Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019

BoardtypAufblasbar
MarkeFanatic
SkillEinsteiger und Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround, Fitness, Yoga
Länge320 cm (10'6")
Volumen300 Liter
Gewicht10,5 kg
ZubehörBedienungsanleitung, Einzelfinne 19,5 cm (US-Box-System)

Beschreibung

Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 Test

Mit dem Fly Air Fit 10’6″ 2019 erweitert Fanatic seine ohnehin schon sehr große Produktfamilie der Fly Air Boards um ein Allround-Board mit speziellen Features, die auf die Nutzung als Fitness- und Yoga-Board zugeschnitten sind!

In diesem Review teste ich für Euch das Fly Air Fit 10’6″ 2019 und stelle Euch einige Nutzungsmöglichkeiten und Features des Boards detailliert vor.

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Das Fly Air Fit 10’6″ 2019 ist ein Allround-Board, welches speziell für die Nutzung als Fitness- und Yoga-Board entwickelt wurde. Sämtliche Eigenschaften und Features sind auf diese Verwendung abgestimmt.

Das Board entspricht vom Umriss mit der breiten Spitze dem klassischen Allround-Board. Mit seinen Maßen von 320 x 86,4 cm (10’6“ x 34″) bietet es genügend Oberfläche für alle Formen der sportlichen Nutzung.

Es verfügt über eine durchgängige, rutschfeste Standfläche (Deckpad) auf der kompletten Länge des Boards. Hinzu kommen insgesamt 8 Befestigungsringe und 4 Halte- bzw. Trageschlaufen um das Board mit anderen Boards oder einer Plattform zu verbinden.

Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 hat eine 19,5 cm Einzelfinne im US-Box-System. Bei diesem Board spielen die Fahreigenschaften aber ohnehin eine etwas untergeordnete Rolle.

Das Review bezieht sich nur auf das SUP-Board, im Handel finden sich aber auch Sets mit Zubehör!

  • sehr gute Materialauswahl und Verarbeitung
  • weiches Deckpad auf der gesamten Länge
  • sehr hohe Stabilität im Wasser
  • geringes Gewicht
  • 4 Trage- bzw. Halteschlaufen (seitlich angebracht, damit die Standfläche frei bleibt)
  • 8 Ringe, um das Board mit anderen oder einer Plattform zu verbinden oder auch um Fitness-Bänder zu befestigen
  • Fahreigenschaften stehen nicht im Vordergrund
  • nicht gerade günstig

Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2020 im Überblick

Im folgenden Teil des Reviews gehe ich detaillierter auf das Board und das mitgelieferte Zubehör ein. Am Ende des Artikels beantworte ich häufig gestellte Fragen.

Wenn noch weitere Fragen aufkommen sollten, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich werde versuchen, Euch möglichst schnell zu antworten!

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Fanatic
Skill Einsteiger und Fortgeschrittene
Preiskategorie Gehoben
Einsatzgebiet Allround, Yoga, Fitness
Länge 320 cm (10’6″)
Breite 86,4 cm (34“)
Dicke 14 cm (5,5“)
Gewicht 10,5 kg
Volumen 300 Liter
Zubehör Bedienungsanleitung, Einzelfinne 19,5 cm (US-Box-System)

 

Bauweise

Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 ist ein Allround-Board speziell entwickelt für die Anforderungen der Nutzung als Fitness- und Yoga-Board. Die Maße von 320 x 86,4 cm (10’6″ x 34″) und die rundliche Boardspitze (Nose) garantieren eine hohe Kippstabilität und bieten genügend Fläche für jedes Training.

Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 hat eine Einzelfinne mit 19,5 cm. Diese wird mit Schraube und Gewindeplättchen in der US-Box-Schiene befestigt.

Das Board hat eine Dicke von 14 cm (5,5“) und eine einzelne Luftkammer mit 300 Liter Volumen. Diese Kombination bietet guten Auftrieb und genügend Steifigkeit

Die Befestigungsringe sind so platziert, dass man das Board mühelos mit anderen oder einer optionalen Plattform verbinden kann. Die Griffe sind seitlich angebracht, damit sie auf der Standfläche nicht stören.

Traglast

Das Benutzergewicht gibt Fanatic beim Fly Air Fit 10’6″ 2019 mit 40 – 120 kg an.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 ist von der Bauweise ein Allround-Board mit einer 19,5 cm Einzelfinne (US-Box). Somit kann es prinzipiell für viele Gebiete eingesetzt werden und eignet sich mit seinen stabilen Fahreigenschaften auch für jeden Anfänger.

Der eigentliche Zweck des Boards ist aber ein ganz anderer. Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 wurde speziell für den Einsatz als Fitness- und Yoga-Board konzipiert. Diese Form der SUP-Nutzung erfreut sich seit einiger Zeit immer größerer Beliebtheit und stellt ganz eigene Anforderungen an die Boards.

Beim SUP-Fitness und SUP-Yoga wird das Board eher als Plattform genutzt um darauf die Übungen zu machen. Dabei wird das Balance-Training, durch den Einsatz des Boards, mit klassischen Elementen der jeweiligen Sportart kombiniert. Dies bewirkt eine Steigerung der körperlichen Anforderungen und ermöglicht so ein effektives Ganzkörpertraining in malerischer Kulisse.

Bereits die herkömmliche Fahrt auf einem SUP-Board trainiert den ganzen Körper, besonders die wichtige Tiefenmuskulatur, die koordinativen Fähigkeiten und das Gleichgewicht werden bestens geschult. Jeder Einsteiger kennt den Muskelkater am Tag danach, der die vielseitige Beanspruchung der Muskulatur anzeigt.

In Kombination mit Fitness-Übungen (z.B. „Pilates“) oder Yoga-Figuren (sog. „Asanas“) und dem Einsatz eines geeigneten SUP-Boards entstehen vielfältige Trainingsmöglichkeiten fernab der gewohnten Routine.

Gerne zu zweit oder in Gruppen kann man die verschiedenen Sportarten verbinden und hat gleichzeitig den Vorteil der frischen Luft und der beruhigenden Wirkung des Wassers. Wer alleine trainiert sollte bitte keinesfalls auf eine Leash (Sicherungsleine) verzichten, auch wenn diese bei den Übungen etwas stört.

Durch seine Features, vor allem dem großen, weichen Deckpad (ohne störende Schlaufe in der Mitte) und den Befestigungsringen rund ums Board ist das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 hervorragend für all diese Nutzungsmöglichkeiten geeignet.

Fanatic bietet für diese Zwecke auch 2 verschiedene Plattformen an. An der kleinen Plattform finden 2 und an der Großen bis zu 8 SUP-Boards ihren festen Platz. Dadurch entstehen kleine Trainings-Inseln, wo auch immer Ihr einen schönen Platz findet.

Material, Verarbeitung und Gewicht

Um das Gewicht niedrig zu halten, ist das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 in der sogenannten “Stringer“ Konstruktionsweise gebaut. Bei dieser besteht die Außenhülle des Boards aus 1-lagigem PVC und wird in Längsrichtung durch das mittige aufkleben eines schmaleren Streifens („Stringer“) stabilisiert.

Dadurch wird die gewünschte Festigkeit bei gleichzeitigem Leichtbau erreicht. Das Gewicht liegt bei 10,5 kg und somit im unteren Bereich.

Die Verarbeitung ist tadellos und entspricht dem Anspruch, den man an ein hochwertiges Fanatic Board stellt.

Design

Die Grundfarbe des Boards ist in hellblauen bzw. türkisen Farbtönen unterschiedlicher Intensität gestaltet. Das Deckpad in einem dunkleren Ton hebt sich farblich leicht ab und ist durch 2 weiße und einen roten Streifen akzentuiert. Der Bereich vor dem Ventil ist schwarz und mit dem Firmenlogo versehen.

Das Fanatic-Logo und der Boardname findet sich auch an der Boardspitze und auf der Unterseite wieder. Ebenfalls auf der Unterseite verläuft ein breiterer Designstreifen in Längsrichtung vom Heck zur Nose. Die Tragegriffe und der hintere Teil der Rails (Seitenflächen) sind rot und bilden somit einen gelungenen Kontrast zum ansonsten sehr harmonischen Design.

Weitere Features

Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 verfügt über folgende weitere Features:

  • Deckpad: aus rutschhemmendem EVA mit Diamant-Prägung für sicheren Stand auf der kompletten Oberseite des Boards
  • Befestigungsringe: rund um das Board sind 8 Ringe vorhanden um das Board an anderen oder an einer Plattform zu befestigen. Auch Fitness-Bänder können hier befestigt werden
  • Schlaufen: Das Board hat 4 Trage- bzw. Halteschlaufen. Jeweils eine links und rechts mittig am Deckpad, eine an der Spitze und eine am Heck.
  • Gepäcknetz: an den 4 vorderen Befestigungsringen ist ein Decknetz befestigt. Hier könnt Ihr Equipment oder Proviant sicher verstauen (am besten in einem Dry-Bag)
  • Einzelfinne: 19,5 cm Einzelfinne (US-Box-System)

Häufige Fragen zum Fanatic Fly Fit 10’6″ 2019 beantwortet

Wie lange dauert das Aufpumpen des Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019?

Mit einer umschaltbaren Doppelhub-Luftpumpe sollte das Board in 6-8 Minuten startklar sein.

Auf wieviel PSI sollte das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 aufgepumpt werden?

Der empfohlene Druck beträgt 15 PSI. Dies entspricht ungefähr 1 Bar und ist für fast alle Boards ein Standardwert.

Ist das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 auch als Set mit Zubehör erhältlich?

Ja, das Board ist in unterschiedlichen Sets im Handel erhältlich. Bei namhaften Boards solltet Ihr grundsätzlich den Lieferumfang genau beachten, wenn Ihr die Angebote vergleicht!

Fazit

Das Fanatic Fly Air Fit 10’6″ 2019 ist ein gelungenes und vor allem sehr durchdachtes Fitness- und Yoga-Board. Die aufgeführten Features bieten Euch tolle Möglichkeiten um die Vielfalt dieses Einsatzgebietes zu entdecken und zu perfektionieren. Und zwar als Anfänger und als Fortgeschrittener.

Die hervorragende Qualität und Verarbeitung ist, wie von Fanatic gewohnt, im Spitzenbereich. Allerdings auch zu einem gewohnt hohen Preis. Was Euer Preislimit ist, könnt Ihr nur selbst entscheiden. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist jedenfalls stimmig!

Bei den Fitness- und Yoga-Boards spielen die Fahreigenschaften aber meistens eher eine untergeordnete Rolle, das sollte jedem bewusst sein.

Wer ein Board mit tadellosen Laufeigenschaften sucht und nur ab und zu ein paar Übungen darauf machen möchte, der sollte sich bei bewährten Allround-Boards umsehen. Nach wie vor gibt es leider kein Board das kompromisslos alles kann!


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*