Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Mares Classic NG SUP Neoprenschuhe 

38,90 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
MarkeMares
EinsatzgebietSUP Schuhe
Schafthöheca. 18 cm
Dicke5 mm
Gewicht580 g
Größen35/36 bis 45/46
weitere Featuresrobuster und breiter Reißverschluss, Verstärkung an Ferse und Fußrücken, rutschhemmendes Profil

Beschreibung

Mares Classic NG (5 mm) SUP Neoprenschuhe

Da wir nicht nur für unsere SUP Tests das ganze Jahr über auf dem Board stehen, gehören neben einem Trockenanzug natürlich auch die passenden Neoprenschuhe zur Grundausstattung.

Genau deshalb möchte ich dir heute mal meine persönlichen Favoriten von Mares im Detail vorstellen. Das Unternehmen gehört seit vielen Jahren zu den renommierten Marken im Wassersport und Tauch-Bereich und genießt einen hervorragenden Ruf.

Um herauszufinden, ob das auch auf die Classic NG 5 Dive Boots zutrifft, habe ich mir diese Neoprenschuhe zugelegt und sie im Paddel-Alltag auf Herz und Nieren getestet.

Die Besonderheiten der Mares Classic NG SUP Neoprenschuhe

Neoprenschuhe gibt es wie Sand am Meer. Für mich war es in erster Linie wichtig, dass ich ein unkompliziertes und robustes Modell mit etwas höherem Abschluss und in guter Qualität finde, das meine Füße auch in den kälteren Jahreszeiten warmhält. Darum habe ich mich mit den Mares Classic NG für ein Markenprodukt entschieden.

Die Neopren-Dicke von 5 mm ist optimal, um sie das ganze Jahr über nutzen zu können. Sie verfügen über ein rutschhemmendes Gummi-Profil auf der Sohle, einen breiten Reißverschluss, den man auch mit SUP Handschuhen gut greifen kann und sie sind im Fersen- und Vorderfuß-Bereich zusätzlich mit einer Gummierung verstärkt.

Nachdem ich mir natürlich im Vorfeld die Rezensionen durchgelesen habe, war klar, dass die Schuhe wohl ziemlich groß ausfallen…also habe ich mich für die Größe 41/42 (9) entschieden, obwohl mir normalerweise Schuhe in 43,5 am besten passen.

Goldrichtige Entscheidung…du solltest die Schuhe auf jeden Fall 1-2 Nummern kleiner bestellen, je nachdem, ob du lieber einen festen oder lockeren Sitz bevorzugst!

Daten & Fakten

  • Lieferumfang: 1 Paar Neoprenschuhe in transparentem Druckverschluss-Beutel
  • Material: Obermaterial: Neopren (5 mm), Sohle und Verstärkung an den Fersen bzw. am Fußrücken: Gummi
  • Gewicht: 580 g (bei Größe 41/42)

Features

  • Verstärkung im Bereich der Fersen und am Fußrücken
  • gute, angenehm weiche Neopren-Qualität
  • dehnbares Bündchen
  • robuster Reißverschluss
  • zusätzliche Struktur (Quer-Rillen) auf der Laufsohle für rutschfesten Stand
  • Sohle reicht bis über die Ferse
  • vielseitig einsetzbar
  • sehr gute Material- und Verarbeitungsqualität
  • viele Größen verfügbar
  • bequeme Passform (auch für breitere Füße)
  • gute Isolierung
  • sehr rutschfeste Sohle
  • fallen ziemlich groß aus

5 nützliche Tipps zur Nutzung der Mares Classic NG SUP Neoprenschuhe:

An dieser Stelle möchte ich dir noch einige Hinweise und Tipps aus meiner Erfahrung mit auf den Weg geben:

  1. Achte darauf, dass der obere Saum der Schuhe beim Anziehen nicht umknickt, damit keine Druckstellen entstehen.
  2. Der raue Teil des Klettverschlusses einer SUP Leash (Sicherungsleine) sollte nicht mit dem Neopren in Kontakt kommen, da das Material sonst beschädigt wird.
  3. Reinige das Neopren nach der Nutzung von Verunreinigungen und lass die Schuhe komplett trocknen (Schimmelgefahr!).
  4. Deine Füße sollten sauber sein, bevor du die Schuhe anziehst, damit nix reibt!
  5. Wenn du einen Trockenanzug benutzt, sollten die Schuhe über der Manschette des Anzugs geschlossen werden…so bleibt alles dicht.

Der Praxis-Test: Die Mares Classic NG SUP Neoprenschuhe auf dem Prüfstand

Zwei Gründe waren für mich entscheidend, um in gute Neoprenschuhe zu investieren.

Zum einen besteht an einigen meiner liebsten SUP Spots immer Verletzungsgefahr durch rutschige Steine und scharfkantige Muscheln und zum anderen wollte ich auch beim Paddeln in den kälteren Jahreszeiten warme Füße behalten. Trotzdem sollte das Neopren nicht zu dick sein, damit ich die Schuhe bei Bedarf auch im Sommer tragen kann.

Bereits beim ersten Einsatz konnten mich die Mares Classic NG Boots diesbezüglich voll überzeugen.

Der Reißverschluss ist sehr griffig, läuft gut und lässt sich ziemlich weit nach unten öffnen, so dass man die Schuhe problemlos anziehen kann. Das Neopren ist sehr angenehm und schmiegt sich richtig gut an die Fußform an.

Die Neoprenschuhe sind insgesamt sehr flexibel, was vor allem im Knien auf dem Board sehr angenehm ist. Trotzdem sorgen die Verstärkungen im Fersen-Bereich und am Fußrücken für einen guten Halt an den entscheidenden Stellen.

Was mich ebenfalls positiv erstaunt hat, ist der gute Grip der Sohle…selbst an schrägen Böschungen und auf bemoosten Steinen hat man immer einen sicheren Stand.

Beim Paddeln musst du diese Eigenschaft aber auch beim Wechseln oder Anpassen der Fußstellung berücksichtigen. Zusammen mit dem Deckpad ergibt sich ein bombenfester Stand. Das Tragegefühl ist insgesamt sehr angenehm und die Isolierung funktioniert bestens.

Hier möchte ich noch kurz mit einer Fehleinschätzung vieler Anfänger aufräumen.

Neopren ist nicht wasserdicht! Im Gegenteil, es lässt Wasser durch und schließt es ein. Durch die Körperwärme heizt sich diese Wasserschicht dann auf und isoliert gegen Kälte! Genau aus diesem Grund nennt man beispielsweise Neopren-Anzüge im englischen auch Wetsuits.

Einsatzmöglichkeiten

Prinzipiell sind die Mares Classic NG Neoprenschuhe auch abgesehen vom Stand Up Paddling total vielseitig einsetzbar. Der Hersteller bezeichnet sie gerne als Dive-Boots (Tauchschuhe). Darüber hinaus machen sie sich aber genauso gut als Badeschuhe, Schwimmschuhe, Surfschuhe oder Strandschuhe.

Sie sind für alle Aktivitäten in und am Wasser optimal und ein flexibler Begleiter für sämtlichen Wassersport. Einige Käufer berichten sogar, dass sie die Mares Classic NG auch als winterfeste Alternative zu Barfuß-Schuhen nutzen.

Verarbeitung

Auch in diesem Punkt gibt es nix auszusetzen. Die Materialqualität ist insgesamt sehr gut und macht einen robusten Eindruck. Das Neopren ist ausgesprochen weich und anpassungsfähig. Die Nähte sind ebenfalls sauber gearbeitet und der stabile Reißverschluss läuft optimal.

Lediglich an den Klebestellen an der Sohle und den Verstärkungen erkennt man umlaufend einen schmalen Klebstoff-Rand. Das werte ich persönlich aber eher als Beweis für eine verlässliche, vollflächige Verklebung. Insgesamt habe ich keinerlei Zweifel an der Langlebigkeit dieser Neoprenschuhe.

Ein Blick auf die Bewertungen des Produkts zeigt außerdem, dass ich mit dieser Einschätzung nicht allein bin. Der absolute Großteil der Käufer ist sehr zufrieden.

Anschaffungskosten

Preislich liegen die Mares Classic NG SUP Neoprenschuhe im preiswerten Mittelfeld vergleichbarer Markenprodukte. Auch bei Neoprenschuhen gibt es leider viel Billig-Schrott, weshalb ich mir mittlerweile abgewöhnt habe, bei Produkten, die ich ernsthaft und regelmäßig nutze, nur auf den Preis zu achten. Ich finde, das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und würde mir dieses Modell jederzeit wieder kaufen!

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den Mares Classic NG Neoprenschuhen

Abschließend beantworte ich dir jetzt noch einige häufig gestellte Fragen. Wenn bei dir darüber hinaus noch weitere individuelle Unklarheiten bestehen, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir versuchen immer, dir möglichst schnell weiterzuhelfen!

Sehr gut. Natürlich ist die Passform von Schuhen immer individuell. Mir persönlich passen sie sehr gut, herausragend finde ich ihre Flexibilität. Das Neopren ist sehr angenehm, dehnbar und dennoch nicht zu schwach, damit man auch einen guten Halt hat.

Mehr zu den Mares Classic NG SUP Neoprenschuhen erfahren.

Die Schuhe fallen sehr groß aus, da deckt sich meine persönliche Erfahrung mit den vielen Rezensionen zu diesem Thema. Ich empfehle dir, die Neoprenschuhe 1-2 Nummer kleiner zu nehmen als üblich.

Mehr zu den Mares Classic NG SUP Neoprenschuhen erfahren.

Für mich ist das Haupteinsatzgebiet natürlich das Stand Up Paddling.

Die Schuhe eignen sich aber genauso gut für nahezu alle anderen Aktivitäten und Sportarten in, auf und am Wasser.

Dazu zählen unter anderem: Tauchen, Schnorcheln, Baden, Schwimmen, Segeln, Bootsfahrten, Angeln und vieles mehr. Aber auch bei einem normalen Spaziergang am Strand oder bei Wattwanderungen schützen sie deine Füße vor Verletzungen und halten sie warm.

Mehr zu den Mares Classic NG SUP Neoprenschuhen erfahren.

Absolut! Die Dicke von 5 mm ist meines Erachtens perfekt, um die Neoprenschuhe das ganze Jahr hindurch verwenden zu können…nicht zu dick für Frühling und Sommer und nicht zu dünn für Herbst und Winter.

Von den wärmenden Eigenschaften abgesehen, schützen sie dich vor Verletzungen durch Muscheln, Glasscherben, Seeigeln etc. und bieten selbst auf sehr rutschigem Untergrund einen hervorragenden Grip.

Mehr zu den Mares Classic NG SUP Neoprenschuhen erfahren.

Fazit

Die Mares Classic NG SUP Neoprenschuhe konnten mich von Beginn an vollkommen überzeugen. Sie machen einen sehr wertigen Eindruck und bieten ein tolles Tragegefühl. Sie sind so weich und flexibel, dass man sie komplett knautschen kann und springen danach sofort wieder in Form.

Vor allem beim Stand Up Paddling ist diese Flexibilität optimal. Absolut überzeugt hat mich außerdem das leichte An- und Ausziehen sowie die Rutschsicherheit der Sohle. Selbst im kalten Wasser isolieren sie einwandfrei und sind die perfekte Ergänzung zu einem Trockenanzug.

Auch wenn ich im Sommer lieber barfuß auf dem Board stehe, klemme ich sie mir gerne unter das Gepäcknetz, so dass ich bei Bedarf immer auf sie zurückgreifen kann. Am Ufer bleiben dir damit schmerzhafte Ausrutscher, Schnitt- und Schürfwunden erspart. Von meiner Seite aus eine klare Kaufempfehlung, da das Preis-Leistungsverhältnis vollkommen stimmt.

Da die Preise sich ständig ändern, kannst du über unseren Preis prüfen Button gleich herausfinden, wie der aktuelle Kurs für die Mares Classic NG steht…schau doch gleich mal nach.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


38,90 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen