Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 500.000 Lesern / Jahr
200+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 1500 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Koblenz: Die 6 besten SUP Touren & Stationen in Koblenz

SUP Koblenz: Die 6 besten SUP Touren & Stationen in Koblenz

Koblenz und Umgebung ist ein Paradies für Stand Up Paddler. Die strömungsarme Lahn ist besonders für entspanntes Paddeln ein ideales Gewässer.

Für Fortgeschrittene bieten sich mit dem Rhein und der Mosel herrliche Paddelgewässer. Egal wo, die rheinland-pfälzische Stadt am Deutschen Eck hat vom Wasser aus einiges zu bieten.

Die besten SUP Touren in Koblenz

#1 SUP-Tour Rhein/ Oberes Mittelrheintal

  • Länge: 21,1 Kilometer
  • Dauer: ca. 1:45 Stunden
  • Erfahrungslevel: Fortgeschrittene
  • Zeitraum: Frühjahr bis Herbst

Diese Tour auf dem Rhein ist auf Grund der Strömung und dem Schiffsverkehr nur für erfahrene Stand Up Paddler zu empfehlen. Wer sie als Anfänger dennoch in Angriff nehmen möchte, sollte einen SUP Guide mitnehmen.

In Osterspai befindet sich unweit vor dem Ortseingang an der B42 ein Parkplatz. Halbrechts von diesem liegt eine günstige Zugangsstelle, von der aus es für ca. 2 Kilometer auf einem strömungsarmen Abschnitt auf dem SUP Board entlang geht.

Die Mole, die den kleinen Rheinabschnitt vom Strom trennt, steht unter Naturschutz und sollte nicht betreten werden. Hier haben viele Nistvögel ihr zu Hause. Weiter geht es rheinabwärts in die Strömung. Hier geht es bereits etwas aufregender zu, denn die Kähne können für ordentliche Wellen sorgen.

Mit Schwung geht es rheinabwärts, wo rechtsseitig die Marksburg liegt und etwas später auf der linken Seite das herrliche Schloss Stolzenfels. Für eine Einkehr lohnt sich nahe der Lahnmündung der Biergarten schräg gegenüber.

Im weiteren Verlauf wartet vorbei an Brücken das Deutsche Eck mit der Mündung der Mosel. Auf der rechten Seite gibt es die Festung Ehrenfelden zu bewundern. Nach kurzer Zeit tut sich bereits der Blick auf die Rheininsel Niederwerth auf. Bei flachem Pegel kann hier die ein oder andere Welle durch Schiffe verursacht werden.

Hier befindet sich das Endziel der schönen Mittelrheintal-Tour. Damit man für diese Tour auch an Land bequem mobil ist, lohnt es sich, sein Fahrzeug vorab auf dem Parkplatz am Willy-Brandt-Ufer im gegenüberliegenden Vallendar abzustellen und mit einem zweiten von dort zur knapp 25 Kilometer entfernten Zugangsstelle in Osterspai zu fahren.

#2 SUP-Tour Lahn/ Bad Ems nach Lahnstein

  • Länge: 10,3 Kilometer
  • Dauer: 3 Stunden
  • Erfahrungslevel: Fortgeschrittene
  • Zeitraum: Mai bis September

Für diese Tour ist man am besten mit dem Auto unterwegs, da der Bahnhof in Lahnstein nicht sehr praktisch liegt. Einsetzen kann man von der Nieverner Straße aus bei Kutscher’s Marina. Unmittelbar nach Start erreicht man die Schleuse in Bad Ems, die man alternativ auch als Zugangsstelle nutzen kann.

Nach dem Umtragen geht es nach ca. 2 Kilometern zur nächsten Schleuse. Ab hier paddelt es sich für ca. 4 Kilometer entspannt auf der Lahn bis zur dritten Schleuse bei Ahl. Hier bietet sich im weiteren Verlauf mit dem Schleusenhäuschen eine gute Möglichkeit zur Einkehr, wenn man im Sommer unterwegs ist. Die Schleuse Lahnstein ist schließlich die letzte der Tour, die an der Haifischbar endet.

#3 SUP-Tour Lahn/ Laurenburg nach Nassau

  • Länge: 11,5 Kilometer
  • Dauer: 3 ½ Stunden
  • Erfahrungslevel: Fortgeschrittene
  • Zeitraum: Mai bis September

Starten kann man diese Tour auf der schönen Lahn nahe des Laurenburger Bahnhofs. Nach Einsetzen an der Sliprampe geht es in Richtung Kalkhofen, wo die erste Schleuse wartet. Nach Umtragen folgt auf der entspannten und strömungsarmen Lahntour noch eine zweite Schleuse bei Hollerich.

Die Strecke bietet beidseitig ein größtenteils herrliches grünes Panorama, vorbei an Wäldern und kleinen Häuschen. Nachdem man das Metallwerk in Nassau in einer Rechtskurve passiert hat, kann man die Tour beenden. Entweder steigt man von hier in die Bahn zurück oder hat dort schon sein Auto geparkt.

Einkehr- und Rastmöglichkeiten bieten sich auf dieser Tour ab Höhe Obernhof, beispielsweise am hiesigen Campingplatz.

Die besten SUP Stationen in Koblenz

#1 SUP Station Koblenz

Im Stattstrand Koblenz kann man bei der SUP Station Kurse im Stand Up Paddling belegen, Board und Zubehör leihen und auch kleine Touren buchen.

Kennenlernen kann man den Sport in einem SUP Schnupperkurs ab 25 Euro. Für 49 Euro bietet die SUP Station Basic Kurse für Einsteiger an, in denen man in 90 Minuten alle Grundlagen des Stand Up Paddlings erlernt.

Wer mit dem Team gemeinsam auf eine SUP Tour durch Koblenz gehen möchte, kann dies bei einer kleinen Sunset Feierabend Tour oder bei einer Fun Tour auf dem Big SUP.

Leihen kann man sich SUP Board und Equipment ohne Reservierung ab 15 Euro pro Stunde.

Weitere Informationen unter www.supstationkoblenz.de

#2 Alahna SUP

Das SUP Center ist Anlaufstelle für Touren im Raum Bad Ems, Lahn und Koblenz sowie dem Rhein. SUP Board und Zubehör kann man sich hier ab 14 Euro für eine Stunde bis hin zu ganzen zwei Wochen für 190 Euro. Schüler, Studenten und Rentner erhalten eine Ermäßigung.

Die Grundlagen und Techniken des Stand Up Paddlings kann man mit Alahna SUP in einem Einsteiger Kurs erlernen. Außerdem sind Touren nach Nassau oder Dausenau buchbar.

Weitere Informationen unter www.alahnasup.com

#3 Kanuverleih Winnigen

In Winningen kann man sich über den Kanuverleih zum Tagespreis bis hin zur Jahresflatrate SUP Board mit Zubehör, inkl. Rucksack leihen. Auf Anfrage kann man hier auch Kurse buchen. Fortgeschrittene können über den Kanuverleih auch Fließwasserlehrgänge auf dem Rhein belegen.

Wer eine Tour über den Kanuverleih buchen möchte hat, kann einen Guide dazu buchen. Ansonsten werden die vom Verleih 8 verschiedenen Tourenvorschläge ohne Begleitung unternommen.

Möglich sind zum Beispiel Rundtouren nach Koblenz-Güls, Koblenz Metternich oder Koblenz-Lützel.

Weitere Informationen unter www.kanuverleih-winningen.de

Fazit

Mit Rhein, Mosel und Lahn hat Koblenz vielseitige Gewässer für Stand Up Paddling Begeisterte zu bieten. Wer in Koblenz nicht nur auf einem der herrlichen Seen paddeln möchte, kann je nach Erfahrungslevel tolle Touren auf einem der Fließgewässer unternehmen.

Auf der beliebten Lahn gilt es, immer den Pegelstand zu beachten. Wer sich dann auch nicht vor Schleusen scheut, wird mit zahlreichen herrlichen Routenoptionen rund um das Deutsche Eck in grüner Idylle belohnt.


Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*