Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Saarbrücken: Die 4 besten SUP Touren + SUP Stationen

Du liebst SUP?

Saarbrücken wartet auf dich!

Entdecke 4 tolle SUP Touren und Stationen in der malerischen Hauptstadt des Saarlands.

Mit der Saar direkt vor der Tür ist SUP in Saarbrücken ein fantastisches Erlebnis, das du nicht verpassen solltest.

In diesem Artikel zeigen wir dir die besten SUP Touren und Stationen in Saarbrücken.

Bereit für dein nächstes SUP Abenteuer?

Über SUP Saarbrücken

  • Die Landeshauptstadt des Saarlands liegt im Südwesten Deutschlands und hat die Saar direkt vor der Tür. Mit über 180.000 Einwohnern bietet Saarbrücken eine aufregende Mischung aus urbanem Flair und Naturerlebnis.
  • Saarbrücken ist bekannt für seine strömungsarme Saar, die für Anfänger leicht zu bewältigen ist. Die Saar fließt flussabwärts und ist daher ideal für ausgedehnte SUP-Touren. Der Fluss hat eine durchschnittliche Tiefe von 2 bis 3 Metern.
  • Die Wasserqualität der Saar in Saarbrücken ist gut. Sie ist sauber und klar, was sie zu einem ausgezeichneten Ort für Stand Up Paddling macht. Zudem kennzeichnet der Fluss die saarländische Landeshauptstadt und ist essentiell für das Stadtbild.
  • Saarbrücken ist bekannt für seinen hohen Freizeitwert. Neben SUP gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen, Radtouren und Stadterkundungen. Man kann hier leicht einen gesamten Aktivurlaub verbringen.
  • Es gibt immer wieder Events rund um das SUP im Saarland und Saarbrücken, darunter Wettbewerbe, Festivals und Kurse. Es lohnt sich, den Veranstaltungskalender im Blick zu haben, wenn man seinen Besuch plant.
  • Zum Übernachten eignen sich die zahlreichen Hotels und Pensionen in Saarbrücken. Von luxuriösen 5-Sterne-Hotels bis zu gemütlichen Bed & Breakfasts – hier findet jeder das passende Quartier für einen SUP-Urlaub.
Kurztipps für SUP Touren
  1. Sonnencreme & Mückenschutz: Verwende im Sommer stets Sonnencreme und Mückenspray, um Hautschäden und Insektenstiche zu verhindern.
  2. Tageszeit beachten: Plane SUP-Touren so, dass sie vor Dunkelheit enden, um gefährliche Situationen zu minimieren.
  3. Wetterbericht anschauen: Prüfe die Wetterbedingungen vor der Tour; bei schlechtem Wetter kehre um.
  4. Strömung respektieren: Checke die Strömungsverhältnisse im Vorhinein, um Gefahren durch starke Strömungen zu vermeiden.
  5. Verbote beachten: Respektiere beim Paddeln SUP Einschränkungen und Verbote, schütze die Natur und informiere dich über lokale Regeln.
  6. Eigene Sicherheit beachten: So schön und spaßig eine SUP Tour auch ist, vergiss deine Sicherheit nicht. Eine Restube ist aus unserer Sicht der optimale Kompromiss aus Sicherheit und uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Wir setzen dafür auf die Restube Active.

Anreise Saarbrücken:

🚗 Auto:

  • Wenn du aus Richtung Norden kommst, nimm die A1 und A620, Ausfahrt 15-Saarbrücken-Fechingen. Fahre auf die B51 bis in die Innenstadt von Saarbrücken.
  • Kommst du aus Richtung Süden, nimm die A6, Ausfahrt 19-St. Ingbert-West, und folge der B40 in Richtung Saarbrücken.

🚆 Bahn:

  • Von Frankfurt am Main erreichst du den Hauptbahnhof Saarbrücken in etwa zwei Stunden mit dem Intercity Express (ICE).
  • Von Stuttgart aus bringt dich der Intercity (IC) in etwa drei Stunden nach Saarbrücken.

Die besten SUP Touren in Saarbrücken


#1 SUP-Tour Stadttour zum Bürgerpark und zurück

  • Länge: ca. 6 Kilometer
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger
  • Zeitraum: Frühjahr bis Sommer

Auf dieser Sightseeing Tour durch Saarbrücken paddelt man auf der Saar entlang der Parkanlagen bis zum Bürgerpark und wieder zurück.

Einsetzen kann man schon direkt im Grünen, beispielsweise am Ruderclub in der Bismarckstraße.

Richtung Westen geht es dann auf der Saar links an der Parkanlage am Staden vorbei, wo der Fluss dann einen kleinen Schlenker macht.

Hier passiert man auf der linken Seite kurz vor der Bismarckbrücke den Beach Club, nach dem die Route schließlich am Theater und dem Theaterpark vorbeiführt.

Weiter unter der Alten Brücke hindurch, taucht man etwas aus dem Grünen heraus und ins Stadtleben ein, bis man nach ca. 3 Kilometern den Bürgerpark erreicht und hier die Saartour zurück zum Ausgangspunkt antreten kann.

#2 SUP-Tour Stadttour nach Güdingen

  • Länge: ca. 9 Kilometer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Erfahrungslevel: gute Anfänger, Fortgeschrittene
  • Zeitraum: Frühjahr bis Sommer

Diese Tour Richtung Güdingen führt schnell ins Grüne. Starten kann man entweder an der Bismarckbrücke oder beim Ruderclub und paddelt dann in östliche Richtung.

Wer an der Bismarckbrücke startet, kann hinter der Daarler Brücke einen Zwischenstopp einlegen und im Kulturbiergarten einkehren.

Man passiert auf dieser Route den Yachthafen auf der linken Seite, kann den kleinen Schlenker in den Hafen mitnehmen und sich die tollen Boote anschauen, bevor man auf der Route die Saar weiter Richtung Osten entlang paddelt.

Unter den Autobahnbrücken hindurch ist man hier auf beiden Seiten von Bäumen umgeben und kann die Tour beliebig bis zur Schleuse Güdingen fortsetzen und von dort wieder zurückpaddeln.

Wir brauchen dich!

Kennst du weitere Touren?

Dann ab damit in die Kommentare!

Schreibe uns einfach einen Kommentar mit der möglichst genauen Tourenbeschreibung und wir nehmen die Tour – nach Prüfung – in diesen Artikel auf.

Gute Parkmöglichkeiten und Einstiegsstellen sind besonders wichtig.

Bitte schreibe auch, was für ein Erfahrungslevel für die Tour nötig ist, wie lange (Strecke und/oder Zeit) und ob es etwas Besonderes zu beachten gilt (z.B. gesperrte Bereiche, Sehenswertes und Einkehrmöglichkeiten).

Die besten SUP Stationen in Saarbrücken


#1 Trick 17

Trick 17 ist eine mobile SUP Verleih-Station am Kulturbiergarten. Hier kann man sich von Mai bis September SUP Board und Zubehör für seine Saar-Tour ohne Voranmeldung leihen und direkt von der Uferwiese aus starten.

Ab 10 Euro kann man für 30 Minuten bis zum ganzen Tag mit der Ausrüstung von Trick 17 unterwegs sein.

Wer öfter hier leihen möchte, kann sich mit einer vergünstigten 10er-Karte versorgen.

Am Standort Saarbrücken bietet Trick 17 außerdem SUP Einsteigerkurse, Kurse für Kinder und SUP Yoga an.

Im Saarland sind rund 10 Touren über die Station buchbar – in Saarbrücken speziell kann man die Stadttour mit Trick 17 geführt vom Kulturbiergarten bis zur Berliner Promenade durchführen oder bis zur Schleuse nach Güdingen.

Weitere Informationen unter www.sup-trier.de

#2 Erlebnispunkte

Das Team von Erlebnispunkte hat sich auf SUP und Kayak spezialisiert und betreibt neben einer Station in Bayern auch eine in Saarbrücken.

Über die Verleih-Station in der Elsässer Straße kann man sich SUP Board & Co. ab einer Stunde bis zu zwei Wochen ausleihen. Schüler und Studenten erhalten einen Preisnachlass.

Wer nicht persönlich zum Abholen vorbeischauen kann, dem liefert Erlebnispunkte Board und Zubehör auch an den Wunschort.

Im Saarland bietet Erlebnispunkte zudem einen SUP Grundkurs an, fortgeschrittenen Kurse, einen SUP Wildwasser Workshop und auch einen Grundkurs für Kinder. Auf Anfrage sind auch Touren und Personal Coaching möglich.

Weitere Informationen unter www.erlebnispunkte.de

Werben

Möchtest du deine SUP Station oder SUP Shop listen?

Wir arbeiten gerne mit dir zusammen (kostenlos).

Alternativ bieten wir auch Werbemöglichkeiten für SUP- & Wassersport-Stationen.

Kontaktiere uns einfach.

FAQ

Ja, in Saarbrücken kann man Stand Up Paddeln. Die Stadt liegt direkt an der Saar, die sich perfekt für SUP Touren eignet, da sie strömungsarm ist.
In Saarbrücken können SUP Boards an Stationen wie Trick 17 am Kulturbiergarten und Erlebnispunkte in der Elsässer Straße ausgeliehen werden.
Die besten SUP Touren in Saarbrücken sind die Stadttour zum Bürgerpark und zurück, und die Stadttour nach Güdingen. Beste Stationen: Trick 17 und Erlebnispunkte.

Fazit

Mit der Saar bietet Saarbrücken beste Voraussetzungen für eine SUP Tour durch die Stadt und ins Grüne.

Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten gibt es in Saarbrücken einige, ab dem gängigsten am Kulturbiergarten oder bei der Bismarckbrücke kann man sich für beide Richtungen entscheiden, die Natur und Stadtflair bestens vereinen.

Wer hier unterwegs ist und aufs Wasser möchte, kann sich direkt an der Saar auch gleich SUP Board und Zubehör leihen und auf Wunsch auch Kurse und geführte Touren unternehmen.

Ansonsten lädt die strömungsarme Saar ab Anfängerlevel ein, die Stadt auch auf eigene Faust zu erkunden.

Tipps für eine erfolgreiche SUP Tour

Bevor du gleich zur SUP Tour aufbrichst, hier noch ein paar hilfreiche Blogbeiträge:


Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen