Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Hildesheim: Die 3 besten SUP Touren + SUP Stationen

Bist du bereit für ein neues Abenteuer?

Entdecke die besten SUP Touren und Stationen in Hildesheim!

Hildesheim ist nicht nur bekannt für seine historischen Kirchen und das UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch für seine wunderbaren Stand Up Paddling Spots.

Mit dem Hohnsensee und dem Giftener See erwarten dich zwei tolle und beliebte Spots für Freizeitsportler.

Bleib dran und erfahre mehr über die besten SUP Touren und Stationen in Hildesheim!

Über SUP Hildesheim

  • Hildesheim, südlich von Hannover gelegen, ist mehr als 1200 Jahre alt und bietet neben historischen Sehenswürdigkeiten auch zwei attraktive SUP Standorte: den Hohnsensee und den Giftener See.
  • Der Giftener See ist ein beliebter Punkt für Stand Up Paddling. Mit einer Größe von etwa 30 Hektar ist er bei Wassersportlern und Badegästen sehr beliebt und bietet viel Raum für SUP-Fahrten.
  • Der Hohnsensee ist ein kleinerer, aber nicht weniger attraktiver Spot für das Stand Up Paddling. Mit seinen rund 9,5 Hektar bietet er vor allem in den Sommermonaten eine gute Alternative zu den Stränden am Freibad.
  • Beide Seen in Hildesheim bieten ausgezeichnete Wasserverhältnisse für Stand Up Paddling. Sie sind recht tief, daher wird empfohlen, eine Schwimmweste zu tragen.
  • Für diejenigen, die SUP in Hildesheim ausprobieren möchten, bietet die Station von Paddel Outdoor am Hohnsensee Equipment-Verleih und Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.
  • Outdoor-Begeisterte, die ihr SUP-Abenteuer mit einigen kulturellen Sehenswürdigkeiten verbinden möchten, finden in den UNESCO-Weltkulturerbekirchen St. Michaelis und Dom St. Mariä Himmelfahrt attraktive Ziele.
Kurztipps für SUP Touren
  1. Sonnencreme & Mückenschutz: Verwende im Sommer stets Sonnencreme und Mückenspray, um Hautschäden und Insektenstiche zu verhindern.
  2. Tageszeit beachten: Plane SUP-Touren so, dass sie vor Dunkelheit enden, um gefährliche Situationen zu minimieren.
  3. Wetterbericht anschauen: Prüfe die Wetterbedingungen vor der Tour; bei schlechtem Wetter kehre um.
  4. Strömung respektieren: Checke die Strömungsverhältnisse im Vorhinein, um Gefahren durch starke Strömungen zu vermeiden.
  5. Verbote beachten: Respektiere beim Paddeln SUP Einschränkungen und Verbote, schütze die Natur und informiere dich über lokale Regeln.
  6. Eigene Sicherheit beachten: So schön und spaßig eine SUP Tour auch ist, vergiss deine Sicherheit nicht. Eine Restube ist aus unserer Sicht der optimale Kompromiss aus Sicherheit und uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Wir setzen dafür auf die Restube Active.

Anreise Hildesheim:

🚗 Auto:

  • Wenn du mit dem Auto anreist, nimm die A7 Richtung Hannover und dann die Abfahrt 66-Hildesheim-Drispenstedt. Folge der B494 bis zur Innenstadt von Hildesheim.
  • Eine weitere Möglichkeit ist die B1, du fährst sie bis zur Ausfahrt Hildesheim und folgst dann den Schildern nach Hildesheim.

🚆 Bahn:

  • Per Bahn gelangst du z.B. von Hannover aus mit dem Metronom oder der S-Bahn in weniger als 30 Minuten bis zum Hildesheimer Hauptbahnhof. Von dort ist das Stadtzentrum fußläufig zu erreichen.
  • Auch aus Richtung Braunschweig erreichst du Hildesheim komfortabel per Bahn. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde.

Die besten SUP Touren in Hildesheim


#1 SUP-Tour Hohnsensee

  • Länge: ca. 4 Kilometer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger
  • Zeitraum: Sommermonate

Der Hohnsen ist nicht nur ein beliebter Badesee, auch Stand Up Paddler kommen regelmäßig hier her.

Der nördliche Teil des rund 9,5 Hektar großen Sees ist mit seinem langen Sandstrand Teil des Freibads, der Rest der Fläche kann kostenfrei bepaddelt werden.

In diesem Bereich kann man mit dem SUP Board an einer der Badestellen einsetzen und entlang des Ufers paddeln.

In welche Richtung man dabei startet, ist egal, denn auf dem See fährt man eine Rundtour zurück zum Ausgangspunkt.

In den Sommermonaten kann es am Hohnsensee recht voll werden. An den Einsatzstellen ist es daher zuweilen stark frequentiert und im See tummeln sich viele Badegäste und auch andere Paddler.

Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant „Noah“ vor Ort mit Terrasse und herrlichem Seeblick.

#2 SUP-Tour Giftener See

anonymous, Giftenerseen, Scaling by stand-up-paddling.org, CC BY-SA 3.0

  • Länge: ca. 4 Kilometer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger
  • Zeitraum: Sommermonate

Stand Up Paddler und Segler fühlen sich am Giftener See zu Hause.

Der Baggersee in Sarstedt ist rund 20 Autominuten von Hildesheim entfernt und mit rund 30 Hektar ein Naturmagnet für Wassersportler und Badegäste. Am Südufer kann man hier starten und den See entlang des Ufers umrunden.

Die gesamte Rundfahrt zurück zur Einstiegsstelle dauert rund 3 Stunden. Man kann aber zwischendrin auch immer wieder Halt an einer der Sandbänke machen.

Wir brauchen dich!

Kennst du weitere Touren?

Dann ab damit in die Kommentare!

Schreibe uns einfach einen Kommentar mit der möglichst genauen Tourenbeschreibung und wir nehmen die Tour – nach Prüfung – in diesen Artikel auf.

Gute Parkmöglichkeiten und Einstiegsstellen sind besonders wichtig.

Bitte schreibe auch, was für ein Erfahrungslevel für die Tour nötig ist, wie lange (Strecke und/oder Zeit) und ob es etwas Besonderes zu beachten gilt (z.B. gesperrte Bereiche, Sehenswertes und Einkehrmöglichkeiten).

Die besten SUP Stationen in Hildesheim


#1 Paddel Outdoor

Die Station von Paddel Outdoor findet man am Hohnsen beim Wohnmobilstellplatz und damit direkt am richtigen Ort, um sofort loslegen zu können.

Das Team verleiht Hardboards und iSUPs ab 2 Stunden und auf Wunsch auch für einen längeren Zeitraum über mehrere Tage.

Wer noch nicht so viel Erfahrung auf dem SUP Board hat, kann hier einen Einsteigerkurs buchen und im Anschluss selbst noch ein bisschen weiter auf dem See üben.

Zum Erlernen von weiterführenden Techniken, wie schnelles Wenden und schnelleres Paddeln, ist auch ein Fortgeschrittenenkurs am See möglich.

Gebucht werden kann einfach und bequem über die Website von Paddel Outdoor.

Weitere Informationen unter www.paddel-outdoor.de

Werben

Möchtest du deine SUP Station oder SUP Shop listen?

Wir arbeiten gerne mit dir zusammen (kostenlos).

Alternativ bieten wir auch Werbemöglichkeiten für SUP- & Wassersport-Stationen.

Kontaktiere uns einfach.

FAQ

Ja, in Hildesheim kannst du Stand Up Paddeln. Die beiden beliebten Spots dafür sind der Hohnsensee und der Giftener See.
In Hildesheim kannst du bei Paddel Outdoor am Hohnsensee SUP Boards ausleihen. Sie bieten Hardboards und iSUPs für verschiedene Zeiträume an.
Die besten SUP Touren in Hildesheim sind die SUP-Tour am Hohnsensee und die SUP-Tour am Giftener See. Die beste SUP Station ist Paddel Outdoor am Hohnsensee.

Fazit

Ob wohnhaft oder zu Besuch in Hildesheim, der Hohnsen und der Giftener See sind ein Muss für Stand Up Paddler.

Hier kann man unbeschwert aufs SUP Board steigen und naturnah durch wunderschöne Erholungsgebiete paddeln.

Beide Seen sind beliebte Spots für Freizeitsportler, Spaziergänger und Badegäste und haben ein tolles Angebot für einen ganzen Tag in entspannter Strandatmosphäre in der Natur.

Beide sind teilweise recht tief, daher ist eine Schwimmweste zu empfehlen, um in dem Fall auf Nummer sicher zu gehen.

Tipps für eine erfolgreiche SUP Tour

Bevor du gleich zur SUP Tour aufbrichst, hier noch ein paar hilfreiche Blogbeiträge:


Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen