Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Aqua Marina Vibrant

195,05 € 299,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar
MarkeAqua Marina
SkillEinsteiger
EinsatzgebietKinder
max. Paddlergewicht50-60 kg
Länge244 cm (8'0")
Breite71 cm (28")
Gewicht5,6 kg
ZubehörSUP Rucksack, 3-teiliges Paddel, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige, SUP Leash (Sicherungsleine)

Beschreibung

Aqua Marina Vibrant Test

Für Kinder sind typische Allrounder für Erwachsene schlichtweg zu groß. Erstens sind diese Boards für die Kids zu lang, so dass sie nur schwer damit wenden können. Zweitens sind die Boards oft sehr breit, so dass das Paddeln selbst schwierig wird, weil die Kinder nur schräg mit dem Paddel das Wasser erreichen können. Ein drittes Problem ist dann das Paddel, dass bei Sets für Ausgewachsene eben oft zu lang ist. 

Viele Marken haben aus diesen Gründen eigene Kinder SUP Boards auf den Markt gebracht. Aqua Marina gehört aufgrund des ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnisses zu den beliebtesten Herstellern von aufblasbaren SUP Boards und hat mit dem aktualisierten Vibrant natürlich auch ein Kinder-Modell im Angebot.

Damit du in gebündelter Form alles Wissenswerte über das Vibrant erfährst, haben wir unsere jahrelange Erfahrung genutzt, um dir in diesem ausführlichen Review sämtliche Details zu erläutern und unsere Einschätzung mit dir zu teilen. 

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Das ideale SUP Boards für Kinder muss kürzer, schmaler, leichter und nicht so teuer wie normale Boards für Erwachsene sein. Außerdem sollte auch kindgerechtes Zubehör mit im Set liegen. Das Aqua Marina Vibrant vereint all diese Eigenschaften…das macht es zu einer tollen Wahl für dein Kind und eure ersten gemeinsamen Ausflüge.

Mit 244 x 71 x 10 cm (8’0″ x 28″ x 4″) und seiner klassischen, eher rundlichen Allround-Shape ist es ein gutmütiges Modell, das optimal auf die Bedürfnisse des SUP Nachwuchs abgestimmt ist. In Relation zur Länge ist die Breite solide gewählt, so dass für eine gute Kippstabilität gesorgt ist. Die Dicke ist mit 10 cm (4″) zwar dünner als bei Erwachsenen SUPs, was aber in Anbetracht der nicht so hohen notwendigen Belastbarkeit völlig in Ordnung geht. 

Mit der Einzelfinne im Stecksystem setzt der Hersteller auch hier sein bevorzugtes Finnen-Setup ein. Dadurch erreicht das Vibrant trotz der Allround-Bauweise einen vergleichsweise guten Geradeauslauf. So können mit wachsendenden Fähigkeiten auch längere, gerade Strecken von den Kleinen sehr gut gemeistert werden. 

Die Ausstattungsmerkmale fallen klassisch aus, beinhalten aber auch positive zu erwähnende Elemente. Das Deckpad ist beispielsweise doppelt strukturiert und bietet so einen optimalen Halt. Des Weiteren sind eine zentrale Trageschlaufe, ein freier D-Ring für die mitgelieferte Leash (Sicherungsleine) sowie ein verstellbares Gepäcknetz mit an Bo(a)rd. 

An Zubehör ist ebenfalls alles mit am Start, was für einen sorglosen Einstieg benötigt wird. Besonders gut gefällt mir das passende Kinder-Paddel. Folgendes Equipment liegt dem Board bei:

SUP Rucksack, 3-teiliges Paddel, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige, SUP Leash (Sicherungsleine). 

  • gute Qualität zum absolut attraktiven Preis
  • robuste Bauweise 
  • leichtes Gewicht 
  • kurz, sehr agil und dennoch kippstabil 
  • doppelt strukturierte Standfläche
  • komplettes Zubehörpaket inkl. SUP Paddel für Kinder 
  • leider keine D-Ringe für einen Kajak-Sitz 
  • für Jugendliche wahrscheinlich schon schnell zu klein 

Das Aqua Marina Vibrant im Überblick

In den folgenden Abschnitten des Reviews gehe ich genauer auf das Aqua Marina Rapid ein. Im letzten Segment beantworte ich dir noch einige häufig gestellte Fragen. Wenn bei dir noch weitere Unklarheiten bestehen, kannst du mir gerne deine Fragen unten in die Kommentare posten und ich komme schnellstmöglich darauf zurück.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Aqua Marina
Skill Einsteiger
Preiskategorie günstig
Einsatzgebiet Kinder
Maximales Paddlergewicht ca. 50-60 kg
Länge 244 cm (8’0″)
Breite 71 cm (28″)
Dicke 10 cm (4″)
Volumen 140 Liter
Gewicht 5,6 kg
Zubehör SUP Rucksack, 3-teiliges Paddel, abnehmbare Einzelfinne (Stecksystem), umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige, SUP Leash (Sicherungsleine)

Bauweise

Das Aqua Marina Vibrant ist ein Kinder-SUP. Von dieser Boardklasse spricht man typischerweise bei 7’0“ bis 8’9“ (213 bis 267 cm) langen Boards. Mit 244 cm fällt das Vibrant ziemlich mittig in diese Kategorie.

Abgesehen davon ist es auch ein ziemlich klassisches Allround-Board. Für die recht kurze Länge ist das Board breit gebaut. Dies verleiht dem Vibrant sehr viel Kippstabilität, was insbesondere Einsteigern zu Gute kommt, denn so stellen sich Erfolge schneller ein.

Durch die kompakten Maße ist also für die wichtige Wendigkeit und Stabilität gesorgt. Die Einzelfinne ergänzt die Performance dann noch um eine bessere Spurtreue, falls doch mal längere Ausfahrten auf dem Programm stehen. 

Mit immerhin 140 Liter Volumen erreicht die einzelne Luftkammer gute Auftriebswerte für diese Boardgröße. Die Boardspitze ist etwas nach oben gebogen, was man in der Fachsprache als „Noserocker“ bezeichnet. Dadurch gleitet es leichter über kleinere Wellen und geht im vorderen Bereich nicht so schnell auf Tauchstation. 

Traglast

Die maximale Tragkraft des Boards liegt laut Hersteller bei 60 Kilogramm. Ich empfehle jedoch eher 50 Kilogramm als Nutzlast anzunehmen. Bei vielen aufblasbaren SUP Boards wird die maximale Traglast von Herstellerseite oft sehr hoch geschätzt.

60 Kilogramm sind zwar mit Sicherheit noch drin, allerdings hast du dann nur noch wenig Reserven für dein meist sehr schnellwachsendes Kind! 

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das Vibrant ist ein Allround-Board für Kinder. Die Kleinen können mit dem kurzen, recht breiten und leichten Board wunderbar die ersten Paddelschläge erlernen und auch später darauf kürzere bis mittlere Touren paddeln.

Das Vibrant ist dabei natürlich kein Touring-Board und auch keine Rennmaschine. Das ist aber für die meisten Kids auch überhaupt keine Zielsetzung. Hier geht es vor allem um Stabilität und Vielseitigkeit.

Das sehr kippsichere Board bietet Anfängern einen sicheren Stand. Durch die hohe Breite und die stumpfe Nose ist es nicht so dynamisch wie Touring- oder Race-Boards (für Erwachsene). Ist bei deiner Tochter oder deinem Sohn der Wille vorhanden, lassen sich mit dem Vibrant aber auch Touren Paddeln. Das wird nicht zuletzt durch die Verwendung einer Einzelfinne sichergestellt, da diese grundsätzlich den Geradeauslauf betont. 

Ganz ehrlich, die meisten Kinder setzen ihre SUP Boards aber sowieso ganz anders ein als wir Erwachsenen. Der Badespaß, ob allein, mit Geschwistern oder Freunden, steht hier neben kürzeren Erkundungsrunden auf dem Wasser absolut im Vordergrund. Dafür ist das Vibrant wirklich optimal und obendrauf auch echt erschwinglich. 

Einziger Kritikpunkt meinerseits ist hier, dass der Hersteller ausgerechnet bei seinem Kinder SUP auf die D-Ringe für einen Kajak-Sitz verzichtet. Diese Möglichkeit steht erfahrungsgemäß bei den kleinen SUP Helden ganz hoch im Kurs. Andererseits wird sich aber auch so wahrscheinlich kein Kind vom zeitweisen Paddeln im Sitzen abhalten lassen! 

Material und Gewicht

Bei der Konstruktion des Aqua Marina Vibrant kommt eine Kombination aus verschiedenen Techniken zum Einsatz, um ein leichtes Gewicht mit dennoch guter Steifigkeit zu realisieren. Der Kern ist im sogenannten „Dropstitch-Verfahren“ gefertigt, bei dem sehr viele Polyesterfäden die Ober- mit der Unterseite verbinden und zusätzlich miteinander verwoben sind. Praktisch alle aufblasbaren SUP Boards (iSUPs) sind heutzutage mit dieser Technik hergestellt.

Die eigentliche Außenhülle besteht aus einlagigem PVC („Single-Layer“), das UV-beständig beschichtet ist. Im Bereich der Seitenflächen ist das Board doppellagig verstärkt. Zusätzlich sind die Seitenflächen mit sogenannten „Rail-Bands“ umfasst, was diese Partie noch widerstandsfähiger macht und auch bei den Erwachsenen-Boards der „All-Around Advanced“ Serie zu finden ist.

Aqua Marina nennt diese Kombination der Herstellungsverfahren übrigens „Dropstitch Light Technology“. Das niedrige Eigengewicht von nur 5,6 kg ist das Resultat dieser Bauweise. Der Transport und das Handling gelingt dadurch auch den meisten Kindern in Eigenregie.

Design

Das Design wurde im Zuge der Neuauflage wie bei allen Boards des Herstellers vereinheitlicht. Die Grundfarbe des Boards ist ein helles Türkis mit grünen Design-Highlights. Das dunklere Deckpad mit den seitlichen schwarz-weißen Elementen ist mit dem Logo und dem Schriftzug des Herstellers verziert.

Die Nose ist mit einem farblich abgestimmten Designmustern (Grafik einer Wasseroberfläche) gestaltet. Die Rails (Seitenflächen) werden von jeweils einem schwarzen Band nach oben und unten abgetrennt und sind, genau wie die Unterseite, einfarbig türkis. Auch hier findest du nochmal sämtliche Angaben zum Hersteller, zur Größe und zum Modell. 

Mir persönlich gefällt das Design des Aqua Marina Vibrant sehr gut. Es ist aus meiner Sicht kräftig, kindgerecht, dennoch harmonisch und nicht zu überladen.

Verarbeitung 

Die Verarbeitungsqualität des Aqua Marina Vibrant ist insgesamt gut und für diese Preisklasse sogar überdurchschnittlich. Allgemein unterstreicht das unseren guten Eindruck, den wir von SUP Boards dieser Marke haben. Aqua Marina ist ein richtiger Big-Player im SUP Geschäft und produziert wahrscheinlich mit die höchste Stückzahl aller Hersteller.

Natürlich gibt es da leider auch mal das ein oder andere „Montags-Board“ mit kleinen Mängeln. Insgesamt waren wir bisher aber sehr zufrieden und bekommen diesbezüglich auch immer wieder positive Resonanz. Das Preis-Leistungsverhältnis des Herstellers kann alles in allem nur als attraktiv bezeichnet werden! 

Weitere Features 

Die Ausstattung ist bei der Beurteilung eines SUP Boards immer von großer Bedeutung. Folgende Merkmale besitzt das Aqua Marina Vibrant:

  • Deckpad: Die große Standfläche ist aus rutschhemmendem EVA gefertigt und bietet einen sicheren Stand. Die Oberfläche der „Diamant-Struktur“ ist zusätzlich texturiert. Die kleinen Erhebungen erinnern an kleine Tropfen oder Steinchen und verbessern den Grip, nicht nur bei Nässe, nochmal deutlich.
  • zentrale Trageschlaufe: Das Board hat eine zentrale Trageschlaufe aus leicht gepolstertem, robustem Gurtmaterial, die mit einem Aqua Marina Gummi-Patch verziert ist. Die zentrale Trageschlaufe markiert außerdem auch die stabilste Standposition, den sogenannten „Sweet-Spot“. Wenn du deine Füße links und rechts davon platzierst, genießt du die größtmögliche Kippstabilität. 
  • freier D-Ring: Am Heck befindet sich ein großer, stabiler D-Ring zum Einhängen der mitgelieferten Leash (Sicherungsleine). Dieser ist in das Gummi-Patch des Ventils integriert.
  • Einzelfinne: Die einzelne Mittelfinne ist über das Stecksystem (Slide-In-System) innerhalb von Sekunden abnehmbar.
  • verstellbares Gepäcknetz: Im vorderen Bereich befindet sich ein schwarzes, elastisches Decknetz, welches an 4 weiteren D-Ringen befestigt und zusätzlich einstellbar ist. Die Ringe sind mit dreieckigen, farblich passenden PVC-Patches umrandet. Hier kann dein Kind Equipment oder auch Proviant sicher verstauen. Damit alles schön trocken bleibt, sollte man das Gepäck aber lieber in einem wasserdichten Dry-Bag unterbringen. 

Zubehör

In diesem Abschnitt gehe ich genauer auf das enthaltene Zubehör des Aqua Marina Vibrant SUP Sets ein:

  • Aqua Marina Vibrant SUP Rucksack (Premium Zip Backpack Größe S): Im großen Hauptfach mit komplett umlaufendem Reißverschluss und den beiden integrierten Gepäckgurten haben alle großen Teile genügend Platz. In der inneren Einschubtasche der Frontpartie kannst du z.B. die Finne separat aufbewahren. 2 Trageschlaufen ermöglichen ein flexibles Handling und die verstellbaren, gepolsterten Trageriemen sowie der Brustgurt sorgen für einen guten Komfort. Der alte Rucksack der Vorgängermodelle war nicht so durchdacht und hochwertig, schön dass der Hersteller jetzt ein neues Modell mit ins Set packt. Trotzdem dürfte die Polsterung auch beim aktuellen Exemplar noch etwas dicker ausfallen. Maße: 91 x 43 x 24 cm
  • umschaltbare Aqua Marina Vibrant Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Liquid Air V1): Mit der beiliegenden, schwarz-roten Doppelhub-Luftpumpe kannst du sowohl beim Hochziehen als auch beim Runterdrücken Luft in das Board pumpen. Wenn dies gegen Ende immer schwerer geht, kannst du den Stöpsel im Gehäuse herausdrehen und damit auf den weniger anstrengenden Einzelhub-Betrieb umstellen.
    In diesem Modus arbeitet die Pumpe nur noch beim Runterdrücken des ergonomisch geformten Griffteils. Ab einem gewissen Schwellenwert, zeigt das Manometer (Druckanzeige) den erreichten Druck an und du kannst den gewünschten Wert präzise einstellen. Diese Art der SUP Luftpumpen ist mittlerweile der Standard. Volumen: 2,2 Liter, Maximaler Druck: 20 PSI. 
  • 3-teiliges Aqua Marina Vibrant Kinder Paddel (Ace Youth Paddle): Das 3-teilige Paddel namens „Ace Youth“ ist von 130 – 165 cm (51,2″ – 65″) stufenlos verstellbar. Auf dem Griffteil befindet sich eine aufgedruckte Längenskala. Der Schaft ist aus 1 mm starkem Aluminium gefertigt und hat einen Durchmesser von 27 mm (1,06″).
    Das Paddelblatt sowie der Griff bestehen aus Kunststoff (verstärktes Polypropylen). Ein robustes mit 610 g (21,5 oz) ziemlich leichtes Paddel für Kids! Maße des Paddelblatts: 36 x 16 cm (14,2″ x 6,3″).
  • abnehmbare Aqua Marina Vibrant Einzelfinne: Die große Mittelfinne in Delfin-Form ist abnehmbar und wird über das Stecksystem am Board befestigt. Zur Montage wird sie einfach in die Finnen-Box geschoben (Slide-In-System) und mit einem kleinen Clip fixiert, der zusätzlich an einer kleinen Schnur vor Verlust gesichert ist. Das System hat gegenüber dem US-Box-System (mit Schraube und Gewindeplättchen) eindeutige Vorteile bezüglich der Schnelligkeit. Andererseits stehen dir bei den Steckfinnen weniger Modelle zum Nachrüsten zur Verfügung. 
  • Aqua Marina Vibrant Leash (Sicherungsleine): Mit Hilfe der Klettverschluss-Manschette kannst du dich am Sprunggelenk mit dem Board verbinden. Bei einem Sturz ins Wasser bleibt das Board in deiner Nähe, das ist für deine Sicherheit sehr wichtig und kann auch einem Verlust vorbeugen.
    Leider ist die 5 mm starke Leine dieses Modells nicht spiralförmig, sondern immer auf voller Länge (8′ bzw. 244 cm). Dadurch besteht die Möglichkeit, dass dir die Leash ab und zu im Weg ist und man evtl. damit irgendwo hängen bleibt. Beliebte Coiled-Leashs (spiralförmige Sicherungsleinen) findest du alternativ auch hier.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Aqua Marina Vibrant beantwortet

Das Aqua Marina Vibrant wird auf 15 PSI aufgepumpt. Das entspricht 1,03 Bar, was allgemein ein sehr  häufig vorkommender Wert ist.
Das Aufpumpen dauert mit der mitgelieferten umschaltbaren Doppelhub-Luftpumpe ca. 5 Minuten. Die Pumpzeit variiert aber in Anbetracht der individuellen Kraft und Ausdauer immer etwas. Mehr über das Aqua Marina Vibrant erfahren.
Da gibt es viele Gründe. Mit seiner Allround-Bauform ist es grundsätzlich sehr einsteigerfreundlich. Die kompakten aber in Relation zur Länge auch breiten Maße machen es kippstabil, wendig, agil und ermöglichen Kindern ein einfaches Steuern. Ganz besonders gut ist, dass im Zubehörpaket neben allem notwendigen auch bereits ein passendes Kinder-Paddel dabei ist. Mehr über das Aqua Marina Vibrant erfahren.

Fazit

Aqua Marina bietet mit dem Modell Vibrant ein tolles SUP für Kinder und Jugendliche. Das Board kann vielfältig eingesetzt werden und erfüllt alle Kriterien eines richtig guten Kinder SUPs. Das Vibrant ist wendig, kippstabil, robust, es hat eine sehr rutschfeste Standfläche, ein schickes Design und ein verstellbares Transportnetz für Proviant und Gepäck.

Mit dem Vibrant können dank der Einzelfinne auch überschaubare Touren gefahren oder einfach entspannt die Gewässer erkundet werden. Außerdem wurde beim Zubehör an alles, inkl. Kinder-Paddel, gedacht. Einzig weitere D-Ringe für einen Kajak-Sitz wären aus meiner Sicht noch wünschenswert gewesen. 

Insgesamt aber ein wirklich gut gelungenes, hochwertiges und vor allem auch preislich sehr attraktives Modell für SUP Kids! 

Zuletzt noch ein kleiner, aber aus meiner Sicht sehr wichtiger Hinweis: Eine Schwimmweste für Kinder ist absolute Pflicht beim Wassersport. Weitere Tipps und Tricks für das Stand Up Paddling mit Kindern gibt’s hier

Schau dir doch gleich mal das aktuelle Angebot des Aqua Marina Vibrant bei Amazon an:


195,05 € 299,00 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


195,05 € 299,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen