Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 500.000 Lesern / Jahr
200+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 2000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Stemax Nature 12’6

796,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar (iSUP)
MarkeStemax Boarding
Skillambitionierte Anfänger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietTouring-Board (Tourer)
Länge384 cm (12'6")
Volumen343 Liter
Gewicht11,4 kg
ZubehörRucksack-Trolley, Doppelhub-Luftpumpe, Finne + Ersatzteile, Finnenschutz, Leash, Repairkit

Beschreibung

Stemax Nature 12’6 Test

Mit dem Nature 12.6 bringt der österreichische SUP Hersteller Stemax ein breites Touring-Board auf den Markt, das optimal für abwechslungsreiche und lange SUP Strecken geeignet ist.

Mit ihm kannst du locker genug Gepäck für eine mehrtägige Tour mitnehmen und so gut wie jedes Gewässer erkunden.

Durch seine stromlinienförmige und trotzdem breite Shape (Kontur) ist es auch sehr gut für Nachwuchs-Abenteurer geeignet, die ihre Fähigkeiten erst noch ein wenig ausbauen müssen!

Das Board hat einige überraschende Merkmale, die man bei Touring-Modellen seltener findet, welche das sind, erfährst du detailliert im folgenden Review.

Durch die jahrelange Erfahrung wissen wir von stand-up-paddling.org ganz genau worauf es ankommt und können das Board mit vielen ähnlichen Modellen vergleichen.

Ich verrate dir die Stärken und Schwächen des Boards jenseits der Marketingversprechungen, so dass du selbst entscheiden kannst, ob es dein neuer Begleiter werden kann!

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Das Stemax Nature 12.6 ist mit seinen Maßen von 384 x 81 x 15 cm (12’6″ x 32″ x 6″) ein ziemlich breites Touring-Board. Die charakteristische Bauform mit betonter Boardspitze (Nose) wird dadurch wesentlich kippstabiler.

Durch die stark gebogene Seitenlinie erreicht es an der breitesten Stelle der Standfläche mit 81 cm einen Wert, den wir eher von Allround-Boards kennen.

Das Board kombiniert ein gutes Gleitverhalten mit einer hohen Grundstabilität und ist somit auch für ambitionierte Anfänger eine gute Option.

Das 2+1 Finnen-Setup, das bei Touring-Boards eher selten verbaut wird, trägt ebenfalls seinen Teil zu der Allround-Tauglichkeit des Stemax Nature 12.6 bei.

Die erweiterte Breite führt zu einem großen Volumen, somit ist das Board besonders für größere, schwerere Paddler sehr gut geeignet. Die maximale Traglast ist groß genug, um auch mal zu zweit oder mit Hund auf dem Board zu stehen, das große Deckpad ist hierfür perfekt.

Auf SUP Wanderung hast du in den beiden Decknetzen genügend Stauraum für jede Menge Gepäck, wenn du sie nicht brauchst, lassen sie sich einfach aushängen.

Die Außenhülle des Stemax Nature 12.6 ist komplett zweilagig konstruiert (“Double-Layer-Board”) und dadurch sehr robust und steif.

Das Stemax Nature 12.6 wird mit folgendem Zubehör geliefert: Rucksack-Trolley, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Mittelfinne (US-Box-System) + Ersatzteile (Schraube und Gewindeplättchen), 2 x aufblasbarer Finnenschutz, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit.

  • sehr hochwertige Verarbeitungsqualität
  • durchdachter Rucksack-Trolley
  • sehr stabile Lage im Wasser und gute Gleiteigenschaften
  • rutschhemmende Standfläche (Deckpad) auf der gesamten Länge
  • 2 abnehmbare Gepäcknetze
  • 3 Tragegriffe
  • hohe Traglast, perfekt für große und schwere Paddler
  • kein Paddel im Lieferumfang enthalten
  • nicht ganz günstig

Das Stemax Nature 12.6 im Überblick

Unser Ziel ist es, jeden Paddler an unserem stetig wachsenden Erfahrungsschatz teilhaben zu lassen, damit jeder unabhängig von seiner Vorerfahrung das ideale SUP Board für sich findet. Deshalb testen wir alle Boards bis ins letzte Detail.

Wenn bei dir trotzdem noch Unklarheiten bestehen, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir werden versuchen, dir möglichst schnell zu antworten!

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar (iSUP)
Marke Stemax Boarding
Skill ambitionierte Anfänger und Fortgeschrittene
Preiskategorie Premium-Klasse (teuer)
Einsatzgebiet Touring-Board (Tourer)
Länge 384 cm (12’6″)
Breite 81 cm (32″)
Dicke 15 cm (6″)
Volumen 343 Liter
Gewicht 11,4 kg
Zubehör Rucksack-Trolley, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, abnehmbare Mittelfinne (US-Box-System) + Ersatzteile (Schraube und Gewindeplättchen), 2 x aufblasbarer Finnenschutz, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), Repairkit

Bauweise

Die Silhouette (Shape) des Stemax Nature 12.6 mit spitzer Nose und geradem Heck verrät sofort, dass es sich um ein Touring-Board handelt. Lediglich die Breite fällt mit 81 cm (32″) etwas üppiger aus, als bei vielen Vergleichsmodellen. Das wirkt sich deutlich positiv auf die Kippstabilität aus.

Die Rails (Seitenflächen) sind stark nach außen gebogen und betonen die Wendigkeit des Boards. Das 2+1 Finnen-Setup mit 2 kleinen, festverbauten Seitenfinnen und großer, abnehmbarer Mittelfinne im US-Box-System ist normalerweise häufiger bei Allround-Boards zu finden.

Durch diese Anpassungen eignet sich das Stemax Nature 12.6 gut für vielfältige Einsatzgebiete und läuft dennoch auch geschmeidig genug, um auf langen Strecken eine gute Figur zu machen.

Bedingt durch die großen Abmessungen fällt das Volumen der einzelnen Luftkammer mit 343 Liter ziemlich stattlich aus. Dadurch hat das Board einen hohen Auftrieb und eignet sich sehr gut für große und schwere Paddler. Der doppellagige Materialaufbau sorgt für eine hohe Steifigkeit und macht das Board robust, belastbar und langlebig.

Traglast

Das maximale Benutzergewicht des Nature 12.6 wird von Stemax mit 195 kg angegeben. Das ist hinsichtlich der Schwimmfähigkeit durchaus möglich, jedoch nicht empfehlenswert. Damit du auch noch Spaß am guten Gleitverhalten hast, solltest du nicht schwerer als 120 kg sein.

Wenn du dann noch zusätzlich 20 kg auf beide Gepäcknetze verteilst, dürfte die sinnvolle Grenze absolut erreicht sein. Denk daran, dass dein Gewicht ziemlich punktuell auf die Standfläche wirkt…jedes aufblasbare Board (iSUP) neigt bei zu großer Belastung zum Durchbiegen und verliert dadurch zunehmend seine Laufeigenschaften!

Kürzere Touren zu zweit sind aber mit diesem Board jederzeit möglich und auch dein Hund findet auf dem großen Deckpad eine rutschsichere Standfläche, wenn du auf das vordere Gepäcknetz verzichtest.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das Stemax Nature ist wie gemacht für ausgedehnte SUP Wanderungen mit viel Gepäck. Die hohe Traglast, die beiden großen Decknetze und die breite Standfläche machen das Board zu einem optimalen Begleiter für abwechslungsreiche, lange SUP Touren. Selbst Anfängern dürfte der Einstieg aufgrund der soliden Grundstabilität ohne Weiteres gelingen.

Das 2+1 Finnen-Setup trägt seinen Teil zu der Vielseitigkeit des Boards bei. Es verstärkt die Stabilität zusätzlich und führt dazu, dass sich das Stemax Nature 12.6 sehr gut steuern lässt. So kannst du das Board auch bei Strömungen wesentlich leichter kontrollieren.

Die Bauform kombiniert viele Vorteile eines Allround-Boards mit einer gleitfreudigen Touring-Shape. Dieser Kompromiss hat aber natürlich auch seine Nachteile. Im Vergleich zu deutlich schmaleren Touring-Boards ist das Stemax Nature 12.6 nicht ganz so flott unterwegs.

Auch der Geradeauslauf ist weniger stark ausgeprägt als bei einem Modell mit Einzelfinne. Wenn es dir also in erster Linie um sehr sportliches Gleitverhalten auf hauptsächlich geraden Strecken geht, ist das Board eher nicht ideal. Seine Stärken liegen eindeutig in der Vielseitigkeit und der hohen Kippstabilität.

Gerade für Anfänger ist diese Mischung der Laufeigenschaften sehr vielversprechend. Das Halten der Balance ist auf diesem Board in kurzer Zeit erlernbar und im Gegensatz zu einem Allround-Board ist es spürbar gleitfreudiger. Es ist belastbar und vor allem steif genug für 2 Personen und auch dein Hund kann dich jederzeit begleiten.

Besonders praktisch ist in diesem Zusammenhang, dass beide Gepäcknetze abnehmbar sind. Dadurch finden auch zusätzliche Passagiere einen rutschfesten Standplatz auf dem großen Deckpad, das nahezu die gesamte Oberfläche bedeckt. Auch für Yoga-, Fitness- und Angel-Fans bietet das Board genügend Nutzfläche.

Abgesehen von extremen Bedingungen (Wildwasser, starke Wellen etc.) eignet sich das Stemax Nature 12.6 für sämtliche SUP Spots und ermöglicht dir auch mehrtägige “Expeditionen” mit sehr viel Gepäck auf Gewässern mit wechselnden Anforderungen (z.B. Fluss-Wanderungen).

Material und Gewicht

Die Konstruktion des Stemax Nature 12.6 bezeichnet man als “Double-Layer-Dropstitch”. Der sogenannte “Dropstitch-Kern” des Boards besteht aus einer Vielzahl von Polyesterfäden, die die Ober- und Unterseite verbinden und zusätzlich miteinander verwoben sind.

Bei der Fertigung der stabilen und UV-beständigen Außenhülle werden 2 robuste PVC-Schichten (“Double-Layer”) miteinander verklebt.

Diese Herstellungsweise ist der langjährig erprobte und sehr bewährte Klassiker in der Fertigung hochwertiger SUP Boards. Das Stemax Nature 12.6 erreicht dadurch eine sehr gute Steifigkeit und ist widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse und Beschädigungen.

Das Board hat ein Eigengewicht von 11,4 kg, was angesichts der verwendeten Materialien völlig im Rahmen liegt und Ausdruck einer guten Materialqualität ist.

Das Handling ist für einen Erwachsenen noch problemlos zu schaffen und der Transport wird durch den Rucksack-Trolley zusätzlich erleichtert.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist, wie von Stemax gewohnt, absolut hochwertig. An diesem Punkt gibt es gar nichts auszusetzen. Dies sollte man bei Boards dieser Preisklasse aber auch absolut voraussetzen können.

Stemax prüft jedes Exemplar vor Auslieferung im Rahmen eines 48-Stunden Tests auf Dichtigkeit. Außerdem gibt das Unternehmen eine 2-jährige Garantie auf die SUP Boards.

Design

Die Grundfarbe des Boards ist ein helles Blau. Auf der Oberseite wird die Optik durch das große Deckpad in Grüntönen und erdigem Orange geprägt, das außerdem mit dem Boardnamen und der Größe beschriftet ist. Das Design-Motiv erinnert an einen stilisierten Schilfgürtel.

Die Seitenflächen tragen den Schriftzug von Stemax Boarding und sind genauso wie die Lauffläche einfarbig blau. Die Unterseite ist im Bereich der Boardspitze nochmals mit dem Logo des Herstellers und dem Namen des Boards in Weiß verziert. Insgesamt finde ich die Gestaltung und die eingesetzten Designelemente harmonisch.

Weitere Features

Beim Stemax Nature 12.6 kommen folgende Ausstattungsmerkmale zum Einsatz:

  • Deckpad: Die Standfläche besteht aus rutschhemmendem EVA und zieht sich über die gesamte Länge des Boards. Die Diamant-Struktur sorgt für zusätzlichen Grip und leitet das Wasser gut ab.
  • 2 freie D-Ringe: Ein D-Ring hinter dem Ventil dient der Befestigung der Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine). Der 2. D-Ring befindet sich an der Nose (Abschleppring).
  • Trageschlaufen: In der Mitte des Boards befindet sich eine zentrale Trageschlaufe. Hier liegt auch der Schwerpunkt und zeigt dir die stabilste Standposition an. Zwei weitere Trageschlaufen sind am Heck und an der Boardspitze angebracht.
  • 2 Gepäcknetze: Vorne und hinten befindet sich jeweils ein abnehmbares, flexibles Gepäcknetz. Somit hast du bei Bedarf wirklich viel Stauraum für Equipment und Proviant. Damit deine Habseligkeiten vor Wasserschäden geschützt sind, solltest du am besten alles in einen Dry-Bag packen. Wenn du ohne Gepäck unterwegs bist, dann kannst du die Decknetze einfach aushängen und hast dann eine sehr große Nutzfläche.
  • 2+1 Finnen-Setup mit abnehmbarer Mittelfinne: Die 2 Seitenfinnen (6 cm) sind fest verklebt und die 20 cm große Mittelfinne ist über das US-Box-System abnehmbar.

Zubehör

Das Zubehörpaket des Stemax Nature 12.6 besteht aus folgenden Komponenten:

  • Stemax Nature 12.6 Rucksack-Trolley: Zum Set gehört ein gut durchdachter Rucksack-Trolley in Schwarz mit einem großen und einem kleinen Fach. Der Rucksack verfügt über eine Trageschlaufe, einen Hüft- und einen Brustgurt sowie über leicht gepolsterte Trageriemen. Mit den integrierten Rollen lässt er sich als Trolley verwenden und leicht hinterherziehen, ohne sich dabei groß anzustrengen. Wirklich eine gelungene Erleichterung bei größeren Strecken zum Wasser!
  • Stemax Nature 12.6 umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer): Im Set ist eine umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer) enthalten. Mit dieser kannst du sowohl beim Hochziehen als auch beim Runterdrücken Luft in das Board pumpen. Wenn der Gegendruck gegen Ende steigt, kannst du sie auf den Einzelhub-Betrieb umstellen und deine Kräfte schonen. Außerdem kannst du auch Luft aus dem Board pumpen, indem du den Schlauch auf die andere Öffnung am Griffteil schraubst. Das erleichtert das Aufrollen des Boards.
  • abnehmbare Stemax Nature 12.6 Finne: Die mitgelieferte Finne in Delfin-Form ist 20 cm lang. Das verwendete System nennt sich US-Box, das bedeutet, dass die Finne mit einem Gewindeplättchen und einer Schraube in der Schiene befestigt wird. Der Vorteil des US-Box-Systems liegt darin, dass man jederzeit eine andere Finne nachrüsten kann. Im Gegensatz zum Stecksystem dauert die Montage aber ein wenig länger und braucht etwas Routine. Erfreulich ist, dass zum Lieferumfang auch die passenden Ersatzteile (Schraube und Gewindeplättchen) gehören!
  • 2 x Stemax Nature 12.6 Schutzhüllen für die Seitenfinnen: Hier hat der Hersteller wirklich mitgedacht und 2 aufblasbare Schutzhüllen für die kleinen Finnen beigelegt. Diese knicken beim Zusammenrollen des Boards gerne mal um und verlieren dadurch auf Dauer die Form.
  • Stemax Nature 12.6 Coiled-Leash: Diese spiralförmige Sicherungsleine verbindet dein Sprunggelenk über eine stabile Klettverschluss-Manschette mit dem Board. Wenn du ins Wasser fällst, dehnt sie sich auf die volle Länge und hält dein Board in deiner Nähe. Eine Leash ist im Hinblick auf die Sicherheit grundsätzlich empfehlenswert.
  • Stemax Nature 12.6 Repairkit: Dieses kleine Set besteht aus farblich passenden PVC-Patches und dem passenden Klebstoff. Damit kannst du kleine Beschädigungen am Board selbst reparieren.

Häufige Fragen zum Stemax Nature 12.6 beantwortet

Aufgrund des recht hohen Volumens brauchst du ca. 7-10 Minuten, um das Board aufzupumpen. Mehr über das Stemax Nature 12.6 erfahren.
Der empfohlene Druck beträgt 15 PSI. Dies ist der Standardwert vieler SUP Boards und entspricht ca. 1 Bar. Mehr über das Stemax Nature 12.6 erfahren.
Ja, durch die solide Breite ist die Konstruktion ziemlich kippstabil, so dass auch ambitionierte Anfänger direkt mit diesem Touring-Board loslegen können! Mehr über das Stemax Nature 12.6 erfahren.

Fazit

Das Stemax Nature 12.6 hat mich im Test von sich überzeugen können. Es ist hochwertig verarbeitet und bietet durch den Zugewinn an Breite und das 2+1 Finnen-Setup eine hohe Grundstabilität, die man bei den Touring-Boards nicht immer findet. Das großflächige Deckpad und die beiden abnehmbaren Gepäcknetze sind weitere Besonderheiten des Modells.

Es eignet sich daher sehr gut für vielfältige Einsatzgebiete und ist auch für sportliche Anfänger eine gute Alternative zum klassischen Allrounder.

Die Gleitfreudigkeit ist zwar nicht ganz so ausgeprägt wie bei schmaleren Touring-Modellen, dafür überzeugt es durch eine hohe Traglast und Flexibilität. Es ist belastbar genug für 2 Personen und ist auch für Hundebesitzer eine gute Wahl.

Leider ist kein Paddel im Lieferumfang enthalten, dadurch hast du die Möglichkeit, dir gleich zu Beginn ein hochwertiges und zur guten Qualität des Boards passendes Exemplar (aus Glasfaser oder Carbon) zu kaufen.

Hier findest du eine gute Übersicht über unsere aktuellen Favoriten. Das Stemax Nature 12.6 ist zwar nicht gerade günstig, aber erfahrungsgemäß lohnt es sich sehr, ein wenig mehr zu investieren, damit du lange Freude an deinem neuen SUP Board hast.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


796,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen