Skip to main content

Wir verlosen in der gesamten Weihnachtszeit ausgewählte Testprodukte auf Instagram. Nicht verpassen!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog Bluefin Cruise gebraucht kaufen: Ist das eine gute Idee?

Das Bluefin Cruise ist ein top SUP Board, welches schon mehrfach in unserem SUP Board Test überzeugen konnte. Das Board der britischen SUP Marke sticht vor allem durch die lange Garantiezeit von 5 Jahren, den sehr umfangreichen Lieferumfang (hier sind sogar ein Kajaksitz und eine wasserdichte Handyhülle enthalten) und eine Spitzenqualität heraus.

An anderer Stelle hatten wir schon allgemein die Frage beantwortet, ob man SUP Boards gebraucht kaufen sollte, jetzt geht es aber speziell um das Bluefin Cruise. Das Modell Bluefin Cruise ist schließlich seit Jahren sehr beliebt und hier gibt es bzgl. der Qualität und der Verfügbarkeit von gebrauchten Modelle einige Besonderheiten.

Die Frage ist also: Sollte man das Bluefin Cruise gebraucht kaufen? Und wenn ja, wo?

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis 2021 Bluefin Cruise

Ist es eine gute Idee, gebrauchte SUP Boards zu kaufen?

Über Plattformen wie ebay Kleinanzeigen, ebay & co werden auch immer wieder gebrauchte Bluefin Cruise sowie alle möglichen anderen SUP Boards angeboten. Auf den ersten Blick sind diese gebrauchten Boards natürlich eine tolle Sache, weil in der Regel der Preis niedriger ist.

Das Problem beim Onlinekauf von gebrauchten Modellen ist, dass sich die Qualität des Boards nur sehr schwer einschätzen lässt. Schon bei neuen SUP Boards ist das schwierig. Aus diesem Grund erreichen uns auch so viele Kontaktanfragen und Leute sind an unseren Testberichten interessiert.

Bei gebrauchten SUP Boards kommt zusätzlich die Komponente der Abnutzung hinzu. Wie intensiv und häufig das Board und das Zubehör genutzt wurde, kann man von außen nicht erkennen.

Die Lebensdauer eines Boards kann allerdings durch eine besonders hohe Beanspruchung deutlich reduziert worden sein. Auch ist fraglich, wie fachgerecht mit dem Board im Einsatz oder in der Lagerung umgegangen wurde.

Das sind einige der Probleme, die der Kauf von gebrauchten SUPs mit sich bringt. Bei Bluefin gibt es allerdings noch eine andere Alternative zum Kauf von Privatpersonen: Bluefin bietet auch Ausstellungsstücke zum Verkauf an. Dazu jetzt mehr.

Wie teuer sind gebrauchte Bluefin Cruise SUPs?

Neu ist das Bluefin Cruise auf Amazon und im Bluefin Onlineshop erhältlich. Die Preise für viele SUP Boards schwanken allerdings immer ein wenig. Zudem gibt es zum Amazon Prime Day, zu Black Friday und selbst zu Ostern SUP Sonderaktionen.

Die von Bluefin verkauften Ausstellungsstücke sind etwas günstiger. Typisch sind Preisnachlässe von 20 bis 60% auf den Neupreis, was natürlich eine tolle Ersparnis darstellt. Prüfe aber am besten selbst hier auf der Bluefin Webseite nach, wie viel das Bluefin Cruise als Ex-Demo Board gerade kostet.

Gibt es auch auf gebrauchte Bluefin Cruise Boards eine Garantie?

Nein, und genau diese Tatsache kann zu einem riesigen Problem werden. Im Falle eines Privatverkaufs musst du wissen, dass die ursprüngliche Garantie nicht mehr greift. Bei einem Schaden, der bei einem Neukauf ohne weiteres vom Unternehmen reguliert wird, stehst du mit deinem defekten, gebraucht gekauften Board absolut im Regen.

Viel Frust, Mehrkosten und eine eventuell sogar ganz ruinierte SUP Saison sind die ärgerlichen Folgen! So kann sich ein vermeintliches Schnäppchen leider sehr schnell in einen Totalausfall verwandeln!

Alternative Möglichkeit: Bluefin Cruise Ex-Demo Boards kaufen

In der Vergangenheit hat Bluefin über die eigene Webseite auch Ausstellungsstücke (genannt “Ex-Demo”) verkauft. Es handelte sich dabei um Modelle, die auf Messen ausgestellt wurden und vermutlich auch um Boards, die zu Testzwecken verliehen wurden sowie von Käufern zurückgesendete Boards.

Der Vorteil an diesen Ausstellungsstücken war, dass Bluefin die Boards & das Zubehör nochmal überprüft hat. Etwaige Schäden wurden von Bluefin behoben.

Bluefin gab außerdem eine 12-monatige Garantie auf die Ex-Demo Boards. Die Garantie ist damit kürzer als bei den neuen Modellen, bei denen Bluefin von sich aus eine Garantiezeit von fünf Jahren gewährt.

In Deutschland gilt natürlich auch die gesetzliche Gewährleistungsfrist, die Produktionsfehler innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf abdeckt. Hier muss allerdings das Thema Beweislastumkehr beachtet werden.

Hinweis: Zumindest momentan gibt es leider keine „Ex-Demo“ Boards von Bluefin mehr im Angebot, was vermutlich auch daran liegt, dass in der letzten Zeit kaum noch Messen etc. stattgefunden haben.

Ob diese Kauf-Gelegenheit wiederkommt, können wir aktuell leider noch nicht genau sagen… Wir halten dich aber natürlich immer auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt! Abonniere am besten gleich unseren Newsletter, damit du keine Infos mehr verpasst! 

Fazit

Wir raten eher davon ab, gebrauchte SUP Boards zu kaufen. Das Angebot von Bluefin wirkt aber recht interessant. Der große Vorteil ist, dass alle Boards & das Zubehör noch einmal durch die Hände von Bluefin-Mitarbeitern läuft. Diese können dann Schäden beheben und gegebenenfalls fehlendes / kaputtes Zubehör ersetzen.

Wer nicht auf ein passendes SUP Angebot warten möchte, aber trotzdem das Bluefin Cruise günstig kaufen will, kann bei den Ausstellungsstücken zuschlagen.


Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 2 Stimmen

Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen