Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Restube Ready Connector

Angebote

Restube

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Preis prüfen*
Decathlon

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Preis prüfen*
Amazon

inkl. 19% Mehrwertsteuer
Preis prüfen*
MarkeRestube
Größe6,4 x 2,5 cm
Gewicht7 g
EinsatzgebietVerbindung Gegenständen mit Restube Ready Patch
weitere FeaturesClip zur sicheren Verbindung, aufgeprägte Web-Adresse zur Übersicht kompatibler Produkte

Restube Ready Connector Test

Das Unternehmen Restube ist in der Wassersport-Szene schon lange bekannt für seine (selbstaufblasenden) Schwimmbojen.

Einige Modelle davon besitzen auch ein sogenanntes Restube Ready Patch, mit dem sie sich ohne Hüftgurt beispielsweise an einem Trockenanzug von Standout oder anderen geeigneten Gegenständen verschiedener Hersteller befestigen lassen.

Auch die Restube Schwimmboje (Swim Buoy) und die wasserdichte Smartphonehülle besitzen beispielsweise eine dieser Schnittstellen, mit denen sich der Restube Ready Connector kombinieren lässt.

Ich habe mir den kleinen Helfer besorgt, verrate dir in diesem kleinen Testbericht alles Wissenswerte dazu und möchte dir gerne einige Anwendungsbeispiele zeigen.

Die Besonderheiten des Restube Ready Connectors

Dieser kleine Kunststoff-Clip ist unverzichtbar, wenn du Wassersport-Equipment mit Restube Ready Patch miteinander verbinden möchtest.

Die Auswahl geeigneter Produkte wächst ständig, und zwar sowohl bei Restube als auch bei einer zunehmend größeren Auswahl anderer Unternehmen!

Daten & Fakten

  • Lieferumfang: Restube Ready Connector Clip
  • Materialien: Kunststoff
  • Maße: 6,4 x 2,5 cm
  • Passend für: sämtliche Gegenstände mit Restube Ready Patch
  • Gewicht: 7 g

Features

  • Clip zur sicheren Verbindung
  • aufgeprägte Web-Adresse zur Übersicht kompatibler Produkte
  • super simple und sichere Bedienung
  • mit sehr vielen Produkten einsetzbar
  • manchmal etwas wenig Platz zum Schließen und wieder öffnen

Die Verwendung des Restube Ready Connectors in 3 einfachen Schritten erklärt (Gebrauchsanweisung)

In der Regel wird der Restube Ready Connector genutzt, um 2 Produkte mit geeignetem Patch zu verbinden.

Beispielsweise eine Restube Schwimmbojen-Tasche mit einem Trockenanzug, oder auch die wasserdichte Restube Smartphonehülle mit der Restube Swim Buoy etc.

Dabei gehst du wie folgt vor:

  1. Aufklappen: Öffne als Erstes die Klappe des Connectors, indem du die Lasche mit der abgerundeten Seite etwas aufdrückst.
  2. Einfädeln: Führe den Steg des Connectors dann durch die Einschnitte der jeweiligen Restube Ready Patches.
  3. Schließen: Drücke jetzt die Enden des Connectors wieder zusammen, bis sie einklicken.

Der Praxis-Test: Der Restube Ready Connector auf dem Prüfstand

Mittlerweile gibt es unzählige Wassersport-Artikel, die mit einem Restube Ready Patch ausgestattet sind. Eine Übersicht dazu findest du auf der Internetseite des Herstellers, der Link dazu ist auch auf dem Connector selbst zu lesen.

Dementsprechend vielseitig kann auch der vorgestellte Connector verwendet werden. Für mich persönlich gibt es bisher 3 Anwendungsbeispiele, die ich getestet habe und dir gerne zeigen möchte.

  1. Verbindung einer Restube Schwimmboje mit einem geeigneten Trockenanzug:
  2. Befestigung der Restube Smartphonehülle an der Swim Buoy Schwimmboje:
  3. Anbringen der Restube Signalpfeife an der Schwimmboje:

Das Verbinden und Lösen ist manchmal etwas umständlich, da zwischen den Gegenständen nur wenig Platz zum Ein- und Ausklicken des Connectors bleibt. Erst einmal hörbar eingerastet, hält die Verbindung aber auch bombenfest.

Einsatzgebiete

Wie gesagt, gibt es so viele mögliche Einsatzgebiete wie es Produkte mit Restube Ready Patch gibt. Wenn du bereits eines besitzt, dann weißt du auch schon, wofür du den Connector gut gebrauchen kannst.

Falls du dich zunächst informieren willst, gibt es auf der Website des Herstellers eine Übersicht mit kompatiblen Produkten.

Anschaffungskosten

Der Restube Ready Connector kostet nur ein Appel und ein Ei! Beim Einzelkauf ist sogar der Versand teurer, weshalb du dir beim Kauf eines kompatiblen Restube-Produktes gleich überlegen solltest, einen oder mehrere Connector mitzubestellen.

Verarbeitung

Die Verarbeitungsqualität des Restube Ready Connectors hat mir gut gefallen. Es ist halt mehr oder weniger ein einfacher Kunststoff-Clip.

Der macht, was er soll und langlebig wirkt er auch…mehr erwarte ich nicht!

FAQ

Dieser kleine Connector ist dafür gemacht worden, um sämtliches Wassersport-Equipment mit sogenanntem „Restube Ready Patch“ miteinander zu verbinden. Eine Übersicht zu der Vielzahl an Produkten findest du auf der Internetseite des Herstellers!
Nein, eigentlich nicht. Im Wesentlichen wird der Clip nur geöffnet, die Gegenstände eingefädelt und der Connector wieder geschlossen. Nur manchmal ist etwas wenig Platz zum Öffnen und Schließen vorhanden.
Nein, ganz im Gegenteil. Dieser praktische Helfer kostet nur einen niedrigen einstelligen Eurobetrag.

Fazit

Der Restube Ready Connector ist ein unscheinbarer, aber sehr nützlicher Geselle, den es für kleines Geld in guter Qualität gibt.

Seine Verwendungsmöglichkeiten sind jetzt schon enorm vielfältig und werden in Zukunft sicher mit der Beliebtheit und Bekanntheit von Restube weiterwachsen.

Wer sich einen Artikel von Restube kauft, an dem es bereits einen Restube Ready Patch gibt, sollte sich am besten gleich einen Connector dazukaufen. Der Einzelversand ist nämlich oft teurer als der Connector selbst!

Restube Ready Connector
 

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen