Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Yuebo SUPs 305 x 76 cm

313,89 € 789,89 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar
MarkeYuebo Ancheer
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
max. Paddlergewichtca. 75 kg
Länge305 cm (10')
Breite76 cm (30")
Gewichtca. 10 kg
ZubehörSUP Rucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), 3-teiliges Paddel (höhenverstellbar),  abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, Repairkit

Beschreibung

Yuebo SUP 305 x 76 cm Test 

Etwas kürzere und schmalere Allround-Boards sind vor allem für kleinere, leichtere Erwachsene und Jugendliche optimal. Im preisgünstigen Bereich bietet der Hersteller Yuebo (Ancheer) zahlreiche dieser 305 x 76 x 15 cm Modelle an. Damit du einen guten Überblick über die verschiedenen Exemplare mit unterschiedlichen Designs bekommst, haben wir uns dazu entschieden, sie dir in diesem gemeinsamen Review vorzustellen.

Die Verkaufspreise sind sehr niedrig, so dass wir uns die gebotene Qualität der SUP Boards und des Zubehörs mal ganz genau angeschaut haben. Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir dir gerne die Fragen beantworten, ob und für wen sich die SUP Sets lohnen. In den folgenden Abschnitten erfährst du alle Details sowie die Stärken und Schwächen der kompakten Allrounder. 

Wenig Zeit? Hier ist das Wichtigste

Die Kontur der Yuebo 305 x 76 x 15 cm Modelle verrät auf den ersten Blick, dass es sich hier um Allround-Boards handelt. Die breite, rundlich geformte Boardspitze ist ein eindeutiges Merkmal der Boards dieser beliebten Klasse. Mit seinen Maßen von 305 x 76 x 15 cm (10′ x 30″ x 6″) zählen die Boards aber insgesamt zu den kompakten Vertretern mit Abzügen in der Belastbarkeit. 

Die Länge und die Breite liegen zwar etwas unter dem Durchschnitt, stehen aber in einem guten Verhältnis zueinander, so dass zumindest für kleinere und etwas leichtere Anfänger die Kippstabilität vollkommen ausreichend ist. Die Dicke ist mit 15 cm solide und sorgt für ein Volumen, das der Größe angemessen ist.

Die Außenhülle ist jedoch einlagig konstruiert. Das hat zwar im Hinblick auf das leichte Gewicht und ein unkompliziertes Handling klare Vorteile, die Steifigkeit und somit auch die Belastbarkeit leidet allerdings darunter. Dafür können solche Boards aber auch zu einem erstaunlich günstigen Preis angeboten werden. 

Die Boards besitzen insgesamt 3 Finnen, wobei die mittlere abnehmbar ist…diese Variante wird deshalb auch 2+1 Setup genannt. 3 Finnen sind bei Allroundern der gern genommene Standard, da sie die gewünschten Eigenschaften (Kippstabilität und Wendigkeit) verstärken. Im Hinblick auf die Vielseitigkeit und die Anfängerfreundlichkeit sind diese Merkmale immer besonders gefragt. 

Bei den Features sind die rutschhemmende Standfläche, das Gepäcknetz, der freie D-Ring am Heck sowie eine zentrale Trageschlaufe zu erwähnen. Somit verfügt das Board über eine ziemlich bewährte Ausstattung, die die wichtigsten Basics abdeckt. 

Die Yuebo (Ancheer) 305 x 76 cm Modelle werden mit folgendem Zubehör geliefert: 

SUP Rucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), 3-teiliges Paddel (höhenverstellbar),  abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle und Repairkit.

  • kompakte Allround-Boards mit verschiedenen Designs
  • sehr günstig
  • für kleinere und leichtere Anfänger gut geeignet
  • Zubehör ist bereits dabei
  • leicht in der Handhabung und Transport
  • vielseitige Einsatzgebiete und Fahreigenschaften mit Fokus auf Agilität und Wendigkeit
  • günstiger Single-Layer Aufbau
  • Zubehör qualitativ im Einsteiger-Bereich 
  • Traglast zu hoch angegeben 

Die Yuebo SUP Boards (305 x 76 x 15 cm) im Überblick

In der folgenden Boardvorstellung gehen wir zuerst auf die Eigenschaften und Features der Bretter ein. Anschließend widmen wir uns dem mitgelieferten Zubehör. Am Ende des Beitrags folgt ein Abschnitt, in dem wir häufige Fragen (FAQ) rund um die Yuebo SUP Boards beantworten. Wenn du noch weitere Fragen hast oder Unklarheiten bestehen, kannst du uns einfach über einen Kommentar erreichen. Wir kommen dann schnellstmöglich auf dich zurück.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Yuebo/Ancheer
Skill Einsteiger
Preiskategorie  günstig 
Einsatzgebiet Allround-Board (Allrounder)
Max. Paddlergewicht ca. 75 kg
Länge 305 cm (10′)
Breite 76 cm (30″) 
Dicke 15 cm (6″)
Volumen  ca. 250 Liter
Gewicht  ca. 10 kg
Zubehör SUP Rucksack, umschaltbare Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer), 3-teiliges Paddel (höhenverstellbar),  abnehmbare Mittelfinne (Stecksystem), Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine), wasserdichte Handyhülle, Repairkit

Bauweise

Die beschriebenen Yuebo iSUPs mit einer Länge von 305 cm und der 76 cm Breite sind typische Allrounder. Die runde Nose und  das gerade abschließende Heck verleihen dem Board ein gutes Maß an Stabilität.

Wer hier noch etwas mehr erwartet, sollte sich die 305 cm von Yuebo mit der 81 cm Breite ansehen. Diese liegen noch etwas satter im Wasser. 

Zwar fällt sowohl die Länge als auch die Breite unterdurchschnittlich aus, trotzdem stehen diese Werte in einem ausgewogenen Verhältnis, das vor allem kleineren und leichten Paddlern entgegenkommt. Durch die kompakten Maße lassen sich die Modelle leicht und agil steuern. Hinzu kommt ein niedriges Eigengewicht, das vor allem durch die einlagige Bauweise (Single-Layer) zustandekommt. 

Allround-Boards stehen allgemein für Vielseitigkeit und genau dafür ist auch das 2+1 Finnen-Setup mit abnehmbarer Mittelfinne bekannt. Es verstärkt die Grundstabilität und die Wendigkeit. 

Seitlich betrachtet ist die Boardspitze nach oben gebogen, was man auch gerne mit dem Fachbegriff „Noserocker“ bezeichnet. Dadurch taucht die Nose bei Wellen nicht so schnell unter, sondern gleitet auch bei unruhigen Bedingungen besser über das Wasser. 

Traglast

Yuebo gibt bei den 305 x 76 x 15 cm Boards eine maximale Traglast von 120 kg an. Das ist schon sehr sehr üppig und sollte keinesfalls mit dem maximalen Paddlergewicht verwechselt und ausgereizt werden. Einzelne Paddler sollten nicht schwerer als 75 kg sein, um die Fahreigenschaften nicht dramatisch zu verschlechtern. 

Leichte Paddler, die beispielsweise auch zeitweise mal einen Hund oder ein Kind mitnehmen möchten, sollten sich ebenfalls an dieser Grenze orientieren. Durch die gleichmäßigere Gewichtsverteilung sind dann aber eventuell auch noch ein paar mehr Kilos möglich. 

Da die Boards durch ihren Single-Layer Aufbau nicht gerade sehr steif sind, besteht bei Überlastung die Möglichkeit, dass sie sich durchbiegen…das sollte auf jeden Fall vermieden werden. 

Einsatzgebiet und Fahreigenschaften

Für Einsteiger sind Allrounder grundsätzlich die richtige Wahl. Die rundlich gebauten Bretter bieten Stabilität und sind für unterschiedliche Einsatzgebiete geeignet. Mit Allround SUP Boards können Seen, Kanäle, Flüsse mit geringer Fließgeschwindigkeit und Küstengewässer befahren werden.

Auf diese Weise können Neueinsteiger austesten, was ihnen am meisten Spaß macht. Die charakteristische Bauweise sowie das Setup mit drei Finnen verleihen den Boards die notwendige Kippstabilität und Wendigkeit. Auf den 305 cm langen Yuebo SUPs lässt sich daher gut das Stand Up Paddeln erlernen.

Dabei muss allerdings nochmal erwähnt werden, dass diese 305 x 76 x 15 cm Boards etwas kürzer und schmaler ausfallen als der Standard der Boardklasse (ca. 320 x 81 x 15 cm). Dadurch sind sie vor allem für kleinere und leichte Erwachsene sowie für Jugendliche empfehlenswert. Sie lassen sich leicht drehen und sind dank der reduzierten Breite auch sonst ziemlich agil.

Der Preis für die kompakten Maße liegt allerdings im etwas weniger geschmeidigen Gleitverhalten, was sich vor allen Dingen am weniger ausgeprägten Geradeauslauf zeigt. Auch die Grundstabilität ist nicht ganz so hoch wie beispielsweise bei den Yuebo 305 cm Boards mit 81 cm Breite.

Wenn du allerdings von eher zierliche Statur bist und ein vielseitiges Board suchst, dann sind die Modelle sehr passend für dich. Auf schmaleren Allround-Boards wie diesen erreichen kleinere Paddler auch leichter einen senkrechten Paddelwinkel. 

Material und Gewicht 

Die Konstruktion der Yuebo (Ancheer) 305 x 76 cm SUPs nennt sich „Single-Layer-Dropstitch“. Damit du gut nachvollziehen kannst, was das bedeutet, werde ich dir diese Fachbegriffe gerne näher erläutern. 

Der Kern des Boards ist mit der klassischen „Dropstitch-Technik“ gefertigt. Das bedeutet, dass Fäden im Inneren des Boards die Ober- und Unterseite verbinden und den Aufbau dadurch stabilisieren.

Die eigentliche Außenhülle besteht aus einer 1-lagigen Schicht aus UV-beständigem PVC („Single-Layer“). Lediglich an den Seitenflächen (Rails) kommt eine zusätzliche Lage zum Einsatz. Hier wird deutlich, dass bei diesen Modellen der Fokus auf einem leichten Boardgewicht und einem möglichst günstigen Verkaufspreis liegt. 

Dementsprechend liegt das Gewicht mit nur 10 kg im unteren Mittelfeld des Vergleichsbereichs. Einlagige SUP Boards erreichen nicht die Steifigkeit von doppellagigen Modellen. Dafür ist das Handling aber sehr leicht und das Board lässt sich auch bequem zusammenrollen.

Verarbeitung 

In der Preislage in der die Yuebo 305 x 76 x 15 cm Boards angeboten werden, kannst du ganz sicher keine Spitzen-Qualität erwarten. Wenn man sich aber die Bewertungen und Meinungen auf Amazon etc. anschaut, sind die allermeisten Kunden mit der Verarbeitungsqualität zufrieden. Es gibt allerdings auch kritische Stimmen, vor allem in Bezug auf die Traglast und das Zubehörpaket. 

Günstige Boards müssen grundsätzlich individuell in Augenschein genommen werden. Während Klebereste und kleine Farbfehler eher optisch relevant sind, musst du auf Mängel wie große Luftblasen oder Materialablösungen ganz genau achten. Es kommt dabei auch ganz klar auf deine Erwartungen und dein Nutzungsverhalten an, denn auch bei SUP Boards hat Qualität immer ihren Preis! 

Design

Hier hast du einerseits die Qual der Wahl, andererseits ist es aber auch sehr erfreulich, dass dir hier verschiedene und immer wieder auch wechselnde Looks bei diesen Boards zur Verfügung stehen. Die Grundfarbe ist generell Weiß und wird durch verschiedene Designelemente und Farbkombinationen aufgelockert. 

Durch die Vielzahl der Designs und auch durch die Tatsache, dass die Gestaltung vom Hersteller immer mal wieder aktualisiert wird, verzichte ich an dieser Stelle auf eine detailliertere Beschreibung. Über unsere Preis prüfen Buttons (ganz oben) kannst du dir die aktuelle Auswahl jederzeit ansehen und dich für deinen Favoriten entscheiden. 

Weitere Features 

Schauen wir uns jetzt gemeinsam noch die verschiedenen Ausstattungsmerkmale der Yuebo 305 x 76 cm Boards an, die ich dir natürlich auch gerne detailliert erklären möchte:

  • Deckpad: Die große Standfläche aus rutschhemmendem Schaumstoff (EVA) verfügt über eine geprägte Struktur die an Bienenwaben (Honeycomb) erinnert. Dadurch bietet sie auch bei Nässe einen guten Halt. Allerdings leitet sie Wasser nicht so zuverlässig in alle Richtungen ab wie die bekannte Diamant-Struktur. 
  • zentrale Trageschlaufe: Das Board hat eine zentrale Trageschlaufe aus stabilem und leicht abgepolstertem Gurtmaterial. Hier liegt auch der Schwerpunkt des Boards und markiert die optimale Standposition, den sogenannten „Sweet-Spot“. Wenn du deine Füße links und rechts davon platzierst, genießt du die größtmögliche Stabilität. 
  • ein freier D-Ring: Am Heck befindet sich ein großer, stabiler D-Ring aus Edelstahl für die Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine).
  • 2+1 Finnen-Setup mit abnehmbarer Mittelfinne (Stecksystem): Die beiden kleinen Seitenfinnen sind fest verklebt und die Mittelfinne lässt sich über das Stecksystem (Slide-In-System) abnehmen. 
  • Gepäcknetz: Im vorderen Bereich befindet sich ein elastisches Decknetz, welches an 4 weiteren D-Ringen befestigt ist. Hier kannst du Equipment oder Proviant sicher verstauen. Damit alles schön trocken bleibt, solltest du dein Gepäck in einem wasserdichten Drybag verstauen. 

Zubehör

Im Lieferumfang der Yuebo (Ancheer) 305 x 76 x 15 cm SUPs befindet sich außerdem diverses Zubehör, auf das ich im Folgenden genauer eingehen werde.

  • Yuebo 305 x 76 cm SUP Rucksack: Der schwarz-weiße Rucksack mit den 2 Tragegriffen lässt sich durch einen umlaufenden Reißverschluss komplett öffnen und bietet genügend Platz für das aufgerollte Board und die Zubehörteile. Die verstellbaren Schultergurte sind nur sehr leicht gepolstert und deshalb nicht sehr komfortabel. Das Modell zählt zu den sehr einfachen Einsteiger-Modellen. 
  • umschaltbare Yuebo 305 x 76 cm Doppelhub-Luftpumpe mit Druckanzeige (Manometer): Im Lieferumfang ist eine Luftpumpe mit Druckanzeige enthalten. Dabei handelt es sich um eine Doppelhub-Pumpe, die sowohl beim Hochziehen als auch beim Herunterdrücken des Griffteils Luft in das Board pumpt. Das Aufpumpen gelingt damit schneller, wird aber bei steigendem Gegendruck auch ganz schön anstrengend. Deshalb kannst du sie bei Bedarf auf den Einzelhub-Betrieb umstellen. Auch ein Abpumpen der Luft ist möglich. Dafür musst du den Pumpschlauch an die 2. Öffnung („Deflate“) am Griffteil schrauben. 
  • 3-teiliges Yuebo 305 x 76 cm SUP Paddel: Das Paddel ist von 160 cm – 214 cm stufenlos verstellbar und in 3 Einzelteile zerlegbar. Der Schaft ist aus Aluminium gefertigt und das Blatt sowie der Griff bestehen aus Kunststoff. Auch hier handelt es sich um günstige und ziemlich schwere Einsteiger-Qualität! 
  • abnehmbare Yuebo 305 x 76 cm Mittelfinne: Zur Montage wird die mittlere Finne einfach in die Schiene geschoben (Slide-In-System) und mit einem kleinen Clip fixiert. Im Gegensatz zum US-Box-System (mit Schraube und Gewindeplättchen) ist das Stecksystem wesentlich flotter, dafür gibt es aber auch weniger Modelle zum Nachrüsten. 
  • Yuebo 305 x 76 cm Coiled-Leash (spiralförmige Sicherungsleine): Bei einem Sturz ins Wasser sollte das Board immer in deiner Nähe bleiben, das ist für deine Sicherheit sehr wichtig und kann auch einem Verlust vorbeugen. Mit Hilfe dieser spiralförmigen Sicherungsleine kannst du dich über die schmale Klettverschluss-Manschette am Sprunggelenk oder unterhalb des Knies mit dem Board verbinden. Die Leine dieses Modells ist spiralförmig und dehnt sich dadurch erst bei Bedarf auf die volle Länge. Bis dahin ist sie nicht im Weg. Auch hier gibt es bequemere und hochwertigere Modelle auf dem Markt. 
  • wasserdichte Yuebo 305 x 76 cm Handyhülle: Für Fotos, Videos und auch um im Notfall Hilfe rufen zu können, ist die Mitnahme deines Smartphones sehr zu empfehlen. Klasse, dass der Hersteller für diesen Zweck gleich eine wasserdichte Hülle mit Band zum Umhängen mit in das Set legt. Durch die transparente Folie kannst du den Touchscreen jederzeit bedienen. 
  • Yuebo 305 x 76 cm Repairkit: Kleine Beschädigungen am Board kannst du mit diesem kleinen Set selbst reparieren. Dafür sind 2 farblich passende PVC-Patches enthalten…leider fehlt der Klebstoff. Mit dem Ventilschlüssel kannst du den festen Sitz des Ventils überprüfen oder es bei Bedarf auch austauschen. 

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den Yuebo (Ancheer) 305 x 76 cm Boards 

Der empfohlene Luftdruck für die Yuebo 305 x 76 cm SUP Boards liegt bei 15 PSI. Das ist der gängige Standard-Wert, der ungefähr 1 Bar entspricht.
Ja, wie prinzipiell alle Allrounder sind die Yuebo 305 x 76 cm Boards bestens für Einsteiger geeignet. Durch die kompakten Maße eignen sie sich aber besser für kleinere und leichte Anfänger!
Die kompakten Yuebo SUP Boards sind mit der mitgelieferten umschaltbaren Doppelhubpumpe in ungefähr 5-7 Minuten einsatzbereit.

Fazit

Die Yuebo 305 x 76 x 15 cm SUP Boards sind eine gute Wahl für kleinere Einsteiger mit sehr begrenztem Budget, die nicht allzu schwer sind. Die rundliche Bauweise und das Setup mit drei Finnen verleihen den Brettern eine ausgewogene Stabilität. Besonders für Anfänger ist das sehr praktisch. 

Ihre kompakten Abmessungen machen sie sehr drehfreudig und agil. Auch für den SUP Nachwuchs sind das gute Voraussetzungen. Größere und etwas schwerere Einsteiger oder Paddler, die noch eine höhere Grundstabilität möchten, sollten sich aber auch die 305 x 81 x 15 cm Modelle von Yuebo mal ansehen. 

Für Neueinsteiger in den Stand Up Paddling Sport spielt der Umfang des Lieferumfangs eine wichtige Rolle. Die Yuebo SUPs kommen mit der gesamten benötigten Grundausstattung. Zum Lieferumfang gehören mit einem Paddel, einem Rucksack, einer Luftpumpe und einer Leash alles, was es für die ersten Touren braucht…die wasserdichte Handyhülle ist außerdem ein sehr praktisches Gimmick. 

Es muss dir allerdings bereits beim Blick auf das Preisschild klar sein, dass die Sets keine sehr hohe Qualität bieten. Das wird nicht zuletzt auch beim günstigen Zubehör sehr deutlich. Dennoch gibt es natürlich auch SUP Beginner, die einfach nicht die Möglichkeit haben, mehr zu investieren oder ihr Board auch nicht so intensiv nutzen werden…für diese Zielgruppe sind diese kompakten Allrounder (mit den erwähnten Abstrichen) durchaus empfehlenswert.

Wenn du allerdings mehr Geld zur Verfügung hast und den SUP Sport auch auf längere Sicht ernsthaft betreiben möchtest, solltest du dein Budget unbedingt bestmöglich nutzen. Ein Blick in unseren alljährlichen großen SUP Test führt dich beispielsweise zu richtig guten Modellen! 


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


313,89 € 789,89 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen