auf die Liebesinsel mit der Burg Bring auf.

Man paddelt hier übrigens über Alt-Bringhausen, was als versunkenes Dorf nun unter der Wasseroberfläche liegt und in den späteren Monaten bei niedrigem Wasserstand sichtbar wird.

Auf der Felsspitze der Liebesinsel befindet sich die rund 500 Jahre alte Traubeneiche, die bei Vollstau wenige Meter aus dem Wasser ragt und mit einer ihrer Wurzeln ganze sechs Meter über den Fels wandert.

Wer Lust auf einen Snack hat, kann noch ein paar Meter weiter paddeln und auf der linken Seite in der Bringhäuser Bucht zum Bootsteg auf Höhe der Windsurfing Segelschule paddeln und beim Restaurant „Zur Endstation“ an der Seestraße einkehren.

Klingt ganz passend, wenn man sich sein Tourenziel vor der Umkehr hier gesetzt hat. Ein Stück vor dem Restaurant kann man auch bei Niki’s SunSeaBar anhalten, den tollen Panoramablick bei Burger & Pommes über die Bucht genießen.

#2 SUP-Tour zur versunkenen Brücke in Asel Süd (bei Vollstau)

Hubert Berberich (HubiB), Aseler Bruecke 42, Scaling by stand-up-paddling.org, CC BY-SA 3.0

  • Länge: ca. 14 Kilometer
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Erfahrungslevel: gute Anfänger, Fortgeschrittene
  • Zeitraum: Sommermonate

Ein traumhaftes SUP Revier tut sich auf dieser Tour über die teils schmale Eder mitten in satter Natur auf. Daher verschmerzt man auch gerne, dass sich keine wirklichen Einkehrmöglichkeiten auftun.

Also heißt es, Proviant in die Drybag und auf geht’s. Und zwar ab der Bringhäuser Bucht, wo man zum Beispiel auf Höhe der Windsurfing Schule gut einsetzen kann.

Die Tour führt nach links an den Bootstegen vorbei, wo es an der Spitze linksherum auf der schönen Eder entlanggeht. Nach dem Campingplatz auf der rechten Seite gibt es wirklich nichts, was von der herrlichen Naturidylle ablenkt.

Die Tour geht entspannt durch die grüne Lunge entlang des Landschaftsschutzgebiets Hünselburg. Am Banfer Bach nimmt die Route ihren Verlauf nach rechts am Bärenbach vorbei.

Nach kurzer Zeit erreicht man Asel Süd mit seinem großen Campingplatz „Ederseeparadies“ und ist danach beim Fähranleger auch schon an der Aselbachmündung, wo man bei Vollstau über die versunkene Aseler Brücke paddelt.

Hier ist man auf einem Terrain unterwegs, in dem es vor dem Sperrmauerbau mal 175 Einwohner und 30 Bauernhöfe gab. Die 60 Meter lange überflutete Aseler Brücke mit ihren vier Bogen wird ab einem Pegelstand von 235,10 m ü. NN sichtbar und kann ab 228 Metern sogar mit dem Fahrrad befahren werden.

Für sportlich aktive ist das also ein tolles Erlebnis über die Brücke zu paddeln und vielleicht später tatsächlich mal mit dem Rad über diesen Teil der SUP Tour zu fahren.

Bevor es zurückgeht, kann man hier auch sehr gut aussteigen und die Umgebung an Land genießen. Beim Fähranleger gibt es auch einen Parkplatz, an dem man ein zweites Auto abstellen und zurückfahren kann, wenn man die Tour auf rund 7 Kilometer verkürzen möchte.

Wir brauchen dich!

Kennst du weitere Touren?

Dann ab damit in die Kommentare!

Schreibe uns einfach einen Kommentar mit der möglichst genauen Tourenbeschreibung und wir nehmen die Tour – nach Prüfung – in diesen Artikel auf.

Gute Parkmöglichkeiten und Einstiegsstellen sind besonders wichtig.

Bitte schreibe auch, was für ein Erfahrungslevel für die Tour nötig ist, wie lange (Strecke und/oder Zeit) und ob es etwas Besonderes zu beachten gilt (z.B. gesperrte Bereiche, Sehenswertes und Einkehrmöglichkeiten).

Gute Einstiegspunkte für Stand Up Paddler am Edersee


Edertal

Bei Vollstau eignen sich die Steintreppen im Edertal an der L3086.

Von 8 bis 20 Uhr kann man hier auch in Laufnähe für 3 Euro pro Tag parken.

Bringhausen

In der Seestraße im Edertal kann man kostenlos parken und zum Einsetzen bei Vollstau zur Liegewiese Bringhausen laufen.

Je nach Pegelstand kann sich die Stelle entsprechend verschieben.

Rehbach

Über die Straße Am Rehbach erreicht man eine Bootsrampe, über die man bei Vollstau gut einsetzen kann.

Rund 5 Minuten Fußweg entfernt befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz, den man von 8 bis 20 Uhr für 3 Euro den ganzen Tag nutzen kann.

Asel-Süd

Über die Straße Asel-Süd in Vöhl gelangt man zum Parkplatz am Fähranleger.

Hier kann man entweder gebührenpflichtig auf dem Platz parken oder mit etwas Glück kostenlos an der Straße. Über die Bootsrampe kann man einsetzen, alternativ auch über die Liegewiese.

Die besten SUP Stationen am Edersee


#1 Segelschule Edersee

Die Segelschule Frank Rudolph verleiht über ihre Station in der Ederseerandstraße direkt am Ufer iSUPs mit Paddel und Rettungsweste ab einer Stunde und 10 Euro.

Über den ganzen Tag kann man die Ausrüstung für 40 Euro behalten. Die Boards sind allesamt für Anfänger geeignet und bis 100 Kilogramm Fahrergewicht nutzbar.

Weitere Informationen unter www.segelschule-edersee.de

#2 Windsurfing Edersee

Die Windsurfschule am Edersee findet man am Ufer der Bringhäuser Bucht. SUP Board und Paddel sind über die Schule ab zwei Stunden zum Verleih verfügbar.

Hier ist man natürlich auch gleich an der richtigen Adresse, wenn das SUP Windsurfen von Interesse ist.

Das Rigg kann man hier nämlich gleich mit ausleihen und auch als Anfänger die leichten und ungefährlichen Winde des Edersees zum Austesten nutzen.

Mehr Informationen unter www.windsurfing-edersee.com

#3 Segelschule Rehbach

Die Segelschule Rehbach verleihen SUP Boards für bis zu 9 Personen. Die Boards können stündliche oder für den ganzen Tag ausgeliehen werden.

Der SUP-Verleih liegt direkt an der Eder neben dem Rehbach.

Mehr Informationen unter www.segelschule-rehbach.de

Werben

Möchtest du deine SUP Station oder SUP Shop listen?

Wir arbeiten gerne mit dir zusammen (kostenlos).

Alternativ bieten wir auch Werbemöglichkeiten für SUP- & Wassersport-Stationen.

Kontaktiere uns einfach.

FAQ

Ja, man kann auf dem Edersee Stand Up Paddeln. Die etwa 28,5 Kilometer lange Wasserfläche steht auch Stand Up Paddlern zur Verfügung. Es gibt jedoch einige gesperrte Bereiche, die entsprechend gekennzeichnet sind.
Am Edersee kann man SUP Boards bei verschiedenen Stationen ausleihen, zum Beispiel bei der Segelschule Edersee, Windsurfing Edersee oder der Segelschule Rehbach.
Zu den besten SUP Touren am Edersee gehören die SUP-Tour von Rehbach zur Liebesinsel (bei Vollstau) und die SUP-Tour zur versunkenen Brücke in Asel Süd (bei Vollstau).

Fazit

Mit SUP Edersee bietet Hessen ein atemberaubendes Naturerlebnis.

Die wunderschöne Landschaft, malerischen Ausblicke auf einen der größten Stauseen Europas und die verschiedenen SUP Touren lassen es niemals langweilig werden.

Ob du von Rehbach zur Liebesinsel paddeln oder die versunkene Brücke in Asel Süd entdecken möchtest, der Edersee hat für jeden etwas zu bieten.

SUP Edersee ist definitiv ein Ort für Abenteuer und Erholung. Mach dich bereit, die Natur in ihrer vollen Pracht zu genießen und vielleicht sogar Wildtiere zu begegnen!

Tipps für eine erfolgreiche SUP Tour

Bevor du gleich zur SUP Tour aufbrichst, hier noch ein paar hilfreiche Blogbeiträge:


Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Neuste
Älteste Meist gevoted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Bootsverleih Segelschule Rehbach

Wir würden uns freuen, mit in die Liste der besten SUP Stationen aufgenommen zu werden.

Bootsverleih Segelschule Rehbach

Am Parkplatz Rehbach befindet sich die Segelschule Rehbach http://www.segelschule-rehbach.de

Wir vermieten SUP Bords bis 9 Personen. 10 € / Stunde oder 40 € am Tag (10-18 Uhr)

Vor Ort findet ihr öffentliche Toiletten und Duschen/Umkleidemöglichkeiten.

Hallo,

Ich habe euch zum Artikel hinzugefügt.

LG
David

Hendrik

Hallo Saskia,
vielen Dank für die Tipps!

Könntest du eventuell den Parkplatz Rehbach mal verlinken!

Google Maps zeigt unterschiedliche Standorte an.

Danke und LG 🙂

Benjamin Hagg

Hallo Hendrik,

Ich gehe fest davon aus, dass Saskia den hier gemeint hat (Parkplatz Rehbach). Die anderen, die bei Google Maps angezeigt werden, sind aber sicher auch eine Alternative!

Viele Grüße,
Benjamin