Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Boardbag Test: Die 4 besten SUP Board Bags (2022)

In SUP Boardbags kannst du dein Board einfach und komfortabel transportieren! Die praktischen Boardbags sind sowohl für Hardboards als auch für aufblasbare SUPs geeignet. Daher kannst du das Zubehör absolut praktisch einsetzen.

Ebenso kommen dir Boardbags bezüglich der Lagerung zugute, denn dein Board lässt sich dadurch einwandfrei vor Schmutz, Kratzern und sonstigen Umwelteinflüssen schützen. Eine Boardtasche ist keine Pflicht, wenn du ein SUP Board lagern möchtest, empfiehlt sich allerdings besonders wegen der vielseitigen Vorteile.

Besonders wichtig ist die Qualität der Boardbags, da sie besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Wenn du dieses Zubehör passend auswählst, so bleibt dein Board eine lange Zeit intakt und stets für den Einsatz bereit!

Die besten SUP Boardtaschen

Circle One
Reisetasche für SUP Board


 

  • Features
  • Farbe: blau
  • Material: Schaumstoff
  • Maximale Größe: 9.6 x 36 (290 x 91 cm) bis 12.0 x 37 (365 x 94 cm)

Concept
SUP Boardbag


 

  • Features
  • Farbe: schwarz
  • Material: Polyester
  • Maximale Größe: 352 x 87 cm

Prolimit
SUP Boardbag


 

  • Features
  • Farbe: Schwarz
  • Material: Polyester
  • Maximale Größe: 10.6 (325 cm)

Ion
SUP Boardbag


 

  • Features
  • Farbe: Steel Blue
  • Material: Schaumstoffpolsterung
  • Maximale Größe: 9'
  • (275 cm)

 

FAQ

Boardbags sind nicht nur für den Transport ein wahrer Komfort, sondern machen auch die Lagerung deines Boards möglich. Grundsätzlich schützen Boardbags vor allerhand Umwelteinflüssen und sorgen für ein top Handling. Bis du mit deinem Board auf dem Wasser paddelst, sind stets Vorbereitungen zu treffen. Dazu gehört auf jeden Fall der Transport des Boards, welcher mit einem passenden Boardbag besonders leicht gelingt! Ebenso kannst du dieses Zubehör individuell einsetzen und dein Board auch langfristig darin aufbewahren. Die besten SUP Boardbags ansehen.

Die Strapazierfähig ist besonders wichtig. Boardbags müssen unbedingt dem Einsatzzweck standhalten. Dafür ist ein robustes Außenmaterial sowie eine gute Verarbeitung wesentlich. Hauptsächlich schwere Boards benötigen auf jeden Fall ein robustes Material. Wenn dein Board ein eher schweres Modell ist, so solltest du dein neues Boardbag dementsprechend auswählen.

Schließlich stehen dir verschiedene Materialien zur Auswahl, wodurch du bestimmt das ideale Zubehör findest. Wenn du zudem auf die Größe und gegebenenfalls auf Extas wie einer Ventilationslüftung oder einen gepolsterten Tragegurt achtest, dann wirst du sicherlich bald fündig! Die optischen Details kommen bei den verschiedenen Boardbags ebenso nicht zu kurz. Die besten SUP Boardbags ansehen.

 


Durchschnittliche Bewertung 4.3 bei insgesamt 6 Stimmen

Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen