Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

Blog SUP Münster: Die 11 besten SUP Touren + SUP Stationen in Münster

SUP Münster: Die 13 besten SUP Touren + SUP Stationen in Münster

Eine idyllische Tour auf Ems oder Werse durch das Münsterland – in und um Münster gibt es für Paddelbegeisterte einige gute Möglichkeiten. Die ruhigen Flüsschen sind für Familien und Einsteiger bestens geeignet.

Zudem präsentiert der gemeinnützige Münsteraner Wassersportverein „SUSE – Stand Up Surfen Erleben e.V.“ auf dem jährlich stattfindenden Hafenfest Münster die Trendsportart SUP und lädt zum kostenlosen Schnupper-Paddeln ein.

Den Abschluss bildet dann das „SUSE e.V. Kinder-Rennen“ bei dem es neben Sachpreisen auch Medaillen und einen Pokal für die Gewinner gibt.

Lesetipp: SUP Board Test

Die besten SUP Touren in und um Münster


#1 SUP-Tour auf der Werse

  • Länge: ca. 7,2 Kilometer
  • Dauer: ca. 2 Stunden (einfache Strecke)
  • Erfahrungslevel: gute Anfänger/Fortgeschrittene
  • Einschränkung: Nur die öffentlichen Ausstiegsstellen nutzen

Die Werse ist ein schmaler Nebenfluss der Ems, der sich gut für eine SUP-Tour für gute Anfänger und auch Fortgeschrittene eignet.

Dank der gemächlichen Fließgeschwindigkeit, da die Werse durch Wehre reguliert wird, kannst du die Aussicht auf romantische Ufer, alte Mühlen sowie knorrige Trauerweiden in vollen Zügen genießen. Dank der kaum spürbaren Strömung kannst du diese Tour auch zurückpaddeln.

Du startest an der Kanu-Station Pleistermühle (Pleistermühlenweg 196) in Münster. Von dort aus geht es links immer weiter flussabwärts.

Die Werse schlängelt sich in vielen Windungen durch die Landschaft. Es werden mehrere Brücken unterfahren.

Lediglich kurz vor deinem Ausstiegsort, etwa 150 Meter vor dem Sudmühlenwehr musst du einmal umtragen. Dann geht es gut 600 Meter weiter bis zur Gasstätte „Schöne Aussicht“ im Wersepark Sudmühle. Kurz davor befindet sich dein Ausstieg am rechten Ufer.

Bitte nur die öffentlichen Anlegestellen nutzen, denn fast das gesamte Ufer an der Werse sind Privatgrundstücke.

Nach einer Pause paddelst du dann die Strecke einfach zurück zur Pleister Mühle.
Beim Kanuverleih Pleister Mühle (https://www.kanuverleih-pleistermuehle.de) an deiner Einstiegstelle kannst du dir auch ein SUP Board ausleihen.

#2 Seetour am Halterner Stausee

  • Länge: ca. 9 Kilometer
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger/Fortgeschrittene
  • Einschränkung: Zum SUP ist eine Erlaubnis-Plakette erforderlich!

Zwar etwa 40 Autominuten von Münster entfernt, aber durchaus eine Reise wert, liegt der Halterner Stausee und die Steve, die in den See führt.

Der See mit Trinkwasserqualität hat wunderbare Uferbereiche und eine große Insel in der Mitte, die es mit dem SUP zu erkunden gilt. Dank des Motorbootverbots geht es äußerst geruhsam auf dem See zu.
Dein Einstieg für diese Tour ist in Seehof, von wo es dann geradeaus an der Pipeline entlang geht.

Halte dich rechts und paddel durch den Durchlass hindurch und weiter am rechten Ufer entlang. Umrunde die kleine Halbinsel entlang der Bojen des Naturschutzgebiets.

(Wenn du möchtest, kannst du von hier aus unter der Brücke hindurch in Richtung Overrath ein Stück die Steve entlangpaddeln.)

Folge dem Ufer weiter gegen den Uhrzeigersinn und paddel durch den schmalen Durchlass bei der Vogelinsel. Ziehe weiter am Ufer entlang bis zu deinem Einstiegspunkt in Seehof.

Alle detaillierten Informationen zu dieser Seetour findest du in dem Buch „SUP-Reiseführer Deutschland“ von Jan Meessen.

Die besten SUP Stationen in und um Münster


#1 Standup-Surfen am Kanal

Der Verein „SuSe – Stand Up Surfen Erleben e.V.“ hat sich die Förderung des Wassersports auf die Fahne geschrieben. So werden in der Saison jeweils am 1. und 3. Freitag des Monats auf Anfrage Schnupperstunden angeboten. Mitglieder trainieren auf dem Kanal in Münster.

Das Vereinsgelände liegt nur wenige Meter vom Hafen entfernt auf dem Gelände der Marine Jugend Münster.

Mehr Infos zu Mitgliedschaft und Kursen gibt es unter https://www.standup-surfen.de/.

#2 SUP auf dem Emssee

Beim Warendorfer Wassersportverein e.V., etwa eine Autostunde von Münster entfernt, gibt es für Mitglieder regelmäßige Trainings auf dem Emssee und SUP-Wanderungen am Kanal und Hafen Münster, auf Ems und Werse.

Beim Fest der Vereine, das jährlich im Sommer am Bootshaus am Emssee stattfindet, werden für alle Interessenten kostenlose SUP-Schnupperkurse angeboten.

Mehr über den Verein und den Mitgliedsbeitrag findest du unter https://wassersport-warendorf.de.

#3 Yogaboard bei Simyoga Münster

Du hast Lust, für das Stand Up Paddeln zu trainieren, aber keine Zeit oder Gelegenheit auf das Wasser zu gehen? Dann bietet dir Simyoga in Münster mit dem Yogabaord eine echte Alternative.

Das körpergroße Balance-Board aus Naturholz hat eine geschwungene Unterseite und erinnert nicht nur optisch an ein SUP-Board. Die geschwungene Unterseite bewirkt eine gezielte Instabilität, welche mit SUP-Yoga vergleichbar ist.

Aufgrund der zahlreichen positiven Effekte findet das Board auch zunehmend in therapeutischen Bereichen seinen Einsatz.

Informiere dich über diese Alternative unter http://www.yoga-muenster.com.

#4 Stadtpaddler Osnabrück

Zwei Physiotherapeuten und zertifizierte SUP-Trainer bieten dir auch in Osnabrück die Möglichkeit mit den Boards auf dem Wasser unterwegs zu sein.

Im Wassersportverein Osnabrück ansässig kennen die beiden ihr Revier, den Stichkanal, mittlerweile besser als ihr eigenes Wohnzimmer und lieben die Perspektive vom Wasser aus auf die Natur.

Neben Kursen gibt es auch ein Indoor-Training auf der Hasewelle im Zentrum von Osnabrück sowie regelmäßige Paddel-Treffs, bei denen gemeinsam in verschiedene Richtungen und von unterschiedlichen Startpunkten aus gepaddelt wird.

Details gibt es unter https://stadtpaddler.de.

Die besten geführten Touren in und um Münster


#1 SUP-Tour auf dem Dortmund-Ems-Kanal

  • Länge: ca. variabel Kilometer
  • Dauer: ca. variabel Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger/Fortgeschrittene

Beim Verein SuSe – Stand Up Surfen Erleben e.V. findest du unter anderen auch geführte Touren.
Der Dortmund-Ems-Kanal bietet für jede Könnerstufe gute Bedingungen. Anfänger finden flache Einstiege und geschützte Hafenbecken ohne viel Schiffsverkehr. Meistert man den Wellengang, erwarten einen die Mischung aus Naturstrecken und Stadtflair.

Es können längere bis unendlich lange Touren oder Sprintstrecken gepaddelt werden. Von Münster aus liegt in Richtung Norden eine Schleuse und in Richtung Süden kann man so weit paddeln, wie es deine Kondition zulässt. Der nächste kleine Ort ist Hiltrup.

Bis zum Verlassen des Hafens geht es erst einmal vorbei an unromantischen Industriegeländen, die das Wasser begrenzen. Danach erwartet dich eine Tier- und Pflanzenwelt sowohl auf als auch am Wasser.

Durch die Schleusenbewegung ist eine leichte Strömung möglich, die natürlich bei auftretendem Wind zunimmt.

Geführte Touren findest du bei SuSe – Stand up Surfen erleben e. V. unter https://www.standup-surfen.de/.

Die besten SUP Shops in und um Münster


#1 W&O Surfshop Münster

Seit mehr als 30 Jahren ist dieser Surfshop in Münster die einer der ersten Anlaufstelle für alle Wassersportler, die ein Board unter den Füßen brauchen. Hier findest du neben aktuellem SUP-Equipment auch viele vergünstigte Artikel aus der letzten Saison, sowie Gebrauchtes für schmales Geld an.

Nutze zudem von dieser langjährigen Erfahrung der Mitarbeiter und lass dich am besten vor Ort zum richtigen Material beraten.

Mach dich unter https://www.surfshop-muenster.de/ über den Onlineshop und die weiteren Details schlau.

#2 SUP-Ausrüstung bei Sport & Spielwaren

Ja, klar. Eigentlich ganz logisch: Das Stand Up Paddeln ist definitiv eine Sportart, die sich schnell und spielerisch erlernen lässt und auch noch jede Menge Spaß macht.

Also kein Wunder, dass es bei Sport- & Spielwaren Münster Amelsbüren SUP-Boards und Zubehör zu erwerben und sogar auch zum Ausleihen für einen Tag, ein Wochenende oder sogar eine ganze Woche gibt.

Buchen kannst du im Ladengeschäft nur zirka fünf Gehminuten vom Dortmund-Ems-Kanal entfernt oder per Telefon.

Alle Informationen findest du unter https://www.sportundspielwaren.de.

#3 Wassersport Point-1 in Westerkappeln

Etwa 40 Minuten Autofahrt entfernt von Münster findest du in Westerkappeln im Point-1 Wassersport Shop eine große Auswahl von Stand Up Paddel Boards und Zubehör. Geöffnet ist immer samstags oder auf Anfrage.

Erkundige dich unter https://www.point-1.de.

#4 SUP-Verleih bei Sport Schroeer

Ebenfalls zirka 40 Autominuten von Münster entfernt in Unna gibt es den Kajak- und Outdoor Laden von Sport-Schroeer.

Das Beste dabei ist, dass du gar nicht so weit fahren musst. Du kannst dir nämlich ganz easy für ein Wochenende ein komplettes Set ausleihen, das dir direkt nach Hause geschickt wird.

Alle Informationen dazu findest du unter https://www.sport-schroeer.de.

Fazit

Wasser gibt es in und um Münster mehr als genug und auch zum Stand Up Paddeln stehen einige Möglichkeiten zur Verfügung. Besonders toll ist in Münster das Engagement des SUP-Vereins SuSe e.V., der dir regelmäßiges Paddeltraining sowie Kurse und Touren mit Gleichgesinnten bietet.

Das gibt es meines Wissens nach in den südlichen Bundesländern noch gar nicht. Nutze also als Münsteraner diese einmalige Chance in deiner Stadt für dich!


Durchschnittliche Bewertung 4.3 bei insgesamt 10 Stimmen

Kommentare

Sandra Hechler 25. Juli 2020 um 07:47

Hallo!
Ich lese gerade die Tour über den Halterner Stausee.
Soweit ich weiß, ist Stand Up Paddeln dort verboten, oder gibt es neue Richtlinien?
Das wäre toll, denn ich wohne in der Nähe.
Für eine Antwort wäre ich dankbar.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*