Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Aztron Galaxie

790,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar
MarkeAztron
SkillEinsteiger
EinsatzgebietMehrpersonen-SUP
Länge487 cm
Gewicht20 Kilogramm
ZubehörRucksack, Doppelhubpumpe, 3 x 3-teiliges Aluminium-Paddel, 3 x Coiled Leash, 2 entnehmbare Center Finnen

Beschreibung

Aztron Galaxie

Das Aztron Galaxie ist ein 16‘0‘‘ Doppelkammer iSUP für das Paddeln zu zweit oder dritt. Mit seiner langen Bauweise überzeugt das Aztron Galaxie mit ordentlich Steifigkeit und sehr guten Gleiteigenschaften. Als sogenannter Noserocker ermöglicht das Aztron Galaxie SUP Board außerdem gute Beherrschung in Wellen.

Das Aztron Galaxie vereint Kontrolle, Balance und Geschwindigkeit in bestem Maß und kommt auch optisch ansprechend im „Galaxy-Chaos Design“ daher. Beim Kauf erhält man umfangreiches Zubehör im Komplettset dazu.

In diesem Review habe ich das Aztron Galaxie für dich getestet und stelle seine Eigenschaften und das Zubehör genauer vor, sodass du herausfinden kannst, ob das Aztron Galaxie dein SUP Board für den Paddelspaß zu zweit oder zu dritt werden könnte.

Wenig Zeit? Das Wichtigste in Kürze:

Mit dem beachtlichen Volumen von 505 Litern bringt das Aztron Galaxie eine maximale Traglast von 280 Kilogramm mit. Damit können drei Fahrer von je einem Körpergewicht von bis zu 70 Kilogramm auf dem Board mitfahren. Das Aztron Galaxie eignet sich also auch hervorragend für den Familienausflug mit Kindern.

Auch Anfänger können auf dem Aztron Galaxie ihre ersten Versuche im Stand Up Paddling vornehmen. Dafür sorgen seine Maße von angenehmen 86 cm in der Breite (34‘‘), 15 cm Dicke (6‘‘) auf 487 cm Länge (16‘‘). Damit ist das Aztron Galaxie äußerst kippstabil und steif. Die lange Bauweise und spitze Nose sorgen außerdem dafür, dass man mit dem Aztron Galaxie gut in Wellen fahren kann. Die Gleiteigenschaften und Wendigkeit sind bei diesem SUP Board Modell von Aztron hervorragend.

Unterstützt wird das Ganze durch das Doppelkammer-System und das Dropstitch-Verfahren, was das Aztron Galaxie um 30% steifer macht und um rund 25% leichter. So bringt das Aztron Galaxie ein Gesamtgewicht von ca. 20 Kilogramm auf die Waage. Nicht das leichteste, aber da es auf mehrere Fahrer ausgelegt ist, hat man eventuell auch fleißige Helfer zum Tragen dabei.

Beim Kauf des Aztron Galaxie erhält man das wichtigste Zubehör dazu und das so umfangreich, dass gleich drei Personen auf das Aztron Galaxie steigen können. Das umfasst drei 3-teilige Aluminium-Paddel, eine Doppelhubpumpe mit Manometer, drei SUP Leashs, eine Transporttasche und zwei entnehmbare Finnen.

  • Für Mehrpersonen-Paddeln
  • Sehr robust und steif
  • Sehr gute Gleiteigenschaften
  • Wendiges Fahrverhalten
  • Sehr gute Kippstabilität
  • inkl. 3 Aluminium-Paddeln & 3 Leashs
  • inkl. Transportrucksack, Pumpe mit Manometer
  • Action Cam Halterung
  • Etwas schwer
  • Kein Gepäcknetz

Das Aztron Galaxie SUP Board im Überblick

Im folgenden Teil des Reviews gehe ich detaillierter auf das Board und das mitgelieferte Zubehör ein. Am Ende des Artikels beantworte ich häufig gestellte Fragen.

Wenn noch weitere Fragen aufkommen sollten, kannst du mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich werde versuchen, dir möglichst schnell zu antworten!

Produktspezifikationen

Boardtyp aufblasbar (iSUP)
Marke Aztron
Skill Einsteiger
Preiskategorie Günstig
Einsatzgebiet Mehrpersonen-SUP
Länge 487 cm
Breite 86 cm
Dicke 15 cm
Gewicht 20 Kilogramm
Volumen 505 Liter
Zubehör Rucksack, Doppelhubpumpe, 3 x 3-teiliges Aluminium-Paddel, 3 x Coiled Leash, 2 entnehmbare Center Finnen

Bauweise

Das Aztron Galaxie ist mit 487 cm sehr lang. Das lässt es sehr gut durch das Wasser gleiten und auch Wellen gut beherrschen. Zusammen mit der Breite von 86 cm und der Dicke von 15 cm sorgen die 505 Liter für äußerste Kippstabilität und machen das Aztron Galaxie optimal für bis zu drei Fahrer. Mit seiner Bauweise ist das Aztron Galaxie auch speziell für das Paddeln mit mehreren Personen ausgelegt.

Das große zweiteilige und rutschfeste EVA-Deckpad in 5 mm Dicke und Diamant-Nut bringt den sicheren Komfort für alle Fahrer mit. Auch Anfänger können mit dieser Bauweise stabile erste Versuche auf dem SUP Board vornehmen.

Die Doppelkammer-Technologie, das Dropstitch-Verfahren und das doppelt verarbeitete PVC unterstützen die Steifigkeit, die die maximale Traglast von 280 Kg unter anderem möglich macht. Auch die Sicherheit wird mit durch die Doppelkammern unterstützt. Sollte eine Kammer platzen, arbeitet die zweite noch zuverlässig weiter und man kann sicher ans Ufer kommen.

Das Aztron Galaxie ist ein Noserocker. Das heißt, seine Boardspitze ist leicht nach oben gebogen. Durch die dazu spitz zulaufende Form sorgt das zusammen für ordentlich Wendigkeit und hervorragendes Gleiten durch Wasser und Wellen. Die Wendigkeit wird durch das schmale und gerade Heck unterstützt. Die zwei entnehmbaren 9‘‘ Finnen in Double Center Anordnung ergänzen die Fahreigenschaften perfekt und sorgen dazu für einen ordentlichen Geradeauslauf und gute Lenkeigenschaften.

Das Aztron Galaxie ist am vorderen Deck mit 4 D-Ringen für die Anbringung eines Gepäcknetzes, beziehungsweise Bungee-Seils ausgestattet, am Heck befindet sich ein zusätzlicher D-Ring für die Leash. Ein Gepäcknetz selbst ist nicht angebracht und muss auf Wunsch gesondert erworben und angebracht werden.

Um die Größe und das Gewicht im Transport gut handeln zu können, befinden sich an Deck des Aztron Galaxie ganze fünf komfortable Tragegriffe. Einer an der Nose und jeweils zwei an beiden Seiten des Decks.

Tragkraft

Die maximale Tragkraft des Aztron Galaxie ist vom Hersteller mit 280 Kilogramm angegeben. Das bedeutet, dass das Gesamtgewicht aller Fahrer zwischen 210 und maximal 230 Kilogramm liegen sollte. Damit ist das Aztron Galaxie auf bis zu drei Personen an Board ausgelegt.

Einsatzgebiete und Fahreigenschaften

Das Aztron Galaxie ist auf Grund seiner Bauweise auf das Paddeln mit mehreren Personen ausgelegt. Man könnte meinen, dass die beachtlichen 505 Liter für ein eher gemütliches und schwerfälligeres Geradeauspaddeln ausgelegt sind. Man kann mit dem Aztron Galaxie durchaus auch gemütlich vor sich hin paddeln und das auch auf längeren Distanzen. Schwerfällig ist es aber nicht. Dafür sorgt die Form des Aztron Galaxie.

Es ist sehr lang und hat eine spitze und leicht nach oben gebogene Nose. Das Heck ist dazu recht schmal und gerade. Damit bringt das Aztron Galaxie trotz seines großen Gewichts von 20 Kilogramm äußerst guten Auftrieb und gute Wendigkeit mit. Es gleitet herrlich über das Wasser, lässt sich leicht lenken bei gleichzeitig stabilen Geradeauslaufeigenschaften.

Sollten sich drei Anfänger an Board des Aztron Galaxie befinden, ist hier ausreichen Stabilität geboten. Die Balance kann gut gehalten werden und das Aztron Galaxie ist breit genug, diese zu gewährleisten. Das Tolle ist bei diesem SUP Board aber, dass auch zu einem fortgeschritteneren Zeitpunkt Geschwindigkeit und agiles Fahren trotz mehrerer Personen an Board möglich sind.

Wellen können mit dem Aztron Galaxie wunderbar angefahren und bewältigt werden. Das SUP Board gleitet trotz seines Gewichts nahezu schwerelos durch das Wasser. Die zwei Finnen im Delfin Style sichern dabei den guten Geradeauslauf.

Sollte einmal Wasser an Deck schwappen – was bei schnelleren und beweglicheren Fahrten durchaus möglich ist – bleiben alle Paddler an Board dank des großen zweiteiligen EVA-Deckpads sicher und rutschfest auf den Füßen. Das Aztron Galaxie ist ein tolles SUP Board für Mehrpersonen-Ausflüge auf Flüssen, Seen oder Meeren.

Material und Gewicht

Beim Aztron Galaxie wurde das Standard Dropstitch-Verfahren umgesetzt. Damit ist es gut steif und robust. Die doppelwandige PVC-Konstruktion und die zwei Luftkammern unterstützen diese Eigenschaften. Die zwei 9‘‘ Finnen sind robust aus glasfaserverstärktem Nylon hergestellt.
Durch sein hohes Volumen bringt das Aztron Galaxie ganze 20 Kilogramm auf die Waage. Damit ist es ziemlich schwer, aber bei Unterstützung der Mitfahrer gut zu Wasser getragen.

Design und Verarbeitung

Das Aztron Galaxie kommt nicht nur durch seine Bauweise, sondern auch sein farbliches Design äußerst cool daher. Das „Galaxy-Chaos“ Design wird definiert durch eine Türkis gemusterte Vorderseite bis zum ersten großen Teil des 5 mm dicken EVA-Deckpads in Diamantenstruktur. Dort befinden sich ein Tragegriff und vier D-Ringe zur Befestigung einer Gepäckvorrichtung. Diese ist von Haus aus nicht angebracht und kann gesondert erworben werden.

Das Deckpad ist Blau mit Weiß/Orangefarbenen Aztron Logo umrandet und klassisch in Weiß gehalten. Toll ist die Action Cam Halterung innerhalb der blauen Umrandung. So kann man das Paddelerlebnis mit Freunden oder Familie auch eindrucksvoll in Bildern festhalten.

Nach einer schmalen farblichen Unterbrechung im gleichen Blauton folgt der zweite große Teil des EVA-Deckpads in Hellgrau. Damit wirkt das Aztron Galaxie alles andere als langweilig, aber auch nicht zu verspielt. Denn dieser Farbverlauf wiederholt sich entsprechend dem Deck auch an den Rails.

An den Seiten der Deckpads befinden sich jeweils zwei weitere Tragegriffe. So hat man mit insgesamt fünf komfortablen Haltegriffen ausreichend Tragemöglichkeiten. Am Heck des Aztron Galaxie befindet sich ein fünfter D-Ring für die Befestigung der Leash.

Die Unterseite des Aztron Galaxie ist gegenüber seinem Deck recht einfach gehalten. In durchgehendem Blau mit Dunkelblau/Orangefarbenen Aztron Galaxie Logo und der Boardklasse 16‘0 befinden sich in Double Center Anordnung zwei einsteckbare Finnen im Delfin-Style.

Zubehör

  • Aztron Galaxie SUP Transportrucksack: Beim Kauf des Aztron Galaxie erhält man einen dunkelblauen Transportrucksack mit komfortablen und verstellbaren Schulterriemen dazu. In der 165 Liter fassenden Tasche findet das Aztron Galaxie bequem Platz für den Transport und das Verstauen.
  • Aztron Galaxie SUP Paddel: Da das Aztron Galaxie auf drei Fahrer ausgelegt ist, sind im Lieferumfang auch gleich drei Aluminium-Paddel enthalten. Diese sind 3-teilig, höhenverstellbar von 165 cm bis 220 cm und liegen mit 946 Gramm im durchschnittlichen Bereich für Aluminium-Paddel. Sie sind nicht damit also nicht die schwersten unter den Paddel-Modellen.
  • Aztron Galaxie SUP Leash: Im Zubehör enthalten sind auch jeweils drei 25.4 cm lange Coiled Leashs farblich passend in Blau.
  • Aztron Galaxie Doppelhubpumpe: Eine manuelle Doppelhubpumpe mit Manometer und Deflate-Funktion ist ebenfalls Teil des Zubehörpakets.
  • Aztron Galaxie Finnen: Zwei 9‘‘ Allround Finnen im Delfin-Style aus glasfaserverstärktem Nylon liegen dem Lieferumfang auch bei.

FAQ (Häufige Fragen)

Die 15 psi, auf die das Aztron Galaxie aufgepumpt werden muss, sollten in ca. 10 Minuten erledigt sein.
Das Aztron Galaxie ist durch seine äußerst stabile Bauweise und Breite auch für Anfänger geeignet. Kippstabilität ist gegeben und für das Erlernen von Balance bringt das Aztron Galaxie alles mit.
Die spitze und leicht nach oben gebogene Nose, das schmale und gerade Heck und die sehr lange Bauweise machen das Aztron Galaxie zu einem top Begleiter in den Wellen. Diese lassen sich optimal anfahren, die Gleit- und Lenkeigenschaften des Aztron Galaxie sind äußerst gut. Das Aztron Galaxie behält mit seiner Breite dabei die Kippstabilität.

Fazit

Wer vorhat, mit Freunden oder Familie gemeinsam auf das SUP Board zu steigen, kann in dem Aztron Galaxie sein perfektes SUP Board finden. Es bringt alles mit, was den stabilen Paddelspaß gewährleistet und dabei aber auch zulässt, dass man Fahrspaß in Wellen haben kann.

Ein nettes zusätzliches Feature ist die Action Cam Halterung an Deck. Wer also eine entsprechende Kamera besitzt, kann diese am Aztron Galaxie befestigen und die Paddeltour in Bildern festhalten. Wer ein Gepäcknetz vermissen sollte, kann dieses ganz einfach gesondert erwerben und an den bereits angebrachten D-Ringen befestigen. Ohne Gepäckvorrichtung bietet das Deck mehr Platz, sollte das Aztron Galaxie mit mehreren Personen unterwegs sein.

Alles in allem bekommt man mit dem Aztron Galaxie ein SUP Board, von dem man ziemlich sicher nicht enttäuscht wird. Die Anschaffung in Bezug auf die Qualität des SUP Boards ist beim Aztron Galaxie absolut empfehlenswert.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


790,00 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen