Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

Nemaxx PB330 Cruiser

502,89 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar
MarkeNemaxx
SkillEinsteiger, Fortgeschrittene
EinsatzgebietAllround, Touring, Cruiser
Länge330 cm
Volumen-
Gewicht12,5 kg
ZubehörTransporttasche / Rucksack, Hochdruckpumpe, Fußleine, 2x Alu-Paddel, Reparatur-Kit

Das blaue Nemaxx PB330 ist ein gutes Touring und Crusing Board. Das länglich geformte Board ist ideal für längere Touren und insbesondere für die Geradeausfahrt geeignet. Bei stillem Wasser haben Anfänger keine Probleme. Ist es etwas rauer oder kommt Wind und Strömung auf, wird es etwas kipplig. Deshalb eignen sich Touring Boards eher für fortgeschrittene Stand Up Paddler.


Beschreibung

Nemaxx SUP Board PB330 im Test

Wer auf der Suche nach einem guten und günstigen Stand Up Paddle Board ist, der wird früher oder später auf das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 aufmerksam. Dieses Modell Nemaxx PB 330 in Blau ist nicht zu verwechseln mit den zwei anderen Modellen der Marke PB 300 und PB 335.

Im Folgenden schauen wir uns alle wichtigen Informationen zu dem Nemaxx Stand Up Paddle Board an und klären, wie dieses Board am besten eingesetzt werden kann und ob sich ein Kauf lohnt.

Wenig Zeit? Das Wichtigste in Kürze:

Das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 ist ein gutes Board, welches mit einer Vielzahl an hochwertigem Zubehör kommt. In rund 10 Minuten kann das Board durch die Hochdruckpumpe aufgeblasen werden und schon ist es startklar.

Das Board ist flexibel einsetzbar, sei es für das Touring, Waven, Weißwasser Paddeln, Racen, Hobby Paddeln oder Yoga. Dieses Board ist ebenfalls für Einsteiger geeignet, da der Umgang und das Set Up leicht durchgeführt werden kann und keine Vorkenntnisse notwendig sind.

  • Toller Cruiser
  • Auch für Anfänger geeignet
  • Das nötige Zubehör ist bereits dabei (Transporttasche / Rucksack, Hochdruckpumpe, Fußleine, 2x Alu-Paddel, Reparatur-Kit)
  • Für diverse Aktivitäten geeignet
  • Leicht in der Handhabung
  • Ansprechendes Design
  • Liegt gut im Wasser
  • Hoher Preis für Einsteiger
  • Nutzer melden Probleme der Feder in der Stoppvorrichtung der Luftkammer

Überblick über das Nemaxx Stand Up Paddle Board

Ein gutes Stand Up Paddle Board zu kaufen ist nicht nur eine größere Investition, sondern geht einher mit dem Vergnügen an der Nutzung. Wichtig ist daher sich genügend zu informieren. Daher gebe ich hier einen Überblick über die wichtigsten Informationen und Einsatzmöglichkeiten des Nemaxx Stand Up Paddle Boards PB330.

Falls noch weitere Fragen aufkommen sollten, dann können diese gerne in den Kommentaren hinterlassen werden und ich kann diese individuell für euch beantworten.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Nemaxx
Skill Einsteiger, Fortgeschrittene
Preiskategorie Durchschnittlich
Einsatzgebiet Allround, Touring, Cruiser
Länge 330 cm
Breite 76 cm
Dicke 15 cm
Gewicht 12,8 Kilogramm
Volumen k.A.
Zubehör Transporttasche / Rucksack, Hochdruckpumpe, Fußleine, 2x Alu-Paddel, Reparatur-Kit

Bauweise

Das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 gehört zu den Modellen der Cruiser. Das macht sie optimal für das Touring und Hobby Paddling. Die Form des Boards gibt vermehrt Stabilität und ermöglicht ein schnelles Wenden.

Durch die Struktur des Decks können die Nutzer auch bei Wasserspritzern dennoch stabil und rutschfest stehen. Die Finne des Boards lässt sich entfernen und ist sehr groß, was dem Board eine sehr gute Wendigkeit gibt.

Tragkraft

Laut Herstellerangaben beträgt die Tragkraft des Boards rund 130 Kilogramm und lässt kaum eine Verbiegung bei einer Dicke von rund 15 cm zu. Wir empfehlen die Nutzung bis zu einem Gewicht von 100 Kilogramm, um alle positiven Aspekte des Boards problemlos zu nutzen.

Das Board ist nicht nur sehr stabil, sondern zugleich auch attraktiv für viele Stand Up Paddling Aktivitäten. Beispielsweise das gemeinsame paddeln mit Kind und Hund.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 ist ein richtiger Cruiser und bietet die beste Ausstattung für das Hobby Stand Up Paddling und langes Touring. Durch das leichte Gewicht des Boards kann schnell Fahrt aufgenommen werden, sodass weniger Kraft eingesetzt werden muss.

Das hat den Vorteil, dass auch bei der Nutzung gegen den Strom im Gegensatz zu anderen Boards, weniger Energie verloren geht. Das ermöglicht es dem Nutzer mit dem Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 bei Weitem länger zu fahren als mit anderen Boards. Dieses Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 kann durch die hervorragende Verarbeitung auch im Meerwasser eingesetzt werden.

Material und Gewicht

Das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 ist aus double-knit-fabric und rund 12,8 Kilogramm schwer, somit liegt es vom Gewicht her im durchschnittlichen Bereich. Auch der Lieferumfang ermöglicht es den Nutzern direkt loszulegen, sodass dieses Board besonders interessant für Anfänger und Fortgeschrittene ist. Durch die passende Tasche/Rucksack ist das Board leicht zu transportieren. Das Deck Pad ist aus rutschfestem Material, sodass es auch im Wasser eine gute Stabilität bietet.
Design und Verarbeitung

Die Verarbeitung des Boards ist sehr gut, vor allem ist es sehr langlebig, was an der 150 mm High-Class-Drop-Stitch-Kammer mit Hunderten von Stabilisierungs Fäden liegt. Kunden sind begeistert von der Verarbeitung und dem Material, sodass es zwar eine Investition ist, jedoch wird es in ein paar Jahren auch noch eine gute Leistung erbringen.

Weitere Features

Besonders erwähnenswert ist das Paddle, welches Größenverstellbar ist und so auch kaum Platz im Rucksack wegnimmt. Auch die Hochdruckpumpe ist eine wahre Bereicherung, da man in nur wenigen Minuten das Board aufgeblasen hat und somit startklar ist.

Zubehör

Das Zubehör ist, was das Board so besonders macht, denn es kommt mit allem, was das Paddle Boarder Herz begehrt, nämlich eine Transporttasche / Rucksack, eine Hochdruckpumpe, eine Fußleine, Alu-Paddel und das Reparatur-Kit.

  • Transporttasche / Rucksack: Der Rucksack ist aus hochwertigem Material und macht den Transport umso leichter.
  • Hochdruckpumpe: Die Hochdruckpumpe ist nicht nur klein und nimmt daher kaum Platz im Rucksack weg, sondern zugleich ermöglicht sie das Board in rund 10 Minuten aufzublasen.
  • Leash: Die Fußleine ermöglicht es dem Nutzer das Board nicht zu verlieren und gibt dabei noch mehr Sicherheit.
  • Alu-Paddel: Im Lieferumfang ist zudem das Alu-Paddle enthalten, welches sich in der Größe verstellen lässt und leicht verstaut werden kann.
  • Reparatur-Kit: Kleinere Unfälle können mit dem Board immer passieren, sodass ein Reparatur-Kit beiliegt.

FAQ (Häufige Fragen)

Wie lange dauert das Aufpumpen des XY?

Das Aufpumpen mit der Hochdruckpumpe dauert circa 10 Minuten. Die Pumpe wird gemeinsam mit dem Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 geliefert und kann leicht zusammen mit dem Board in dem Rucksack transportiert werden.

Ist das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 auch für Einsteiger geeignet?

Ja, das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Der Preis ist zwar ein wenig höher als bei anderen klassischen Einsteiger Boards, doch durch das umfangreiche Zubehör, die gute Verarbeitung und die Stabilität auf dem Wasser, ist es auch für Einsteiger sehr attraktiv.

Kann man mit dem Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 auch in Wellen fahren?

Das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 bietet auf dem Wasser viel Stabilität durch das 15cm Dicke Material und das rutschfeste Deck, sodass es auch bei kleineren Wellen keine Probleme geben sollte.

Fazit

Das Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 ist ein tolles Einsteiger und Fortgeschrittenen Board. Mit einem leichten Transport durch den passenden Rucksack und dem nötigen Zubehör ist es direkt startklar. Auch die Verarbeitung und das Material sind positive Aspekte des Boards.

Es ist langlebig und bietet einen sicheren Stand. Der Preis ist ein wenig höher als bei anderen gängigen Einsteiger Boards, doch befindet es sich noch im Rahmen. Das einzige Manko, welches von ein paar Nutzern gemeldet wurde ist, dass sich die Feder des Luftventils nach einer Zeit löst und dann manuell wieder eingefügt werden muss, ansonsten funktioniert die Luftstopp Technik nicht.

Alles in allem handelt es sich bei dem Nemaxx Stand Up Paddle Board PB330 um ein sehr gutes Board zu einem vertretbaren Preis.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Kai 7. August 2018 um 20:03

Hallo.
Ich bin auf der Suche nach einem Board zum Cruisen. Meine Frau hat vor kurzem das Fit Ocean Magic Glide erworben. Mir ist das Board etwas zu schwerfällig. Trotzdem möchte ich mit meiner Frau gemeinsam Touren fahren. Nun bin mir nicht ganz sicher, ob das Nemaxx PB330 oder das Bluefin 14´ Sprint die richtige Wahl wäre. Vielen Dank für deine Hilfe. Gruß Kai

Antworten

Max 7. August 2018 um 20:23

Hey Kai,
das Fit Ocean Magic Glide ist wirklich relativ schwerfällig. Sowohl dieses Nemaxx Board als auch das Bluefin 14′ sollten schon mal etwas sportlicher sein. Sie sind beide schmaler und haben weniger Volumen, das erhöht die Geschwindigkeit.

Das Bluefin 14′ ist wirklich ein stark länglich geformtes Modell. Das wird eine echte Umstellung zum Fit Ocean Magic Glide sein. Von der Bauweise her ähnelt es mehr einem Race SUP als einem Crusing SUP. Das heißt: Mehr Geschwindigkeit, aber auch ein unsicherer Stand, an den man sich erst einmal gewöhnen muss.

Fazit: Wenn du echt Tempo willst, schon etwas Erfahrung mit SUP hast, das Board transportieren kannst und deiner Frau mal so richtig davonfahren willst. solltest du zum Bluefin 14′ greifen 🙂

Ansonsten ist das Nemaxx Cruiser sicher auch eine gute Wahl. Das Nemaxx PB330 ist vom Typ her ein Cruising Board das quasi einem etwas sportlicherem Allround Board nahekommt.

Hoffe, ich konnte dir helfen.
Max

Antworten

Kai Stricker 8. August 2018 um 13:46

Hey Max.

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Die hilft mir schon einmal weiter. Hast du noch einen alternativen Vorschlag zum Nemaxx PB330, der auch preislich ähnlich liegt? Wenn nicht, werde ich das Nemaxx wohl In Betracht ziehen, zumal der Preis von gestern zu heute deutlich gefallen ist.

Gruß Kai

Antworten

Max 8. August 2018 um 17:17

Hey Kai,
ähnliche Boards sind das Bluefin 11′ oder der Cruiser von iRocker. Die sind von den Maßen und vom Preis ungefähr in der selben Region. Mit dem PB330 hast du aber ein echt solides Crusing Board.

Ich habe auch gerade nochmal nachgeschaut. Tiefer als aktuelle Preis wird es wohl nicht mehr fallen.

P.S.: Ich würde mich freuen, wenn du über einen Link auf dieser Seite bei Amazon bestellst. Dadurch erhalte ich eine Provision, aber dir entstehen keine Mehrkosten.

MfG & viel Spaß mit dem neuen Board!
Max

Antworten

Mona Raabe 13. Juni 2020 um 08:08

Hallo, aufgrund der Empfehlung auf dieser Seite habe ich mir das Nemaxx PB 330 zugelegt. Ich bin Anfänger und komme mit dem Board hervorragend zurecht. Natürlich habe ich kein Vergleich, aber gestern stand ich zum vierten Mal auf dem Board und wir haben eine Tour von 10 km gemacht und es lief super. Ich musste wenig die Paddelseite wechseln, weil es schön die Spur hielt. Es gibt von mir 5 Anfänger Sterne ?

Antworten

Max 14. Juni 2020 um 06:47

Hey Moana,

cool, freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Viel Spaß mit dem Board!

Antworten

Jens Meier 4. September 2020 um 08:30

Hallo, wir haben die Finne zum Board verloren. Was müssen wir beim Kauf einer neuen Finne beachten und wo bestellt man am besten?

Antworten

Max 16. September 2020 um 11:10

Moin Jens,
das Nemaxx PB330 hat eine Steckfinne. Bei dieser Art von Finnen sind die Modelle von allen Marken untereinander kompatibel.

Wir haben bereits einen Artikel über SUP Steckfinnen geschrieben. Da stellen wir auch gute Modelle vor.

Du kannst dir die Finne einfach auf Amazon bestellen.

Beste Grüße,
Max

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


502,89 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen