Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Decathlon Itiwit SUP Paddeltasche

MarkeDecathlon
GrößeLänge der Hülle: 213 cm, max. Paddellänge: 205 cm, max. Breite des Paddelblatts: 19 cm in der Klappe bzw. 22 cm außerhalb der Klappe
Gewicht850 g
EinsatzgebietSUP und Kajak/Kanu
weitere Features2 separate Innenfächer, Schutzkappen für Paddelblätter, Außengurt zum Einstellen der Taschenlänge, Reißverschluss-Fach im Kopfteil, Trageschlaufe, verstellbarer Schultergurt

Decathlon Itiwit SUP Paddeltasche Test

Besitzer von einteiligen SUP Paddel oder zu engen SUP Rucksäcken kennen das Transportproblem. Auch für die empfindlichen Modelle aus reinem Carbon stellt sich oft die Frage nach einer guten Schutzhülle…

Diese Paddeltasche von Decathlon kommt da genau richtig, lässt sich variabel einstellen und bietet 2 SUP Paddel auch unterwegs ein sicheres Zuhause!

Eines unserer Ziele seit 2016 ist es, dir immer wieder praktische und durchdachte SUP Equipment-Lösungen vorzustellen und genau in diese Kategorie gehört die tragbare Itiwit Paddel-Schutzhülle.

Entdecke in diesem Testbericht mit mir gemeinsam die vielfältigen Ausstattungsmerkmale, die Stärken und Schwächen und erfahre alles Wissenswerte rund um das Modell!

Die Besonderheiten der Decathlon Itiwit Paddeltasche

Während man sich bei anderen Taschen in der Größe festlegen muss, zeigt sich dieses Exemplar sehr flexibel. Die Länge lässt sich durch Umlegen und Befestigen eines Gurtes ganz individuell festlegen.

Wenn du sie in etwa halbierst, eignet sie sich so perfekt für 2- bis 3-teilige SUP Paddel. Auf voller Länge nimmt sie einteilige Paddel mit bis zu 205 cm auf!

Im Inneren befinden sich 2 getrennte Kammern, die im vorderen Bereich noch 2 Schutzkappen für die Paddelblätter beherbergen. Auch ein Doppel- bzw. Kajak-Paddel findet so bequem seinen Platz.

Insgesamt ist die Paddeltasche weich gepolstert und schützt so den Inhalt optimal vor Beschädigungen. Ein kleines Reißverschluss-Fach, eine kleine Trageschlaufe und ein verstellbarer Schultergurt runden die Ausstattung ab!

Daten & Fakten

  • Lieferumfang: gepolsterte Paddeltasche für 2 SUP Paddel oder ein zerlegbares Kajak-Paddel
  • Material: Hauptgewebe: 100 % Polyethylenterephtalat (PET), Gurtband: 100 % Polypropylen (PP),
  • Innenfutter: 100 % Polyethylenterephtalat (PET), Beschichtung: 100 % Polyurethan (PUR)
  • Maße: Länge der Hülle: 213 cm, max. Paddellänge: 205 cm, max. Breite des Paddelblatts: 19 cm in der Klappe bzw. 22 cm außerhalb der Klappe.
  • Gewicht: 850 g

Features

  • 2 separate Innenfächer
  • Schutzkappen für Paddelblätter
  • Außengurt zum Einstellen der Taschenlänge
  • Reißverschluss-Fach im Kopfteil
  • Trageschlaufe
  • verstellbarer Schultergurt
  • hochwertige, robuste Materialien
  • sehr gute Verarbeitungsqualität
  • weiche Polsterung für optimalen Schutz
  • flexible Einstellmöglichkeiten
  • vielfältige Nutzung
  • nicht ganz günstig

Die Nutzung der Decathlon Itiwit Paddeltasche in jeweils 4 Schritten erklärt (Gebrauchsanweisung)

Die Vorgehensweise unterscheidet sich, je nachdem, ob man ein- oder mehrteilige Paddel in der Tasche verstauen möchte:

Vorgehensweise bei 1-teiligen Paddeln

  1. Oberen Reißverschluss öffnen und die Paddel mit dem Griff voran durch die größere Öffnung führen.
  2. Jedes Blatt in die entsprechende Klappe einschieben.
  3. Reißverschlüsse der Hülle schließen.
  4. Das überstehende Griffteil bei Bedarf umklappen und durch Schließen der Schnalle das Paddel fixieren.

Vorgehensweise bei 2- oder 3-teiligen Paddeln

  1. Hülle zusammenfalten und Reißverschlüsse öffnen.
  2. Griffteile in die kleinere Öffnung schieben.
  3. Blätter in die größere Öffnung und unter die Klappen schieben
  4. Reißverschlüsse schließen, den äußeren Riemen um das Blatt legen und die Schnalle einklicken.

Praxis-Test: Die Itiwit SUP Paddeltasche von Decathlon auf dem Prüfstand

Ich habe mir diese Paddeltasche eigentlich besorgt, um mein teures 100 % Carbon Paddel sorgenfrei zu transportieren. Dafür eignet sie sich ganz hervorragend.

Zu Testzwecken habe ich auch mal meine beiden 3-teiligen Itiwit Paddel darin mit ans Wasser genommen. Was mir an diesem Modell ausnahmslos gefällt, ist seine Flexibilität.

Es ist eigentlich so ziemlich egal, welches Paddel du mit ihr transportieren möchtest. Dank der Verstellmöglichkeiten passt sich die Paddeltasche dir an und nicht umgekehrt!

Die 2 separaten Innenfächer schützen die einzelnen Teile sicher vor Kontakt und die Laschen für die Paddelblätter halten diese sicher an ihrem Platz.

Da hat Decathlon aus meiner Sicht wirklich an alles gedacht und auch praktische Erfahrungen mit einfließen lassen.

Die kleine Reißverschlusstasche außen kann man übrigens für kleineren Krimis-Krams wie Finnen etc. nutzen, was ich aber eigentlich noch nie gebraucht habe. Aber hier gilt natürlich „lieber haben als brauchen“ 😉!

Einsatzgebiete

Konzipiert wurde die Paddeltasche für den Transport von einem zerlegbaren Kajak-Paddel oder von bis zu 2 SUP Paddel, auch Stechpaddel genannt.

Bei den einblättrigen Modellen spielt es dabei keine Rolle, ob 1-, 2- oder 3-teilig.
Nur die Maximal-Länge ist mit 205 cm begrenzt.

Verarbeitung

Hier muss ich den Hersteller ganz allgemein mal loben. Ich habe über die ganze Zeit nun schon viele Decathlon Produkte in der Hand gehabt und testen dürfen und noch nie war die Verarbeitung schlecht.

Das trifft auch auf diese Paddeltasche zu. Hochwertiges, strapazierfähiges Außenmaterial, angenehme Polsterung, gut gesetzte Nähte und leicht laufende Reißverschlüsse…alles ohne Grund zur Beanstandung.

Anschaffungskosten

Rein vom Preis her betrachtet, gibt es sicherlich günstigere Modelle. Diese sind aber nicht so variabel einstellbar und auch insgesamt nicht so hochwertig wie diese.

Da man die Qualität bei der Beurteilung immer berücksichtigen muss, ergibt sich ein gutes und realistisches Preis-Leistungs-Verhältnis.

2 Jahre Garantie gibt es bei Decathlon generell on top…das ist immer ein gutes Zeichen!

FAQ

Ja, aufgrund der Verstellmöglichkeiten können einteilige (bis 205 cm), zweiteilige oder dreiteilige Paddel darin verstaut werden. Auch ein zerlegbares Doppelpaddel (Kajak-Paddel) findet Platz.
Ja, diese Tasche besitzt 2 separate Innenfächer, die bei mehrteiligen Modellen nochmal in der Länge geteilt werden können.
Jein, für 1-teilige eigentlich schon, da diese nicht in den SUP Rucksack passen. Zerlegbare Paddel passen in der Regel zwar noch mit hinein, dort ist die Gefahr durch Beschädigungen in Form von Kratzern und Stößen aber um einiges höher, als bei einer geschützten und separaten Aufbewahrung. Besonders Besitzer von hochwertigen und teuren Carbon-Paddeln wissen die Vorzüge einer strapazierfähigen und gepolsterten Schutzhülle deshalb sehr zu schätzen

Fazit 

Abschließend kann ich diese Paddelhülle von Decathlon eigentlich nur loben. Allem voran unterscheidet sich durch ihre Variabilität, der hochwertigen Umsetzung und den durchdachten Features von der Konkurrenz.

Preislich ist sie zwar nicht besonders billig, wenn du mit ihr aber auch nur ein einziges beschädigtes SUP Paddel vermeiden kannst, hat sich die Anschaffung mehr als gelohnt.

Davon abgesehen ist sie einfach praktisch und begleitet dich auch dann noch, wenn es mal ein ganz anderes, neues Paddel sein soll!

Decathlon Itiwit SUP Paddeltasche
 

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen