Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Sachsen-Anhalt: Die 11 besten SUP Touren + SUP Stationen

Du liebst Stand Up Paddling (SUP) und möchtest neue Spots entdecken?

Komm nach Sachsen-Anhalt und erlebe spannende SUP Touren und Stationen.

Genieße eine wunderbare SUP-Tour auf der Saale oder erkunde den idyllischen Geiseltalsee.

Mit tollen geführten Touren und erstklassigen SUP Shops bietet Sachsen-Anhalt alles, was dein SUP-Herz begehrt.

Pack dein Paddel und entdecke die besten SUP Stationen in Sachsen-Anhalt!

Die Pegelstände findest du hier: www.blaues-band.de.

Über SUP Sachsen-Anhalt

  • Sachsen-Anhalt bietet eine enorme Vielfalt an SUP-Strecken, sowohl auf natürlichen Seen wie dem Arendsee, der größte natürliche See Sachsen-Anhalts mit über 5 Quadratkilometern Wasserfläche, als auch auf Flüssen wie Saale und Unstrut.
  • Mit knapp 18,4 Quadratkilometern ist der Geiseltalsee der größte künstlich angelegte See Deutschlands. Dieser liegt umgeben von historischen Kulturstädten und malerischen Weinbergen und eignet sich perfekt für SUP-Touren. Die Wasserqualität ist bei ruhigem Wetter tadellos.
  • Neben natürlicher Schönheit verfügen viele SUP-Spots über zusätzliche Annehmlichkeiten wie SUP-Verleihstationen, geführte Touren und Schulungen. Beispielsweise gibt es organisierte SUP Städte und Abenteuer-Touren von Dessau-Rosslau aus.
  • Es gibt hier auch mehrere gute Unterkunftsmöglichkeiten. Zum Beispiel bieten Dessau und Magdeburg nicht nur hervorragende SUP-Gelegenheiten, sondern auch eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften für jeden Geschmack und jedes Budget.
Kurztipps für SUP Touren
  1. Sonnencreme & Mückenschutz: Verwende im Sommer stets Sonnencreme und Mückenspray, um Hautschäden und Insektenstiche zu verhindern.
  2. Tageszeit beachten: Plane SUP-Touren so, dass sie vor Dunkelheit enden, um gefährliche Situationen zu minimieren.
  3. Wetterbericht anschauen: Prüfe die Wetterbedingungen vor der Tour; bei schlechtem Wetter kehre um.
  4. Strömung respektieren: Checke die Strömungsverhältnisse im Vorhinein, um Gefahren durch starke Strömungen zu vermeiden.
  5. Verbote beachten: Respektiere beim Paddeln SUP Einschränkungen und Verbote, schütze die Natur und informiere dich über lokale Regeln.
  6. Eigene Sicherheit beachten: So schön und spaßig eine SUP Tour auch ist, vergiss deine Sicherheit nicht. Eine Restube ist aus unserer Sicht der optimale Kompromiss aus Sicherheit und uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Wir setzen dafür auf die Restube Active.

Karte

Anreise Sachsen-Anhalt:

🚗 Auto:

  • Wenn du aus dem Westen kommst, fährst du am besten über die A2 Richtung Berlin und nimmst die Ausfahrt Magdeburg-Zentrum. Für deine Anreise aus dem Süden empfehlen wir die A4 bis zum Kreuz Erfurt, danach weiter auf der A71 Richtung Sangerhausen.
  • Wenn du im Nordosten von Sachsen-Anhalt SUPen möchtest, etwa am Geiseltalsee, nimmst du die A9 bis zur Ausfahrt Naumburg und folgst der B180 Richtung Merseburg.

🚆 Bahn:

  • Von zahlreichen deutschen Großstädten gibt es direkte Zugverbindungen nach Sachsen-Anhalt – zum Beispiel von Berlin, Hannover oder Frankfurt am Main nach Magdeburg. Von dort kannst du mit Regionalzügen oder der S-Bahn weiter in alle Regionen des Bundeslandes reisen.
  • Für deine SUP-Touren am Geiseltalsee bietet sich die Anreise mit der Bahn bis Merseburg an. Von dort kannst du entspannt mit dem Bus bis zum See fahren.

Die besten SUP Touren in Sachsen-Anhalt


#1 SUP-Tour auf der Saale von Weißenfels nach Bad Dürrenberg

  • Länge: ca. 15 Kilometer
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Erfahrungslevel: gute Anfänger/Fortgeschrittene

Die Saale ist ein wunderschöner Fluss, eingebettet in die verschiedensten Naturlandschaften und ist für Wasserwanderer sehr gut ausgebaut.

Von Wald umsäumten Ufern bis hin zu Weinbergen, Burgen und Schlösser findest du hier alles.

Die gut 15 Kilometer lange Flussstrecke von Weißenfels nach Bad Dürrenberg ist nicht für die Schifffahrt zugelassen und kann mit der Strömung gepaddelt werden.

Zudem gibt es hier lediglich eine Schleuse, die umtragen werden muss.

Auf diese stößt du unmittelbar nach deinem Einstiegspunkt in Weißenfels. Dieser befindet sich bei der Slipanlage für die Boote, wenn du den kleinen Park passiert hast.

Dank der mäßigen Strömung der Saale lässt sich dieses Teilstück in traumhaft schöner Landschaft sehr angenehm und entspannt paddeln.

#2 SUP-Tour Geiseltalsee

  • Länge: ca. 17 Kilometer
  • Dauer: ca. 5 Stunden
  • Erfahrungslevel: Gute Anfänger/Fortgeschrittene

Umrandet von historischen Kulturstädten und malerischen Weinbergen, liegt ein wunderschönes Natur- und Freizeitparadies – das Geiseltal.

Nach 330 Jahren Bergbau entstand hier der größte künstlich angelegte See Deutschlands.

Umrunden kannst du mit dem Stand Up Paddel Board in gut fünf Stunden den – für den Wassersport freigegebenen südlichen Teil – des Sees. Die Seetour startet in Frankleben, vorbei an den Ufern von Krumpa und Neumark.

Auf dieser Tour gibt es teilweise glasklares Wasser, allerdings natürlich nur, wenn kein Wind aufkommt. Möglichkeiten für Pausen findest du an den zahlreichen Kies- und Sandstränden sowie an der Marina in Mücheln.

#3 Elbe-Tour Magdeburg (geführt)

Olaf2, Salbker See I, Scaling by stand-up-paddling.org, CC BY-SA 3.0

  • Länge: ca. variabel Kilometer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger/Fortgeschrittene

Gunnar Laabs, ehemals Deutscher Meister im Kanurennsport, bietet dir Stand Up Paddel Touren in und um Magdeburg an.

So kannst du die Stadt auf eine ganz neue Art und Weise kennenlernen.
Wie die SUP-Tour letztlich aussehen wird, liegt ganz bei dir.

Für die Tour wird beispielsweise der Salbker See, der Wissenschafts- oder Zollhafen und die Elbe genutzt.

Nach einer kurzen Einweisung an Land bewegst du dich anfangs in ruhigen Gewässern, bevor die Tour beginnt.

So wird die Elbe etwa 90 Minuten stromabwärts gepaddelt, immer von einem Partyfloß begleitet. Zurück geht es dann gemütlich auf dem Floß zum Ausgangspunkt.

Mehr zu dieser und anderen Touren gibt es unter www.team-event-gl.de

#4 Paddel-Tour auf dem Fluss Unstrut (geführt)

Michael Sander, Unstrut in Roßleben, Scaling by stand-up-paddling.org, CC BY-SA 3.0

  • Länge: ca. 3 bis 10 Kilometer
  • Dauer: ca. 1 bis 3,5 Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger/Familien/Fortgeschrittene

Supsurfing.camp mit Sitz in Naumburg/Saale bietet dir seit 2012 neben Kursen am Geiseltalsee auch unterschiedliche Touren auf der Saale und Unstrut an.

So gibt es zum einen eine leichte Tour für Beginner auf der Unstrut.

Diese startet an der Schleuse in Freyburg. Von hier aus geht es flussabwärts bis zur Zeddenbachmühle.

Hier wird gewendet und dann zurück zum Ausgangspunkt gepaddelt.

Eine andere, etwas anspruchsvollere geführte Tour startet ebenfalls an der Schleuse Freyburg auf der Unstrut.

Diesmal wird flussaufwärts an der Zeddenbachmühle vorbei gepaddelt und die Schleuse Richtung Weischütz passiert. Nach einer kleinen Stärkung in Weischütz geht es zurück nach Freyburg.

Informationen zu den Touren findest du unter www.supsurfing.camp.

Wir brauchen dich!

Kennst du weitere Touren?

Dann ab damit in die Kommentare!

Schreibe uns einfach einen Kommentar mit der möglichst genauen Tourenbeschreibung und wir nehmen die Tour – nach Prüfung – in diesen Artikel auf.

Gute Parkmöglichkeiten und Einstiegsstellen sind besonders wichtig.

Bitte schreibe auch, was für ein Erfahrungslevel für die Tour nötig ist, wie lange (Strecke und/oder Zeit) und ob es etwas Besonderes zu beachten gilt (z.B. gesperrte Bereiche, Sehenswertes und Einkehrmöglichkeiten).

Die besten SUP Stationen in Sachsen-Anhalt


#1 SUP in Dessau-Rosslau

Unter dem Motto „SUP for Every Body“ findest du die Homebase von Paddelsurfen am Elbzollhaus in Dessau-Rosslau mit direktem Zugang zur Elbe.

Von hier aus werden sowohl Schulungen als auch der Verleih von Stand Up Paddel Equipment organisiert.

So lernst du nach einem Beginner-Workshop das Paddeln gegen eine Fluss-Strömung, das Drehen und Wenden, um eine Boje fahren und das kontrollierte Paddeln auf einer Seite.

Zudem gibt es organisierte SUP Städte und Abenteuer-Touren. Außerdem gibt es einen SUP-Shop.

Mehr Informationen gibt es unter https://paddelsurfen.info

#2 SUP-Station Magdeburg

Auf der schönsten Elbinsel im Kulturpark „Rotehorn“ ist die Biber-Kanutouristik im
Bootshaus „Schweizer Haus“ zu finden.

Die Einsatzstelle an der Alten Elbe ist der ideale Ausgangspunkt sowohl für den Start als auch für das Ende einer erlebnisreichen Stand Up Paddel Tour auf der Elbe.

Mit dem „Biber-Stand-Up-Paddling“ findest du ein interessantes Angebot an SUP-Kursen für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. SUP-Touren wie die Elbe-City-Tour durch Magdeburg, SUPProssecco- oder die Männertour Board&Beer versprechen eine Menge Spaß.

Details gibt es unter: www.sup-spot-magdeburg.de

#3 SUP auf dem Arendsee

Der Arendsee, die „Perle der Altmark“, ist mit über fünf Quadratkilometern Wasserfläche der größte natürliche See Sachsen-Anhalts und bietet ausreichend Platz für Wasseraktivitäten.

Der SUP Verleih wird über das Strandbad Arendsee gesteuert. Die Stand Up Paddel Boards können an der Kasse des Strandbades Arendsee in der Lindenstraße 31 ausgeliehen werden.

#4 Miete-dein-SUP in Dessau

Der Surf- und SUP-Laden x7sports in Dessau bietet neben Stand Up Paddel Equipment auch Material zum Verleih, Kurse und Touren an.

Unter www.miete-dein-sup.de findest du alle genauen Details. Du kannst dir online dein passendes Stand Up Paddel Material auswählen, es direkt im Laden in Dessau abholen oder es dir bequem nach Hause senden lassen.

#5 SUP bei Saale-Kringel in Halle

Saale-Kringel in Halle ist eigentlich für seine witzigen Boote, auf denen du chillen, grillen und feiern kannst, bekannt.

Doch du kannst hier auch SUP-Leihmaterial buchen, um damit auf der Saale zu paddeln. Kurse oder Touren werden allerdings nicht angeboten.

Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen findest du unter www.saale-kringel.de

Werben

Möchtest du deine SUP Station oder SUP Shop listen?

Wir arbeiten gerne mit dir zusammen (kostenlos).

Alternativ bieten wir auch Werbemöglichkeiten für SUP- & Wassersport-Stationen.

Kontaktiere uns einfach.

FAQ

Ja, in Sachsen-Anhalt kannst du Stand Up Paddeln. Es gibt spannende SUP Touren und Stationen, wie die Saale, den Geiseltalsee, die Elbe und viele weitere interessante Spots.
In Sachsen-Anhalt gibt es mehrere Stationen zum Ausleihen von SUP Boards wie hervorragende SUP Shops. Beispiele sind SUP in Dessau-Rosslau, SUP-Station Magdeburg, SUP am Geiseltalsee und Miete-dein-SUP in Dessau.
Einige der besten SUP Touren sind die SUP-Tour auf der Saale von Weißenfels nach Bad Dürrenberg und die SUP-Tour Geiseltalsee. Zu den besten SUP Stationen gehören Dessau-Rosslau, Magdeburg und der Arendsee.

Fazit

Sachsen-Anhalt ist ein Paradies für Stand Up Paddle Fans.

Die spannenden Touren auf der Saale und am Geiseltalsee führen dich durch schöne Naturlandschaften.

Cool ist auch, dass du in den Städten Dessau und auch Magdeburg direkt aufs Wasser und auf der Elbe paddeln kannst.

Auch geführte Touren wie die Elbe-Tour in Magdeburg oder eine Paddeltour auf der Unstrut sind toll.

Sachsen-Anhalt ist ein echtes Stand Up Paddle Paradies. Probier es aus und entdecke dieses wunderbare Bundesland auf dem Wasser!

Tipps für eine erfolgreiche SUP Tour

Bevor du gleich zur SUP Tour aufbrichst, hier noch ein paar hilfreiche Blogbeiträge:


Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 5 Stimmen

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen