Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Diebstahlsicherung: Die 4 besten SUP Schlösser

Hast du Angst, dass dein SUP Board gestohlen wird?

Zum Beispiel, während du eine Pause nach deiner Tour machst.

Dann haben wir genau das Richtige für dich: eine SUP Diebstahlsicherung!

Entdecke in diesem Artikel die besten SUP Schlösser, die dein Board sicher und geschützt halten.

Erfahre, welche Diebstahlsicherungen geeignet sind und worauf du bei der Wahl deines SUP Board Schlosses achten solltest.

Lass dein SUP Board nie wieder unbeaufsichtigt und genieße deine SUP Touren ohne Sorgen!

Die besten SUP Diebstahlsicherungen

Platz #1: Burg-Wächter Sicherheitskabel

Das Burg-Wächter Sicherheitskabel ist eine gute Möglichkeit, um dein SUP Board und weitere Gegenstände zu sichern.

Das gilt besonders, wenn du es für längere Zeit aus den Augen lassen musst.

Besonders gut finde ich die üppige Länge, durch sich eigentlich immer ein passender Gegenstand zum Festmachen finden lässt.

Burg-Wächter Sicherheitskabel

15,33 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer
TestberichtPreis prüfen*

Außerdem verhindert die glatte Kunststoff-Ummantelung Schäden am Board.

Die Investition lohnt sich auf jeden Fall, denn im Vergleich zu einem Verlust ist das ummantelte Stahlseil ein Super-Schnäppchen!

Mehr Informationen zum Burg-Wächter Sicherheitskabel findest du hier

Mehr top SUP Diebstahlsicherungen

Northcore
Lockjaw

Das Northcore Lockjaw ist absolut einfach zu bedienen und effektiv. Ideal also, um das SUP Board auch einmal kurzfristig mit Finne zu sichern. Dieses Sicherheitsseil ist gar für alle Standard Finnenboxen geeignet.

Der Stahlkern ist besonders strapazierfähig und sorgt für Sicherheit. Zudem ist das Kabel kunststoffbeschichtet, wodurch dein Board vor Kratzern geschützt ist. Außerdem ist dieses Zubehör verzinkt und rostfrei.

Innerhalb rund einer halben Minute hast du den SUP Diebstahlschutz an deinem Board befestigt und aktiviert. Es eignet sich daher optimal für große SUP-Touren und mehrtägige Ausflüge. Auch ein häufiges Sichern gelingt mühelos.

Features
  • einfache Bedienung
  • für alle Standard Finnenboxen geeignet
  • schützt vor Kratzern

Seilwerk Stanke
Drahtseil

Das STANKE Drahtseil mit 4 mm Durchmesser ist ein Komfort-Sicherheitskabel. Es besteht aus C7 Stahl und ist verzinkt. Dadurch ist es sehr belastbar und vor Rost geschützt.

Zudem sind die Ösen mit Klammern gesichert, die mechanisch gepresst wurden. Dieses Detail sorgt für eine zusätzliche Diebstahlsicherung.

Das Faserkern-Geflecht ist nahezu unverwüstlich. Daher bietet dir dieses Seil einen Ultra-Schutz vor Diebstahl.

Dank der Konstruktion ist die Nutzungsdauer dieses Drahtseils länger als bei vielen anderen Sicherungsseilen. Die hohe Belastbarkeit sichert dein Board besonders komfortabel.

Die geprüfte Qualität steht für eine besonders robuste Konstruktion ein. Zudem kannst du von derselben Marke weiteres Zubehör erwerben.

Deine SUP Diebstahlsicherung lässt sich dadurch ganz nach Wunsch konstruieren. Mit im Angebot sind zum Beispiel Spannschlösser oder Klemmen.

Features
  • Robuster C7 Stahl
  • Hohe Belastbarkeit
  • Lange Nutzungsdauer

Red Paddle
Board Lock Kombination

Die Paddle Board Lock Kombination macht eine optimierte Diebstahlsicherung für SUP-Boards möglich.

Schließlich kannst du mit dieser Konstruktion mehrere Boards sichern und ein Schlüssel ist ebenso nicht erforderlich. Bei diesem robusten Edelstahlseil ist bereits ein programmierbares Kombinationsschloss beinhaltet.

Die abriebfeste Beschichtung schützt dein Board sowie auch das Seil an sich. Du kannst dieses Stand Up Paddling Schloss bei jedem Wetter verwenden und es hält dennoch gut stand. Ferner ist dein Board vor Kratzern geschützt.

Innerhalb kurzer Zeit kannst du mit diesem Edelstahlseil dein Board sichern, denn der Nutzwert ist absolut auf praktisches Handling ausgelegt.

Dank der Länge von 340 cm ist dieses Seil sehr vielseitig einsetzbar und verlangt dennoch keinen großen Stauraum. Es lässt sich leicht einrollen und transportieren.

Features
  • Für mehrere Boards geeignet
  • Edelstahlseil
  • Abriebfeste Beschichtung

Checkliste: SUP Diebstahlsicherung

  • Sicherheitskabel-Länge: Achte darauf, dass das Sicherheitskabel lang genug ist, um dein SUP Board an einem sicheren Gegenstand befestigen zu können. Das Burg-Wächter Sicherheitskabel bietet beispielsweise eine üppige Länge.
  • Material und Qualität: Ein robustes Material wie C7 Stahl, verzinkt oder Edelstahl, sorgt für eine hohe Belastbarkeit und lange Nutzungsdauer der Diebstahlsicherung, wie beim STANKE Drahtseil.
  • Board-Schutz: Eine Kunststoff-Ummantelung oder abriebfeste Beschichtung des Sicherheitskabels schützt dein SUP Board vor Kratzern und sonstigen Schäden, wie beim Northcore Lockjaw oder Paddle Board Lock Kombination.
  • Universelle Einsetzbarkeit: Achte darauf, dass die SUP Diebstahlsicherung für alle Standard Finnenboxen oder sogar mehrere Boards gleichzeitig geeignet ist, um Flexibilität bei der Nutzung zu gewährleisten.
  • Einfache Bedienung: Eine einfache Bedienung und schnelle Befestigung des SUP Diebstahlschutzes an deinem Board ist wichtig, besonders bei großen Touren und mehrtägigen Ausflügen.

FAQ

Ein SUP Board vor Diebstahl zu schützen, ist nicht nur sinnvoll, sondern auch leicht umsetzbar. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das Board abzusichern. Prinzipiell werden Stahlseile eingesetzt, die über zusätzliche Sicherungsdetails verfügen. Des Weiteren ist es möglich, mehrere Boards gleichzeitig zu sichern oder sogar Finnen vor Diebstahl zu schützen.

Es kommt ganz auf die Konstruktion des Stahlseils an. Denn das Seil sollte auf keinen Fall zu dünn und als Diebstahlsicherung geeignet sein.

Ein Stahlseil ist dann dafür geeignet, wenn es sich nicht direkt mit einer klassischen Zange knacken lässt und insofern belastbar ist.

Eine 100 % Diebstahlsicherung ist gar unmöglich. Es reicht grundsätzlich jedoch schon aus, das Board vor dem Wegtragen zu sichern und insofern zu schützen, sodass ein unerlaubtes Öffnen des SUP Board Schlosses nicht so leicht gelingt.

Die ideale Seillänge kommt ganz auf den Einsatzzweck an. Möchtest du lediglich ein Board sichern, so reicht ein handliches, kürzeres Seil vollkommen aus.

Manchmal ist es allerdings hilfreich, ein längeres Seil zu wählen – um zum Beispiel mehrere Boards gleichzeitig vor Diebstahl schützen zu können.

Fazit

Die besten SUP Diebstahlsicherungen sind das Burg-Wächter Sicherheitskabel, das Northcore Lockjaw, das STANKE Drahtseil und die Paddle Board Lock Kombination.

Achte beim Kauf auf die Länge und Materialqualität des Sicherheitskabels, den Schutz für dein Board und die universelle Einsetzbarkeit für verschiedene Finnenboxen.

Eine SUP Diebstahlsicherung bietet dir die Möglichkeit, dein Board bei Pausen unbesorgt zurückzulassen und mehrere Stunden vor Ort zu verbringen.

Ähnliche Artikel


Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 2 Stimmen

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen