Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

AKD Germany Sea Lion

399,00 € 449,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar
MarkeAKD Germany
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
Länge310 cm (10'6")
Volumen290 Liter
Gewicht8,5 kg
ZubehörRucksack, 3-teiliges Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Ventilschlüssel

Beschreibung

AKD Germany Sea Lion

Das AKD Germany Sea Lion ist ein leichtes, recht kurzes Allround-Board für Einsteiger, welches mit einem umfangreichen Zubehörpaket geliefert wird. Es eignet sich mit seiner klassischen Bauform vor allem für Anfänger, die ein günstiges und unkompliziertes Board mit guter Stabilität suchen.

Das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis ermöglicht dir einen kostengünstigen Einstieg in den SUP-Sport. AKD Germany ist ein in Berlin ansässiges Unternehmen, das über jahrelange Erfahrung im SUP-Bereich verfügt.

Nicht jeder kann und will gleich eine größere Summe in ein SUP Board investieren, deshalb kannst du mit diesem Einsteiger-Angebot herausfinden, ob dir das Stand-Up-Paddling Spaß macht und du es wirklich dauerhaft betreiben möchtest.

In diesem Review habe ich das Board und das mitgelieferte SUP Zubehör auf Herz und Nieren für dich getestet und stelle dir alle Eigenschaften und Features im Detail vor.

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Mit seinen Maßen von 310 x 81 x 15 cm (10’6 x 32″ x 6″) ist das AKD Germany Sea Lion ein etwas kürzer konstruiertes Exemplar der Allround-Boards. Seine Silhouette mit breiter, runder Boardspitze (Nose) und dem geraden Heck entspricht der weitverbreiteten Kontur eines Allrounders. Durch diese Bauform ist das Board in erster Linie auf Stabilität und Wendigkeit ausgerichtet.

Die Dicke von 15 cm ist mittlerweile ein Standardwert und gewährleistet ein hohes Volumen sowie eine gute Steifigkeit. Das AKD Germany Sea Lion ist mit einem 2+1 Finnen-Setup ausgestattet, wobei die mittlere Finne abnehmbar (Stecksystem) ist. Durch die reduzierte Länge lässt sich das Board zielsicher und agil steuern, das Gleitverhalten ist durch die breite Bauart allerdings nicht das Beste.

Das AKD Germany Sea Lion wird mit folgendem Zubehör geliefert: Rucksack, 3-teiliges Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Ventilschlüssel.

  • leichtes Gewicht
  • gute Verarbeitung
  • günstiger Preis
  • großes, rutschhemmendes Deckpad
  • großes Gepäcknetz
  • 3 Trageschlaufen
  • stabiles und wendiges Fahrverhalten
  • inklusive Zubehörpaket
  • 4 D-Ringe zur Befestigung eines Kajak-Sitzes (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • stylisches Design
  • Zubehör in Einsteiger-Qualität (z.B. Paddelschaft aus Aluminium)
  • Traglast zu hoch angegeben

Das AKD Germany Sea Lion im Überblick

Im folgenden Teil des Reviews gehe ich detaillierter auf das Board und das mitgelieferte Zubehör ein. Am Ende des Artikels beantworte ich häufig gestellte Fragen.

Wenn noch weitere Fragen aufkommen sollten, kannst du mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich werde versuchen, dir möglichst schnell zu antworten!

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke AKD Germany
Skill Einsteiger
Preiskategorie günstige Mittelklasse
Einsatzgebiet Allround
Länge 310 cm (10’6″)
Breite 81 cm (32″)
Dicke 15 cm (6″)
Gewicht 8,5 kg
Volumen 290 Liter
Zubehör Rucksack, 3-teiliges Paddel, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe, Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Ventilschlüssel

Bauweise

Das AKD Germany Sea Lion gehört in die Kategorie der kompakten Allround-Boards. Im Vergleich zum Standardmaß eines Allrounders (320 cm), ist das Board etwas kürzer gebaut. Diese Boardklasse ist bei Anfängern sehr beliebt, da durch die breite Konstruktion das Halten der Balance wesentlich schneller gelingt als auf schmaleren Modellen.

Aufgrund der breiten Standfläche von 81 cm, der rundlichen Boardspitze und der reduzierten Länge bietet das AKD Germany Sea Lion eine hohe Kippstabilität und lässt sich sehr leicht steuern. Durch den Einsatz des 2+1 Finnen-Setups (mit 2 kleinen Seitenfinnen) erhöht sich die Stabilität und die Wendigkeit nochmals.

Die solide Dicke von 15 cm verleiht dem Board eine gute Festigkeit und erhöht die Auftriebswerte. 15 cm hat sich mittlerweile bei den meisten Boardklassen als typische Standard-Dicke bewährt. Das Volumen der einzelnen Luftkammer wird vom Hersteller mit 290 Liter angegeben.

Die Nose ist, seitlich betrachtet, minimal nach oben gebogen. Diese Bauform nennt man „Noserocker“. Dadurch taucht die Spitze beim Fahren nicht so leicht unter Wasser, sondern gleitet besser über kleinere Wellen hinweg.

Traglast

Die maximale Traglast des AKD Germany Sea Lion liegt laut Hersteller bei 150 kg. Das ist nach meiner Erfahrung, wiedermal, etwas zu hoch gegriffen. Ich schätze das realistische maximale Benutzergewicht eher auf höchstens 90 kg.

Es hängt natürlich auch immer davon ab, wie du das Board einsetzen möchtest. Wenn du es eher als Badeinsel bzw. Luftmatratze für die Familie nutzen willst, dann trägt es sicher auch die angegebenen 150 kg. Allerdings gehen bei dieser Belastung sämtliche Fahreigenschaften flöten, weil sich das Board unter dem Gewicht zu stark verbiegt bzw. durchhängt.

SUP Boards für schwere Paddler und große Leute sollten eine deutlich höhere Tragkraft aufweisen.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Ein Allround-Board wie das AKD Germany Sea Lion ist für den vielseitigen Einsatz, ohne spezielle Anforderungen konstruiert. Anfängern gelingt mit diesem Boardtyp der Einstieg meist innerhalb kurzer Zeit. Die Balance zu halten ist dabei grundsätzlich die erste Hürde für jeden Beginner.

Die Kippstabilität und eine gewisse Gutmütigkeit zeichnen Allround-Boards aus. Sie bieten den besten Kompromiss aus den verschiedensten Eigenschaften, um ein möglichst breites Spektrum der SUP-Nutzung abzudecken. Hohe Geschwindigkeiten wirst du mit dem AKD Germany Sea Lion allerdings keine erreichen.

Durch die leichte Konstruktion des Boards ist es für die Performance besonders wichtig, dass du die Gewichtsgrenze berücksichtigst. Wird diese beachtet, erreicht das Board gute Laufleistungen und ist agil und sehr wendig zu fahren. Das große Deckpad mit Diamant-Oberfläche aus EVA bietet dir auch mit nassen Füßen eine rutschsichere Standfläche.

Allround-Boards können auf fast allen Gewässern sinnvoll eingesetzt werden. Seen, Kanäle und Flüsse mit begrenzter Strömung können mit dem Board sicher befahren werden. Auch kleinere Wellen stellen kein Hindernis dar, jedoch sollte man hier nicht von extremen Bedingungen ausgehen.

Bis du dich wirklich sicher auf dem Board fühlst und deine Fähigkeiten verbessert hast, solltest du lieber Gewässer mit ruhiger Oberfläche auswählen. Das erleichtert dir den Einstieg ungemein und verhindert, dass du dich in gefährliche Situationen bringst.

Material und Gewicht

Die Konstruktion des AKD Germany Sea Lion bezeichnet man als „Double-Layer-Dropstitch“. Das bedeutet, dass die Außenhülle des Boards aus 2-lagigem PVC („Double-Layer“) besteht und der Kern aus vielen, miteinander verwobenen Polyesterfäden hergestellt wurde („Dropstitch“).

Grundsätzlich sind Boards mit doppellagiger PVC-Außenhülle stabiler und deutlich steifer als einlagige Exemplare. Durch die Dicke von 15 cm erreicht das AKD Germany Sea Lion eine hohe Festigkeit und gute Auftriebswerte. Dieser Aufbau ist in diesem Preissegment sehr erfreulich, denn im günstigen Bereich findet man oft Modelle mit einlagigem Aufbau der Außenhülle.

Das Gewicht des AKD Germany Sea Lion liegt trotz der doppellagigen Bauweise mit nur 8,5 kg im unteren Vergleichsbereich. Durch das reduzierte Gewicht ist das Handling des Boards sehr unkompliziert und auch der Transport zum Wasser gelingt ohne große Anstrengung.

Design

Das Design des AKD Germany Sea Lion ist insgesamt sehr stylish. Die Grundfarbe des Boards im Stil „Grasgrün“ ist Weiß und wird auf der Oberseite durch das geometrische, in Hellgrün und Dunkelblau gestaltete Deckpad kontrastreich ergänzt. Im vorderen Bereich ist das Board mit einem farblich passenden Wellen-Designmuster und dem Schriftzug des Herstellers gestaltet. Es gibt das Board auch in den Farben „Cyan“ und Blau.

Die Seitenflächen (Rails) sind farblich passend dunkelblau bzw. weiß und tragen am Heck den Namen des Boards und die Maße in Dunkelblau. Die Unterseite ist einfarbig weiß und an der Spitze mit dem Logo und dem Schriftzug von AKD Germany verziert. Ich persönlich finde das Design des AKD Germany Sea Lion farblich ansprechend und sehr stylish.

Verarbeitung

Das AKD Germany Sea Lion ist ein ziemlich preiswertes Board. Ehrlich gesagt bin ich bei Boards dieser Preisklasse meist skeptisch was Verarbeitungs- und Materialqualität betrifft. Als ich das Board dann aber genauer getestet habe, war ich umso erstaunter, dass es wirklich sauber und ohne Mängel verarbeitet war. Das ist in diesem Preissegment keine Selbstverständlichkeit und sehr erfreulich.

Auch die Rezensionen auf Amazon und anderen Plattformen sind diesbezüglich sehr gut. Das AKD Germany Sea Lion scheint in der Regel sehr gut verarbeitet zu sein und verfügt über viele positive Bewertungen!

Weitere Features

Das AKD Germany Sea Lion besitzt folgende weitere Features:

  • Deckpad: Große Standfläche mit geprägter Diamant-Oberfläche aus rutschhemmendem EVA.
  • 3 Trageschlaufen: Das Board hat eine zentrale Trageschlaufe. Hier liegt der Schwerpunkt des Boards falls du es alleine trägst. Des Weiteren befindet sich an der Nose und am Heck eine weitere Trageschlaufe um das Board bequem zu zweit zu tragen. Alle Trageschlaufen sind mit Neopren ummantelt.
  • 5 freie D-Ringe: Am Heck befindet sich ein großer, stabiler D-Ring aus Edelstahl für die Leash. Neben dem Deckpad befinden sich nochmals 4 kleinere D-Ringe zur Befestigung eines optionalen Kajak-Sitzes.
  • Gepäcknetz: Im vorderen Bereich ist ein geräumiges Decknetz an 6 Befestigungspunkten angebracht. Hier kannst du Equipment oder Proviant sicher verstauen (am besten in einem Dry-Bag).
  • abnehmbare Mittelfinne: Die große Mittelfinne ist abnehmbar (Stecksystem).

Zubehör

Das AKD Germany Sea Lion wird mit folgendem SUP Zubehör geliefert:

  • AKD Germany Sea Lion Transportrucksack: Der schlichte, schwarze Rucksack trägt das Logo des Herstellers in Weiß und verfügt über ein großes Hauptfach. Der Rucksack ist sehr geräumig, so dass das Board inkl. Zubehör leicht darin Platz findet. Die Rucksackriemen und die Trageschlaufe sind ziemlich breit, aber nur sehr leicht gepolstert. Ein simples aber zweckmäßiges Modell. Maße: 90 x 50 x 30 cm
  • AKD Germany Sea Lion Paddel: Das mitgelieferte 3-teilige Paddel besitzt einen Aluminium-Schaft (1,2 mm Materialstärke), das Paddelblatt und der Griff bestehen aus Kunststoff. Es ist zwischen 170 und 208 cm höhenverstellbar. Ein sehr einfaches Einsteiger-Modell bis zu einer Paddlergröße von ca. 1,90 m.
  • AKD Germany Sea Lion Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige: Im Set ist eine umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer) enthalten. Mit dieser kannst du sowohl beim Hochziehen als auch beim Runterdrücken Luft in das Board pumpen. Wenn der Gegendruck gegen Ende steigt, kannst du diese Pumpe auf den Einhub-Betrieb umstellen.
  • AKD Germany Sea Lion abnehmbare Finne: Die große Mittelfinne in Delfin-Form ist in Sekundenschnelle abnehmbar. Zum Fixieren wird die Finne einfach in die Schiene geschoben und mit dem beiliegenden Stift bzw. Clip fixiert. Dieses System nennt man Slide-In-System oder Stecksystem. Die Montage gelingt somit wesentlich schneller als beim sogenannten US-Box-System (mit Schraube und Gewindeplättchen), allerdings gibt es für das Stecksystem viel weniger passende Finnen zum Nachrüsten.
  • AKD Germany Sea Lion Coiled-Leash: Zum Set gehört eine sogenannte Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine). Diese dehnt sich erst bei einem Sturz ins Wasser auf die volle Länge und verhindert, dass das Board ohne dich abdriftet. Ich persönlich bevorzuge eine Coiled-Leash und halte sie für sicherer, weil sich damit nichts verheddern kann und du nirgendwo hängen bleibst. Bitte verzichte niemals auf die Leash…sie kann lebensrettend sein!
  • AKD Germany Sea Lion Ventilschlüssel: Mit diesem Ventilschlüssel kannst du das Ventil ab und zu auf festen Sitz überprüfen und es gegebenenfalls auch austauschen.

Häufige Fragen zum AKD Germany Sea Lion beantwortet

Wie lange dauert das Aufpumpen des AKD Germany Sea Lion?

Im Test war das Board mit der mitgelieferten Doppelhub-Luftpumpe in ca. 5-7 Minuten startklar. Das ist ein wirklich guter Wert und unterstreicht, dass das AKD Germany Sea Lion unkompliziert in der Handhabung ist.

Auf wieviel PSI sollte das AKD Germany Sea Lion aufgepumpt werden?

Der empfohlene Druck beträgt 15 PSI. Dies ist der Standardwert vieler SUP-Boards und entspricht ca. 1 Bar. Laut Hersteller hält das Board aber auch einen Druck bis 22 PSI aus.

Ist das AKD Germany Sea Lion auch für Einsteiger geeignet?

Ja, das Board eignet sich perfekt für Einsteiger, da es eine hohe Kippstabilität besitzt und das Handling durch die kompakten Maße, sowie das leichte Gewicht wesentlich erleichtert wird.

Fazit

Das AKD Germany Sea Lion ist ein gelungenes Board und ermöglicht Anfängern (bis max. 90 kg) einen preiswerten Einstieg ins Stand-Up-Paddling. Die Fahreigenschaften sind auf Stabilität und Wendigkeit ausgerichtet. Dementsprechend ist das Board weniger stromlinienförmig und spurtreu. Das Preis-/Leistungsverhältnis des AKD Germany Sea Lion ist sehr gut und das Board überzeugt durch eine tolle Verarbeitungs- und Materialqualität zu einem niedrigen Preis.

Das komplette Zubehörpaket beinhaltet alles was du brauchst, so dass du direkt loslegen kannst. Das Paddel, die Luftpumpe und der Rucksack sind zwar recht einfache Modelle, aber für den Anfang völlig ausreichend und zweckmäßig. Wenn du Spaß am Stand-Up-Paddling findest und du diese Sportart dauerhaft betreiben möchtest, kannst du später immer noch in hochwertigeres Zubehör investieren.

Gerade als Anfänger ist es wichtig erstmal herauszufinden ob das Stand-Up-Paddling das Richtige ist und wieviel Zeit man tatsächlich auf dem Wasser verbringen. Mit dem AKD Germany Sea Lion findest du für diesen Zweck ein solides Komplett-Set zu einem realistischen Preis und kannst direkt nach der Lieferung damit aufs Wasser.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


399,00 € 449,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen