Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Hamm: Die 2 besten SUP Touren + SUP Stationen

Willst du Hamm auf eine völlig neue Art erleben?

Dann entdecke die westfälische Stadt mit dem Stand Up Paddleboard (SUP) und erlebe zwei fantastische SUP-Touren auf der Lippe und dem Datteln-Hamm-Kanal!

Bereit für ein Abenteuer?

Dann schnapp dir dein SUP und folge uns auf den besten SUP Touren und Stationen in Hamm.

Du wirst diese unvergessliche Erfahrung lieben!

Über SUP Hamm

  • Hamm am Nordostrand des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr ist eine Stadt in NRW mit beeindruckenden 349 Baudenkmälern.
  • Durch die Stadt strömen sowohl die Lippe als auch der Datteln-Hamm-Kanal. Beide Gewässer sind für SUP-Abenteuer geeignet, da sie strömungsarm und landschaftlich äußerst attraktiv sind.
  • In Hamm kann sowohl durch städtisches als auch Naturschutzgebiet gepaddelt werden. Ein besonderes Highlight ist die SUP-Tour entlang der Schlossstraße am Schloss Heessen.
  • Der zweitgrößte Sportverein Hamms, der TuS 1859 Hamm e.V., bietet SUP-Interessierten Einstiegskurse an und ermöglicht nach vorheriger Anmeldung auch eigenständige Fahrten auf Lippe oder Kanal.
  • Hamm bietet auch abseits des Wassers eine Vielzahl von Aktivitäten an. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Kulturdenkmäler, die man während des Aufenthalts in der Stadt erkunden kann.
  • Vom Wasser aus können Stand Up Paddler das Naturschutzgebiet zwischen Uentrop und der Schleuse Heesen bewundern, das zahlreichen Vogelarten ein Zuhause bietet.
Kurztipps für SUP Touren
  1. Sonnencreme & Mückenschutz: Verwende im Sommer stets Sonnencreme und Mückenspray, um Hautschäden und Insektenstiche zu verhindern.
  2. Tageszeit beachten: Plane SUP-Touren so, dass sie vor Dunkelheit enden, um gefährliche Situationen zu minimieren.
  3. Wetterbericht anschauen: Prüfe die Wetterbedingungen vor der Tour; bei schlechtem Wetter kehre um.
  4. Strömung respektieren: Checke die Strömungsverhältnisse im Vorhinein, um Gefahren durch starke Strömungen zu vermeiden.
  5. Verbote beachten: Respektiere beim Paddeln SUP Einschränkungen und Verbote, schütze die Natur und informiere dich über lokale Regeln.
  6. Eigene Sicherheit beachten: So schön und spaßig eine SUP Tour auch ist, vergiss deine Sicherheit nicht. Eine Restube ist aus unserer Sicht der optimale Kompromiss aus Sicherheit und uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Wir setzen dafür auf die Restube Active.

Anreise Hamm:

🚗 Auto:

  • Wenn du mit dem Auto anreisen möchtest, nimm die A2, A1 oder A44, je nachdem, aus welcher Richtung du kommst. In Hamm nutze die Ausfahrt Hamm-Uentrop oder Hamm-Rhynern und folge den Hinweisschildern ins Stadtzentrum.

🚆 Bahn:

  • Von vielen deutschen Städten gibt es direkte Zugverbindungen nach Hamm. Die Stadt verfügt über einen Bahnhof, Hamm (Westfalen), der auf der ICE-Verbindung von Dortmund nach Hannover liegt. Von hier aus kannst du die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Taxi nutzen, um zu den SUP Stationen zu gelangen.
  • Alternativ kannst du auch bis zum Bahnhof Hamm-Heessen fahren und von dort aus entlang der Lippe oder des Dattel-Hamm-Kanals paddeln.

Die besten SUP Touren in Hamm


#1 SUP-Tour Lippe und Datteln-Hamm-Kanal

  • Länge: ca. 13 Kilometer
  • Dauer: ca. 2 ½ Stunden
  • Erfahrungslevel: Anfänger
  • Zeitraum: Frühjahr bis Sommer

Diese kleine Rundtour führt am Naturschutzgebiet vorbei, wo sich zahlreiche Vögel zu Hause fühlen.

Daher darf das Ufer um das Geiet zwischen Uentrop und der Schleuse in Heesen nicht betreten werden. Vom Wasser aus aber sind Stand Up Paddler auf dieser Naturrunde willkommen.

Gestartet werden kann an der Schleuse Hamm in den Datteln-Hamm-Kanal. Von hier aus geht es Richtung Osten auf den Kanal weiter am Kurpark Hamm vorbei bis kurz vor die Schleuse Werries.

Auf der linken Uferseite gibt es hier einen kleinen Pfad, über den man nach wenigen Metern an einer Rampe in die Lippe einsetzen kann.

Die Route führt flussabwärts entlang der Schlossstraße am Schloss Heessen vorbei mit seinem wasserburgtypischen Panorama.

Am dortigen Wehr muss an einer kleinen Schleuse links umgetragen werden. Der kleine Stichkanal führt zurück auf die Lippe.

Unter der Lippebrücke hindurch, geht es am besten auf der linken Seite weiter, wo sich auf Höhe der gegenüberliegenden Tennishalle ein Steg befindet, der über den Mitteldamm zurück auf den Kanal und damit zum Ausgangspunkt führt.

Wir brauchen dich!

Kennst du weitere Touren?

Dann ab damit in die Kommentare!

Schreibe uns einfach einen Kommentar mit der möglichst genauen Tourenbeschreibung und wir nehmen die Tour – nach Prüfung – in diesen Artikel auf.

Gute Parkmöglichkeiten und Einstiegsstellen sind besonders wichtig.

Bitte schreibe auch, was für ein Erfahrungslevel für die Tour nötig ist, wie lange (Strecke und/oder Zeit) und ob es etwas Besonderes zu beachten gilt (z.B. gesperrte Bereiche, Sehenswertes und Einkehrmöglichkeiten).

Die besten SUP Stationen in Hamm


#1 TuS 1859 Hamm e.V.

Der Sportverein mit über 3.000 Mitgliedern ist der zweitgrößte Hamms und ermöglicht SUP Interessierten Kurse für den Einstieg.

Wer schon einen Anfängerkurs belegt hat, kann über den Verein nach vorheriger Anmeldung auch für zwei Stunden mit Board und Zubehör eigenständig auf Lippe oder Kanal.

Weitere Informationen unter www.tus59hamm.de

Werben

Möchtest du deine SUP Station oder SUP Shop listen?

Wir arbeiten gerne mit dir zusammen (kostenlos).

Alternativ bieten wir auch Werbemöglichkeiten für SUP- & Wassersport-Stationen.

Kontaktiere uns einfach.

FAQ

Ja, in Hamm kann man Stand Up Paddeln. Es gibt zwei fantastische SUP-Touren auf der Lippe und dem Datteln-Hamm-Kanal, die man in Hamm erleben kann.
In Hamm kannst du SUP Boards beim TuS 1859 Hamm e.V. ausleihen. Der Sportverein bietet Kurse für Anfänger und ermöglicht eigenständiges Paddeln auf Lippe oder Kanal.
Die besten SUP-Touren in Hamm sind die SUP-Tour Lippe und die SUP-Tour Datteln-Hamm-Kanal. Die beste SUP-Station ist der TuS 1859 Hamm e.V.

Fazit

Wer in Hamm unterwegs ist und auf Lippe und/oder Datteln-Hamm-Kanal mit dem SUP Board paddeln möchte, meldet sich am besten beim TuS 1859.

Hier bekommt man Kurse, Board und Zubehör und kann sowohl geführt als auch eigenständig auf beide Gewässer.

Es lohnt sich, denn Hamm hat auf einer Lippe/Kanal Tour strömungsarmes und gemütliches Paddeln durch Stadt und Naturschutzgebiet im Angebot.

Tipps für eine erfolgreiche SUP Tour

Bevor du gleich zur SUP Tour aufbrichst, hier noch ein paar hilfreiche Blogbeiträge:


Durchschnittliche Bewertung 4.8 bei insgesamt 4 Stimmen

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen